Liebe Hobbybäckerinnen und Hobbybäcker,

aufgrund der Mehrwertsteuersenkung geben wir Ihnen diese mit einer Rabattierung von 3% auf die Gesamtrechnung weiter. Die Rabattierung ist direkt im Warenkorb ersichtlich.

Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Lachs-Brokkoli-Tarte

Lachs-Brokkoli-Tarte

Rezept für eine Tarte Ø 30 cm


Zutaten Mürbteig

  • 500 g Mürbteig pikant
  • 200 g Butter
  • 100 g Milch
  • 50 g Eigelb (ca. 2 Eigelb, Gr. M)


Zutaten Béchamelsauce

  • 50 g Béchamelsauce
  • 190 g Wasser (20°C)


Außerdem

  • 150 g Brokkoli
  • 125 g Lachsfilet
  • 150 g Käse, gerieben
  • 1 Eigelb
  • Salz, Pfeffer
  • Ausstecher Fisch


So wird's gemacht:

  1. Mürbteig nach Anleitung herstellen und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  2. In der Zwischenzeit Lachs und Brokkoli in mundgerechte Stücke zerteilen.

  3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  4. Den gekühlten Mürbteig auf ca. 3 mm ausrollen und in eine mit Formenspray gefettete Backform (Ø 30 cm) legen.

  5. Überstehenden Mürbteig an den Rändern mit einem Messer abschneiden.

  6. Béchamelsauce mit Wasser anrühren, geriebenen Käse sowie den Lachs unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Sauce in die Form auf den Teig gießen und die Brokkoli-Röschen darauf verteilen.

  8. Den restlichen Mürbteig ausrollen, mit dem Fisch-Ausstecher einige Fische ausstechen und auf die Tarte legen.

  9. Die Fische mit verquirltem Eigelb bestreichen und die Tarte ca. 15 Minuten backen.