Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Hochzeitstorte"Natural Vintage"

Hochzeitstorte "Natural Vintage"

Rezept für eine 4-stöckige Torte (Ø 16 cm, Ø 22 cm, Ø 28 cm, Ø 32 cm)


Zutaten Tortenboden insgesamt:

  • 1400 g Schokobiskuit
  • 1050 g Eier (ca. 21 St., Größe M)
  • 140 g Wasser

Grundrezept davon für 2 Tortenböden mit 16 und 22 cm:

  • 400 g Schokobiskuit
  •  300 g Eier (ca. 6 St., Größe M)
  •  40 g Wasser

Grundrezept davon für 1 Tortenboden mit 28 cm:

  • 400 g Schokobiskuit
  •  300 g Eier (ca. 6 St., Größe M)
  •  40 g Wasser

Grundrezept davon für 1 Tortenboden mit 32 cm:

  • 600 g Schokobiskuit
  •  450 g Eier (ca. 9 St., Größe M)
  •  60 g Wasser


Zutaten Füllung insgesamt:

  • 600 g Neutral-Sahnestand
  • 320 g Wasser (ca. 25°C)
  • 200 g Saft von frisch gepressten Limetten
  • 3000 g Schlagsahne
  • 150 g – 200 g Ingwer-Paste (je nach Geschmack)

Grundrezept für 2 Füllungen mit 16 und 22 cm:

  • 150 g Neutral-Sahnestand
  •  80 g Wasser (ca. 25°C)
  •  50 g Saft von frisch gepressten Limetten
  • 750 g Schlagsahne
  • Ca. 40 g Ingwer-Paste

Grundrezept für 1 Füllung mit 28 cm:

  • 150 g Neutral-Sahnestand
  • 80 g Wasser (ca. 25°C)
  • 50 g Saft von frisch gepressten Limetten
  • 750 g Schlagsahne
  • Ca. 40 g Ingwer-Paste

Grundrezept für 1 Füllung mit 32 cm:

  • 300 g Neutral-Sahnestand
  • 160 g Wasser (ca. 25°C)
  • 100 g Saft von frisch gepressten Limetten
  • 1500 g Schlagsahne
  • ca. 80 g Ingwer-Paste


Zutaten Dekoration:

  • 1000 g Pralinenfüllung Zartbitter
  • 1000 g Fondant Weiß
  • Lebensmittelfarbe Gel gelb
  • Lebensmittelfarbe Geld braun
  • 100 g Modellier- Rollschokolade Vollmilch für die Äste
  • evtl. Spritzglasur (Eiweißbasis)
  • Frische Blumen nach Wahl


So wird´s gemacht:

  1. Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

  2. Je einen Tortenring mit 16 cm, 22 cm, 28 cm und 32 cm vorbereiten und mit Backpapier einschlagen.

  3. Die Masse für die Tortenböden nach Anleitung auf der Packung aufschlagen und auf die vier Tortenringe verteilen.

  4. Bei 180°C, je nach Größe des Bodens, zwischen 25-30 Minuten backen und anschließend komplett auskühlen lassen.

  5. Böden aus den Formen lösen und jeden Boden zweimal waagrecht durchschneiden.

  6. Jeweils eine Schicht des Biskuits auf einen Tortenuntersetzer legen  und den jeweiligen Ring wieder aufsetzen.

  7. Für jeden Boden die jeweilige Füllung herstellen. Den Neutral-Sahnestand mit Wasser, Limettensaft und Ingwer-Paste anrühren und unter die geschlagene Sahne heben.

  8. Die Hälfte Ingwersahne auf die untersten Biskuitböden verteilen, jeweils den Zwischenboden auflegen und die restliche Sahne ebenfalls verteilen und aufstreichen. Zum Schluss den obersten Biskuit auflegen und anschließend die Torten für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  9. Pralinenfüllung nach Anleitung erwärmen, glatt rühren und alle vier Torten damit einstreichen.

  10. Modellierschokolade zu kleinen „Ästen“ modellieren und mithilfe von flüssiger Schokolade auf die Außenseite der Torten kleben.

  11. Ca. 500 g weißen Fondant mit wenig gelber und brauner Lebensmittelfarbe verkneten.
    Tipp: Die Lebensmittelfarbe nicht komplett mit dem weißen Fondant vermischen, sodass eine gelb-bräunliche Marmorierung entsteht.

  12. Marmorierten Fondant auf 2 mm ausrollen und für jede Torte mit Hilfe des Tortenrings einen Deckel ausstechen und auf die Torte auflegen.

  13. Den restlichen weißen Fondant auf 2 mm ausrollen und Streifen in Höhe des jeweiligen Tortenrandes schneiden. Die weißen Streifen vorsichtig um die Torte wickeln andrücken.

  14. An den Aststellen den Fondant leicht einschneiden und mit Fondant die Äste ummanteln.

  15. Die Äste gerade abschneiden und mit einem Modellierskalpell oder scharfem Messer unterschiedlich lange und tiefe Kerben in den Fondant schneiden, damit es real wirkt.

  16. Braune Lebensmittelfarbe mit etwas Wasser verdünnen und mit einem Pinsel die Kerben von außen nach innen bepinseln.

  17. Mit einem dünnen Pinsel einen Verlauf und holzähnliche Maserung nach zeichnen.

  18. Mit einem scharfem Messer ein Herz und die Initialen des Brautpaares modellieren (ritzen). Mit etwas brauner Lebensmittelfarbe bepinseln und holzähnliche Strukturen darstellen.

  19. Die Torten auf Cake-Boards setzen. Die untersten drei Torten mit Tortendübel versehen und versetzt aufeinander stapeln. Mit Eiweiß-Spritzglasur eventuell noch befestigen, damit die Torten beim Transport nicht verrutschen können .

  20. Blumen nach Wahl kurz abschneiden, in Küchenpapier rollen, anfeuchten und mit Alufolie umwickeln.

  21. Die Blumenbündel dekorativ auf der Torte platzieren.


Tipp: Die Tortendübel je nach Höhe der Torte zuschneiden und je Tortenstock 7-8 Dübel anbringen. 

         1 Tortendübel = 3 Stück (kann je nach Höhe der Torte variieren)

Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

5.15 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500256
2.98 € GP: 1,99 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501868
9.85 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 570100
11.85 € GP: 19,75 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501600
13.85 € GP: 5,54 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501245
9.98 € GP: 16,63 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 570125
4.65 € GP: 11,63 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 553280
6.98 € GP: 27,92 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 941976
24.45 € GP: 4,89 € / kg
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500257