icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Buchweizenschrot sehr fein 1kg

Produktinformationen "Buchweizenschrot sehr fein 1kg"

Buchweizen - ein vielseitiges Nahrungsmittel.



Buchweizenschrot wird aus Buchweizen fein gemahlen und ist eine interessante Alternative zu herkömmlichen Getreidearten. Buchweizenschrot hat eine feine, nussige Note und ist für herzhafte oder süße Leckereien, wie Pfannkuchen, Pancakes oder Kuchen, gleichermaßen geeignet.

Inhalt:
1 kg

Schon gewusst?
Buchweizen ist kein Getreide, sondern ein Knöterichgewächs (Pseudogetreide), das in Heidegebieten angebaut wird und in seiner Wildform aus China stammt. Von dort aus verbreitete sich die Pflanze und gelangte im Mittelalter auch nach Deutschland.
Zutaten:
Buchweizenschrot.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 30.09.2024 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.505 KJ
360 kcal
Fett 1,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 75,2 g
Eiweiß 9,4 g
davon Zucker 0,1 g
Salz 0,01 g

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

4. April 2021 10:57

Kommt bei Mischbroten zum Einsatz, sehr fein gemahlen, fast wie ...

Kommt bei Mischbroten zum Einsatz, sehr fein gemahlen, fast wie Mehl. Gibt eine gute Teigbeschaffenheit und einen leicht nussigen Geschmack im Endprodukt.

5. Oktober 2020 14:18

Super Qualität. Mische mit Dinkelmehl und backe Brötchen.

Super Qualität. Mische mit Dinkelmehl und backe Brötchen.

1. März 2019 00:01

Sehr gut

Sehr gut

14. Februar 2021 08:13

Brot und Brötchen wurden begeistert gegessen.

Brot und Brötchen wurden begeistert gegessen.

1. März 2021 00:06

Lecker im Brot, aber auch in Crepes oder Kuchn.

Lecker im Brot, aber auch in Crepes oder Kuchn.

29. März 2021 10:43

Verwende ich zum Mischen in Brot und Pfannkuchen

Verwende ich zum Mischen in Brot und Pfannkuchen

3. April 2021 18:26

Verwende es zum Backen für rustikales Hausbrot !Macht ein ungla...

Verwende es zum Backen für rustikales Hausbrot !Macht ein unglaublich gutes Aroma und macht richtig locker !

27. Januar 2024 11:07

Hab ich schon lange gesucht.

Hab ich schon lange gesucht.

22. August 2023 16:23

Sehr einfach und gut zu verarbeiten

Sehr einfach und gut zu verarbeiten

20. April 2022 11:27

Zum Backen von Pfannkuchen z.B.

Zum Backen von Pfannkuchen z.B.

Rezepte

Rezept
Limette Heidelbeere mit Buchweizen
Limette Heidelbeere mit Buchweizen Rezept ergibt eine Torte Ø26cmZutaten Teig:300 g Tortenbodenmehl250 g Eier (5 Stück Gr. M)30 g Wasser 100 g Buchweizenschrot sehr feinZutaten Füllung:150 g Buttermilch-Lemon-Sahnestand 150 g Wasser ( 20°C) 750 g ungesüßte Sahne200 g Heidelbeeren gewaschen Zutaten Garnitur:100 g Heidelbeeren gewaschen50 Fettglasur, Deco melts, apfelgrün1 Limette in Scheiben 50 gehobelte Mandeln1 EL süßer SchneeSo wird´s gemacht:1. Tortenbodenmehl, Eier und Wasser zusammen aufschlagen, in den letzten 2 Minuten, das Buchweizenmehl einrühren lassen und nochmals aufschlagen.2. Die Teigmasse in einen vorbereiteten Tortenring 26cm einfüllen und bei 200°C Ober/Unterhitze etwa 30 Minuten backen, auskühlen lassen und 2x durchschneiden.3. Für die Füllung, den Sahnestand mit Wasser anrühren, die geschlagene Sahne unterheben und die Heidelbeeren unter die Sahne heben. 4. Die Füllung in drei Teile portionieren. 5. Den ersten Boden auf eine Kuchenplatte setzen und den gesäuberten Ring auflegen. 6.Den ersten Teil der Füllung einstreichen, zweiter Boden auflegen und den zweiten Teil der Sahnefüllung verstreichen. 7. Den letzten Boden auflegen und die letzte Schicht Sahne locker auf dem Boden verteilen. Die Sahnetorte für etwa 2-3 Stunden kalt stellen. 8. Für die Dekoration, die Fettglasur temperieren und runde Kreise auf ein Backpaper gießen und fest werden lassen. 9. Den Ring vorsichtig lösen und mit Heidelbeeren, Schokoladen Talern, Limettenscheiben und gehobelten Mandeln verzieren. Zum Schluss mit  noch etwas süßer Schnee besieben.
Rezept
Buchweizen-Muffins
Buchweizen-Muffins Rezept ergibt ca. 18 MuffinsZutaten Teig 250 g Buchweizenschrot sehr fein250 g weiche Butter250 g Zucker250 g gemahlene Mandeln 6 Eiweiß (Gr. M)6 Eigelb ( Gr. M)1 TL Backpulver Zutaten Vanille Icing 100 g Vanille Icing 80 g Wasser ( ca. 20°C)120 g flüssige Sahne Zutaten Schoko Icing 200 g Schoko Icing 80 g Wasser 250 g flüssige Sahne Außerdem:Schokoaufleger nach Wahl So wird's gemacht: Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.100 g Zucker, Butter und das Eigelb schaumig rühren.Buchweizenschrot sehr fein, Mandeln und Backpulver zu Masse hinzugeben.Eiweiß mit dem restlichen Zucker (150 g) zu Eischnee schlagen.Den Eischnee unter den Teig heben.Den Teig in Muffinförmchen einfüllen und ca. 20 Minuten bei 180°C backen.Anschließend komplett auskühlen lassen.Vanille- und Schoko-Icing nach Anleitung herstellen und je in einen Spritzbeutel füllen.Das Schoko-Icing sowie Vanille-Icing strangfömig auf je eine Frischhaltefolie aufdressieren und wie eine Sahneroulade aufrollen.Das Ende der Folie gerade abschneiden, komplett in einen Spritzbeutel mit einer 14-er Sterntülle geben und Rosetten auf die abgekühlten Muffins spritzen.Mit Schokoauflegern ausdekorieren. 
Rezept
Apfel-Buchweizen-Kuchen
Apfel-Buchweizen-KuchenRezept ergibt Ø 26 cmTrockene Zutaten300 g Buchweizenschrot sehr fein260 g Zucker15 g Backpulver Profi1 Msp Salz1 Msp ZimtNasse Zutaten250 g geschmolzene Butter (nicht heiß)300 g Frischkäse natur4 EierZutaten Streusel150 g Buchweizenschrot sehr fein80 g Zucker80 g ButterAußerdem5 Äpfel geachteltSo wird´s gemacht:Backofen auf 180° C Ober- /Unterhitze vorheizen.Alle trockenen Zutaten mischen, anschießend die nassen Zutaten zugeben und verrühren.Rührteig in eine Springform Ø 26 cm einfüllen und glatt streichen.Äpfel auf dem Rührteig verteilen.Alle Zutaten für die Streusel vermengen und in einer Küchenmaschine mit Knethaken zu kleinen Streuseln verarbeiten. Streusel auf dem Kuchen verteilen.Bei 180° C ca. 50 Minuten backen. Lauwarm abkühlen lassen, aus der Form lösen und mit süßem Schnee servieren.
Rezept
Buchweizen-Pflaumen-Torte
Buchweizen-Pflaumen-TorteRezept ergibt eine Torte Ø 26 cmZutaten Teig150 g Buchweizenschrot sehr fein30 g Weizenstärke150 g grob gehackte Haselnüsse100 g Schokolöckchen Zartbitter7 g Backpulver-Profi6 Eier getrennt200 g Zucker200 g weiche Butter1 Prise SalzAußerdem200 g Pflaumenmus20 g Callebaut Kuvertüre-Chips Zartbitter250 g geschlagene Sahne1 EL Sahnestabilrote Schoko- oder Zuckerperlen So wird´s gemachtBackofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Eiweiß mit 100 g Zucker und Salz steif schlagen.Butter, restlichen Zucker und Eigelb cremig rühren.Restliche Zutaten unter die Eigelb-Mischung rühren und zum Schluss den Eischnee unterheben.Die Masse in eine Springform füllen, glatt streichen und bei 180°C ca. 35 Minuten backen.Anschließend den Boden komplett auskühlen lassen.Boden aus der Form lösen, einmal waagrecht durchschneiden und mit Pflaumenmus füllen. Beide Hälften wieder aufeinanderlegen.Sahne mit Sahnestabil aufschlagen und auf die Torte streichen.Kuvertüre-Chips im Wasserbad schmelzen, in einen Beschriftungsbeutel füllen und über die Sahne auf die Torte filieren.Nach Belieben mit roten Schoko- oder Zuckerperlen  verzieren.
Rezept
Osterhasen Muffins
Osterhasen MuffinsRezept für ca. 8 MuffinsZutaten Teig:125 g Buchweizenschrot sehr fein 125 g weiche Butter125 g Zucker125 g gemahlene Mandeln3 Eiweiß (Größe M)3 Eigelb (Größe M)1/2 TL Backpulver-ProfiZutaten Dekor:40 g Kokos-Dekorstreu grünRübli aus MarzipanKnickohrhäschen aus Marzipan100 g Modellier- und Rollschokolade Vollmilch So wird's gemacht:Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.50 g Zucker, Butter und das Eigelb schaumig rühren.Buchweizenschrot sehr fein, Mandeln und Backpulver zur Masse hinzugeben.Eiweiß mit dem restlichen Zucker (75 g) zu Eischnee schlagen.Den Eischnee unter den Teig heben.Den Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20 Minuten bei 180°C backen.Anschließend komplett auskühlen lassen.Danach die Muffins mit grünem Kokos-Dekorstreu bestreuen. Je nach Wunsch mit Rübli oder kleinen Häschen aus Marzipan dekorieren.Für einen besonderen Hingucker:100 g Modellier- und Rollschokolade Vollmilch ca. 5 mm dick ausrollen und kleine Häschen ausstechen.Die Lutscherstiele halbieren und von unten in die ausgestochenen Häschen stecken.Die Häschen-Lutscher ca. 10 Minuten in den Kühlschrank legen und dann in die schon dekorierten Muffins stecken.
Rezept
Buchweizen Waffeln glutenfrei
Buchweizen Waffeln glutenfreiRezept ergibt 8 - 12 glutenfreie Waffeln aus BuchweizenZutaten für den Teig: 200 g Buchweizenschrot sehr fein50 g Bäckerstärke6 g Backpulver GdL phosphatfrei3 Eier (Gr. M)50 g Zucker10 g Bourbon-Vanillezucker1 Prise Salz120 g weiche Butter250 ml MilchZutaten für die Garnitur: Kuchenglasur-Chips HaselnussSchokoschreiber weiß zum GarnierenSchokokugeln Crispy, MixSo wird’s gemacht: Den Buchweizen mit der Stärke und dem Backpulver mischen. Dann die Eier mit dem Zucker, dem Salz und der weichen Butter schaumig aufschlagen.Jetzt erst die Milch einrühren und dann das Mehlgemisch dazugeben und untermischen.Nun den Teig etwa 15 Minuten ruhen lassen.Danach das Waffeleisen aufheizen, den Teig portionsweise ins Waffeleisen geben und nacheinander goldbraune Waffeln backen.Die Buchweizen-Waffeln auf ein Kuchengitter legen und nach Belieben mit geschmolzener Kuchenglasur, dem Schokoschreiber und Schokokugeln verzieren.Tipp:Die Buchweizenwaffeln sind weich, nicht zu süß und nussig im Geschmack. Am besten schmecken sie in Kombination mit frischem Obst, Schokolade, Apfel- oder Kirschkompott oder Schlagsahne.
Rezept
Buchweizen Sheet - Pancake
Buchweizen Sheet - PancakeRezept ergibt einen großen leckeren PancakeZutaten für den Teig: 300 g Buchweizenschrot sehr fein75 g Bäckerstärke9 g Backpulver GdL phosphatfrei225 g Eier (5 Stück, Gr. S)180 g weiche Butter75 g Zucker15 g Bourbon-Vanillezucker1 ½ Prisen Salz  375 ml MilchZutaten für den Belag:Chocolate ChunksMandeln gestifteltRosinen in Rumfrisches ObstSüßer SchneeSo wird’s gemacht:Buchweizen, Bäckerstärke und Backpulver miteinander vermischen.Dann die Eier mit dem Zucker, dem Salz und der weichen Butter schaumig aufschlagen.Danach die Milch einrühren, das Mehlgemisch zugeben und unterheben.Jetzt den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.In der Zwischenzeit den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.Anschließend den Teig auf das Backblech geben und nach Belieben mit Chocolate Chunks, Mandeln gestiftelt, Rosinen in Rum und frischem Obst belegen.Das Backblech dann in den Ofen schieben und den Pancake 25 Minuten bei 175°C Ober-/Unterhitze backen.Nach der Backzeit den Pancake aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Süßem Schnee bestreuen.
Rezept
Buchweizenkuchen
BuchweizenkuchenRezept ergibt 1 Kuchen, 26 ØZubereitungszeit: ca. 90 MinutenZutaten für den Teig:150 g Buchweizenschrot fein30 g Weizenstärke150 g Haselnüsse (gemahlen)15 g Backpulver1 g Zimt6 Eiweiß100 g Zucker6 Eigelb200 g weiche Butter100 g ZuckerZutaten für die Füllung:ca. 150 g Marmelade nach WahlSo wird’s gemacht:Weiche Butter mit Zucker schaumig schlagen.Eiweiß mit Zucker steif schlagen.Buchweizen, Stärke, Nüsse, Backpulver und Zimt in einer Schüssel vermischen.Den Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.Einen 26er Tortenring mit Backpapier einschlagen und auf ein Backblech setzen.Die trockenen Zutaten vorsichtig in die schaumige Butter geben und vermischen.Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.Das Ganze in den Tortenring füllen, mit einer Winkelpalette glattstreichen und für ca. 50 Minuten backen.Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen und aus dem Ring lösen.Den Kuchen in der Mitte durchschneiden, mit Marmelade füllen, den Deckel wieder auflegen und leicht andrücken.
Rezept
Dinkel-Buchweizenbrot
Dinkel-BuchweizenbrotRezept ergibt ein schmackhaftes Dinkel-Buchweizenbrot ca. 750 gZutaten für den Teig:300 g Hobbybäcker-Mischung Dinkel-Vollkorn200 g Hobbybäcker Buchweizenschrot sehr fein  12 g Salz7 g Backtag Trockenhefe23 g Olivenöl320 g Wasser10 g Zucker So wird’s gemacht:Die Dinkel-Vollkorn-Mischung, das Buchweizenschrot, das Salz und die Trockenhefe vermischen.Anschließend die anderen Zutaten, alle sollten Raumtemperatur haben, zugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.Dann den Teig mit einem Teigtuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.Nach der Ruhezeit den Teig in einen runden oder länglichen Gärkorb geben und weitere 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.In der Zwischenzeit den Backofen auf 230° C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Formenspray fetten.Das Brot auf das Backblech stürzen, nach Belieben einschneiden und in den vorgeheizten Ofen schieben.Jetzt das Dinkel-Buchweizenbrot bei 230° C Umluft (wenn möglich mit dem Hobbybäcker-Schwadentrick, siehe Tipp) 10 Minuten backen, dann die Backofentüre kurz öffnen, die Temperatur auf 200° C zurück drehen und das Brot weitere 30 Minuten fertig backen.Nach der Backzeit das Dinkel-Buchweizenbrot aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.Tipp:Hobbybäcker-Schwadentrick: Den Backofen auf 230° C Umluft vorheizen, dann ausschalten. Das Backblech auf der zweiten Schiene von unten einschieben, 30 ml Wasser (ca. 1 Schnapsglas) auf den Boden des Herds kippen und die Ofentüre sofort schließen. 2 - 3 Minuten warten, den Backofen wieder einschalten und 230°C einstellen. Bitte im Vorfeld mit dem Backofenhersteller klären, ob dieser Trick angewendet werden darf!

Kunden kauften auch

Ruchmehl aus Weizen 1kg
Ruchmehl: Das Profi-Mehl aus hochwertigem WeizenSind Sie ein Fan von traditionellen, rustikalen Backwaren mit einer kräftigen Note? Dann haben wir genau das Richtige für Sie – unser Ruchmehl aus Weizen. Doch was macht unser Ruchmehl so besonders? Ruchmehl ist ein Schweizer Mehl, das sich durch einen hohen Ausmahlungsgrad auszeichnet. Dies bedeutet, dass etwa 85 Prozent des ganzen Korns im Mehl verbleiben, was eine ähnliche Mehlausbeute wie das deutsche Weizenmehl Type 1050 bietet. Der Clou an unserem Ruchmehl liegt jedoch in seinem einzigartigen, kräftigen Geschmack, der weit über das hinausgeht, was Sie von herkömmlichem Weißmehl kennen.Unser Ruchmehl aus Weizen sorgt nicht nur für eine ansprechende Krume, sondern ist auch ideal für die Zubereitung von kräftigem Weizenbrot und anderen Backwerken. Dank des hohen Anteils der äußeren Schalenschicht ist unser Ruchmehl reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen und damit eine hervorragende Wahl für alle, die Wert auf eine bewusste Ernährung legen. Unser Ruchmehl verleiht Ihren Backwaren nicht nur einen intensiven Geschmack, sondern macht sie auch nahrhafter. Entdecken Sie jetzt die Vielfalt der Möglichkeiten mit unserem Weizen-Ruchmehl und bereichern Sie Ihre Küche um eine Zutat, die in Sachen Geschmack und Nährwert keine Wünsche offen lässt.Sie möchten lieber Ruchmehl aus Dinkel? Auch dies finden Sie bei uns im Shop.Inhalt:1 kgTipp:Haben Sie keine Zeit? Dann testen Sie doch einfach unsere Tessiner-Brot-Backmischung. Diese beinhaltet bereits Ruchmehl. Somit müssen Sie nur noch Wasser, Salz und Trockenhefe zum Teig hinzufügen, um köstlich leckeres Brot an Ihrem heimischen Herd zu zaubern. In unsere Kategorie Brotbackmischungen finden Sie zudem eine große Auswahl an weiteren leckeren Mischungen, mit denen Ihnen die verschiedensten Brote gelingen. Bestellen Sie auch gleich ein passenden Gärkörbchen und ein Teigtuch, für eine optimale Teigruhe mit.

4,55 €*
Emmermehl hell 1kg
Altbewährtes Emmermehl hell – optimal für so ziemlich jedes BackvorhabenSuchen Sie nach einem vielseitig einsetzbaren, gut verträglichen Mehl? Dann sollten Sie helles Emmermehl kaufen. Unser hochwertiges Mehl kann als Ersatz für die Weizenmehle Type 405 und Type 550 verwendet werden und eignet sich somit für fast jedes Rezept: Egal ob Brötchen, Brot oder Kuchen. Bei dem Profimehl für Hobbybäcker handelt es sich um den gemahlenen Mehlkörper des Emmerkorns. Das Bäckermehl aus Emmerkorn ist besonders griffig. Inhalt:1 kgHinweis:Vorsicht: Das Emmermehl kann Spuren von Gluten enthalten.Tipps:Wenn Sie mal keine Zeit haben, können Sie auch einfach auf unsere Emmer-Dinkelbrot-Backmischung zurückgreifen. Mit ein wenig Wasser und Trockenhefe gelingt Ihnen köstliches selbstgebackenes Brot.Sie finden bei uns im Shop als weitere Alternative mit dem Emmervollkornmehl auch eine Vollkorn-Variante.Wissenswertes:Doch viele Hobbybäcker fragen sich: „Was ist Emmermehl überhaupt?“ Emmer ist eine der ältesten kultivierten Getreidesorten. Die Pflanze, aus der das Korn gewonnen wird, hat eine weltweit lange Tradition. In vielen Ländern wird die Pflanze bereits seit mehr als 10.000 Jahren angebaut. Das macht Emmermehl zu einem altbewährten Bäckermehl, das für guten Geschmack und gutes Gelingen steht.

5,10 €*
Roggenmehl ganz dunkel Type 1370 3kg
Roggenmehl 1370 für extra dunkle BroteLieben Sie kräftiges, ganz dunkles Roggenbrot? Dann sollten Sie sich unser Roggenmehl 1370 kaufen. Es eignet sich perfekt zur Herstellung von typisch kräftigen Roggen- sowie Roggenmischbroten. Das Beste daran: Die gebackenen Brote werden von Tag zu Tag aromatischer und sind besonders lange haltbar. Somit können Sie Ihr dunkles Brot auch gut mehrere Tage aufbewahren und in aller Ruhe verzehren. Damit unser Roggenmehl 1370 gut kaufähige sowie leicht verdaubare Brote zaubert, muss das Mehl kräftig mit Sauerteig angereichert werden. Dies sorgt zudem dafür, dass die Brotkrume schnittfest ist. Wer möchte, kann das Mehl auch für Brötchen und andere Backwaren nutzen. Wer es dagegen lieber leicht und nicht ganz so aromatisch mag, sollte sich in unserer Kategorie Mehle umsehen. Dort finden Sie eine Vielzahl anderer Mehlsorten und Typen.Unser Roggenmehl 1370 wird in einer praktischen 3-Kilo-Packung geliefert. Sie erhalten 3 x 1 kg. Ist Ihnen das zu viel? Dann kaufen Sie einfach unsere 1-Kilogramm-Packung.Inhalt:3 kgTipp:Lagern Sie Mehl und Getreide immer trocken und dunkel. Zudem sollten Mehle, Brotbackmischungen und Co. gut vor Schädlingen geschützt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie Ihren Roggenmehl Vorrat auch einfach in der Tiefkühltruhe lagern.

Inhalt: 3 kg (2,47 €* / 1 kg)

7,40 €*
Italienisches Spezialmehl Type 00, 1kg
Pizzateig nach italienischer Tradition.Unser italienisches Pizzamehl aus Weichweizen Type 00, ist ein qualitativ hochwertiges Mehl mit bestem Proteingehalt und hohen Kleberwerten. Perfekt um einen außergewöhnlich, leichten und krossen Pizzaboden, ganz nach italienischer Pizzatradition zu backen. Mit unserem Pizzafond oder der Pizzasoße pikant, die nur mit Wasser angerührt werden, haben Sie auch im Nu eine leckere Tomatensauce gezaubert. Die fertige Pizza kann mit unserem Pizzaschneider mühelos geschnitten werden.Inhalt:1 kgGrundrezept Pizzateig für eine Pizza mit Pizzablech Knusperback:300 g Italienisches Spezialmehl Type 00 4 g Salz 3 g Backtag Trockenhefe 160 g Wasser ca. (30-35° C) Mehl, Salz und Trockenhefe mischen, Wasser zugeben und ca. 6 Minuten kneten.Teigruhe: 30 Minuten (Teig abdecken)Aufarbeitung: Den Teig auf ca. 4 cm ausrollen und auf das gefettete Pizzablech geben. Nach Belieben belegen. An einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen.Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C Ober-/ Unterhitze 15 Minuten backen.Pizzateig mit Olivenöl:300 g Italienisches Spezialmehl Type 00 4 g Salz 3 g Backtag Trockenhefe 30 g Olivenöl 160 g Wasser ca. (30-35° C)Verarbeitung siehe Grundrezept.

3,75 €*
Baguettemehl T55, 1kg
Mit dem Baguettemehl holen Sie sich das typische französisches Backwerk selbstgemacht auf den TischDank unseres Baguettemehls können Sie ab sofort ganz einfach leckeres Baguette zu Haus selbst zubereiten. Backen Sie ein köstliches Baguette mit lockerer Krume und knuspriger Kruste. Der milde Geschmack wird Sie überzeugen.Inhalt:1 kgGrundrezept für 3 x 350 g Baguette:Für den Vorteig210 g Baguettemehl210 g Wasser (ca. 35 °C)3 g Backtag TrockenhefeZutaten mit einem Kochlöffel miteinander Vermengen und eine Stunde ruhen lassen.Für den Teig500 g Baguettemehl420 g Vorteig210 g Wasser (ca. 30 °C)16 g Salz7 g Backtag TrockenhefeAlle Zutaten zusammen mit dem Vorteig in eine Schüssel geben, 4 Minuten langsam und anschließend 7 Minuten schnell miteinander verkneten. Den Teig 45 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Teig in drei Teile mit je ca. 350 g teilen, zu einem länglichen Baguette formen und in eine Baguette-Backform legen. Abgedeckt nochmals ca. 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend mit einem scharfen Messer mehrmals quer einschneiden und für ca. 20 Minuten backen.Tipps:Lagern Sie die Backmischung trocken, kühl und an einem dunklen Ort.

3,30 €*
Backmalz modern 300g Dose
Verbessert Volumen, Rösche und Geschmack.Das aktive Malzbackmittel mit ausgesuchten pflanzlichen Zutaten (ohne Emulgatoren) schenkt Ihrem Backwerk mehr Volumen. Wenn Sie noch bessere Backergebnisse erzielen möchten, dann sollten Sie neben hochwertigen Grundzutaten, wie Mehl oder Hefe, noch zu Backmalz greifen. Für noch voluminöseres und lockereres Brot oder Brötchen lohnt sich der Griff zu diesem Backmittel auf alle Fälle! Das perfektioniert Ihre Backwaren noch zusätzlich.Malz ist Ihnen bestimmt ein Begriff, den Sie mit Bierbrauen verbinden. Aber auch beim Backen kommt Backmalz, bei geübten Hobbybäckern zum Einsatz. Als Malz bezeichnet man geröstetes Getreide, das bereits gekeimt hat. Unser Malz besteht aus geröstetem Malzmehl aus Gerste und Weizen. Dieses gute Malzmehl können Sie beim Hobbybäcker-Versand kaufen und dann selber schmackhafte Backwerke zaubern.Backmalz lohnt sich! Sie fragen sich bestimmt was das Malz im Teig macht? – Dieses Backmalz ist enzymaktiv und wird daher überwiegend in Hefeteigen verwendet. Es beschleunigt die Gärung, da es die Stärke in Zuckerstoffe umwandelt. Das treibt den Teig voran und lockert ihn auf. Diese Zuckerstoffe wiederum verbinden sich mit dem Eiweiß im Teig – so erhalten Sie während des Backvorgangs im Ofen eine schmackhafte und luftige Krume, eine perfekte Kruste und ganz nebenbei einen bemerkenswerten Geschmack.Und wie verwenden Sie nun dieses Backmittel? – Ganz einfach. Vermengen Sie das Backmalz mit dem Mehl oder Ihrer Backmischung und fahren wie gewohnt mit dem Brot oder Brötchen backen fort. Sie werden begeistert sein, denn sowohl geschmacklich, als auch optisch, lohnt sich der Griff zum Backmittel.Tipp: Sie bevorzugen flüssiges Backmalz? – Kein Problem. Flüssiges Backmalz, unser Malzextrakt (Backextrack aus Gerste), können Sie ebenfalls beim Hobbybäcker kaufen. Auch hier finden Sie zahlreiche Rezepte in unserer Rezeptwelt.Zugabemenge: 40 bis 60 g Backmalz modern pro 1 kg Mehl.Inhalt: 300 g

Inhalt: 0,3 kg (16,33 €* / 1 kg)

4,90 €*