icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Butter-Sahne Aroma 100g Spritzflasche

Produktinformationen "Butter-Sahne Aroma 100g Spritzflasche"
Für ein feines, rundes Aroma.

Der zarte Duft und Geschmack von Butter und Sahne schmeichelt Ihren Gebäcken und Desserts. 3 bis 5 Gramm unseres Butter-Sahne-Aroma pro Kilogramm Masse reichen für eine sanfte Genussverführung. Aromasicher und lichtschutzversiegelt verpackt in der praktischen Kunststoff-Tropfflasche. Inhalt: 100 g.
Backfest: ja
Zutaten:
Aromastoffe, natürlicher Aromastoff, Wasser, Konservierungsstoff: Propylenglycol, Ethylalkohol, Verdickungsmittel: Xanthan, Saflorkonzentrat. Kann Spuren von EIERN, MILCH und SCHALENFRÜCHTEN enthalten.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 31.10.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 82 KJ
20 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 2,8 g
Eiweiß 0,1 g
davon Zucker 0 g
Salz 0,17 g

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

20. Dezember 2017 19:19

Produkt sehr zuempfehlen

Produkt sehr zuempfehlen

17. Oktober 2013 08:01

super Produkt

super Produkt

14. Juli 2011 11:36

Top-Qualität!

Top-Qualität!

20. Oktober 2014 08:40

Produktverwendung ausschließlich zum aromatisieren von Teigen u...

Produktverwendung ausschließlich zum aromatisieren von Teigen und Massen. Empfehlung sehr gut. Qualität ebenfalls sehr gut.

7. Februar 2015 11:22

Sehr gut.

Sehr gut.

16. April 2015 08:14

Sehr lecker

Sehr lecker

24. Oktober 2017 01:12

schmeckt so wie drauf steht wurde immer wieder nehmen

schmeckt so wie drauf steht wurde immer wieder nehmen

24. November 2017 07:53

Für Zöpfe Allen Ist Geschmacklich gut

Für Zöpfe Allen Ist Geschmacklich gut

4. Dezember 2022 23:46

Bestens guter Geschmack

Bestens guter Geschmack

19. April 2022 10:15

Tolles Aroma.

Tolles Aroma.

Rezepte

Rezept
Mürbeteig richtig verarbeiten
Mürbeteig richtig verarbeitenPlätzchenbacken ohne Mürbeteig? Undenkbar! Kaum ein Teig lässt sich vielseitiger zu Vanillekipferl & Co. verarbeiten. Auch in der pikanten Küche weiß der Allrounder zu begeistern. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten müssen, um bei der Zubereitung von Mürbeteig immer zum perfekten Ergebnis zu kommen.Butterzarte Vanillekipferl sind nicht schwer zu machen. Wer bei der Zubereitung des universellen Teigklassikers einige Grundregeln beachtet, füllt den Plätzchenteller mit buttrig-mürbem Gebäck, wie es Oma nicht hätte besser machen können.Bei Mürbeteig handelt es sich um einen relativ fettreichen Teig. Erst das richtige Mischungsverhältnis von Fett und Zucker beeinflusst die Eigenschaften des süßen Teigs und der daraus hergestellten Gebäcke.Hohe Fett- und Kristallzuckeranteile geben manchen Gebäcken eine gewollt sandige Beschaffenheit, beispielsweise bei den beliebten Heidesand-Plätzchen. Hohe Zuckeranteile und relativ geringe Fettanteile wie bei Spekulatius verleihen hingegen einen knackigen Bruch und teilweise glasigen Biss.Durch die Zugabe von Vollei oder Eigelb werden hochwertige Mürbeteige plastischer, leichter formbar und weniger schnell brandig.Auch der Zusatz von Backpulver führt, vor allem bei dicker ausgerollten Teigen, zu einem lockereren Ergebnis. Im Gegensatz dazu führt die Zugabe von Milch oder Wasser zu deutlich festeren und zäheren Mürbeteigen.Butter verleiht hell und goldbraun gebackenen Mürbeteigen ein besonderes Aroma. Doch um das monotone süß-fettige Aroma zu vermeiden, bietet es sich an, den Teig mit Salz, Vanille oder Zitrone zu würzen. Backfeste Aromen liefern hier die besten Geruchs- und Geschmackseigenschaften.Darüber hinaus sorgt die richtige Verarbeitung dafür, dass der Teig zart – eben mürbe – wird.Wichtigster Grundsatz: Mürbeteige müssen unbedingt kühl hergestellt und verarbeitet werden! Sie dürfen weder ausölen, noch zäh werden. Zu langes Kneten führt zu harten Gebäcken. Bei der Verarbeitung größerer Mengen Mürbeteig, z. B. beim Plätzchenbacken, sollten Sie ihn immer nur portionsweise aus dem Kühlschrank entnehmen, kalt lässt er sich besser ausrollen und klebt weniger. Fertig vorbereitet kann er ruhig über Nacht im Kühlschrank ruhen.Teigreste lassen sich problemlos einfrieren – am besten zu einer Platte ausgerollt in einem Gefrierbeutel. Wer sich an diese Grundregeln hält, wird mit wunderbar mürben Gebäcken belohnt, die an einem kühlen und trockenen Ort gut lagerfähig sind.

Kunden kauften auch

%
Backtag Trockenhefe 500g
DER ARTIKEL IST DERZEIT NICHT VERFÜGBAR. Sie erhalten alternativ das qualitativ vergleichbare Produkt SAF INSTANT Trockenhefe, 500gTrockenhefe, der praktischer Helfer im 500 g VorratspackWer süßes und herzhaftes Hefegebäck herstellen möchte, sollte auf Trockenhefe nicht verzichten. Egal, ob zum Brotbacken, für Hefeteig beim Kuchenbacken oder für Pizzateig, wenn Sie sich Trockenhefe kaufen, liegen Sie immer richtig. Denn diese Hefe in Pulverform ist im Gegensatz zu Frischhefe extrem lange haltbar und kann somit gut gelagert werden. Sie kann sogar eingefroren werden und verliert dabei keinerlei Triebkraft. Anschließend kann die tiefgefrorene Hefe direkt ins Mehl gemischt werden. Darüber hinaus gilt sie als extra triebstark und ist somit ein Garant für köstlichen Hefeteig. Verwenden Sie sie zur Herstellung von Pizzaboden, für Mohn-Streuselkuchen oder auch zum Backen von Afrikanischen Donuts. Da ein separates Anrühren nicht notwendig ist, kann die Hefe einfach mit dem Mehl vermengt werden. Dies spart Ihnen jede Menge Zeit. Sie ermöglicht ein besonders leichtes Dosieren und eignet sich für alle Mehlsorten. Somit gilt Trockenhefe als echter Allrounder und sollte in keinem Hobbybäcker-Schrank fehlen.Inhalt: 500 gTipps: 7 Gramm Backtag Trockenhefe entsprechen 25 Gramm Frischhefe. Damit die Hefe optimal im Teig aufgeht, empfiehlt sich eine Verwendung aller Backzutaten bei Zimmertemperatur.Sind Ihnen 500 g zuviel empfiehlt sich unsere Backtag Trockenhefe, 10 Beutel à 7 g.

Inhalt: 0,5 kg (17,90 €* / 1 kg)

8,95 €* 9,95 €* (10.05% gespart)
Brötchenbackmittel 400g
Brötchenbackmittel: für Brötchen wie von MeisterhandMit unserem Brötchenbackmittel gelingen Ihnen Brötchen wie vom Meisterbäcker. Denn es sorgt dafür, dass Ihre Brötchen größer, lockerer, knuspriger und bekömmlicher werden. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie Brötchenbackmittel kaufen, Ihre Brötchen länger haltbar machen. Ein weiterer Vorteil: Unser Backmalz kann superleicht angewandt werden. Geben Sie das Backmittel einfach zum Mehl oder der Backmischung dazu und führen Sie Ihr Backvorhaben wie gewohnt fort. Für mit Hefe gelockerte Brötchen genügt eine Zugabe von 25 bis 35 Gramm Backmittel je Kilogramm Mehl. Unser Brötchenbackmittel eignet sich ideal für Brötchen, Weckla, Semmel sowie weitere helle Backwaren wie Fladenbrot, türkische Pide und Baguette. Wer möchte, kann das Backmalz auch zur Herstellung von Focaccia, Flammkuchen, Frühstückshörnchen oder Bauernbrötchen verwenden. Egal, welches Vorhaben Sie haben, eins steht fest: Unser Brotbackmittel ist ein Garant für tolle Backergebnisse und macht Ihre Brötchen noch leckerer.Inhalt: 400 gTipps:Backen Sie viel und gerne mit Brötchenbackmittel? Dann bestellen Sie unser Brötchenbackmittel 4 kg Vorratspack.Für Brot empfehlen wir Brotbäckern unser Brotbackmittel gleich mit zu bestellen.

Inhalt: 0,4 kg (14,88 €* / 1 kg)

5,95 €*
Weizenvollkorn - Brötchen 1kg
Backmischung für locker, luftige Vollkornbrötchen.Feinaromatische Brötchen aus Weizenvollkornmehl, Sojamehl, Weizenmehl und geröstetem Malzmehl dürfen auf keinem Frühstückstisch fehlen. Mit dieser Backmischung backen Sie feinporige, saftige Brötchen mit goldbrauner Kruste. Ihre Familie und Gäste werden Sie lieben.Inhalt:1 kgGrundrezept für 10 Brötchen:500g Weizenvollkorn-Brötchen10g Backtag Trockenhefe10g Butter oder Margarine 370g Wasser 25°C Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser und Butter zugeben. 7-8 Minuten zu einem elastischen Teig kneten. Teigtemperatur ca. 28°C. Teigruhe: 40 MinutenDen Teig in 10 Stücke á 90g teilen. Zu runden Brötchen formen und nochmals 5 Minuten entspannen lassen. Oberfläche der Teigstücke mit Wasser besprühen und in der Hobbybäcker Dekor-Saaten-Flocken-Mischung wälzen. Teigstücke auf ein Brötchenbackblech setzen. An einem warmen Ort ca. 40 Minuten aufgehen lassen. Ofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Aufgegangene Teigstücke in den Ofen schieben und ca. 30-35 Minuten backen.

3,95 €*
Kosakenbrot 1kg - Brotbackmischung Roggenmischbrot
Brotbackmischung für Kosakenbrot: Roggenmäßig gutAuf der Suche nach der perfekten Mischung aus Roggenbrot, Kommissbrot und Roggenbeck werden Sie bei unserer Brotbackmischung für Kosakenbrot bestimmt fündig. Mit dieser Mischung können Sie im Handumdrehen Roggenbrote mit 90 Prozent Roggenanteil zaubern, denn die Zubereitung funktioniert so leicht wie bei einem Rührkuchen. Der Vorteil: Die Roggenbrote schmecken nicht nur köstlich, sondern sind zudem auch enorm lange haltbar. Sie bieten einen einmalig urigen sowie kräftigen Geschmack und schmecken auch nach Tagen noch aromatisch und frisch.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Brotbackmischung für Kosakenbrot bestellen.Inhalt:1 kgRezept für ca. 750 g Brot:500 g Kosakenbrot4 g Backtag Trockenhefe380 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben und einen glatten, weichen Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Nochmals durchkneten, mit einem nassen Teigschaber aus der Knetschüssel schaben und in eine gefettete Chromstahl-Backform einfüllen. Die Oberfläche dünn mit Mehl bestäuben und mit einem Messer gitterförmig einschneiden. 50 Minuten aufgehen lassen, in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober- und Unterhitze backen: 15 Minuten bei 230 Grad Celsius plus 55 Minuten bei ca. 190 Grad Celsius.Tipps:Wenn Sie Ihr Kosakenbrot selbst backen, dann verwenden Sie dazu am besten eine Brotbackform.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.

4,95 €*
Backtrennspray - Formenspray 500ml
Mit Formenspray haben wir schon vielen Kuchen und Broten aus der Form geholfen!Formenspray ist ein echter Geheimtipp: Fetten Sie damit alle Backformen, Töpfe und Pfannen komfortabler ein. Es lässt sich schneller verwenden, leichter dosieren und spart Zeit im Gegensatz zum Einpinseln per Hand. Omeletts und Pfannkuchen lassen sich so fast ohne Fett backen und Kuchen löst sich wie von selbst aus der Springform. Dieses Profi-Backtrennspray kann auch für das Einfetten von Brotformen verwendet werden, ebenso wie für Waffeleisen oder für Auflaufformen. Außerdem kann es auf jedem Backblech eingesetzt werden und somit ist der Gebrauch von Backpapier nicht nötig. Das Formenspray wirkt optimal, wenn es hauchdünn aufgesprüht wird. Das 100% pflanzliche Spray ist sehr ergiebig und absolut geschmacksneutral. Getestet in der Hobbybäcker-Versuchsbäckerei.Anwendung:Erst das Back-Trennspray kurz und kräftig schütteln. Dann die Dose senkrecht halten und aus 15 bis 25 cm Entfernung auf die noch kalte, trockene und saubere Form etc. sprühen. Eine sehr dünne Schicht reicht aus.Inhalt:1 StückFüllmenge pro Dose:Formenspray 500 mlGesamtfüllmenge 650 mlTreibmittel:Gasgemisch für den ProfibereichDie Warnhinweise zum Umgang mit Druckbehältern und Formenspray sind in deutscher Sprache, den Vorschriften entsprechend, aufgedruckt.

Inhalt: 0,5 Liter (17,90 €* / 1 Liter)

8,95 €*
Zitronen-Sahnestand 150g
Zarte Frische, sahnig abgerundet.Dieser zitronig frische Sahnestand ist genau das Richtige für die sommerliche Kaffeetafel. Eingebunden in lockere Sahne sorgt die spritzige Zitrone für eine erfrischende Abwechslung bei Torten, Rouladen oder Dessert. Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die leichte Zitronen-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Die Preise gelten jeweils für 1 Beutel. Tipp:Für Sahneschnitten frisch vom Blech empfehlen wir das Schnittenblech 30 x 20 cm.

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*