icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Ausstecher Fußball-Fieber, Edelstahl, 4-tlg., 6-8cm

Produktinformationen "Ausstecher Fußball-Fieber, Edelstahl, 4-tlg., 6-8cm"

Ausstecher mit Fußballmotiven für alle Fans des beliebten Ballsports



Mit diesen tollen Ausstechern kann die nächste Fußballparty kommen! Das Set besteht aus vier verschiedenen Motiven: Einer Flagge, einem Fußballschuh und einem Trikot mit Hose. Durch die großen Formen lassen sich die Kekse nach dem Backen leicht verzieren. So können Sie die Kekse passend zu Ihrer Lieblingsmannschaft gestalten.

Inhalt:
4 Ausstecher

Material:
Edelstahl

Maße:
6-8 cm

Hinweis:
Reinigen Sie die Ausstechform unmittelbar nach Gebrauch und spülen Sie sie unter fließend warmem Wasser ab.

Tipps:
Auch zum Ausstechen von Fondant können Sie die Ausstecher benutzen.

Entdecken Sie auch unsere große Auswahl von weiteren Städter-Artikeln.

Rezepte

Rezept
Fußball Kekse EM 2021
Fußball Kekse EM 2021Rezept ergibt ca. 70 bunte Fußball Kekse für die EM 2021Zutaten für den Mürbeteig:500 g Hobbybäcker-Mischung Mürbeteig für süße Gebäcke200 g Butter1 Ei (Gr. M)Zutaten für die Dekoration:400 g Spritzglasur (Eiweißbasis)50 - 60 g WasserLebensmittelfarbe Paste zum EinfärbenZuckerperlen, goldAußerdem: Ausstecher Fußball-FieberDekor Spritztüte aus PergaminSo wird’s gemacht:Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Formenspray fetten.Dann den Mürbeteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und mit einem Nudelholz auf 3 mm ausrollen.Verschiedene Fußball-Motive ausstechen und mit einer Palette oder Teigkarte auf die Backbleche legen.Danach die Bleche in den vorgeheizten Backofen schieben, es können gleichzeitig zwei Bleche eingeschoben werden, allerdings dann die Bleche nach der Hälfte der Backzeit tauschen, und die Kekse bei 175°C Umluft ca. 6 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.In der Zwischenzeit die Spritzglasur nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, auf mehrere Schüsseln aufteilen und beliebig einfärben.Als Nächstes jeweils einen kleinen Teelöffel Spritzglasur in die Dekor Spritztüten geben, die ausgekühlten Kekse jeweils einmal umranden und kurz antrocknen lassen.Dann die verschiedenfarbigen Spritzglasuren mit sehr wenig Wasser verdünnen, wieder in Dekor Spritztüten geben und die Fußball Kekse komplett mit den Glasuren bedecken.Wenn die Glasuren fest sind, die Kekse beliebig beschriften und dekorieren.

Kunden kauften auch

Antons Bauernbrot, 500g - Brotbackmischung
Für ein schmackhaftes Brot mit Tradition.Deftig, rustikal und würzig – das ist der typische Geschmack Frankens. Antons Bauernbrot ist ein echtes fränkisches Original. Seinen Ursprung hat es in einer Bäckerfamilie im Frankenstädtchen Thiersheim. Das lockere Roggenmischbrot aus hellen Roggen- und Weizenmehlen mit wenig Hefe lässt sich besonders einfach backen und gelingt immer. Lagern Sie die Backmischung kühl, trocken und vor Sonnenlicht geschützt.Inhalt: 500 gRezept für ein ca. 750 g Brot500 g Antons Bauernbrot 3 g Backtag Trockenhefe 380 g Wasser (35°C)Trockenhefe mit dem Mehl mischen, Wasser zugeben, und einen glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Teigtuch bedeckt 45 Minuten aufgehen lassen. Auf dem bemehlten Backbrett zu einem runden Brot zusammenfassen, nicht wirken, in einen bemehlten Gärkorb legen. Ca. 30 Minuten locker aufgehen lassen, damit auf der Oberseite die typischen Risse entstehen. Nachdem sich das Teigstück deutlich vergrößert hat, die Oberfläche leicht mit Mehl bestreuen, den Teig vorsichtig auf die Hand kippen und dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen, damit die Oberseite mit den typischen Rissen oben ist. Nach ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Mit Ober-/ Unterhitze backen. 10 Minuten bei 240°C plus 50 Minuten bei ca. 190°C.Tipps:Viele Rezepte finden Sie bei unserer Brotbackmischung Antons Bauernbrot 1 kg-Packung.Wissenswertes: Die Geschichte von Antons Bauernbrot: Anton war in Thiersheim in Oberfranken bekannt für sein Bauernbrot. Die Kunden kamen von weit her, haben das Brot teilweise im Voraus bestellt und brachten Freunden und Bekannten gleich welches mit, wenn sie nach Thiersheim fuhren.Viele Kunden waren traurig, als Anton die Bäckerei aus Altergründen schloss. Immer wieder wurde nach einer Backmischung nach Antons Rezept gefragt. Gesagt, getan! Anton hat gebacken und getüftelt, damit dieses Brot auch im heimischen Herd sicher gelingt. Guten Appetit!Mit dieser Backmischung gelingt Ihnen ganz sicher ein leckeres Mischbrot mit Roggenmehl und Weizenmehl auf Sauerteig-Basis – bestens geeignet zum Backen im heimischen Backofen. Ebenso in unserer Versuchsbäckerei erprobt- Antons Bauernbrot aus dem Grill. Für Grillbrot empfiehlt unser Bäcker einen Gasgrill, denn auf dem Holzkohlegrill ist es schwierig die Temperatur zum Backen des Brotes konstant zu halten.

Inhalt: 0,5 kg (7,98 €* / 1 kg)

3,99 €*
Kartoffelbrot 1kg - Brotbackmischung
Kartoffelbrot - leckeres Brot für daheimKartoffelbrot schmeckt nicht nur lecker, es ist auch gesund. In unserer Backmischung für Kartoffelbrot ist all das Wertvolle drin, das in diesem schmackhaften Brot stecken sollte. Es enthält viele wertvolle Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen. Ein weiterer Vorteil von Kartoffelbrot ist die Tatsache, dass es besonders lange frisch bleibt. Wenn auch Sie Lust auf ein köstliches Vitalbrot haben, dann ist es höchste Zeit für unsere Backmischung für Kartoffelbrot. Sie eignet sich für leckere Vesperbrote, rustikale Partybrote oder Brotteigzungen mit Zwiebelringen, Schmand und Schinkenspeck. Genießen Sie ein köstliches Alltagsbrot, das sich perfekt mit herzhaften Belägen und Aufstrichen kombinieren lässt. Die Backmischung muss lediglich mit Wasser und Trockenhefe vermengt werden und schon können Sie im Handumdrehen ein frisches Brot selbst backen. Die Backmischung für Kartoffelbrot eignet sich zur Herstellung von Hand sowie für die Verwendung im Brotbackautomaten und ist besonders vielseitig einsetzbar. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Kartoffel-Sauerkrautbrot? Oder Sie kaufen unser Blitzbrot-Starterset und backen damit verschiedene unserer Brote, unter anderem das Kartoffelbrot?Inhalt: 1 kgGrundrezept für ca. 750 g Kartoffel-Brot:500 g Kartoffelbrot 3,5 g Backtag Trockenhefe 370 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen. Wasser zugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig durchkneten und zu einem runden Brot formen. Das Teigstück mit der glatten Seite nach unten in einen runden Gärkorb einlegen. Nach ca. 35 bis 40 Minuten das Teigstück auf das Backblech kippen, über Kreuz einschneiden und in den vorgeheizten Backofen schieben. 10 Minuten bei 210 Grad Celsius backen plus 50 Minuten bei ca. 190 Grad Celsius.Tipps:Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Kartoffelbrot bestellen.

4,79 €*
Kürbiskernbrot Deluxe 1kg - Brotbackmischung
Hochwertiger Brotgenuss mit Kürbiskernen.In dieser hochwertigen Backmischung sind original steirische Kürbiskerne aus Österreich. Diese verleihen dem Brot einen unverwechselbaren, intensiven Kürbisgeschmack. Das Brot wird besonders saftig und bleibt lange frisch, für seine appetitliche Farbe und Struktur sorgen die gerösteten Kürbiskerne sowie weitere Kernbestandteile. Backen Sie dieses Brot doch mal in Zopfform, da werden Sie Ihre Gäste zum Staunen bringen. Inhalt: 1 kgGrundrezept für ein ca. 750 g Brot500g Kürbiskernbrot Deluxe 11 g Salz 4 g Backtag Tockenhefe 325 g Wasser (ca. 28 °C)Trockenhefe, Backmischung und Salz mischen, Wasser zugeben. Alles zusammen mit dem Knethaken der Küchenmaschine ca. 8 Minuten kneten. Nach dem Kneten den Teig 20 Minuten mit einem Teigtuch abgedeckt ruhen lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Brot formen, in einen Gärkorb legen und ca. 45 Minuten mit einem Teigtuch abgedeckt gehen lassen. Den Ofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das aufgegangene Teigstück auf ein mit Formenspray gefettetes Backblech kippen und 10 Minuten bei 230°C anbacken. Auf 190°C zurückdrehen und weitere 45 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

10,25 €*
Roggenmischbrot Rustikus 1kg - Brotbackmischung
Backmischung für Roggenmischbrot Rustikus: Herzhaftes leckeres Brot mit hohem RoggenanteilMöchten Sie ein herzhaftes sowie leckeres Brot mit einem hohen Roggenanteil zubereiten? Dann ist der Griff zu unserer Roggenmischbrot Rustikus Backmischung die richtige Wahl. Mit der gelungenen Mischung zaubern Sie im Handumdrehen saftige krustige Bauernbrote für die ganze Familie. Das Beste daran: Die Brote schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch besonders gut bekömmlich. Die Backmischung für Roggenmischbrot Rustikus eignet sich ebenso ideal zur Herstellung von Grundteig für Gewürzbrot wie dem Gewürzlaib Tiroler Art oder auch zur Zubereitung von Roggenmischbrot Brot und Brötchen. Sie kann sowohl für Backvorhaben im Ofen als auch zum Backen im Brotbackautomaten verwendet werden und lässt Ihnen das Brotbacken leicht von der Hand gehen. Denn neben der Mehlmischung genügt lediglich die Zugabe von etwas Trockenhefe und Wasser, um schmackhafte Bauernbrote zu zaubern. Anschließend sollten Sie den Teig 30 Minuten lang ruhen lassen und eine Stunde im Gärkorb aufgehen lassen. Nun können Sie in weniger als einer Stunde köstliche Brotlaibe backen. Probieren Sie es einfach aus, Sie werden sehen, Sie werden es lieben.Möchten Sie noch mehr unserer leckeren Brotbackmischungen ausprobieren? Dann testen Sie 6 verschiedene Sorten in unserem Blitzbrot-Starterset.Inhalt: 1 kgGrundrezept für ein Brot, ca. 750 g:500 g Rustikus5 g Backtag Trockenhefe380 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen Wasser zugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Nochmals von Hand kurz durchkneten, zu einem Brot formen und in den Gärkorb legen. Ca. 50 Minuten aufgehen lassen, auf das Backblech kippen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 10 Min. bei 230 °C anbacken, Weitere 45 Min. bei ca. 190 °C fertig backen.Hinweis:Die Roggenmischbrot Rustikus Backmischung besteht zu 55 Prozent aus Roggenmehl und zu 45 Prozent aus Weizenmehl.

4,49 €*
Schwäbisches Genetztes 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung für schwäbisches Genetztes: Das bekömmliche Brot aus dem SchwabenlandMit unserer Brotbackmischung für schwäbisches Genetztes können Sie ein lockeres Weizenmischbrot mit saftiger Krume zaubern. Genetztes wird überwiegend in Baden-Württemberg und Bayern verspeist und überzeugt mit einem leicht-luftigen Aroma. Unsere Brotbackmischung für schwäbisches Genetztes besteht zu 75 Prozent aus dunklem Weizenmehl und zu 25 Prozent aus hellem Roggenmehl. Zudem ist etwas getrockneter Sauerteig enthalten, der das Brot aus dem Ländle noch schmackhafter macht. Der Teig für die Brotspezialität ist auf Grund des hohen Wasseranteils sehr weich. Deshalb wird der Teig auch nicht auf dem Backtisch zu Laiben geformt, sondern direkt mit nassen Händen aus der Schüssel gebrochen. Locker zusammengefasst kann er dann auf ein mit Backfolie belegtes Backblech gelegt werden oder direkt in einem Brötchenbackblech gebacken werden. In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Inhalt:1 kgGrundrezept für ein ca. 750 g Brote:500 g Hobbybäcker-Mischung für Schwäbisches Genetztes3,5 g Backtag Trockenhefe300 ml Wasser (ca. 35 °C)Trockenhefe und Mehl vermengen, Wasser hinzufügen und 8 Minuten kneten. Anschließend im Knetkessel oder der Schüssel mit einem Teigtuch bedeckt 60 Minuten ruhen lassen. Den Teig nach der Ruhezeit mit etwas Wasser bestreichen, mit einem nassen Teigschaber vom Schüsselrand lösen. Danach den Teig mit ebenfalls nassen Händen aus der Schüssel nehmen, locker zu einem runden Brot formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Teigstück 20-30 Minuten aufgehen lassen. Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 230-240 °C (Heiß-/Umluft 200 °C) vorheizen. Die gut aufgegangen Teigstücke mit reichlich Wasser besprühen und in den Backofen geben. Nach 8 Minuten Backzeit die Temperatur auf 190-200 °C (Heiß-/ Umluft 170-180 °C) reduzieren und weitere 50 Minuten fertig backen. Nach der Backzeit das Brot aus dem Ofen holen, mit etwas kaltem Wasser besprühen und auf einem Gitter auskühlen lassen.Tipps:Wenn Sie besitzer eine Mutlifunktionsküchenmaschine sind, empfehlen wir die Zubereitung von schwäbischem Genetzten anhand dieses Rezepts.

4,95 €*
%
Sonnenblumenkernbrot 1kg - Brotbackmischung
Dieses Brot hat schon viele Fans gefunden!Viele ausgesuchte Sonnenblumenkerne geben diesem bekömmlichen, lockeren Weizenmischbrot seinen exquisiten, kernigen Geschmack. Achten Sie darauf, das Sonnenblumenkernbrot lange genug auszubacken. Damit die Kerne auf der Oberkruste nicht zu dunkel werden, verringern Sie die Ausbacktemperatur um 10 bis 15 Grad Celsius. Für den Brotbackautomaten geeignet!Rezept für ca. 750 g Brot:500 g Sonnenblumenkernbrot4 g Backtag Trockenhefe300 g Wasser 35° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen. Wasser zugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach kurz durchkneten und zu einem runden Brot formen. Die Oberfläche des Teigstücks mit Wasser abstreichen und in Sonnenblumenkerne drücken. Auf das Backblech legen, mit einem Teigtuch abdecken und ca. 40 Minuten aufgehen lassen. Nach Wunsch an den Seiten speichenförmig einschneiden, in den vorgeheizten Backofen schieben. 10 Minuten bei 230 Grad Celsius backen plus 35-40 Minuten bei ca. 190 Grad Celsius fertigbacken.

3,99 €* 4,99 €* (20.04% gespart)