icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Backset - Genießerbrote 4x 500g

Produktinformationen "Backset - Genießerbrote 4x 500g"

Backset - Genießerbrote mit 4x 500g Brotbackmischungen


In diesem Probierpaket erhalten Sie 4 tolle Backmischungen für außergewöhnliche Brote:

Himmel & Erde, Weizenmischbrot mit Gemüsestückchen 500g
Kartoffelbrot 500g
Süßkartoffelbrot 500g
Kastanienbrot CastaNoce 500g

Backmischung für Weizenmischbrot mit Gemüsestückchen - Himmel & Erde


Suchen Sie nach einer Backmischung, mit der Sie ein Brot mit knuspriger Kruste zaubern können, das innen besonders locker und fluffig ist? Dann sollten Sie zu unserer Backmischung für Weizenmischbrot Himmel & Erde greifen. Dank der enthaltenenen Kräuter wie Schnittlauch, Löwenzahn- und Brenneselblättern sowie Gemüsestückchen von Porree, Tomaten und Zwiebeln ist es besonders aromatisch und bietet Ihnen ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Inhalt:
500 g

Rezept für ein ca. 750 g Brot:
500 g Himmel &Erde
3,5 g Backtag Trockenhefe
380 g Wasser (35°C)

Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben und einen glatten,Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig kurz durchkneten, zu einem runden Brot formen. Das Teigstück mit der glatten Seite nach unten in einen runden Gärkorb legen. Nach ca. 35 bis 40 Minuten das Teigstück auf das Backblech stürzen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 15 Minuten bei 210 Grad Celsius backen plus 45 Minuten bei circa 190 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze).

Kartoffelbrot - leckeres Brot für daheim


Kartoffelbrot schmeckt nicht nur lecker, es ist auch gesund. In unserer Backmischung für Kartoffelbrot ist all das Wertvolle drin, das in diesem schmackhaften Brot stecken sollte. Es enthält viele wertvolle Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen. Ein weiterer Vorteil von Kartoffelbrot ist die Tatsache, dass es besonders lange frisch bleibt. Wenn auch Sie Lust auf ein köstliches Vitalbrot haben, dann ist es höchste Zeit für unsere Backmischung für Kartoffelbrot. Sie eignet sich für leckere Vesperbrote, rustikale Partybrote oder Brotteigzungen mit Zwiebelringen, Schmand und Schinkenspeck. Genießen Sie ein köstliches Alltagsbrot, das sich perfekt mit herzhaften Belägen und Aufstrichen kombinieren lässt. Die Backmischung muss lediglich mit Wasser und Trockenhefe vermengt werden und schon können Sie im Handumdrehen ein frisches Brot selbst backen. Die Backmischung für Kartoffelbrot eignet sich zur Herstellung von Hand sowie für die Verwendung im Brotbackautomaten und ist besonders vielseitig einsetzbar. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Kartoffel-Sauerkrautbrot? Oder Sie kaufen unser Blitzbrot-Starterset und backen damit verschiedene unserer Brote, unter anderem das Kartoffelbrot?

Inhalt:
500 g

Grundrezept für ca. 750 g Kartoffel-Brot:
500 g Kartoffelbrot
3,5 g Backtag Trockenhefe
370 g Wasser 35° C

Trockenhefe mit dem Mehl mischen. Wasser zugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig durchkneten und zu einem runden Brot formen. Das Teigstück mit der glatten Seite nach unten in einen runden Gärkorb einlegen. Nach ca. 35 bis 40 Minuten das Teigstück auf das Backblech kippen, über Kreuz einschneiden und in den vorgeheizten Backofen schieben. 10 Minuten bei 210 Grad Celsius backen plus 50 Minuten bei ca. 190 Grad Celsius.

Brotbackmischung für Süßkartoffelbrot: für echten Brot-Genuss


Süßkartoffeln im Brot – schmeckt das? Natürlich. Unsere Brotbackmischung für Süßkartoffelbrot wird Sie überzeugen. Die Mischung ermöglicht die schnelle Zubereitung eines Süßkartoffelbrots mit exzellentem Geschmack. Der Vorteil: Ein Süßkartoffelbrot bietet nicht nur Genuss auf höchstem Niveau, sondern ist zudem ebenso nährstoffreich. Denn das Gemüse enthält wichtige Vital- und Mineralstoffe. Darüber hinaus bietet ein Süßkartoffelbrot einen besonders außergewöhnlichen Geschmack. Mit unserer Brotbackmischung für Süßkartoffelbrot zaubern Sie Brote mit einer lockeren Krume und einer knusprigen Kruste. Neben Käse und Wurst können Sie das Brot auch mit verschiedenen Brotaufstrichen genießen. Besonders praktisch: Unsere Brotbackmischung für Süßkartoffelbrot kann ebenso zur Herstellung von Fladen und Kringeln genutzt werden. Haben Sie es schon einmal mit unserem Hobbybäcker Rezept für Süßkartoffel-Burger-Buns versucht?

Inhalt:
500 g

Grundrezept Rezept für ca. 750g Brot:
500 g Süßkartoffelbrot Backmischung
3 g Backtag Trockenhefe
310 g Wasser (ca.35°C)

Trockenhefe und Mehl mischen, Wasser zugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine ca. 10 Min. auf kleinster Stufe zu einem Teig kneten. Diesen 30 Minuten mit einem Teigtuch abgedeckt ruhen lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Brot formen, in ein Gärkörbchen legen und 40 Minuten mit dem Teigtuch abgedeckt gehen lassen. Den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das gut aufgegangene Teigstück auf ein mit Backtrennspray oder Formenspray gefettetes Backblech legen und 10 Minuten bei 220° anbacken. Auf 200°C zurückdrehen und weitere 25 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Unser Backmischung für Kastanienbrot nimmt Sie mit auf eine außergewöhnliche Genussreise


Die Mischung für Kastanienbrot „Castanoce“ entführt Sie nach Norditalien, genauer gesagt in die Region Trentino-Südtirol. Lassen Sie sich verführen von erlesenen Esskastanien, hochwertigen Walnüssen, Leinsamen und Buchweizen. Alle Zutaten sind von höchster Qualität und versprechen ein ganz besonderes, intensiv-nussiges Geschmackserlebnis. Das fertige Kastanienbrot hat eine knusprige Kruste, kräftige Röstaromen geben ihm einen ganz eigenen sehr aromatischen Geschmack. Die rötlich-braune Krume ist saftig und großporig. Holen Sie sich mit unserem Kastanienbrot ein Stück Italien auf den Tisch.

Inhalt:
500 g

Grundrezept für ein ca. 750g Brot:
500 g Kastanienbrot CastaNoce
2,5 g Backtag Trockenhefe
340 g Wasser (29° C)

Alles ca. 12 Minuten miteinander verkneten. In eine dünn mit Olivenöl eingestrichene Wanne oder Kunststoffbox legen und abgedeckt ca. 40 Minuten ruhen lassen. Danach den sehr feuchten Teig von den Seiten in die Mitte einschlagen und weitere 40 Minuten ruhen lassen. Anschließend auf eine mit Roggenmehl bestreute Arbeitsfläche kippen, mit Roggenmehl bestäuben und zu einem Rechteck formen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und nochmal 20 Minuten mit einem Teigtuch abgedeckt ruhen lassen. Den Backofen auf 230° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den gut aufgegangenen Teig dreimal schräg einschneiden und in den Ofen schieben. Ca. 30 ml Wasser auf den Ofenboden kippen, sofern der Hersteller des Backofens dies zulässt, und Ofentüre sofort schließen. 10 Minuten anbacken, dann die Temperatur auf 190°C reduzieren und ca. 30 Minuten fertig backen.

Detail- und Lebensmittelinformationen finden Sie auf der Produktseite der Shopartikel:

Himmel & Erde, Weizenmischbrot mit Gemüsestückchen 1kg
Kartoffelbrot 1kg
Süßkartoffelbrot 1kg
Kastanienbrot CastaNoce 1kg
Zutaten:
siehe Einzelartikel

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

Kunden kauften auch

Kunden kauften auch

%
Neu
Backmischung Milchbrötchen 1kg
Leckere Brötchen zum Selberbacken. Backmischung für ca. 24weiche Milchbrötchen. Nur noch 70g Butter, 2 Ei, Hefe und 370ml Wasser zugeben.Inhalt: 1 kgTipp: Es können viele weitere Backwaren mit dieser Backmischung hergestellt werden: Rosinenbrötchen (Zugabe von Rosinen), Schokobrötchen (Zugabe von Backtropfen), Campingbrötchen (Bestreuen mit Hagelzucker) oder einen Hefezopf (Bestreuen mit Hagelzucker).Zutaten:500 g Backmischung12 g Hefe185 ml WasserZubereitung:Geben Sie die gesamte Backmischung und die Hefe in eine Schüssel und vermengen Sie alles miteinander. Fügen Sie 185 ml Wasser (ca. 26 °C), 35 g zimmerwarme Butter und 18 g Vollei hinzu. Kneten Sie in einer Küchenmaschine alles zunächst 3 Minuten langsam und dann 5 Minuten zügig durch. Lassen Sie den Teig ca. 25 Minuten abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen. Teilen Sie den Teig in ca. 12 gleich große Stücke (ca. 60 g), wirken Sie sie rund und formen Sie daraus längliche Brötchen. Bestreichen Sie die Brötchen mit etwas Vollei, setzen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lassen Sie sie zugedeckt ca. 60 Minuten gehen, bis der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat. Bestreichen Sie die Brötchen noch einmal vorsichtig mit Vollei und backen Sie sie im vorgeheizten Backofen bei 210 °C Ober-/Unterhitze ca. 5 Minuten an. Reduzieren Sie dann die Temperatur auf 200 °C und backen Sie sie insgesamt ca. 10 Minuten goldbraun aus.

4,95 €* 5,95 €* (16.81% gespart)
Roggenmischbrot Rustikus 1kg - Brotbackmischung
Backmischung für Roggenmischbrot Rustikus: Herzhaftes leckeres Brot mit hohem RoggenanteilMöchten Sie ein herzhaftes sowie leckeres Brot mit einem hohen Roggenanteil zubereiten? Dann ist der Griff zu unserer Roggenmischbrot Rustikus Backmischung die richtige Wahl. Mit der gelungenen Mischung zaubern Sie im Handumdrehen saftige krustige Bauernbrote für die ganze Familie. Das Beste daran: Die Brote schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch besonders gut bekömmlich. Die Backmischung für Roggenmischbrot Rustikus eignet sich ebenso ideal zur Herstellung von Grundteig für Gewürzbrot wie dem Gewürzlaib Tiroler Art oder auch zur Zubereitung von Roggenmischbrot Brot und Brötchen. Sie kann sowohl für Backvorhaben im Ofen als auch zum Backen im Brotbackautomaten verwendet werden und lässt Ihnen das Brotbacken leicht von der Hand gehen. Denn neben der Mehlmischung genügt lediglich die Zugabe von etwas Trockenhefe und Wasser, um schmackhafte Bauernbrote zu zaubern. Anschließend sollten Sie den Teig 30 Minuten lang ruhen lassen und eine Stunde im Gärkorb aufgehen lassen. Nun können Sie in weniger als einer Stunde köstliche Brotlaibe backen. Probieren Sie es einfach aus, Sie werden sehen, Sie werden es lieben.Möchten Sie noch mehr unserer leckeren Brotbackmischungen ausprobieren? Dann testen Sie 6 verschiedene Sorten in unserem Blitzbrot-Starterset.Inhalt: 1 kgGrundrezept für ein Brot, ca. 750 g:500 g Rustikus5 g Backtag Trockenhefe380 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen Wasser zugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Nochmals von Hand kurz durchkneten, zu einem Brot formen und in den Gärkorb legen. Ca. 50 Minuten aufgehen lassen, auf das Backblech kippen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 10 Min. bei 230 °C anbacken, Weitere 45 Min. bei ca. 190 °C fertig backen.Hinweis:Die Roggenmischbrot Rustikus Backmischung besteht zu 55 Prozent aus Roggenmehl und zu 45 Prozent aus Weizenmehl.

4,49 €*
%
Neu
Backmischung Komplett Weltmeisterbrot 550g
Komplette Backmischung für ein saftiges Weltmeisterbrot. Diese Backmischung beinhaltet:- Mehlmischung- Päckchen TrockenhefeEin Abwiegen von anderen Zutaten ist nicht erforderlich.Nur noch 300ml Wasserzugeben.Inhalt: 550gTeigeinlage: 840gZubereitung: Rezept für ca. 800g BrotSie benötigen zusätzlich: 300ml Wasser, Mehl zum Bepudern der Arbeitsfläche und des Gärkorbs (13927 Gärkorb oval 1000g)1. Geben Sie das gesamte Mehl und die Hefe in eine Schüssel und verrühren Sie alles miteinander. Fügen Sie 300ml Wasser (ca. 26°C) hinzu. Kneten Sie mit einer Küchenmaschine alles zunächst 12 Min. langsam und danach 5 Min. zügig durch. 2. Ca. 30 Min. abgedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen. 3. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem länglichen Brot formen. Anschließend die Oberfläche etwas anfeuchten, in der Saatenmischung wälzen und in einen ovalen Gärkorb legen. 4. Ca. 60 Min. zugedeckt gehen lassen, bis der Teig deutlich an Volumen zugenommen hat. 5. Das Brot vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Lochblech oder Backblech stürzen und in dem vorgeheizten Backofen bei 210°C Ober-/Unterhitze 10 Min. anbacken, dann auf 200°C reduzieren und ca. 35 Min. ausbacken.

Inhalt: 0,55 kg (8,09 €* / 1 kg)

4,45 €* 4,95 €* (10.1% gespart)
%
Kürbiskernbrot 1kg - Brotbackmischung
Kernig und wohlschmeckend - das kommt an!Wer's gern kernig und körnig mag, wird unser Kürbiskernbrot lieben. Das gesunde Weizenmischbrot mit Körnermischung aus echten steirischen Kürbiskernen, Sojaschrot, Leinsamen und Sonnenblumenkernen gefällt mit seinem vollmundigen Geschmack und dem Aroma der Ölsaaten. Für einen ganz besonderen Brotgeschmack und eine weiche Krume geben Sie 20 bis 40 ml Kürbiskernöl pro 500 g Backmischung hinzu. Die Backmischung ist für den Brotbackautomaten geeignet und schmeckt hier besonders toll mit 10 % Quarkanteil. Inhalt:1 kg Rezept für ca. 750 g Brot:500 g Kürbiskernbrot5 g Backtag Trockenhefe320 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen. Wasser zugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig durchkneten und zu einem ovalen Brot formen. Das Teigstück mit der glatten Seite nach oben auf das Backblech legen. 45 bis 50 Minuten aufgehen lassen. Auf der Oberseite mehrmals schräg einschneiden und in den vorgeheizten Backofen schieben. 10 Minuten bei 230 Grad Celsius backen plus 50 Minuten bei ca. 190 Grad Celsius.Schon gewusst:Wenn die wertvollen Kürbiskerne in Brot und Brötchen eingebacken sind und nicht nur auf der Gebäckoberfläche schnell braun werden, haben Sie zum Frühstück einen Joker gezogen. Mineral- und Ballaststoffe, gesättigte Fettsäuren, Vitamine und Selen verleihen diesen Gebäcken ein wertvolles Innenleben. Die knackigen Kerne sorgen für einen herzhaften Biss und ein nussiges Aroma.

4,45 €* 5,29 €* (15.88% gespart)
Neu
Remonce Zimtfüllung 250g
Ohne seine Füllung wäre ein süßes Gebäck nur halb so köstlich! Unsere neue Remonce Zimtfüllung eignet sich perfekt, um schmackhafte Zimtschnecken, Franzbrötchen und vieles mehr zu backen. Die Remonce ist backstabil und kann auch eingefroren werden, sodass Ihre Backwaren länger frisch bleiben. Sie hat eine weiche Konsistenz und lässt sich super leicht auftragen. Unsere Zimtfüllung enthält außerdem weder Mandel- noch Aprikosenkerne und ist zudem palmölfrei. Verwandeln Sie Ihre Backwaren in ein echtes Geschmackserlebnis mit unserer neuen, hochwertigen Remonce Zimtfüllung.

Inhalt: 0,25 kg (19,80 €* / 1 kg)

4,95 €*
%
Tessiner 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung Tessiner: Für ein Brot, wie es früher im Tessin gebacken wurdeWer nach dem unverfälschten Geschmackserlebnis der besonderen Art sucht, der wird bei unserer Backmischung für Tessiner bestimmt fündig. Sie setzt sich aus Ruchmehl und Weizensauerteig zusammen und kann mit einer Prise Salz, etwas Hefe und viel Wasser zu einem köstlichen Brot verwandelt werden. Das Tessiner ist luftig, leicht und unwiderstehlich lecker. Es kann mit einem Rührgerät oder einer Küchenmaschine in kürzester Zeit zubereitet werden und bietet einen einmalig authentischen Brotgeschmack. Auf Grund des hohen Ruchmehl Anteils ist unsere Tessiner-Mischung reich an Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen. Hierbei gilt: Köstlich wie Weizen, gesund wie Vollkorn. Noch leckerer schmeckt das Ganze mit den passenden Gewürzen wie Brotklee aus Südtirol. Wir haben für Sie mit der Backmischung Grillbrot Hot Tomato und Tessiner Brotringe gebacken. Vesuchen Sie es doch auch einmal.In unserem Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen und Mehle. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Brotbackmischung für Tessiner bestellen.Inhalt:1 kgGrundrezept für 2 x 750 g Brote mit der Küchenmaschine oder dem Rührgerät:1000 g Brotbackmischung Tessiner5 g Backtag Trockenhefe ins Wasser geben30 bis 35 g Salz nach Wahl900 ml Wasser (30 °C)Das Wasser, Salz und die Hefe zusammen anrühren. Dann das Mehl dazugeben und alles mit der Küchenmaschine verkneten bis sich die Zutaten komplett vermischt haben. Den Teig ca. 3 Stunden abgedeckt ruhen lassen. Nach der Teigruhezeit ein Backbrett mit Mehl bestreuen und den Teig aus der Schüssel kippen. Die Oberseite mit Mehl bestreuen und etwas zurechtformen. Den gesamten Teig mit einem Teigschaber halbieren und die Teigstücke zu länglichen Broten zusammenlegen. Auf ein mit Backtrennspray hauchdünn besprühtes Backblech absetzen und abgedeckt ca. 45 Minuten aufgehen lassen. Den Teig danach mit einem Messer einschneiden. Backofen auf 250 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, Backblech in den Ofen schieben, nach ca. 10 Minuten auf 190 °C zurückstellen und 70 Minuten fertig backen. Mit Umluft auf 230 °C vorheizen, nach 8 Minuten zurückstellen auf 170° C und weitere 60 Minuten backen.Grundrezept für 2 x 750 g Brote ohne Küchenmaschine (siehe Backvideo im Reiter Video):1000 g Backmischung für Tessiner,25 bis 35 g Salz,7 g Backtag Trockenhefe und900 ml Wasser (30 °C)Wie Sie den Teig herstellen erfahren Sie in unserem Video.Tipps:Ein Rezept für Ihre Multifunktionsküchenmaschine finden Sie hier.Wissenswertes:Ruchmehl ist ein ganz dunkel ausgemahlenes Weizenmehl aus Qualitätsweizen, mit den Randschichten des Weizenkorns gemahlen. Es ist daher reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und entspricht fast einem Vollkornmehl (der Keimling fehlt wegen der Haltbarkeit).

3,35 €* 3,95 €* (15.19% gespart)