icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Backset: Sommerliche Zitronen-Torte

Produktinformationen "Backset: Sommerliche Zitronen-Torte"

Backset für eine sommerliche Zitronen-Torte – leicht und erfrischend



Die sommerliche Zitronen Torte sorgt für Abkühlung an heißen Tagen. Mit unserem Backset erhalten Sie alle Zutaten, die Sie brauchen, um dieses leichte und erfrischende Gebäck zu zaubern.

Mit der Backmischung für Tortenboden backen Sie die locker luftige Grundlage. Der Zitronen Sahnestand gibt der Torte den besonderen und einzigartigen Geschmack. Auch Kuvertüre-Chips und zitronengelbe Lebensmittelfarbe fehlen selbstverständlich nicht.

Verzaubern Sie Ihre Gäste mit dieser leckeren Torte.

Inhalt:
1 x 400 g Tortenboden
2 x 150 g Zitronen-Sahnestand
1 x 500 g Callebaut Kuvertüre-Chips, weiß
1 x 10 g Lebensmittelfarbe Pulver – zitronengelb


Zutaten/Nährwerte je 100 g Produkt:
Siehe entsprechendes Produkt
Tortenboden
Zitronen-Sahnestand
Callebaut Kuvertüre-Chips, weiß
Lebensmittelfarbe Pulver – zitronengelb
Zutaten:
siehe Einzelartikel

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

17. Mai 2022 10:23

Ein tolles Produkt, aber für Anfänger nicht so ganz einfach, d...

Ein tolles Produkt, aber für Anfänger nicht so ganz einfach, die Torte nachzubauen. Hat trotzdem Spaß bemacht, dauerte nur länger, als gedacht, hat sich aber gelohnt.

26. Juli 2022 09:02

Die Schokoladenchips waren leider nicht in der thermobox und sin...

Die Schokoladenchips waren leider nicht in der thermobox und sind somit geschmolzen bei einer Außentemperatur von 40 grad

14. August 2023 15:24

Lecker

Lecker

Rezepte

Rezept
Sommerliche Zitronen Torte
Sommerliche Zitronen TorteRezept ergibt eine sommerliche Zitronen Torte Ø 22 cmZutaten für den Biskuitboden:400 g Hobbybäcker-Mischung für Tortenboden250 g Eier (ca. 5 Stück, Gr. M)30 g Wasser (30° C)Zutaten für die Zitronen-Sahne:300 g Zitronen Sahnestand360 g Wasser (25° C)1500 g SahneZutaten für die Dekoration:400 g Sahne250 g Callebaut Kuvertüre-Chips weißLebensmittelfarbe Pulver - zitronengelb - fettlöslichZuckerperlenLebensmittelfarbe gelbessbare oder selbst modellierte Blüten nach Wahlfrische Kräuter nach WahlZitronenscheiben nach WahlAußerdem:2 Tortenringe Ø 22 cmSo wird’s gemacht:Den Backofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und zwei Tortenringe Ø 22 cm mit Backpapier einschlagen und auf ein Backblech stellen.Dann den Tortenboden nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten und in die zwei Tortenringe einfüllen.Das Blech mit den Ringen in den vorgeheizten Backofen schieben und die Biskuitböden bei 180° C Ober-/ Unterhitze ca. 30 Minuten backen.Anschließend aus dem Ofen nehmen, in den Ringen auf ein Kuchengitter stellen und abkühlen lassen.In der Zwischenzeit die Zitronen-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen.Die Tortenböden mit einem Tortenring-Schneidemesser aus den Ringen schneiden und jeden Boden mit einem Tortenbodensägemesser zweimal waagerecht aufschneiden, sodass insgesamt 6 Böden entstehen.Nun einen unteren Boden in einen gesäuberten Tortenring legen und abwechselnd Tortenboden und Zitronen-Sahne schichten, zwischendurch den zweiten Tortenring aufsetzen, mit einer dünnen Schicht Sahne abschließen und die Torte abgedeckt einfrieren.Am Nächsten Tag 400 g Sahne aufschlagen, etwas zur Seite stellen zum Ausgarnieren der Torte, und die gesamte Torte mit Sahne einstreichen.Dann die weißen Kuvertüre-Chips im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, gelbe Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Farbe untermischen und in einen Spritzbeutel geben.Jetzt die gelbe Schokolade für die Tropfenoptik über den Rand der Torte fließen lassen.Die sommerliche Zitronen Torte dann nach Belieben mit der zur Seite gestellten Sahne, Lebensmittelfarbe, Zuckerperlen, frischen Kräutern, Zitronenscheiben und essbaren oder selbst modellierten Blüten ausdekorieren.Tipp: Die Anleitung für selbst modellierte Blüten gibt es hier.

Kunden kauften auch

Backset: Pfirsich Maracujasahne-Torte
Fruchtig, sahnige Pfirsich-Maracuja-Torte aus der eigenen Küche.Ein tolles Backset mit leckeren Zutaten für eine erfrischende Sommertorte. Dieses Set enthält fast alles, was Sie brauchen. Nur noch Eier, Sahne, Dosenpfirsiche und für die Dekoration eine frische Maracuja und gehobelte Mandeln besorgen und schon kann es los gehen. Ein detailliertes Rezept mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Zubereitung liegt selbstverständlich bei. Der Setinhalt reicht für eine Torte mit einem Durchmesser von 26 cm. Inhalt:1 x 400 g Tortenboden1 x 150 g Pfirsich-Maracuja-Sahnestand 1 x 100 g SahnestabilRezeptvorschlägeZutaten/Nährwerte je 100 g Produkt:siehe entsprechendes ProduktTortenbodenPfirsich-Maracuja-SahnestandSahnestabil

Inhalt: 0,65 kg (13,77 €* / 1 kg)

8,95 €*
%
Neu
Backmischung Komplett Weltmeisterbrot 550g
Komplette Backmischung für ein saftiges Weltmeisterbrot. Diese Backmischung beinhaltet:- Mehlmischung- Päckchen TrockenhefeEin Abwiegen von anderen Zutaten ist nicht erforderlich.Nur noch 300ml Wasserzugeben.Inhalt: 550gTeigeinlage: 840g

Inhalt: 0,55 kg (8,09 €* / 1 kg)

4,45 €* 4,95 €* (10.1% gespart)
Antons Bauernbrot 1kg - Brotbackmischung
Antons Bauernbrot: Der Geschmack von altbewährter TraditionDeftig, rustikal und würzig, so schmeckt Antons Bauernbrot. Das beliebte Brot verkörpert den typischen Geschmack Frankens. Den Ursprung hat das Bauernbrot in einer Bäckerfamilie in dem Frankenstädtchen Thiersheim. Das köstliche und lockere Roggenmischbrot wird aus hellem Roggen- und Weizenmehl sowie etwas Hefe hergestellt und lässt sich besonders einfach backen. Am besten gelingt das Rezept für Antons Bauernbrot im heimischen Backofen. Oder versuchen Sie unser Rezept Antons Bauernbrot vom Grill. Je nach Lust und Laune können Sie also ein leckeres Back- oder Grillaroma erzeugen. Das Beste daran: Unsere Backmischung Antons Bauernbrot gelingt wirklich immer. Bereiten Sie die traditionsreiche Backmischung auf dem Gasgrill, auf dem Holzkohlegrill oder einfach in Ihrem heimischen Ofen zu.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Antons Bauernbrot bestellen.Inhalt: 1 kgRezept für ein ca. 750 g Brot500 g Antons Bauernbrot 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser (35°C)Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben, und einen glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Teigtuch bedeckt 45 Minuten aufgehen lassen. Auf dem bemehlten Backbrett zu einem runden Brot zusammenfassen, nicht wirken, in einen bemehlten Gärkorb legen. Ca. 30 Minuten locker aufgehen lassen, damit auf der Oberseite die typischen Risse entstehen. Nachdem sich das Teigstück deutlich vergrößert hat, die Oberfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig vorsichtig auf die Hand kippen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen, damit die Oberseite mit den typischen Rissen oben ist. Nach ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober-/ Unterhitze backen. 10 Minuten bei 240°C plus 50 Minuten bei ca. 190°C.Hinweis:Lagern Sie die Backmischung trocken, licht geschützt und gut verschlossen.Tipp:Wenn Ihnen noch ein passendes Gärkörbchen fehlt, schauen Sie sich doch mal in unserer Kategorie Gärkörbchen um.Auf unserem Blog finden Sie im Artikel Brot einschneiden wie ein Profi: Alles über Bread Scoring Tipps & Tricks wie Sie tolle Muster auf Ihr Brot bekommen.Wissenswertes:Die Geschichte von Antons Bauernbrot:Anton war in Thiersheim in Oberfranken bekannt für sein Bauernbrot. Die Kunden kamen von weit her, haben das Brot teilweise im Voraus bestellt und brachten Freunden und Bekannten gleich welches mit, wenn sie nach Thiersheim fuhren.Viele Kunden waren traurig, als Anton die Bäckerei aus Altergründen schloss. Immer wieder wurde nach einer Backmischung nach Antons Rezept gefragt. Gesagt, getan! Anton hat gebacken und getüftelt, damit dieses Brot auch im heimischen Herd sicher gelingt. Guten Appetit!Mit dieser Backmischung gelingt Ihnen ganz sicher ein leckeres Mischbrot mit Roggenmehl und Weizenmehl auf Sauerteig-Basis – bestens geeignet zum Backen im heimischen Backofen. Ebenso in unserer Versuchsbäckerei erprobt- Antons Bauernbrot aus dem Grill. Für Grillbrot empfiehlt unser Bäcker einen Gasgrill, denn auf dem Holzkohlegrill ist es schwierig die Temperatur zum Backen des Brotes konstant zu halten.

4,59 €*
Dunkles Körndlbrot 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung für dunkles Körndlbrot: Optimal für ErnährungsbewussteWer auf eine gesunde Ernährung achtet, sollte auch bei der Wahl seines Brots die Augen offen halten. Unsere Brotbackmischung für dunkles Körndlbrot eignet sich optimal für jeden Ernährungsbewussten, da sie aus viel Roggen- und Weizenschrot sowie einer Menge an Sonnenblumenkernen besteht. Die Brotbackmischung eignet sich perfekt, um schnell und einfach ein saftiges Körnerbrot zu zaubern – und dunkles Körnerbrot schmeckt nicht nur herzhaft und aromatisch, sondern es bleibt ebenso lange frisch und saftig. Somit können Sie Ihr selbstgebackenes Brot auch nach Tagen noch genießen. Grundsätzlich empfehlen wir die Zubereitung der Brotbackmischung für dunkles Körndlbrot im heimischen Ofen mit einer Vollkorn-Brotbackform.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Brotbackmischung für dunkles Körndlbrot bestellen.Inhalt:1 kgGrundrezept:500 g Körndlbrot4 g Backtag Trockenhefe320 g Wasser ca. 35° CMischen Sie die Trockenhefe unter das Mehl. Kneten Sie den Teig 10 bis 12 Minuten und lassen Sie ihn anschließend 45 Minuten ruhen. Danach den Teig noch einmal kurz durchkneten und in eine mit Backtrennspray gefettete Chromstahl-Backform einfüllen. Nach ca. 30 Minuten, wenn der Teig schön aufgegangen ist, Deckel auflegen. 20 Minuten bei 220 Grad Celsius und 50 Minuten bei 190 Grad Celsius backen.

5,35 €*
Flotte Lotte Dinkel-Vollkorn Plus, 1kg - Brotbackmischung
Flotte Lotte: Brotbackmischung für Dinkel-VollkornbrotUnsere Brotbackmischung für Dinkel-Vollkornbrot besteht aus natürlichen Zutaten und enthält viele Ballaststoffe. Gemäß der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfiehlt sich eine tägliche Aufnahme von 30 Gramm an Ballaststoffen. Diese wird schnell mit unseren Flotte Lotte Backmischung gedeckt. Sie besteht aus getrocknetem Dinkelsauerteig, der das Brot besonders saftig und schnittfest macht. Zudem regt das enthaltene Dinkel-Vollkornmehl zusammen mit den Dinkel-Speisekleie und dem Leinsamenmehl die Verdauung an. Die Brotbackmischung für Dinkel-Vollkornbrot ermöglicht eine zügige Zubereitung von leckerem Brot mit einem malzig, mostigem Geschmack. Somit passt sie hervorragend zu allen süßen sowie pikanten Belägen. Wer möchte, kann das Flotte Lotte Brot ebenso gut toasten und rösten. Insgesamt besteht die Backmischung aus einem Dinkelanteil von ganzen 85 Prozent.In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Flotte Lotte Dinkelbrot bestellen.Inhalt:1 kgGrundrezept für ca. 750 g Brot:500 g Flotte Lotte (Dinkel-Vollkornbrot Plus)3,5 g Backtag Trockenhefe400 g Wasser 23° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen. Wasser zugeben und ca. 8 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig kurz durchkneten und zu langen Broten fornen. In eine mit Backtrennspray gefettete Brotbackform geben. Dekorflocken aufstreuen. Mit einem Teigtuch abdecken und 90-120 Minuten gehen lassen. In die unterste Schiene des vorgeheizten Backofens schieben. Mit Ober- und Unterhitze 8-10 Min. bei 230° C backen plus 50-60 Min. bei ca. 180-190° C.Tipp:Besonders würzig wird das Brot durch Zugabe von Brotklee aus Südtirol oder Brotgewürz Antons Allerlei, je nach Geschmack. Das saftige Brot nicht im Kunststoffbeutel, sondern im Leinenbeutel luftig lagern. Es ist zudem prima für den Brotbackautomaten geeignet, Programm Vollkorn.

5,35 €*
%
Tessiner 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung Tessiner: Für ein Brot, wie es früher im Tessin gebacken wurdeWer nach dem unverfälschten Geschmackserlebnis der besonderen Art sucht, der wird bei unserer Backmischung für Tessiner bestimmt fündig. Sie setzt sich aus Ruchmehl und Weizensauerteig zusammen und kann mit einer Prise Salz, etwas Hefe und viel Wasser zu einem köstlichen Brot verwandelt werden. Das Tessiner ist luftig, leicht und unwiderstehlich lecker. Es kann mit einem Rührgerät oder einer Küchenmaschine in kürzester Zeit zubereitet werden und bietet einen einmalig authentischen Brotgeschmack. Auf Grund des hohen Ruchmehl Anteils ist unsere Tessiner-Mischung reich an Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen. Hierbei gilt: Köstlich wie Weizen, gesund wie Vollkorn. Noch leckerer schmeckt das Ganze mit den passenden Gewürzen wie Brotklee aus Südtirol. Wir haben für Sie mit der Backmischung Grillbrot Hot Tomato und Tessiner Brotringe gebacken. Vesuchen Sie es doch auch einmal.In unserem Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen und Mehle. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Brotbackmischung für Tessiner bestellen.Inhalt:1 kgGrundrezept für 2 x 750 g Brote mit der Küchenmaschine oder dem Rührgerät:1000 g Brotbackmischung Tessiner5 g Backtag Trockenhefe ins Wasser geben30 bis 35 g Salz nach Wahl900 ml Wasser (30 °C)Das Wasser, Salz und die Hefe zusammen anrühren. Dann das Mehl dazugeben und alles mit der Küchenmaschine verkneten bis sich die Zutaten komplett vermischt haben. Den Teig ca. 3 Stunden abgedeckt ruhen lassen. Nach der Teigruhezeit ein Backbrett mit Mehl bestreuen und den Teig aus der Schüssel kippen. Die Oberseite mit Mehl bestreuen und etwas zurechtformen. Den gesamten Teig mit einem Teigschaber halbieren und die Teigstücke zu länglichen Broten zusammenlegen. Auf ein mit Backtrennspray hauchdünn besprühtes Backblech absetzen und abgedeckt ca. 45 Minuten aufgehen lassen. Den Teig danach mit einem Messer einschneiden. Backofen auf 250 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, Backblech in den Ofen schieben, nach ca. 10 Minuten auf 190 °C zurückstellen und 70 Minuten fertig backen. Mit Umluft auf 230 °C vorheizen, nach 8 Minuten zurückstellen auf 170° C und weitere 60 Minuten backen.Grundrezept für 2 x 750 g Brote ohne Küchenmaschine (siehe Backvideo im Reiter Video):1000 g Backmischung für Tessiner,25 bis 35 g Salz,7 g Backtag Trockenhefe und900 ml Wasser (30 °C)Wie Sie den Teig herstellen erfahren Sie in unserem Video.Tipps:Ein Rezept für Ihre Multifunktionsküchenmaschine finden Sie hier.Wissenswertes:Ruchmehl ist ein ganz dunkel ausgemahlenes Weizenmehl aus Qualitätsweizen, mit den Randschichten des Weizenkorns gemahlen. Es ist daher reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und entspricht fast einem Vollkornmehl (der Keimling fehlt wegen der Haltbarkeit).

3,35 €* 3,95 €* (15.19% gespart)