icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Bienen, weiße Schokolade 2,0 x 1,9 cm, 30 Stück

Produktinformationen "Bienen, weiße Schokolade 2,0 x 1,9 cm, 30 Stück"

Schoko-Bienchen zum Vernaschen.



Diese niedlichen Bienchen aus weißer Schokolade sind mit Lebensmittelfarbe bedruckt und fliegen Ihnen garantiert nicht davon. Diese schokoladigen Insekten werden Ihren Kuchen und Desserts eine herrlich sommerliche Note verleihen.

Inhalt: 30 Stück

Maße: 2,0 x 1,9 cm
Zutaten:
Zucker, Kakaobutter, VOLLMILCHPULVER, Emulgator: E322 SOJA, natürliches Vanille-Aroma, Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, färbender Spirulina-Extrakt, Farbstoffe: E101, E163, E170. Kann Spuren von SCHALENFRÜCHTEN enthalten.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 30.04.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 2.386 KJ
570 kcal
Fett 36 g
davon gesättigte Fettsäuren 22 g
Kohlenhydrate 55 g
Eiweiß 6 g
davon Zucker 55 g
Salz 0,21 g

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

24. Juli 2020 10:34

Sehr schön

Sehr schön

26. Oktober 2020 09:14

Sehr niedlich.

Sehr niedlich.

Rezepte

Rezept
Ananas Torte
Ananas TorteRezept ergibt eine Torte Ø 26 cmZutaten Tortenboden hell:240 g Tortenboden150 g Eier (3 Stück Gr. M)20 g WasserZutaten Schokobiskuit:200 g Schokobiskuit150 g Eier (3 Stück Gr. M)15 g WasserZutaten Buttercreme:375 ml Wasser (ca. 24°C)250 g Buttercremepulver250 g temperierte ButterAußerdem:50 g Ananas-Fruchtpaste110 g Tortentränke Basis60 g weißer Rum200 g Pralinenfüllung Zartbitter4 EL Aprikosenkonfitüre150 g heiße Aprikosenkonfitüre500 g Modelliermarzipan200 g Fruchtguss Aprikose gelbLebensmittelfarbe Colorgel orangeCallebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterBienen, weiße Schokolade1 frische AnanasSo wird’s gemacht:Backofen auf 180-190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Biskuitmasse für den hellen Tortenboden nach Packungsanleitung zubereiten.Das Unterblech der Bäcker-Tortenform Ø 26 cm mit dem runden Backpapier auslegen und den Tortenring auf das Unterblech setzen.Die Biskuitmasse in die vorbereitete Form geben und mit 180-190°C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen.Danach das Unterblech abnehmen und den Tortenboden abkühlen lassen.Auf die gleiche Weise den Schokobiskuit herstellen, backen und abkühlen lassen.Dann das Backpapier von beiden Tortenböden abziehen.Die Böden mit einem Tortenring-Schneidemesser aus dem Ring lösen und jeweils halbieren, so dass zwei helle und zwei dunkle Böden bereitliegen.Buttercreme nach Anleitung aufschlagen und mit 50 g Ananas-Fruchtpaste abschmecken.Tortentränke Basis und weißen Rum miteinander mischen.Den ersten dunklen Boden auf eine Tortenunterlage mit Ring legen.Etwa 300 g Ananas-Buttercreme auf den Boden geben und mit einer tiefgezogenen Winkelpalette verteilen.Den ersten hellen Boden auflegen und mit der Rum-Tortentränke tränken.Zunächst ca. 150 g Buttercreme darauf verteilen, 200 g Pralinenfüllung Zartbitter temperieren und auf die Creme streichen.Den zweiten dunklen Boden auflegen, tränken und eine dünne Schicht Aprikosenkonfitüre draufstreichen.300 g Buttercreme auf die Konfitüre geben und verteilen.Den letzten Boden auflegen, leicht andrücken und etwas tränken.Die Cremetorte 1 - 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.Die Ananas schälen und in ganz dünne Scheiben schneiden.Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 90°C ca. 1 Std. trocknen lassen, zwischendurch immer wieder die Ofentüre kurz öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.Dann die Ananasscheiben umdrehen und eine weitere Stunde trocknen lassen oder auch etwas länger, solange bis sie komplett getrocknet sind.Anschließend die Scheiben direkt in kleine Eierbecher/Schnapsgläschen legen, damit eine schöne Blütenform entsteht. An einem trockenen Ort aufbewahren.Die gekühlte Torte aus dem Ring lösen und mit heißer Aprikosenkonfitüre bepinseln.Das Modelliermarzipan ca. 3 mm dünn ausrollen und die Torte damit eindecken.80 ml Wasser aufkochen und 200 g Fruchtgusspulver Aprikose einrühren, ggf. mit etwas Lebensmittelfarbe orange intensiver einfärben und die Ananastorte damit dünn anpinseln.Die Torte auf eine Tortenplatte umsetzen.  Die Kuvertüre-Chips temperieren und den äußeren Rand der Torte, von unten nach oben, anpinseln.Zum Schluss die Ananastorte mit der restlichen Buttercreme ausdekorieren.Dazu die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit 6 mm Sterntülle füllen, Torte in 16 Tortenstücke einteilen und kleine Rosetten tupfen.Wahlweise mit den Ananasblüten und/oder den Schokoladen Bienen im Wechsel dekorieren.