Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Pfirsich-Maracuja-Zimt-Torte

Pfirsich-Maracuja-Zimt-Torten

Zutaten Tortenboden

  • hell (26 cm)
  • 240 g Tortenboden-Backmischung
  • 150 g Eier mit Raumtemperatur (3 kleine Größe S)
  • 20 g Wasser

Zutaten Schokobiskuit (26 cm)
  • 200 g Schokobiskuit-Backmischung
  • 150 g Eier
  • 15 g Wasser

Zutaten Buttercreme
  • 375 ml Wasser (ca. 24° C)
  • 250 g Buttercremepulver
  • 250 g temperierte Butter

Weitere Zutaten
  • 100 g Pfirsich-Maracuja-Fruchtpaste
  • 5 g Zimt
  • 110 g Tortentränke Basis
  • 60 g Cointreau/Orangenlikör
  • 200 g temperierte Pralinenfüllung Zartbitter
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 150 g heiße Aprikosenkonfitüre
  • 500 g Modelliermarzipan
  • 150 g Dekorgel gelb Temperierte Kuvertüre-Chips Zartbitter


So wird’s gemacht:

  1. Alle Zutaten für den hellen Tortenboden miteinander verrühren und 7-8 Minuten  ott in der Küchenmaschine aufschlagen, bis die Masse steif ist.

  2. Das Unterblech der Bäcker-Tortenform mit dem runden Backpapier auslegen und den Tortenring auf das Unterblech setzen.

  3. Die Biskuit-Masse in die vorbereitete Form einfüllen und den Tortenboden im vorgeheizten Backofen mit Oberund Unterhitze bei 180-190° C für ca. 25 Minuten backen.

  4. Nach dem Backen das Unterblech entfernen und den Tortenboden abkühlen lassen. Auf die gleiche Weise den Schokobiskuit herstellen, backen und abkühlen lassen.

  5. Das Backpapier von beiden Tortenböden abziehen, mit einem Tortenring- Schneidemesser aus dem Ring lösen und jeweils halbieren, so dass zwei helle und zwei dunkle Böden bereitliegen.

  6. Wasser und Buttercremepulver anrühren, die temperierte Butter zugeben und 12 Minuten aufschlagen.

  7. Fertige Creme mit Pfirsich-Maracuja- Paste und Zimt abschmecken.

  8. Tortentränke Basis und Cointreau miteinander mischen.

  9. Den ersten dunklen Boden auf eine Tortenunterlage mit Ring einlegen.

  10. Etwa 300 g Buttercreme auf den Boden geben und mit einer tiefgezogenen Winkelpalette verteilen.

  11. Den ersten hellen Boden au egen und mit der Tortentränke Cointreau tränken.

  12. Zunächst ca. 150 g Creme darauf verteilen und dann die temperierte Pralinenfüllung Zartbitter auf der Buttercreme verstreichen.

  13. Den zweiten dunklen Boden auflegen und tränken, eine dünne Schicht Aprikosenkonfitüre darauf verstreichen. 300 g Creme auf die Konfitüre geben und verteilen.

  14. Den letzten Boden auflegen, leicht andrücken und etwas tränken. Die Cremetorte für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  15. Die Torte aus dem Ring lösen und mit heißer Aprikosenkonfitüre bepinseln. Modelliermarzipan ca. 3 mm dünn ausrollen und die Torte damit eindecken.

  16. Dekorgel in der Mikrowelle leicht erwärmen und die Pfirsichtorte damit einstreichen. Die Kuvertüre temperieren, in einen Beschriftungsbeutel geben und die Torte in schnellen Zügen überspinnen.

  17. Zum Schluss die Pfirsich-Zimt-Torte mit Cremetupfen, Trüffel-Hohlkugeln und Sternblüten ausgarnieren.
Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

5.98 € GP: 11,96 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 420138
4.65 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500236
5.15 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500256
10.85 € GP: 4,34 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501242
5.65 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501584
11.85 € GP: 19,75 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501600
4.98 € GP: 1,99 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 553410