Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Tannenbäumchen Granatsplitter

Tannenbäumchen Granatsplitter

Rezept ergibt ca. 6 Stück

Zutaten Tortenboden

  • 400 g Tortenboden
  • 250 g Eier (5 Eier Gr. M)
  • 30 g Wasser
  • 40 g Zimtnibs
  • 10 g Kakao
  • 3 g Zimt gemahlen

Zutaten Spritzglasur

  • 50 g Spritzglasur (Eiweißbasis)
  • 7 g Wasser


Außerdem

  • 250 g Aprikosenmarmelade
  • 140 g Callebaut Kuvertüre-Chips Zartbitter
  • 100 g gehackte Pistazien
  • 50 g Schoko-Perlen rot
  • 50 g Schoko-Perlen antikgold
  • Süßer Schnee



So wird´s gemacht:

  1. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Tortenbodenmasse nach Anleitung herstellen und in eine mit Formenspray gefettete Springform einfüllen.

  3. Bei 190° C ca. 35 Minuten backen.

  4. Den Tortenboden auskühlen lassen und in einer Schüssel zerbröseln.

  5. Zimtnibs, Kakao, Zimt und Aprikosenmarmelade hinzugeben und alle Zutaten miteinander vermengen.

  6. Tannenbäume mit je ca. 140 g formen.

  7. Kuvertüre-Chips temperieren und auf ca. 30°C abkühlen lassen.  

  8. Tannenbäumchen Granatsplitter mit Kuvertüre bepinseln und in den gehackten Pistazien wälzen.

  9. Spritzglasur nach Anleitung herstellen und in einen Beschriftungsbeutel füllen.

  10. Jede Weihnachtsbaumspitze mit etwas Spritzglasur verzieren.

  11. Die Bäumchen mit Süßem Schnee bestäuben und Schoko-Perlen mit der Spritzglasur ankleben.