icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Crème Brûlée Dessertpulver 75 g

Produktinformationen "Crème Brûlée Dessertpulver 75 g"
Traditionell aromatisierte Süßspeise aus der feinen Küche Frankreichs, mit leckerer Karamellkruste.

Eine kulinarische Reise nach Frankreich ist der Höhepunkt jedes festlichen Essens. Nur noch Schlagsahne und Milch dazugeben, nach Anleitung zubereiten, zwei Stunden kaltstellen, weißen Zucker aufstreuen und mit einem Gasbrenner oder alternativ im Backofengrill karamellisieren. Ergibt ca. 5-6 Portionen.

Inhalt:
75 g
Zucker, Stärke, Eigelbpulver, Maltodextrin, Karottenkonzentrat, Eiweißpulver, Bourbon Vanilleschotenpulver, Salz, Verdickungsmittel: Carrageen, Johannisbrotkernmehl, Xanthan, natürliches Vanille-Aroma, Säureregulator: Kaliumphosphate, Stabilisator: Kaliumchlorid.
Kann Spuren von Soja und Milch enthalten.

Nährwerte bezogen auf 100 g:
Brennwert in kJ: 1742
Brennwert in Kcal: 412
Fett in g: 6,3
davon gesättigte Fettsäuren in g: 2,1
Kohlenhydrate in g: 84,5
davon Zucker in g: 56,6
Eiweiß in g: 3,9
Salz in g: 0,48

5. April 2019 21:18

sehr gut

sehr gut

17. Oktober 2021 14:46

Qualität Sehr gut

Qualität Sehr gut

24. Mai 2021 17:40

ok, gerne wieder

ok, gerne wieder

13. April 2021 08:43

Wurde als Creme für ein Tartlett verwendet - sehr fein.

Wurde als Creme für ein Tartlett verwendet - sehr fein.

29. Januar 2021 07:32

ein tolles Produkt, alle die Crème Brûlée mögen , werden es ...

ein tolles Produkt, alle die Crème Brûlée mögen , werden es lieben!

7. Januar 2021 12:02

Sehr gut

Sehr gut

6. Januar 2021 12:21

Nichts auszusetzen

Nichts auszusetzen

27. Januar 2020 20:19

für mich eine gute Alternative zur selbstgemachten Variante, we...

für mich eine gute Alternative zur selbstgemachten Variante, wenns einfach mal schnell gehen soll.

2. Juni 2019 08:52

Geschmack sehr gut

Geschmack sehr gut

12. März 2015 10:17

Hatten wir am Wochenende und hat uns bestens geschmeckt.

Hatten wir am Wochenende und hat uns bestens geschmeckt.

Rezepte

Rezept
Creme Brülee
Crème BrûléeRezeptur für etwa 5 Portionen75 g Crème Brûlée Dessertpulver260 g ungesüßte Schlagsahne260 g kalte MilchSo wird’s gemacht:Das Crème Brûlée Pulver mit einem Teil der Milch (ca. 40 g reichen) in einer Schüssel glatt rühren.Die Schlagsahne und die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen.Sobald Sahne und Milch kochen den Topf vom Herd nehmen und das vorher angerührte Crème Brûlée Pulver unterrühren.Den Topf wieder auf den Herd stellten und unter Rühren eine Minute kochen lassen.Die fertige Crème Brûlée in 5 feuerfeste Formen füllen und für ca. 2 Stunden kalt stellen.Weißen Zucker aufstreuen und mit einem Flambierbrenner karamellisieren.Nach Wahl mit frischen Obst aus dekorieren. 
Rezept
Weihnachts-Crème-Brûlée
Weihnachts-Crème-BrûléeRezept ergibt 5 - 6 PortionenZutaten:75 g Crème Brûlée Dessertpulver260 g Sahne260 g kalte Milch1 TL  LebkuchengewürzAußerdem:etwas brauner ZuckerSchokoaufleger LebkuchenhausZuckerdekor/Streudekor Weihnachts-MixSo wird’s gemacht:Crème Brûlée nach Anleitung herstellen und 1 TL Lebkuchengewürz gleichmäßig unterrühren.In feuerfeste Schälchen abfüllen und ca. 2 Stunden kalt stellen.Braunen Zucker aufstreuen und mit einem Flambiergerät karamellisieren.Nach Belieben mit Schokoauflegern und Zuckerstreudekor ausdekorieren.
Rezept
Creme Brûlée Tartelettes
Creme Brûlée TartelettesRezept ergibt ca. 50 StückZubereitungszeit: ca. 3 Stunden incl. KühlzeitZutaten für die Förmchen:Tartelettes Mini-Dessert, süßZutaten für die Füllung:75 g Crème Brûlée Dessertpulver260 g Sahne260 g Kalte MilchZutaten für die Dekoration:Obst nach WahlSo wird’s gemacht:Das Dessertpulver nach Packungsanleitung mit den oben genannten Zutaten anrühren und in die Tartelettes füllen.Etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann mit Obst nach Wahl dekorieren.
Rezept
Creme Brûlée Waffeln
Creme Brûlée WaffelnRezept ergibt 30 StückZubereitungszeit: ca. 3 Stunden incl. KühlzeitZutaten für die Waffeln:30 Waffel-PortionsbecherZutaten für die Füllung:75 g Crème Brûlée Dessertpulver260 g Sahne260 g kalte MilchZutaten für die Dekoration:Obst nach WahlSo wird’s gemacht:Das Dessertpulver nach Packungsanleitung mit den oben genannten Zutaten anrühren und in die Waffeln füllen.Etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann mit Obst nach Wahl dekorieren.
Rezept
Creme Brûlée Pfannkuchen mit roter Grütze
Creme Brûlée Pfannkuchen mit roter GrützeRezept ergibt 16 - 20 StückZubereitungszeit: ca. 1 StundenZutaten für den Teig:200 g Weizen-Brötchenmehl Type 5502 Eier (Gr. M)200 g Milch80 g Wasseretwas Salz und ZuckerZutaten für die Füllung:75 g Crème Brûlée Dessertpulver260 g Schlagsahne260 g kalte MilchZutaten für Dekoration und Grütze:250 g Beeren gemischt100 ml roter Saft z.B. Kirschsaft10 g Saftbinder15 g ZuckerZucker zum flambierenMinzeAußerdem:Schillerlockenform SetBeschichtete PfanneBackpapierSo wird’s gemacht:Aus dem Backpapier Dreiecke schneiden und zu spitzen Tütchen formen.Aus den Zutaten für den Teig einen Pfannkuchenteig rühren und in der Pfanne etwa 16 - 20 Pfannkuchen ausbacken.Mit Hilfe der Schillerlockenformen die Pfannkuchen noch warm aufrollen, in die Backpapier Tütchen geben und auskühlen lassen.In der Zwischenzeit die Creme Brûlée nach Packungsanleitung herstellen.Die Schillerlockenformen entnehmen, die Creme einfüllen und abkühlen lassen.Für die Grütze, den Zucker und Saftbinder mischen, unter den Saft rühren und die Beeren unterheben.Die Creme Brûlée am Ende der Pfannkuchen mit Zucker bestreuen, abflämmen und mit Grütze und frischer Minze servieren.
Rezept
Tartelettes mit Eierlikör und Vanille
Tartelettes mit Eierlikör und VanilleRezept ergibt ca. 10 Tarteletts mit Crème Brûlée FüllungZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung Mürbeteig für süße Gebäcke200 g Butter1 Ei (Gr. M)100 g Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiertZutaten für die Füllung:75 g Crème Brûlée Dessertpulver160 g Schlagsahne100 g Eierlikör260 g MilchZutaten für die Dekoration:frische BeerenSüßer SchneeAußerdem:Tortelett-Set Ø 10 cmBlindbackkugeln aus KeramikBackpapierSo wird’s gemacht:Den Mürbeteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, zum Schluss die Schokoladen-Splitter unterkneten und den Teig 30 Minuten kalt stellen. Die Tortelett Formen mit Formenspray aussprühen und den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Dann den Mürbeteig mit einem Nudelholz auf 4 - 5 mm ausrollen, in die Förmchen einlegen und leicht andrücken.Das Backpapier in Größe der Förmchen zuschneiden und auf den Teig legen.Die Blindbackkugeln in die Förmchen auf das Backpapier streuen.Die Tortelett Formen in den Backofen schieben und etwa 18 - 20 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.Die Förmchen aus dem Backofen nehmen und die Kugeln sowie das Backpapier entfernen.Die Tartelettes auf ein Kuchengitter stellen und lauwarm abkühlen lassen.Anschließend die Tartelettes vorsichtig aus den Förmchen lösen.Danach die Füllung zubereiten.Dazu das Crème Brûlée Dessertpulver mit ca. 40 g kalter Milch glatt rühren.Die Schlagsahne und die restliche Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen.Den Topf von der Kochplatte nehmen und die angerührte Creme unterrühren.Zum Schluss noch den Eierlikör dazugeben und untermischen.Die Creme dann auf die Tartelettes verteilen und abkühlen lassen.Die Vanille Eierlikör Tartelettes vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Beeren und Süßem  Schnee verzieren.