Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Vermicelles-Torte

Vermicelles-Torte

Rezept ergibt 1 Torte mit Ø 23 cm


Zutaten Boden

  • 100 g Tortenboden
  • 60 g Ei (1 Gr. M und Gr.S)
  • 7 g Wasser


Zutaten Baiserboden

  • 125 g Baiserhaube
  • 60 g Wasser


Zutaten Maronenmasse

  • 500 g Maronenpüree
  • 75 g Puderzucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 20 g Kirschwasser
  • 150 g geschlagene Sahne


Zutaten Kirschwassersahne

  • 25 g Zucker
  • 25 g Kirschwasser
  • 1,5 Blatt Gelatine
  • 250 g geschlagene Sahne


Zutaten Maronendecke

  • 250 g Maronenpüree
  • 75 g flüssige Sahne
  • 1,5 Blatt Gelatine
  • 35 g Puderzucker
  • 10 g Kirschwasser


Außerdem

  • 70 g Kuchenglasur-Chips Kakao
  • 30 g Aprikosenmarmelade
  • 1 Orange


So wird´s gemacht:

1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Tortenboden nach Anleitung herstellen.

3. Springform mit Backpapier auslegen und die Biskuitmasse einfüllen.

4. Bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.

5. Backofen auf 100°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

6. Auf ein Backpapier die Größe der Springform aufzeichnen.

7. Baisermasse nach Anleitung herstellen.

8. 2/3 der Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen und mit einer 9er Lochtülle kreisförmig auf das Backpapier aufdressieren.

9. Bei 100°C ca. 40-50 Minuten  backen und anschließend auskühlen lassen.  

10. Die restliche Baisermasse in den Spritzbeutel füllen und mit der gleichen Lochtülle ca. 12-15 Tropfen auf ein weiteres Backpapier aufdressieren.

11. Tropfen bei 100°C ca. 30 Minuten backen.

12. Den Tortenboden wieder in die saubere Springform geben.

13. Die Folie für Tortenrand auf die Größe der Springform zuschneiden und vorsichtig in die Form einlegen.

14. 50 g Kuchenglasur-Chips erwärmen, die Unterseite des Baiserbodens damit einstreichen, auf den Tortenboden legen und leicht andrücken.

15. Die Oberfläche des Baiserbodens ebenfalls mit Kuchenglasur bepinseln.

Herstellung Maronenmasse

16. Gelatine 5-10 Min. im kalten Wasser einweichen.

17. Maronenpüree, Puderzucker und Kirschwasser in der Küchenmaschine glattrühren.

18. Gelatineblätter ausdrücken, in einem kleinen Topf auf ca. 40°C erwärmen. 1-2 EL Maronenmasse zur lauwarmen Gelatine geben und verrühren. Die Gelatine-Maronenmasse nun in die Maronenmasse geben und sorgfätig untermischen.

19. 1/3 der geschlagenen Sahne dazugeben und verrühren. Die restliche Sahne unterheben, die Maronenmasse auf den Torten-Baiserboden geben und mit einer Winkelpalette glattstreichen.

20. Torte für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.


Herstellung der Kirschwassersahne

21. Gelatine im kalten Wasser einweichen.

22. Zucker und Kirschwasser in einer Schüssel vermischen.

23. Gelatineblätter ausdrücken, in einem kleinen Topf auf ca. 40°C erwärmen, zum gezuckerten Kirschwasser geben und mit einem Schneebesen verrühren.

24. 1/3 der geschlagenen Sahne zugeben und verrühren.

25. Restliche Sahne unterheben, auf die gekühlte Maronenmasse verteilen und glattstreichen.

26. Torte für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Herstellung Maronendecke

27. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

28. Die anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen.

29. Gelatineblätter ausdrücken, in einem kleinen Topf auf 40°C erwärmen. 1-2 EL der Maronenmasse zur lauwarmen Gelatine geben und verrühren. Die Gelatine-Maronenmasse nun in die Maronenmasse geben und sorgfältig untermischen.  i

30. Masse in eine Spätzlepresse füllen und gleichmäßig auf die Torte drücken, bis die Oberfläche komplett bedeckt ist.

31. Torte für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

32. Danach aus der Springform lösen, auf eine Tortenplatte geben und die Folie vorsichtig entfernen.

33. Den Rand  mit Aprikosenmarmelade einstreichen und mit Haselnusskrokant ausgarnieren.

Herstellung Dekor


34. 20 g Kuchenglasur-Chips erwärmen und die getrockneten Baisertropfen schräg eintauchen und  trocknen lassen

35. Eine Orange filetieren.

36. Torteneinteiler für 12 Tortenstücke leicht auf die Torte drücken. 


37. Die Baisertropfen un die filetierten Orangenstücke auf der Torte platzieren.




Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

11.85 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 101025
11.85 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 101025
17.45 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 201830
17.45 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 201830
8.85 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 220240
8.85 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 220240
3.98 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 402089
3.98 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 402089
6.45 € GP: 12,90 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 420125
6.45 € GP: 12,90 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 420125
4.65 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500236
4.65 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500236
3.98 € GP: 1,59 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501626
3.98 € GP: 1,59 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501626
21.45 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 690505
21.45 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 690505