Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Frühlings-Bärlauch-Quarkbrot

Frühlings-Bärlauch-Quarkbrot

ergibt 2 Brote ca. 750 Gramm

Zutaten:
  • 1000 g Kornbrot hell
  • 200 g Magerquark (Topfen)
  • 200-300 g Bärlauch frisch
  • 7 g Backtag Trockenhefe (oder 30 g Frischhefe)
  • 500 ml Wasser (ca. 32° C)

So wird’s gemacht:
  1. Zutaten temperiert verarbeiten.

  2. Die Trockenhefe unter das Mehl mischen.

  3. Die restlichen Zutaten zugeben und einen nicht zu festen, glatten Teig bereiten. Die ideale Teigtemperatur liegt bei 26-28° C.

  4. Den Teig nach dem Kneten für 30-40 Minuten ruhen lassen.

  5. Danach Teig teilen, rund wirken und zu zwei länglich ovalen Broten formen.

  6. Die geformten Teigstücke mit dem Schluss (der Naht) nach unten in bemehlte Gärkörbe legen und mit einem Tuch abdecken.

  7. An einem warmen Ort ca. 45 Minuten aufgehen lassen.

  8. Backofen auf 220-240° C Heißluft vorheizen.

  9. Die nicht zu voll aufgegangenen Teigstücke aus den Gärkörben auf das hauchdünn gefettete Backblech kippen und in den Backofen schieben.

  10. Nach 6-9 Minuten die Backtemperatur auf die Ausbacktemperatur von 170-190° C zurückstellen. Die Gesamtbackzeit liegt bei 50-60 Minuten.


Tipp 1: Eine schnelle Variation des Bärlauch-Quarkbrots erreichen Sie, wenn Sie statt fein geschnittenem Bärlauch Löwenzahnblätter oder eine Mischung beider Pflanzen verwenden.

Tipp 2: Sie können den frischen Bärlauch auch gegen 20 -30 g von unserem Brotgewürz Bärlauch-Kräuter tauschen. Dieses bitte vorher im Wasser auflösen.


Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

2.55 € GP: 3,64 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500281
2.55 € GP: 3,64 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500281
1.75 € GP: 8,75 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 553106
1.75 € GP: 8,75 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 553106