Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Mini Käsekuchen mit Heidelbeerstrudel

Mini Käsekuchen mit Heidelbeerstrudel

Rezept ergibt 2 kleine Springformen Ø 12cm 


Zutaten Mürbteig:

  • 250 g Hobby-Mürb 
  • 100 g Butter
  • 25 g Eier ( 1 Ei Gr. S)


Zutaten Käsekuchemasse:

  • 150 g Käsekuchenfix 
  • 450 g Magerquark 
  • 300 g ungeschlagene, ungesüßte Sahne 
  • 135 g Eier (ca. 4 Eier Gr. S)


Außerdem:

  • 20 g Heidelbeer-Fruchtpaste
  • Süßer Schnee
  • frische Heidelbeeren 
  • frische Blumen

So wird´s gemacht:

1. Mürbteig nach Anleitung herstellen und in Folie gewickelt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 

2. Danach auf 3 mm ausrollen und die gefetteten Springformen legen. 

3. Den überstehenden Teig abschneiden. Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

4. Käsekuchenfix nach Anleitung herstellen und auf den Mürbteigboden füllen.

5. Auf jeden Mini-Kuchen ca. 10 g Heidelbeer-Fruchtpaste geben und mit einer Gabel vorsichtig ein Muster einstrudeln. 

6. Bei 170°C ca. 60 Minuten backen und komplett auskühlen lassen. 

7. Die Mini-Kuchen vorsichtig aus der Form lösen, mit süßem Schnee bestäuben und mit frischen Heidelbeeren und Blumen dekorieren.