Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Pane Quattro Pepi

Pane Quattro Pepi

Rezept für 4 Brote à ca. 350 g

Zutaten

  • 1000 g Schwarzwälder Bauernbrot
  • 7 g Backtag Trockenhefe
  • 10 –20 g Pfe erkörner gemischt (weiß,
  • schwarz, rot, grün; ganze Körner
  • oder geschrotet)
  • 40 g Griebenschmalz
  • 700 ml Wasser (ca. 35° C)


So wird’s gemacht:

  1. Trockenhefe unter das Mehl mischen.

  2. Pfeffer, Griebenschmalz und Wasser zugeben. Alle Zutaten mit dem Knethaken der Küchenmaschine in ca. 10 Minuten zu einem nicht zu weichen Teig verarbeiten. Der Teig muss gut geknetet sein.

  3. Den Teig anschließend 40 Minuten ruhen lassen. Dabei mit einem Tuch abdecken, damit er nicht auskühlt. Die Teigtemperatur sollte bei 26-27° C liegen.

  4. Den Teig nach der Ruhezeit in vier Stücke für das Vierer-Baguetteblech oder in drei Stücke für das Dreier-Baguetteblech teilen, zu Kugeln formen und ein paar Minuten entspannen lassen.

  5. Das Baguetteblech hauchdünn mit Formenspray fetten.

  6. Danach die Teigkugeln zu Stangenbroten formen und auf das Blech legen.

  7. Nach circa 45 Minuten, wenn die Teigstücke schön aufgegangen sind, die Oberseiten mehrmals mit einem scharfen Brötchenmesser einschneiden.

  8. Backofen mit Ober- und Unterhitze bei 230° C vorheizen.

  9. Das Baguetteblech in den Ofen schieben und die Teigstangen 8 Minuten backen.

  10. Die Temperatur auf 180-190° C zurückstellen und weitere 30 Minuten backen.

  11. Die gebackenen Pfefferbrote mit kaltem Wasser absprühen.
Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

2.55 € GP: 3,64 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500281
2.55 € GP: 3,64 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500281
3.45 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500452
3.45 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500452