icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Brotbackmischung - schnell und einfach köstliches Brot

Entdecken Sie unsere vielfältige Auswahl an erstklassigen Brotbackmischungen - Ihr Schlüssel zu köstlichem, selbstgebackenem Brot, das jedes Mal gelingt. Unsere vielfältige Auswahl an hochwertigen Brotbackmischungen ist speziell konzipiert, um Ihnen in der heimischen Küche ein unvergleichliches Backerlebnis zu bieten. Egal, ob Sie traditionelle Brote bevorzugen oder experimentierfreudig sind und regionale bzw. internationale Spezialitäten wie das "Schwäbische Genetzte", das "Tiroler Fladenbrot" oder das "afrikanisches Fladenbrot" ausprobieren möchten – unsere Mischungen bieten für jeden Geschmack das Richtige. 

Filter
Antons Bauernbrot 1kg - Brotbackmischung
Antons Bauernbrot: Der Geschmack von altbewährter TraditionDeftig, rustikal und würzig, so schmeckt Antons Bauernbrot. Das beliebte Brot verkörpert den typischen Geschmack Frankens. Den Ursprung hat das Bauernbrot in einer Bäckerfamilie in dem Frankenstädtchen Thiersheim. Das köstliche und lockere Roggenmischbrot wird aus hellem Roggen- und Weizenmehl sowie etwas Hefe hergestellt und lässt sich besonders einfach backen. Am besten gelingt das Rezept für Antons Bauernbrot im heimischen Backofen. Oder versuchen Sie unser Rezept Antons Bauernbrot vom Grill. Je nach Lust und Laune können Sie also ein leckeres Back- oder Grillaroma erzeugen. Das Beste daran: Unsere Backmischung Antons Bauernbrot gelingt wirklich immer. Bereiten Sie die traditionsreiche Backmischung auf dem Gasgrill, auf dem Holzkohlegrill oder einfach in Ihrem heimischen Ofen zu.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Antons Bauernbrot bestellen.Inhalt: 1 kgRezept für ein ca. 750 g Brot500 g Antons Bauernbrot 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser (35°C)Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben, und einen glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Teigtuch bedeckt 45 Minuten aufgehen lassen. Auf dem bemehlten Backbrett zu einem runden Brot zusammenfassen, nicht wirken, in einen bemehlten Gärkorb legen. Ca. 30 Minuten locker aufgehen lassen, damit auf der Oberseite die typischen Risse entstehen. Nachdem sich das Teigstück deutlich vergrößert hat, die Oberfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig vorsichtig auf die Hand kippen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen, damit die Oberseite mit den typischen Rissen oben ist. Nach ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober-/ Unterhitze backen. 10 Minuten bei 240°C plus 50 Minuten bei ca. 190°C.Hinweis:Lagern Sie die Backmischung trocken, licht geschützt und gut verschlossen.Tipp:Wenn Ihnen noch ein passendes Gärkörbchen fehlt, schauen Sie sich doch mal in unserer Kategorie Gärkörbchen um.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.Wissenswertes:Die Geschichte von Antons Bauernbrot:Anton war in Thiersheim in Oberfranken bekannt für sein Bauernbrot. Die Kunden kamen von weit her, haben das Brot teilweise im Voraus bestellt und brachten Freunden und Bekannten gleich welches mit, wenn sie nach Thiersheim fuhren.Viele Kunden waren traurig, als Anton die Bäckerei aus Altergründen schloss. Immer wieder wurde nach einer Backmischung nach Antons Rezept gefragt. Gesagt, getan! Anton hat gebacken und getüftelt, damit dieses Brot auch im heimischen Herd sicher gelingt. Guten Appetit!Mit dieser Backmischung gelingt Ihnen ganz sicher ein leckeres Mischbrot mit Roggenmehl und Weizenmehl auf Sauerteig-Basis – bestens geeignet zum Backen im heimischen Backofen. Ebenso in unserer Versuchsbäckerei erprobt- Antons Bauernbrot aus dem Grill. Für Grillbrot empfiehlt unser Bäcker einen Gasgrill, denn auf dem Holzkohlegrill ist es schwierig die Temperatur zum Backen des Brotes konstant zu halten.

4,59 €*
Antons Bauernbrot 5kg - Brotbackmischung
Antons Bauernbrot: Der Geschmack von altbewährter TraditionDeftig, rustikal und würzig, so schmeckt Antons Bauernbrot. Das beliebte Brot verkörpert den typischen Geschmack Frankens. Den Ursprung hat das Bauernbrot in einer Bäckerfamilie in dem Frankenstädtchen Thiersheim. Das köstliche und lockere Roggenmischbrot wird aus hellem Roggen- und Weizenmehl sowie etwas Hefe hergestellt und lässt sich besonders einfach backen. Am besten gelingt das Rezept für Antons Bauernbrot im heimischen Backofen. Oder versuchen Sie unser Rezept Antons Bauernbrot vom Grill. Je nach Lust und Laune können Sie also ein leckeres Back- oder Grillaroma erzeugen. Das Beste daran: Unsere Backmischung Antons Bauernbrot gelingt wirklich immer. Bereiten Sie die traditionsreiche Backmischung auf dem Gasgrill, auf dem Holzkohlegrill oder einfach in Ihrem heimischen Ofen zu.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Antons Bauernbrot bestellen.Inhalt: 1 kgRezept für ein ca. 750 g Brot500 g Antons Bauernbrot 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser (35°C)Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben, und einen glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Teigtuch bedeckt 45 Minuten aufgehen lassen. Auf dem bemehlten Backbrett zu einem runden Brot zusammenfassen, nicht wirken, in einen bemehlten Gärkorb legen. Ca. 30 Minuten locker aufgehen lassen, damit auf der Oberseite die typischen Risse entstehen. Nachdem sich das Teigstück deutlich vergrößert hat, die Oberfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig vorsichtig auf die Hand kippen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen, damit die Oberseite mit den typischen Rissen oben ist. Nach ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober-/ Unterhitze backen. 10 Minuten bei 240°C plus 50 Minuten bei ca. 190°C.Hinweis:Lagern Sie die Backmischung trocken, licht geschützt und gut verschlossen.Tipp:Wenn Ihnen noch ein passendes Gärkörbchen fehlt, schauen Sie sich doch mal in unserer Kategorie Gärkörbchen um.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.Wissenswertes:Die Geschichte von Antons Bauernbrot:Anton war in Thiersheim in Oberfranken bekannt für sein Bauernbrot. Die Kunden kamen von weit her, haben das Brot teilweise im Voraus bestellt und brachten Freunden und Bekannten gleich welches mit, wenn sie nach Thiersheim fuhren.Viele Kunden waren traurig, als Anton die Bäckerei aus Altergründen schloss. Immer wieder wurde nach einer Backmischung nach Antons Rezept gefragt. Gesagt, getan! Anton hat gebacken und getüftelt, damit dieses Brot auch im heimischen Herd sicher gelingt. Guten Appetit!Mit dieser Backmischung gelingt Ihnen ganz sicher ein leckeres Mischbrot mit Roggenmehl und Weizenmehl auf Sauerteig-Basis – bestens geeignet zum Backen im heimischen Backofen. Ebenso in unserer Versuchsbäckerei erprobt- Antons Bauernbrot aus dem Grill. Für Grillbrot empfiehlt unser Bäcker einen Gasgrill, denn auf dem Holzkohlegrill ist es schwierig die Temperatur zum Backen des Brotes konstant zu halten.

Inhalt: 5 kg (4,59 €* / 1 kg)

22,95 €*
Antons Bauernbrot, 500g - Brotbackmischung
Für ein schmackhaftes Brot mit Tradition.Deftig, rustikal und würzig – das ist der typische Geschmack Frankens. Antons Bauernbrot ist ein echtes fränkisches Original. Seinen Ursprung hat es in einer Bäckerfamilie im Frankenstädtchen Thiersheim. Das lockere Roggenmischbrot aus hellen Roggen- und Weizenmehlen mit wenig Hefe lässt sich besonders einfach backen und gelingt immer. Lagern Sie die Backmischung kühl, trocken und vor Sonnenlicht geschützt.Inhalt: 500 gRezept für ein ca. 750 g Brot500 g Antons Bauernbrot 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser (35°C)Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben, und einen glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Teigtuch bedeckt 45 Minuten aufgehen lassen. Auf dem bemehlten Backbrett zu einem runden Brot zusammenfassen, nicht wirken, in einen bemehlten Gärkorb legen. Ca. 30 Minuten locker aufgehen lassen, damit auf der Oberseite die typischen Risse entstehen. Nachdem sich das Teigstück deutlich vergrößert hat, die Oberfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig vorsichtig auf die Hand kippen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen, damit die Oberseite mit den typischen Rissen oben ist. Nach ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober-/ Unterhitze backen. 10 Minuten bei 240°C plus 50 Minuten bei ca. 190°C.Tipps:Viele Rezepte finden Sie bei unserer Brotbackmischung Antons Bauernbrot 1 kg-Packung.Wissenswertes: Die Geschichte von Antons Bauernbrot: Anton war in Thiersheim in Oberfranken bekannt für sein Bauernbrot. Die Kunden kamen von weit her, haben das Brot teilweise im Voraus bestellt und brachten Freunden und Bekannten gleich welches mit, wenn sie nach Thiersheim fuhren.Viele Kunden waren traurig, als Anton die Bäckerei aus Altergründen schloss. Immer wieder wurde nach einer Backmischung nach Antons Rezept gefragt. Gesagt, getan! Anton hat gebacken und getüftelt, damit dieses Brot auch im heimischen Herd sicher gelingt. Guten Appetit!Mit dieser Backmischung gelingt Ihnen ganz sicher ein leckeres Mischbrot mit Roggenmehl und Weizenmehl auf Sauerteig-Basis – bestens geeignet zum Backen im heimischen Backofen. Ebenso in unserer Versuchsbäckerei erprobt- Antons Bauernbrot aus dem Grill. Für Grillbrot empfiehlt unser Bäcker einen Gasgrill, denn auf dem Holzkohlegrill ist es schwierig die Temperatur zum Backen des Brotes konstant zu halten.

Inhalt: 0,5 kg (7,98 €* / 1 kg)

3,99 €*
Ausgehobenes Landbrot 1kg - Brotbackmischung Roggenmischbrot
Brotbackmischung für ausgehobenes Landbrot nach LandfrauenartWer ein uriges Sauerteigbrot zubereiten möchte, ist mit unserer Brotbackmischung für ausgehobenes Landbrot gut beraten. Die Backmischung besteht aus einer Mehlmischung aus 75 Prozent dunklem Roggenmehl sowie 25 Prozent hellem Weizenmehl. Zudem enthält sie einen Anteil an getrocknetem Roggensauerteig. Da der weiche Teig nicht gewirkt wird, ergibt sich eine ganz besondere Porung. Ist der Teig erst einmal gut aufgegangen, kann er mit Wasser abgestrichen und mit nassen Händen aus der Schüssel gehoben werden. Anschließend kann er locker zusammengefasst auf ein Ofengitter mit Dauerbackfolie gelegt werden oder auf einem mit Backpapier belegtem Brötchenbackblech gebacken werden. Wer es besonders urig mag, sollte die Dauerbackfolie zudem mit Speisekleien bestreuen. Dies macht das Roggenmischbrot noch aromatischer. Inhalt:1 kgRezept für 1 Brot 750 g:500 g Brotbackmischung für Ausgehobenes Landbrot3,5 g Backtag Trockenhefe400 ml Wasser 35°CTrockenhefe unter das Mehl mischen und einen weichen, glatten Teig kneten. Teigtemperatur: 28°C Teigruhezeit: 60 Minuten. Den Teig im Kneterkessel mit Wasser abstreichen und mit einem nassen Teigschaber von der Kesselwand lösen. Mit nassen Händen die Hälfte des Teiges herausnehmen, locker zu einem runden Brot zusammenfassen und auf ein mit Backpapier belegtes Brötchenbackblech absetzen. Nach ca. 20 Minuten, wenn das Teigstück gut aufgegangen ist, gut mit Wasser absprühen und in den auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen schieben. Nach 8 Minuten Backzeit die Backtemperatur auf 190 °C zurückstellen, die Backofentüre zum Abkühlen öffnen, das Brot nochmals mit Wasser besprühen und weitere 50 Minuten backen.Tipps:Wenn Sie besitzer eine Mutlifunktionsküchenmaschine sind, empfehlen wir die Zubereitung des Ausgehobenen Landbrotes anhand dieses Rezepts.

3,95 €*
%
Backmischung für Dinkel-Hefeteig, 1 kg
Dinkel-Hefeteig Backmischung für besonders saftige und aromatische GebäckeUnsere Backmischung für Dinkel-Hefeteig eignet sich hervorragend zur Zubereitung saftiger Dinkel-Hefeteiggebäcke. Ihre Leckereien erhalten einen aromaintensiven und reinen Geschmack. Die Backmischung kommt ohne zugesetzte Aromastoffe aus und ist absolut gelingsicher.Inhalt:1 kgGrundrezept:500 g Backmischung für Dinkel-Hefeteig60 g Butter60 g Zucker8 g Trockenhefe250 g WasserDie Zutaten miteinander vermischen und ca. 6 Minuten langsam, danach ca. 2 Minuten schneller kneten. Den Teig für ca. 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Anschließend nach Wunsch formen und nochmal aufgehen lassen. Backzeiten und Ofentemperaturen:Hefeteilchen je nach Größe ca. 12 bis 15 Min., 210° C,Hefezopf je nach Größe ca. 30 bis 40 Min., 180° CHefekuchen nasser Belag ca. 30 bis 45 Min., 180° C, vor dem Backen nicht zu stark aufgehen lassenButterkuchen/Zuckerkuchen 10 bis 12 Min., 220° C, groß aufgehen lassenRohrnudeln/Zwetschgennudeln ca. 25 bis 30 Min., 180° CTipp:Hefe braucht Wärme! Deshalb sollten Sie den Teig am besten bei einer Temperatur zwischen 27 und 30 Grad bearbeiten. Sobald der Teig kälter ist, lässt er sich deutlich schlechter bearbeiten.

3,47 €* 6,95 €* (50.07% gespart)
Backmischung für Focaccia, 500g
Leckere Focaccia einfach selbst gemacht - Entdecken Sie unsere hochwertige Backmischung für Focaccia!Entdecken Sie das köstliche Aroma von hausgemachter Focaccia mit unserer hochwertigen Backmischung! Die Focaccia-Backmischung ist einfach zu verwenden und erfordert kein Fachwissen oder besondere Backkenntnisse. Sie müssen lediglich Wasser, Öl und Trockenhefe hinzufügen und den Teig kneten, bevor Sie ihn backen. Innerhalb von Minuten füllt sich Ihr Zuhause mit dem unverwechselbaren Duft von frisch gebackener Focaccia. Unsere Backmischung ist äußerst vielseitig. So eignet sie sich hervorragend für ein schnelles Mittag- oder Abendessen, als Beilage zu Suppen und Salaten oder als Snack für unterwegs. Sie können die Focaccia auch nach Belieben mit frischen Kräutern, Oliven, Käse oder anderen Zutaten belegen. Für eine etwas schärfere Variante verwenden Sie einfach unser Spicy Topping, siehe auch unseren Tipp. Bestellen Sie jetzt unsere Focaccia-Backmischung und erleben Sie den unverwechselbaren Geschmack selbstgemachter italienischer Focaccia. Mit unserer Mischung ist es so einfach wie noch nie zuvor!Inhalt:500 gGrundrezept für 2-3 Focaccia:500 g Backmischung für Focaccia31 g Olivenöl2,5 g Trockenhefe300 g Wasser (30 °C)Alle Zutaten miteinander vermengen und 2 Minuten langsam, anschließend 7 Minuten schnell kneten. Den Teig für 40 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Den Teig nach der Teigruhe in zwei bis drei gleich große Teile teilen. Ein Backblech sowie die Hände mit Olivenöl einfetten. Die Teigrollen leicht flachdrücken, auf das geölte Backblech legen und nochmals etwas mit den Fingern andrücken. Die Fladen, je nach Größe, ca. 11-15 Minuten backen.Hinweis:Backmischung trocken und lichtgeschützt lagern.Tipps:Wenn Sie es etwas pikanter und würziger möchten, können Sie das Focaccia bevor Sie es auf das Backblech legen und backen, noch mit unserem Spicy Topping garnieren. Dazu das Topping in einen Teller geben und die Teigfladen kurz hineindrücken.

Inhalt: 0,5 kg (7,90 €* / 1 kg)

3,95 €*
Backmischung für französisches Landbrot, 1kg
Backmischung für französisches Landbrot – „Der ganze Geschmack Frankreichs“Backen Sie feines französisches Landbrot doch einfach zu Hause. Mit unserer Mischung ist dies kein Problem. Die ausgewogene Backmischung enthält französisches Weizenmehl, das teilweise geröstet wurde. Dies lässt Ihr Gebäck besonders aromatisch werden. Dank des bereits enthaltenen Roggensauerteiges wir Ihr Brot besonders locker.Alle Zutaten sind von höchster Qualität und garantieren Backspaß für zu Hause.Inhalt:1 kgGrundrezept:500 g Backmischung für französisches Landbrot10 g Backtag Trockenhefe400 g Wasser (32 °C)12 g SalzAlle Zutaten 3 Minuten langsam und 7 Minuten schnell miteinander verkneten, den Teig 45 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig von allen Seiten einmal zur Mitte hin einschlagen. Anschließend zwei ca. 450 g Stücke Teig abwiegen. Teigstücke eckig formen, nochmals mit Mehl aus der Backmischung bestäuben und in den Backofen geben. 20 ml Wasser auf den Backofenboden geben und sofort die Backofentüre verschließen (Bitte prüfen Sie zuvor in den Herstellerangaben, ob diese Backmethode für Ihren Backofen zulässig ist). Alternativ den Teig leicht mit Wasser befeuchten. Backtemperatur direkt auf 210 °C reduzieren und die Brote für 45 Minuten backen.Hinweis:Lagern Sie die Backmischung trocken, kühl und an einem dunklen Ort.

5,95 €*
Backmischung für Hundekekse, 500g
Mit unserer Backmischung für Hundekekse gelingen ganz einfach kleine Leckereien für Ihren VierbeinerSie wollten schon immer Hundekekse für Ihren vierbeinigen Freund selbst backen? Dann haben wir ein tolles Produkt für Sie. Mit unserer Backmischung für Hundekekse gelingen Ihnen im Handumdrehen verschiedene Leckerlis.Die Backmischung besteht aus Buchweizenschrot, Haferflocken und Maismehl.Inhalt:500 gRezept ergibt ca. 20-25 Dinkel-Joghurt-Leckerlis für Hunde:250 g Backmischung für Hundekekse1 EL Honig150 g NaturjoghurtZutaten miteinander vermengen. Den Teig vorsichtig ausrollen und mit einem Ausstecher nach Wahl Hundelekerlis ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen. Tipps:Nutzen Sie zum Ausstechen der Kekse unsere Ausstecher Pfote oder Knochen.Wenn Sie das erste Mal Hundekekse backen, eignet sich unser Backset für Hundekekse. Perfekt auch zum Verschenken.

Inhalt: 0,5 kg (9,90 €* / 1 kg)

4,95 €*
Backmischung für Pferdekekse, 500g
Leckere Pferdekekse ganz einfach selbst gemachtHaben Sie schon einmal Pferdekekse selbst gebacken? Wenn nicht versuchen Sie es doch mit unserer Backmischung für Pferdekekse. Damit gelingen Ihnen die Leckereien für Ihren vierbeinigen Freund kinderleicht.Die Backmischung besteht aus Buchweizenschrot, Haferflocken und geschrotetem Anis.Inhalt:500 gRezept ergibt ca. 20-30 Bananenleckerlis für Pferde:200 g Backmischung für Pferdekekse2 Bananen (zerdrücken)Die Zutaten miteinander vermengen, eine ca. 2 cm dicke Rolle formen und ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 8 Minuten backen. Alternativ mit einem Ausstecher nach Wahl Keksformen ausstechen.

Inhalt: 0,5 kg (7,90 €* / 1 kg)

3,95 €*
%
Neu
Backmischung Komplett Roggen Korn an Korn 600g inkl. Holzbackform
Korn an Korn ist unsere Backmischung für ein kompaktes, vollwertiges Roggenbrot. Diese Mehlmischung reicht für ein ganzes Brot. Enthalten sind ebenfalls ein Päckchen Trockenhefe und eine Schrotmischung sowie eine Holzbackform mit Einleger. Das Abwiegen anderer Zutaten entfällt.Sie fügen nur noch 380ml Wasser hinzu.Inhalt: 600gTeigeinlage: 980gZubereitung:1. Geben Sie das Mehl und die beiliegende Hefe in eine Schüssel und verrühren Sie alles miteinander. Fügen Sie die 380ml Wasser (ca. 29°C) hinzu. Kneten Sie mit einer Küchenmaschine alles zunächst 12 Min. langsam und dann 2 Min. zügig durch.2. Nach dem Kneten das Brot mit feuchten Händen zu einem länglichen Brot formen und in dem Schrot wälzen.3. Anschließend in eine gefettete Kastenform geben.4. Ca. 60 Min. zugedeckt gehen lassen, bis der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat. Zwischendurch das Brot mit ein wenig Wasser abstreichen.5. Das Brot in dem vorgeheizten Backofen bei 240°C Ober-/Unterhitze 10 Min. anbacken, dann auf 180°C reduzieren und ca. 70 Min. ausbacken.

Inhalt: 0,6 kg (9,08 €* / 1 kg)

5,45 €* 5,95 €* (8.4% gespart)
%
Neu
Backmischung Komplett Stockbrot 500g
Die Backmischung Stockbrot für ca. 20 Brote ist bei jeder Grillparty ein Spaß für Klein und Groß. Die Backmischung ist nicht nur einfach zubereitet, der fertige Teig lässt sich einfach über dem Lagerfeuer ausbacken. Sie erhalten eine Mehlmischung sowie ein separates Päckchen Trockenhefe. Ein Abwiegen von anderen Zutaten ist nicht erforderlich.Sie benötigen lediglich 320ml Wasser.Inhalt: 500gTeigeinlage: 820gZubereitung:1. Geben Sie das Mehl und die Hefe in eine Schüssel und verrühren Sie alles miteinander. Fügen Sie anschließend 320ml Wasser (ca. 26°C) hinzu. Kneten Sie in einer Küchenmaschine alles zunächst 5 Min. langsam und danach 7 Min. zügig durch.2. Den fertigen Teig ca. 60 Min. abgedeckt bei Zimmertemperatur aufgehen lassen. 3. Dann den Teig in ca. 20 Portionen teilen, aufarbeiten und zu je einem dünnen länglichen Strang rollen und 45 Min. zugedeckt aufgehen lassen, bis der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat. 4. Von einem geeigneten Stock die Rinde entfernen, den Teig nun um diesen Stock wickeln. Das Brot dann etwa 10 Min. über der Glut backen lassen. Tipp:Verwenden Sie nichtgiftige Hölzer wie z. B. Buche, Weide oder Haselnuss zum Ausbacken der Stockbrote.

Inhalt: 0,5 kg (5,90 €* / 1 kg)

2,95 €* 3,45 €* (14.49% gespart)
%
Neu
Backmischung Komplett Weltmeisterbrot 550g
Komplette Backmischung für ein saftiges Weltmeisterbrot. Diese Backmischung beinhaltet:- Mehlmischung- Päckchen TrockenhefeEin Abwiegen von anderen Zutaten ist nicht erforderlich.Nur noch 300ml Wasserzugeben.Inhalt: 550gTeigeinlage: 840g

Inhalt: 0,55 kg (8,09 €* / 1 kg)

4,45 €* 4,95 €* (10.1% gespart)
%
Neu
Backmischung Roggenbrot Korn an Korn 1kg
Backmischung für ein kompaktes Vollwert-Roggenbrot Korn an Korn. Nur noch 560 ml Wasser zugeben.Inhalt: 1 kgTeigeinlage: 1.560 g

6,40 €* 7,90 €* (18.99% gespart)
%
Neu
Backmischung Stockbrot 1kg
Die Backmischung Stockbrot für ca. 40 Brote ist bei jeder Grillparty ein Spaß für Klein und Groß. Die Backmischung ist nicht nur einfach zubereitet, der fertige Teig lässt sich einfach über dem Lagerfeuer ausbacken. Sie erhalten eine Mehlmischung. Ein Abwiegen von anderen Zutaten ist nicht erforderlich.Sie benötigen lediglich 320ml Wasser und 7g Hefe.Inhalt: 1 kgZubereitung:1. Geben Sie das Mehl und die Hefe in eine Schüssel und verrühren Sie alles miteinander. Fügen Sie anschließend 320ml Wasser (ca. 26°C) hinzu. Kneten Sie in einer Küchenmaschine alles zunächst 5 Min. langsam und danach 7 Min. zügig durch.2. Den fertigen Teig ca. 60 Min. abgedeckt bei Zimmertemperatur aufgehen lassen. 3. Dann den Teig in ca. 20 Portionen teilen, aufarbeiten und zu je einem dünnen länglichen Strang rollen und 45 Min. zugedeckt aufgehen lassen, bis der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat. 4. Von einem geeigneten Stock die Rinde entfernen, den Teig nun um diesen Stock wickeln. Das Brot dann etwa 10 Min. über der Glut backen lassen. Tipp:Verwenden Sie nichtgiftige Hölzer wie z. B. Buche, Weide oder Haselnuss zum Ausbacken der Stockbrote.

3,95 €* 4,95 €* (20.2% gespart)
%
Neu
Backmischung Weltmeisterbrot 1kg
Backmischung für ein saftiges Weltmeisterbrot. Diese Backmischung beinhaltet:- MehlmischungNur noch 300ml Wasser und 7 g Hefe zugeben. Vor dem Backen in einer beliebigen Körnermischung wälzen.Inhalt: 1 kg

6,50 €* 7,90 €* (17.72% gespart)
Bauernbrot 1kg - Brotbackmischung Roggenmischbrot
Brotbackmischung für Bauernbrot: Rustikal und leckerMit unserer Brotbackmischung für Bauernbrot zaubern Sie sich lecker rustikales Brot auf den Tisch. Die schnörkellose Rezeptur sorgt für ein köstliches Roggenmischbrot aus dunklem Roggen- sowie Weizenmehl. Das Verhältnis der enthaltenen Mehle liegt bei 35 Prozent Weizenmehl und 65 Prozent Roggenmehl. Da das Roggenbrot auch Sauerteig enthält, darf es die Bezeichnung Bauernbrot tragen. Der Sauerteiganteil verfeinert das Aroma des Brotes und verbessert zudem die Haltbarkeit. Die Brotbackmischung für Bauernbrot gelingt sowohl im Brotbackautomaten als auch im heimischen Ofen. Damit backen Sie im Handumdrehen einen leckeren Laib – ganz ohne großen Aufwand und Vorkenntnisse. Alles, was Sie für ein rustikales Bauernbrot benötigen, ist unsere Backmischung, etwas Wasser und Hefe. Der köstliche Laib ist ideal zur Brotzeit, zum Vesper oder auch zum Frühstück. Unsere Brotbackmischung für Bauernbrot eignet sich ganz wunderbar für das Rezept „Krustenlaib“.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Bauernbrot bestellen.Inhalt: 1 kgRezept für ca. 750 g Brot:500 g Bauernbrot Backmischung 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser 35 Grad CelsiusTrockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben und einen glatten,Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig kurz durchkneten, zu einem runden Brot formen, in einen rundes Gärkörbchen legen. Den Teig in der Gärform gut aufgehen lassen, auf das Backblech stürzen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 15 Minuten bei 240 Grad Celsius backen plus 45 Minuten bei circa 190 Grad Celsius. Für Kastenbrot 400 g Wasser verwenden.Tipp: Wenn das Brot richtig wild aufreißen soll, muss es die ersten 5 Minuten ganz heiß angebacken werden. Wenn die Hefe im Teig zu treiben beginnt, lässt sie die Haut, die sich bei der hohen Backtemperatur gebildet hat, platzen und aufreißen.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.

4,79 €*
Bauernbrot 5kg - Brotbackmischung Roggenmischbrot
Brotbackmischung für Bauernbrot: Rustikal und leckerMit unserer Brotbackmischung für Bauernbrot zaubern Sie sich lecker rustikales Brot auf den Tisch. Die schnörkellose Rezeptur sorgt für ein köstliches Roggenmischbrot aus dunklem Roggen- sowie Weizenmehl. Das Verhältnis der enthaltenen Mehle liegt bei 35 Prozent Weizenmehl und 65 Prozent Roggenmehl. Da das Roggenbrot auch Sauerteig enthält, darf es die Bezeichnung Bauernbrot tragen. Der Sauerteiganteil verfeinert das Aroma des Brotes und verbessert zudem die Haltbarkeit. Die Brotbackmischung für Bauernbrot gelingt sowohl im Brotbackautomaten als auch im heimischen Ofen. Damit backen Sie im Handumdrehen einen leckeren Laib – ganz ohne großen Aufwand und Vorkenntnisse. Alles, was Sie für ein rustikales Bauernbrot benötigen, ist unsere Backmischung, etwas Wasser und Hefe. Der köstliche Laib ist ideal zur Brotzeit, zum Vesper oder auch zum Frühstück. Unsere Brotbackmischung für Bauernbrot eignet sich ganz wunderbar für das Rezept „Krustenlaib“.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 5 Kilogramm zu viel sind, können Sie auch 1 Kilogramm unserer Backmischung für Bauernbrot bestellen.Inhalt: 5 kgRezept für ca. 750 g Brot:500 g Bauernbrot Backmischung 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser 35 Grad CelsiusTrockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben und einen glatten,Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig kurz durchkneten, zu einem runden Brot formen, in einen rundes Gärkörbchen legen. Den Teig in der Gärform gut aufgehen lassen, auf das Backblech stürzen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 15 Minuten bei 240 Grad Celsius backen plus 45 Minuten bei circa 190 Grad Celsius. Für Kastenbrot 400 g Wasser verwenden.Tipp: Wenn das Brot richtig wild aufreißen soll, muss es die ersten 5 Minuten ganz heiß angebacken werden. Wenn die Hefe im Teig zu treiben beginnt, lässt sie die Haut, die sich bei der hohen Backtemperatur gebildet hat, platzen und aufreißen.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.Inhalt: 5x1kg

Inhalt: 5 kg (4,79 €* / 1 kg)

23,95 €*
Bauernbrot, 500g - Brotbackmischung
Rustikal und einfach lecker.Vor allem seine geradlinige, schnörkellose Rezeptur macht dieses Roggenmischbrot aus dunklen Roggen- und Weizenmehlen zu etwas Besonderem. Dieses Roggenbrot enthält Sauerteig und darf deshalb auch die Bezeichnung Bauernbrot tragen. Dieser verfeinert unter anderem den Geschmack und das Aroma des Brotes und verbessert die Haltbarkeit. Das Verhältnis der enthaltenen Mehle ist Roggenmehl 65% und Weizenmehl 35%. Perfekt wird das Brot im heimischen Küchenherd, aber auch im Brotbackautomaten gelingt das Mischbrot. Mit dieser Backmischung gelingt Ihnen ganz sicher ein leckerer Laib – egal ob Sie es im Ofen oder im Brotbackautomaten backen. Mehr als diese Brotbackmischung, Hefe, Wasser und ein wenig Zeit sind nicht notwendig. So zaubern Sie leckeres Bauernbrot, das zu Brotzeit oder Vesper, aber auch zum Frühstück schmeckt.Inhalt: 500 gRezept für ca. 750 g Brot:500 g Bauernbrot Backmischung 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser 35 Grad Celsius Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben und einen glatten,Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig kurz durchkneten, zu einem runden Brot formen, in einen runden Gärkorb legen. Den Teig in der Gärform gut aufgehen lassen, auf das Backblech stürzen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 15 Minuten bei 240 Grad Celsius backen plus 45 Minuten bei circa 190 Grad Celsius. Für Kastenbrot 400 g Wasser verwenden.Tipp: Wenn das Brot richtig wild aufreißen soll, muss es die ersten 5 Minuten ganz heiß angebacken werden. Wenn die Hefe im Teig zu treiben beginnt, lässt sie die Haut, die sich bei der hohen Backtemperatur gebildet hat, platzen und aufreißen.Viele Rezepte finden Sie bei unserer Brotbackmischung Bauernbrot 1 kg-Packung.

Inhalt: 0,5 kg (7,98 €* / 1 kg)

3,99 €*
Buchweizenbrot 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung für Buchweizenbrot: Aromatisch und rustikalBesonders lecker: Unsere Brotbackmischung für Buchweizenbrot. Buchweizen liegt im Trend wie nie. Er gilt als absolutes Superfood und kann auf verschiedene Arten zubereitet und genutzt werden. Was viele nicht wissen: Bei Buchweizen handelt es sich um kein Getreide, sondern um ein Knöterichgewächs, ein sogenanntes Pseudogetreide. In seiner Wildform stammt Buchweizen aus China, von hier aus gelang er im Mittelalter dann auch nach Deutschland. Mit unserer Brotbackmischung für Buchweizenbrot können Sie in kürzester Zeit ein Brot mit nussig-mildem Geschmack zaubern, welches eine besonders saftige und weiche Krume mit sich bringt. Eine weitere Besonderheit unserer Brotbackmischung für Buchweizenbrot ist die besondere Krumenfarbe des Backergebnisses. Darüber hinaus überzeugt Buchweizenbrot mit einer erstaunlich langen Haltbarkeit. Da es nach Tagen noch frisch schmeckt, ist es besonders praktisch in der Aufbewahrung sowie im Verzehr.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Inhalt: 1 kgRezept für ein Brot ca. 750g500 g Brotbackmischung für Buchweizenbrot10 g Öl3 g Backtag Trockenhefe 325 g Wasser (ca.30 °C)Trockenhefe und Mehl mischen, Wasser und Öl zugeben. Alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine 8 Min. auf kleinster Stufe und 3 Minuten auf schneller Stufe kneten. Den Teig 20-30 Minuten mit einem Teigtuch abgedeckt ruhen lassen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Brot formen. Die Oberfläche mit Wasser befeuchten, in Buchweizenschrot wälzen. Das Brot mit der gewälzten Seite nach unten in ein Gärkörbchen legen und 20 Min. mit dem Teigtuch abgedeckt gehen lassen. Das Brot auf ein Backblech kippen. Mit einem scharfen Messer einschneiden und nochmals für 10 Minuten stehen lassen. Den Ofen auf 220 C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Brot 10 Min. bei 220 C anbacken, auf 190 °C zurückdrehen und weitere 45 Minuten backen.Tipps: Beim Hineingeben des Brotes in den Backofen 10-20 ml Wasser auf den Backofenboden schütten (je nach Beschaffenheit des Backofens, bitte Bedienungsanleitung des Herstellters beachten) und den Backofen schnell schließen.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.

7,30 €*
Burger-Angebot
Für kurze Zeit: Angebot Burger-BrötchenSparen Sie 10% gegenüber den Einzelpreisen. Mit diesem Set zaubern Sie leckere Burger zum Grillen oder einfach nur so. Mit der enthaltenen Silikonform für Burger Brötchen werden Ihre Buns schön gleichmäßig. Unsere Backmischung für Burger Brötchen sorgt dabei für fluffige Brötchen, die Sie nach Herzenslust für Ihren Papa belegen können.1 x 707648 Silikonbackformen für 6 Burger Brötchen, Ø 10 cm, Höhe 2 cm1 x 500397 Burger Brötchen 500 gProduktinformationen und Zutaten / Nährwerte je 100 g Produkt:707648 Silikonbackformen für 6 Burger Brötchen, Ø 10 cm, Höhe 2 cm 500397 Burger Brötchen 500 g

Inhalt: 0,5 kg (60,00 €* / 1 kg)

30,00 €*
Buttermilchbrot 1kg - Brotbackmischung
Passt gut zur mediterranen Küche.Auch Menschen mit empfindlicherem Magen mögen dieses leichte, lockere Brot mit echter Buttermilch und mildem Sauerteig. Es lässt sich nach Original-Rezeptur in der eigenen Küche backen und ganz frisch genießen. Dieses Weizenmischbrot mit Weizen und hellem Roggenmehl schmeckt zu süßem oder pikantem Belag.Inhalt: 1 kgSchon gewusst?Buttermilch enthält nur noch 1 % Fett und ist eine natürliche Kalzium- und Kaliumquelle. Als Überbleibsel bei der Butterherstellung enthält sie reichlich Eiweiß, Lezithin und die Vitamine B2, B5 und B12. Die milde Milchsäure rundet den Geschmack von Buttermilchbrot hervorragend ab und gibt dem Brot eine gute Frischhaltung.

5,70 €*
Chia-Dinkel-Vollkornbrot 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung für schmackhaftes Chai-Dinkel-VollkornbrotMit unserer Brotbackmischung für Chia-Dinkel-Vollkornbrot können Sie ein aromatisches sowie ausgewogenes Dinkel-Vollkornbrot mit leckeren Chia-Samen sowie Leinsamen und Sesam backen. Wenn Sie Fan von saftigen sowie lockeren Broten mit dunkler Kruste sind, sind sie damit also optimal beraten. Das köstliche Vollkornbrot kann sowohl mit süßem als auch mit herzhaftem Belag verspeist werden und ist zudem noch gesund. Bereits die alten Maya setzten auf die Kraft der schwarzen Samen, die als besonders energiespendend gelten. Nicht umsonst bedeutet das Wort „Chia“ in der Sprache der Maya „Stärke“. Chia-Samen gelten als Superfood, denn sie enthalten viel Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren. Zudem sind sie von Natur aus glutenfrei. Sie fördern die Verdauung und Darmtätigkeit und können ebenso beim Abnehmen helfen. Mit unserer Brotbackmischung für Chia-Dinkel-Vollkornbrot erhalten sie eine köstliche und gesunde Brotbackmischung, die sowohl im Brotbackautomaten als auch im Backofen zubereitet werden kann. Hierzu müssen Sie der Backmischung lediglich etwas Trockenhefe und Wasser hinzufügen.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen wie z.B. Flotte Lotte Dinkel-Vollkornbrot oder unser köstliches Sechskornbrot. Schauen Sie doch einmal vorbei.Inhalt:1 kgGrundrezept für ca. 750 g Brot:500 g Chia-Dinkelvollkornbrot4 g Backtag Trockenhefe 350 g Wasser ca. 28-30° Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben und in der Küchenmaschine mit Knethaken ca. 8 Minuten zu einem elastischen Teig kneten. Teigtemperatur 28-30 °C, Teigruhe: 40 Minuten. Den Teig auf einem bemehlten Backbrett zu einem länglichen Brot formen. Oberfläche des Teigstücks mit Wasser besprühen und in der Hobbybäcker Dekor Saaten Mischung wälzen. Teigstück in eine mit Backtrennspray gefettete Chromstahl Backform geben. An einem warmen Ort 45-60 Minuten aufgehen lassen. Den Ofen auf 230°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Aufgegangenes Teigstück in den Ofen schieben und 10 Minuten bei 230°C backen. Nach 10 Minuten Temperatur auf 190°C zurückstellen und weitere 50-55 Minuten backen.Hinweis: Tägliche Verzehrmenge von Chia-Samen sollte 15 g nicht überschreiten.

5,45 €*
Dinkel-Gassenhauer 1kg - Brotbackmischung
Ein echter Klassiker in neuem Gewand.Wer Dinkel-Vollkornbrote bevorzugt, ist mit unserem Dinkel-Gassenhauer bestens bedient. Ein Mischbrot mit knuspriger Kruste, das auf dem Frühstückstisch genauso gerne gesehen ist, wie zum deftigen Abendessen. In jedem Fall sind wir uns sicher: Sie werden das Dinkel-Gassenhauer lieben. 1 kg Backmischung ergibt 2 Brote à 750 g. Inhalt:1 kgTipp:Am Besten gelingt dieses Brot aus einem weichen Teig, der nach dem Aufgehen mit mehligen Händen zu einem runden Brot geformt und auf ein Brötchenbackblech gesetzt wird. Schön aufgehen lassen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Können Sie den Brotduft schon erahnen? Wer Krustenbrot mag, lässt die Brote ca. 10 Minuten vor dem Einschieben abtrocknen, dann reißt die Kruste beim Backen schön auf.Grundrezept:Rezept für ein Brot ca. 750 g500 g Dinkel-Gassenhauer 5 g Backtag Trockenhefe360 g Wasser 28 °CTrockenhefe mit Mehl mischen, Wasser zugeben und einen glatten, weichen Teig kneten. Den Teig 60 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig auf das bemehlte Backbrett kippen, zu einem runden Brot zusammenfassen und mit der Naht nach oben in einen runden, gut bemehlten Gärkorb setzen. Oberfläche dünn mit Mehl abreiben. Nach 20 Minuten aus dem Gärkorb kippen, nochmals mit Mehl bestäuben und weitere 10 Minuten unabgedeckt gehen lassen. Danach in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 240 °C Ober-/Unterhitze 10 Minuten anbacken. Den Ofen auf 180 °C zurück drehen und weitere 50 Minuten backen.

4,30 €*
Dinkel-Malzbrot 1kg - Brotbackmischung
Echtes Dinkelbrot, nur mit Dinkel.Mit Malz und Ölsaaten abgerundet überzeugt das Dinkel-Malzbrot durch seinen milden, säuerlichen und malzigen Geschmack. Es bleibt lange frisch und empfiehlt sich mit seinem hohen Anteil an ernährungsphysiologischen Zutaten für die ganze Familie. Auch unsere Kunden lieben unser leckeres Brot mit Dinkel-Vollkorn-Mehl . Überzeugen Sie sich selbst von unserem Dinkelbrot mit der dunklen und knusprigen Kruste und der saftige Krume – Sie werden es immer wieder backen wollen.Mit dieser Brot-Backmischung gelingt jedem Hobbybäcker garantiert ein schmackhaftes Brot – egal ob Sie es im Brotbackautomat oder dem Backofen zubereiten. Mehr als die Backmischung, Trockenhefe , Wasser und ein wenig Zeit sind nicht nötig.Inhalt: 1 kgRezept für ca. 750 g Dinkel-Malz-Brot 500 g Dinkelmalzbrot Brot-Backmischung4 g Trockenhefe 340 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben, einen glatten, etwas weichen Teig kneten, der sich glatt vom Schüsselrand löst. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen, danach zu einem runden oder langen Brot formen und in einen passenden Gärkorb einlegen. Den Teig gut aufgehen lassen, auf das Backblech kippen, Oberseite mehrmals schräg einschneiden und in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober- und Unterhitze backen. Backzeit: 15 Minuten bei 230 Grad Celsius plus 45 Minuten bei ca. 190 Grad Celsius.Wissenswertes: Wussten Sie, dass Dinkel ein wertvolles und ausgewogenes Naturkorn ist? Es wurde schon bereits vor 5000 Jahren angebaut.

7,40 €*