icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Sie wollten schon immer Hundekekse oder Pferdeleckerlis selber machen? Dann sind Sie hier genau richtig. Mit unseren Backmischungen zaubern Sie im Handumdrehen Leckerlis für Ihre Vierbeiner. Probieren Sie unsere Hundekekse-Rezepte und Rezepte für Pferdeleckerlis.

Filter
Rezept
Hundekekse: Apfel-Cranberry-Leckerli
Hundekekse: Apfel-Cranberry-LeckerliRezept ergibt etwa 80 fruchtige Apfel-Cranberry-Leckerlis in Form eines kleinen KnochensZutaten für den Teig:250 g Hobbybäcker-Mischung für Hundekekse35 g Cranberrys, klein geschnitten75 g Äpfel, klein geschnitten oder getrocknet1 EL Honig100 g MilchAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher Knochen oder Ausstecher PfoteSo wird’s gemacht:Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 200 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen und trocknen lassen.
Rezept
Hundekekse: Dinkel-Joghurt-Leckerli
Hundekekse: Dinkel-Joghurt-LeckerliRezept ergibt etwa 80 knackige Dinkel-Joghurt-Leckerlis in Form eines kleinen KnochensZutaten für den Teig:250 g Hobbybäcker-Mischung für Hundekekse1 EL Honig150 g NaturjoghurtAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher Pfote oder Ausstecher KnochenSo wird’s gemacht:Die Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen und trocknen lassen.
Rezept
Hundekekse: Dinkel-Joghurt-Leckerli mit Leberwurst
Hundekekse: Dinkel-Joghurt-Leckerli mit LeberwurstRezept ergibt etwa 80 knackige Dinkel-Joghurt-Leckerlis mit Leberwurst in Form eines kleinen KnochensZutaten für den Teig:250 g Hobbybäcker-Mischung für Hundekekse1-2 EL Leberwurst, je nach Geschmack150 g NaturjoghurtAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher Pfote oder Ausstecher KnochenSo wird’s gemacht:Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen und trocknen lassen.
Rezept
Hundekekse: Käse-Leckerli
Hundekekse: Käse-LeckerliRezept ergibt etwa 80 herzhafte Käse-Leckerlis in Form eines kleinen KnochensZutaten für den Teig:250 g Hobbybäcker-Mischung für Hundekekse100 g geriebener Käse120 g Wasser20 g OlivenölAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher Pfote oder Ausstecher KnochenSo wird’s gemacht:Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen und trocknen lassen.
Rezept
Pferdeleckerlies: Apfel
Pferdeleckerlies: ApfelRezept ergibt etwa 35 fruchtige Apfel-Leckerlis in Form eines Hufeisens.Zutaten für den Teig:200 g Hobbybäcker-Mischung für Pferdekekse120 g ApfelmusAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher HufeisenSo wird’s gemacht:die Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180° C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen lassen.Die Kekse luftdicht verschlossen aufbewahren.
Rezept
Pferdeleckerlies: Apfel-Möhre
Pferdeleckerlies: Apfel-MöhreRezept ergibt etwa 35 fruchtige Apfel-Möhre-Leckerlis in Form eines Hufeisens.Zutaten für den Teig:200 g Hobbybäcker-Mischung für Pferdekekse40 g Apfelmus90 g geraspelte MöhrenAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher HufeisenSo wird’s gemacht:Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen lassen.Die Kekse luftdicht verschlossen aufbewahren.
Rezept
Pferdeleckerlies: Banane
Pferdeleckerlies: BananeRezept ergibt etwa 35 fruchtige Bananen-Leckerlis in Form eines Hufeisens.Zutaten für den Teig:200 g Hobbybäcker-Mischung für Pferdekekse2 Bananen (zerdrückt)Außerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher HufeisenSo wird’s gemacht:Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen lassen.Die Kekse luftdicht verschlossen aufbewahren.
Rezept
Pferdeleckerlies: Rote Bete
Pferdeleckerlies: Rote BeteRezept ergibt etwa 35 fruchtige Rote Bete-Leckerlis in Form eines Hufeisens.Zutaten für den Teig:200 g Hobbybäcker-Mischung für Pferdekekse120 g Rote Bete-MusAußerdem:Ausstecher nach Wahl, z.B. Ausstecher HufeisenSo wird’s gemacht:Zutaten miteinander vermengen.Anschließend den Teig vorsichtig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl Leckerlis ausstechen.Die Leckerlis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft ca. 8 Minuten backen.Gut auskühlen lassen.Die Kekse luftdicht verschlossen aufbewahren.