Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Fruchtige Push Up Cake Pops

Fruchtige Push Up Cake Pops

Rezept für ca. 20 Stück

Zutaten Rührteigboden Erdbeer

  • 250 g Hobby-Rühr
  • 100 g neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
  • 80 g Wasser
  • 100 g Erdbeer-Fruchtpaste

Zutaten Rührteigboden Himbeer
  • 250 g Hobby-Rühr
  • 100 g neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
  • 80 g Wasser
  • 80 g Himbeer-Fruchtpaste

Zutaten Rührteigboden Heidelbeer
  • 250 g Hobby-Rühr
  • 100 g neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
  • 80 g Wasser
  • 60 g Heidelbeer-Fruchtpaste

Zutaten Fruchtsahne
  • 75 g Erdbeer-Sahnestand
  • 90 g Wasser (ca. 25° C)
  • 380 g geschlagene, ungesüßte Sahne

Zutaten Garnitur
  • Frische Beeren (z. B. Johannisbeeren, Blaubeeren…)

So wird’s gemacht:

  1. Baut die Push Up PopsFormen zum Befüllen zusammen und stellt sie in einen Push Up PopsStänder.

  2. Schaltet den Backofen ein, stellt die Temperatur mit Ober- und Unterhitze auf 190° C. So heizt der Ofen schon vor, während ihr die Rührteige für die Push Up Cake Pops vorbereitet.

  3. Wiegt nun 250 g Hobby-Rühr in eine Rührschüssel und gebt 100 g neutrales Öl sowie 80 g Wasser dazu. Jetzt rührt ihr alles 4 bis 5 Minuten auf niedrigster Stufe mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig. Zum Schluss gebt ihr noch die Fruchtpaste Erdbeer dazu und rührt sie gut in den Teig ein.

  4. Genauso macht ihr es nun, um den Rührteig mit Himbeer- und Heidelbeergeschmack herzustellen.

  5. Holt euch anschließend 3 Backbleche, legt jeweils ein Stück Backpapier darauf und streicht die 3 fertigen Teige gleichmäßig auf das Papier.

  6. Schiebt das erste Backblech in den vorgeheizten Ofen. Der Teig braucht ca. 10 bis 11 Minuten.

  7. Holt das erste Backblech mit Backhandschuhen aus dem Ofen, stellt es auf einen Untersetzer und zieht das Backpapier mit dem Teig vom Blech. Der Teig kann abkühlen, während ihr das zweite Blech mit dem nächsten Rührteig in den Ofen schiebt. So macht ihr weiter, bis alle drei Rührteigböden gebacken und vollständig abgekühlt sind.

  8. Nehmt eine leere Push Up PopsForm zur Hand und stecht aus jedem gebackenen Rührteigboden mindestens 20 Kreise damit aus.

  9. Nun rührt ihr 75 g Erdbeer-Sahnestand mit 90 g kaltem Wasser an. Gebt die geschlagene Sahne dazu und rührt die Sahne vorsichtig von unten nach oben unter.

  10. Füllt die fertige Erdbeersahne in einen Spritzbeutel mit einer 10er-Lochtülle. Jetzt könnt ihr die Push Up Pops-Formen abwechselnd mit den Böden und der Sahne füllen. Beginnt mit einem Boden und hört mit einer Sahnehaube auf.

  11. Zum Schluss verziert ihr die Mini-Kuchen mit Schiebetrick noch mit frischen Früchten und stellt sie in der Halterung mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt.

Tipp:
Natürlich könnt ihr die Rührteig-Böden auch mit anderen Fruchtpasten aromatisieren. Und wenn ihr dann auch noch einen anderen Sahnestand anstatt des Erdbeer-Sahnestands verwendet, schmecken eure fruchtigen Push Up Cake Pops immer wieder neu!

Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

9.98 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 130368
5.98 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 500224
13.85 € 100g = 5,54 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 501222
10.85 € 100g = 4,54 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 501234
10.85 € 100g = 4,54 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 501236
3.98 € 100g = 2,65 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 501869
12.98 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 962160