Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Schwarzwälder Wraps

Schwarzwälder Wraps

Rezept ergibt ca. 18 Wraps


Zutaten Teig

  • 400 g Schokobiskuit
  • 300 g Eier ( 6 Stk. Gr.M) 
  • 40 g Wasser


Zutaten Sahnefüllung

  • 150 g Sahnestabil 
  • 100 g Wasser (ca. 25° C) 
  • 80 g Schwarzwälder Kirschwasser-Paste (ca. 25° C) 
  • 750 g geschlagene, ungesüßte Sahne


Zutaten Kirschfüllung

  • 1 Glas Kirschen (z.B. Schattenmorellen) 
  • 500 ml aufgefangener Kirschsaft ( mit Wasser auf 500 ml aufgießen)
  • 150 g Zucker 
  • 60 g Saftbinder


Garnitur

  • 250 g Sahne 
  • 30 g Sahnestabil 
  • 200 g Callebaut-Kuvertüre-Chips Zartbitter
  • frische Kirschen


So wird´s gemacht:

  1. Alle Zutaten für den Roualdenboden 8-10 Minuten in der Küchenmaschine flott aufschlagen, bis die Masse steif ist.

  2. Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Die Rouladenmasse gleichmäßig auf 3 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen und glatt aufstreichen.

  4. Auf der untersten Schiene des Ofens für ca. 5-10 Minuten nacheinander backen.

  5. Rouladenböden nach dem Backen sofort vom Blech ziehen und mit dem Papier auf einem Geschirrtuch stürzen und komplett auskühlen lassen.
  6. Drei neue Backpapiere zurechtschneiden und die Rouladen darauf legen, so dass die Oberseite unten liegt.

  7. Für die Sahnefüllung das Sahnestabil mit Wasser und der Schwarzwälder-Kirsch Paste anrühren.
  8. Sahne aufschlagen und Sahnestabil-Masse unterheben. Danach die Füllung auf die drei Rouladenböden verteilen und glatt streichen.
  9. Für die Kirschfüllung den Saftbinder mit Zucker vermischen und zügig unter den Saft rühren, damit keine Klumpen entstehen.

  10. Die  abgetropften Kirschen vorsichtig unterheben, die Kirsch-Masse in einen Einmalspritzbeutel füllen und die Spitze des Beutels abschneiden.
  11. Die gebundenen Kirschen auf die aufgestrichene Sahne der Rouladenböden der Länge nach aufdressieren.

  12. Die Roualden straff aufrollen und für mindestens 2 Stunden im Backpapier kalt stellen.
  13. Nach der Kühlzeit jede Roulade in etwa 6 Teile schneiden, diese schräg abschneiden, sodass die Form eines Wraps entsteht.  
  14. Die Kuvertüre-Chips nach Anleitung temperieren und die Wraps ca. 1 cm tief eintauchen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech absetzen.
  15. Für die Garnitur die Sahne mit dem Sahnestabil aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Rosetten auf die Wraps spritzen.
  16. Mit frischen Kirschen ausgarnieren und nochmals für ca. 20 Minuten kalt stellen. 
Dieses Rezept ausdrucken

Produkte zu diesem Rezept

5.15 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500256
5.15 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500256
4.95 € GP: 1,65 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500820
4.95 € GP: 1,65 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500820
3.98 € GP: 1,59 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500178
3.98 € GP: 1,59 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 500178
11.85 € GP: 5,39 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501265
11.85 € GP: 5,39 € / 100 g
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 501265
14.98 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 130360
14.98 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
1-3 Werktage
Artikelnummer: 130360