icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Nudelteig mit Kräuteröl

Produktinformationen "Nudelteig mit Kräuteröl"

Nudelteig mit Kräuteröl

Rezept ergibt 4 Portionen


Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde


Zutaten für den Teig:

  • 500 g Hartweizen-Nudelmehl extra griffig
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 70 g Kräuteröl nach Geschmack
  • 5 g Salz
  • 230 g kaltes Wasser


Außerdem:

  • Nudelmaschine


So wird’s gemacht:

  1. Alle Zutaten zusammen in der Küchenmaschine mit dem Knethacken ca. 10 Minuten kneten.

  2. Teig in 8 etwa gleichgroße Stücke teilen und flach drücken.

  3. An den Walzen der Nudelmaschine die größte Breite einstellen und den Teig 2 mal durchdrehen.

  4. Danach immer schmaler einstellen und so lange walzen, bis die gewünschte Stärke erreicht ist.

  5. Sollte der Teig kleben diesen mit Mehl bestäuben.

  6. Die fertigen Teigbahnen mit dem gewünschten Nudelaufsatz bearbeiten.

  7. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen.

  8. Die geformten Nudeln ins Salzwasser geben und al dente kochen.


Produkte zu diesem Rezept

Hartweizen-Nudelmehl extra griffig 1kg
Nudelmehl aus Hartweizengrieß: perfekt für Nudeln, Spätzle, Semmelknödel und Co.Als Fan von Teigwaren und mit dem unbändigen Wunsch, einmal Ihre eigenen Teigspezialitäten selbst zu kreieren, kommen Sie an unserem Hartweizenmehl nicht vorbei. Mit dem Nudelmehl aus Hartweizen können Sie Nudeln, Spätzle, Semmelknödel sowie Grieß- und Spinatnocken selbst herstellen. Damit Ihre Teigwaren gelingen, benötigen Sie das richtige Mehl. Unser hochwertiges Nudelmehl ist besonders griffig und sorgt somit für einen beständigen Teig. Ein absolutes Muss bei der Herstellung von Teigwaren. Darüber hinaus verbessert das Hartweizenmehl die Backfähigkeit von Weizen- und Vollkornmehl für Stollen, Milchbrötchen und Toastbrot.Inhalt:1 kgGrundrezept ergibt ca. 4 Portionen:500 g Hartweizen-Nudelmehl extra griffig8 Eier16 g OlivenölNudelmaschineAlle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und ca. 5 Minuten mit einer Küchenmaschine verkneten. Teig in ca. 6 gleichgroße Stücke schneiden, glatt drücken und mit der Nudelmaschine dünn ausrollen. Einen großen Topf mit Salzwasser aufkochen. In der gewünschten Variante die Nudeln mit der Maschine walzen und in ca. 5 Minuten im Wasser al dente kochen.Tipps:Halten Sie sich immer an die genauen Rezeptvorgaben, damit Ihr Spätzle- und Nudelteig gelingt. Für das Herstellen von eigenen Teigwaren ist ein hochwertiges Spezialmehl wie unser Hartweizen-Nudelmehl unerlässlich. Achten Sie außerdem auch auf eine exakte Abmessung der Zutaten, damit Ihnen der Teig auch wirklich gut gelingt.

3,40 €*