icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiert, extra fein, 100g

Produktinformationen "Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiert, extra fein, 100g"
Extra fein, extra klein.

Glänzende, dunkle Schokoladensplitter im Miniaturformat, leicht zu dosieren und lecker im Geschmack. Mit einem Kakaoanteil von mindestens 50 % sorgen sie für runden Schokogeschmack und werten Desserts, Eisbecher, Kuchen, Torten, Gebäck geschmacklich und optisch perfekt auf. Auch ideal geeignet zum Ummanteln von Rumkugeln und Pralinen. Überziehen Sie Cake Pops erst mit Schokolade und wälzen Sie diese dann in den glänzenden Splittern - das perfekte Finish. Nicht zu vergessen, die Splitter sind backfest und bleiben beim Backen in Form.

Inhalt:
100 g
Schokolade: Zartbitter
Backfest: ja
Zutaten:
Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator: SOJALECITHIN. Kann Spuren von SCHALENFRÜCHTEN und MILCH enthalten. Kakao: mindestens 50 %.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 12.12.2024 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 2.180 KJ
522 kcal
Fett 30,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 18,3 g
Kohlenhydrate 53,4 g
Eiweiß 4,8 g
davon Zucker 50,7 g
Salz 0,01 g

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

21. April 2021 17:35

Sehen sehr schön auf dem Gebäck aus.

Sehen sehr schön auf dem Gebäck aus.

2. September 2020 13:56

Passt für viele Gelegenheiten

Passt für viele Gelegenheiten

11. Oktober 2020 18:56

sehr feine schoko-Splitter, die bei Spritzgebäck den Plätzchen...

sehr feine schoko-Splitter, die bei Spritzgebäck den Plätzchenvorsatz nicht verstopfen

30. Oktober 2020 10:05

als Deko schnell und praktisch

als Deko schnell und praktisch

3. Dezember 2020 08:51

Sehr lecker und gut in Kuchen, auf Plätzchen und mein Sohn nimm...

Sehr lecker und gut in Kuchen, auf Plätzchen und mein Sohn nimmt es manchmal fürs Schokomüsli.

17. Februar 2021 17:44

Schokoladensplitter kommen bei uns auf Torte und Eis. Sie sind i...

Schokoladensplitter kommen bei uns auf Torte und Eis. Sie sind immer sehr gut,

30. März 2021 15:13

Lieben wir alle im Müsli oder Joghurt !

Lieben wir alle im Müsli oder Joghurt !

31. März 2021 10:50

Sehr gut für meine Rührteige

Sehr gut für meine Rührteige

14. April 2023 10:08

Die Schokoladensplitter sehen immer ganz toll auf dem Gebäck au...

Die Schokoladensplitter sehen immer ganz toll auf dem Gebäck aus. Auch meine Enkelkinder sind immer begeistert.

4. Juli 2022 06:46

Ich habe dieses Produkt bestellt weil mein Mann den Milchreis ei...

Ich habe dieses Produkt bestellt weil mein Mann den Milchreis einer bekannten Marke sehr gerne gegessen hat. Da waren solche Schokosplitter immer dabei. Leider gibt es diese Variante Milchreis nicht mehr. Deshalb musste ich etwas suchen und bin hier fündig geworden. Sie sind zwar sehr fein (wäre schön wenn es die auch größer bei Hobby Bäcker geben würde) aber ich denke sie erfüllen ihren Zweck. Man kann sie ja auch sehr vielseitig für Gebäck und Eis verwenden. *** Ich kann Hobby Bäcker nur empfehlen!

Rezepte

Rezept
Kiwi-Kekse
Kiwi-KekseErgibt ca. 40 Scheiben Kiwi-KekseZutaten Mürbteig500 g Mürbeteig für süße Gebäcke 200 g Butter1 EiAußerdemSchokoladen-Splitter Halbbitter, extra feinLebensmittelpaste grünLebensmittelpaste/Farbpulver weißLebensmittelpaste/Farbpulver dunkelbraunSo wird’s gemacht:Mürbeteig für süße Gebäcke , Butter und Ei zu einem glatten Teig verarbeiten.460 g des Mürbteigs mit grüner Lebensmittelpaste einfärben.Weitere 100 g des Mürbteigs mit weißer Lebensmittelpaste einfärben.Den restlichen Mürbteig mit brauner Lebensmittelpaste einfärben, alle Teige ca. 1 Stunde kalt stellen.Danach den grünen Mürbteig ca. 2 cm dick ausrollen. Aus dem weißen Mürbteig einen dünnen Strang rollen und etwas flach drücken. Den Strang auf den ausgerollten grünen Mürbteig legen und alles zusammenrollen.Den braunen Mürbteig auf ca. 2 mm ausrollen. Die grüne Rolle darüberlegen.Die Ränder passend abschneiden, die Rolle zusammenwickeln und den überstehenden Rest bündig zuschneiden. Die fertige Rolle für 30 Minuten kalt stellen.Die gekühlte Teigrolle in ca. 3-4 mm dicke Scheiben schneiden, auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen und den inneren Rand des grünen Fruchtfleisches mit den Schokoladen-Splittern ausdekorieren.Die Kiwischeiben im vorgeheizten Backofen bei 180-190°C Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene 7-8 Minuten backen.Tipp: Den Mürbteig mit der Lebensmittelpaste vorsichtig einfärben, da diese sehr ergiebig ist!
Rezept
Festliche Birnen-Torte
Festliche Birnen-Torte Rezept ergibt eine Torte Ø 16 cmZutaten Tortenboden: 400 g Tortenboden 250 g Eier (5 Stück Gr. M) 30 g WasserZutaten Füllung: 150 g Birnen-Sahnestand 180 g Wasser 750 g geschlagene Sahne80 g Schokoladen-Splitter dragiert Zutaten Deko: 250 g Isomalt 100 g Zucker 4 Birnen (lange, keulenförmige Sorte z.B. Abate Fetel) 300 g Sahne Lebensmittelfarbe Colorgel türkis Lebensmittelfarbe Colorgel lila Lebensmittelfarbe Pulver goldfarbenFeenstaub goldSo wird´s gemacht: 1. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Den Tortenboden nach Anleitung herstellen und auf 2 Tortenringe Ø 16 cm verteilen. 3. Bei 190°C ca. 30 Minuten backen. 4. Nach dem Backen den Tortenboden komplett auskühlen lassen. 5. In der Zwischenzeit die Dekoration vorbereiten, dazu 50 g Zucker mit türkiser Lebensmittelfarbe und 50 g Zucker mit lila Lebensmittelfarbe vermischen. 6. Backofen auf 120°C Umluft vorheizen. 7. Zwei Birnen waschen und in ca. 2-3 mm dünne Scheiben schneiden und diese vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 8. Den türkisen Zucker auf alle Birnenscheiben dick auftragen, bei 120°C ca. 10 Minuten in den Backofen schieben. 9. Die Birnen aus dem Ofen nehmen, das Backpapier wechseln, da viel Flüssigkeit aus den Birnen austritt. Weitere 2-3 Stunden bei Umluft ohne Temperatur im  Backofen trocknen lassen. 10. Danach die anderen zwei Birnen in Scheiben schneiden, das lila Zuckergemisch auftragen und den Trocknungsvorgang wiederholen. 11. Solange die Birnen trocknen, Tortenböden aus den Ringen lösen und die Böden jeweils in der Mitte quer durchschneiden, sodass insgesamt 4 Böden entstehen. 12. Isomalt in einem Topf unter ständigem Rühren schmelzen lassen und ca. 4 g goldfarbene Lebensmittelfarbe unterrühren. 13. Die goldene Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech gießen,  glatt streichen und ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur trocknen lassen. 14. Nach ca. 1 Stunde das goldfarbene Isomalt in kleine Teile brechen oder mit einem Messer in kleine Splitter schneiden. 15. Tortenringe säubern und  den ersten Tortenboden einlegen. 16. Sahnestand nach Anleitung herstellen,  Schokoladen Splitter dazu geben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterrühren. 17. 1/3 der Sahne auf dem Tortenboden verteilen, den zweiten Tortenboden auflegen und das zweite Drittel Sahne darauf verteilen und glatt streichen. 18. Den Vorgang wiederholen bis die Sahne und Böden aufgebraucht sind. Zwischendurch den zweiten Tortenring aufsetzen. 19. Die Torte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 20. Nach der Kühlzeit Torte vorsichtig aus den Ringen lösen. 21. Sahne aufschlagen und damit die gesamte Torte einstreichen. 22. Die Torte auf eine goldfarbene Tortenplatte umsetzen und die getrockneten Birnen, abwechselnd in türkis und lila, leicht an die Seite der Torte andrücken. 23. Isomalt-Splitter dicht auf der Oberseite der Torte verteilen und mit Feenstaub besprühen. 
Rezept
Mini-Waffeln to go
Mini-Waffeln to go Rezept ergibt ca. 20 Stück Zutaten Waffelteig250 g Hefe-Quarkteig 90 g Milch (30°C)40 g Butter 4 g Backtag Trockenhefe 1 Ei (Gr. M)Außerdem100 g Zimtnibs 100 g Schokoladen-SplitterSüßer SchneeSo wird´s gemacht: Den Waffelteig nach Anleitung herstellen und 20 Minuten ruhen lassen.Teig in ca. 20 g große Kugeln formen und ca. 10 Kugeln in Zimtnibs wälzen.Kugeln nacheinander in das vorgeheizte Waffeleisen geben und backen bis die gewünschte Bräune erreicht ist.Die restlichen Kugeln in Schokoladen-Splitter wälzen und ebenfalls backen.Alle Mini-Waffeln mit süßem Schnee bestäuben. 
Rezept
Schokoladige Einhorn-Cupcakes
Schokoladige Einhorn-CupcakesRezept ergibt 6 CupcakesZutaten Muffinteig:250 g Hobby-Muffin125 g Wasser75 g Speiseöl80 g Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiert30 g KakaopulverZutaten Mandarinen-Sahnestand:75 g Mandarinen-Sahnestand375 g Sahne90 g WasserAußerdem:Einhorn-Set aus ZuckerZuckerperlen mini, 1,5 mm, pink So wird's gemacht:Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Muffinteig nach Anleitung herstellen, Kakaopulver und Schokoladen-Splitter unterrühren.Teig in Papierbackförmchen füllen, ca. 22 Minuten backen und auskühlen lassen.In der Zwischenzeit Mandarinen-Sahnestand nach Anleitung herstellen, in einen Spritzbeutel mit einer 8mm-Sterntülle füllen und auf die Muffins aufdressieren.Mit Einhorn Zucker-Auflegern und Zuckerperlen dekorieren.
Rezept
Stracciatella Hörnchen
Stracciatella HörnchenRezept ergibt 80 - 100 StückZutaten:500 g Mürbeteig für süße Gebäcke100 g kalte Butter1 Ei (Gr. M)100 g Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiert, extra feinAußerdem: 250 g Schoko-Kuchenglasur -Plättchen-So wird’s gemacht:Mürbeteig nach Anleitung herstellen, 100 g Schokoladen-Splitter unterkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.Danach den Stracciatella-Teig zu einem 2 cm dicken Strang rollen und diesen in ca. 1,5 cm breite Stücke teilen.Aus den einzelnen Stückchen Hörnchen formen und auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen.Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Die Hörnchen dann bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen und auskühlen lassen.Kuchenglasur erwärmen, die Spitzen der Hörnchen in die Glasur tauchen und die Hörnchen auf ein Kuchengitter absetzen.
Rezept
Tartelettes mit Eierlikör und Vanille
Tartelettes mit Eierlikör und VanilleRezept ergibt ca. 10 Tarteletts mit Crème Brûlée FüllungZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung Mürbeteig für süße Gebäcke200 g Butter1 Ei (Gr. M)100 g Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiertZutaten für die Füllung:75 g Crème Brûlée Dessertpulver160 g Schlagsahne100 g Eierlikör260 g MilchZutaten für die Dekoration:frische BeerenSüßer SchneeAußerdem:Tortelett-Set Ø 10 cmBlindbackkugeln aus KeramikBackpapierSo wird’s gemacht:Den Mürbeteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, zum Schluss die Schokoladen-Splitter unterkneten und den Teig 30 Minuten kalt stellen. Die Tortelett Formen mit Formenspray aussprühen und den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Dann den Mürbeteig mit einem Nudelholz auf 4 - 5 mm ausrollen, in die Förmchen einlegen und leicht andrücken.Das Backpapier in Größe der Förmchen zuschneiden und auf den Teig legen.Die Blindbackkugeln in die Förmchen auf das Backpapier streuen.Die Tortelett Formen in den Backofen schieben und etwa 18 - 20 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.Die Förmchen aus dem Backofen nehmen und die Kugeln sowie das Backpapier entfernen.Die Tartelettes auf ein Kuchengitter stellen und lauwarm abkühlen lassen.Anschließend die Tartelettes vorsichtig aus den Förmchen lösen.Danach die Füllung zubereiten.Dazu das Crème Brûlée Dessertpulver mit ca. 40 g kalter Milch glatt rühren.Die Schlagsahne und die restliche Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen.Den Topf von der Kochplatte nehmen und die angerührte Creme unterrühren.Zum Schluss noch den Eierlikör dazugeben und untermischen.Die Creme dann auf die Tartelettes verteilen und abkühlen lassen.Die Vanille Eierlikör Tartelettes vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Beeren und Süßem  Schnee verzieren.
Rezept
Brigadeiros
BrigadeirosRezept ergibt ca. 30 StückZubereitungszeit: ca. 2 StundenZutaten für den Teig:400 g Kondensmilch, gezuckert30 g Butter15 g BackkakaoZutaten für die Dekoration:100 g Schokoladen-SplitterSo wird’s gemacht:Alle Zutaten miteinander in einem Top erhitzen.Kurz zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren.Ca. 15 Minuten rühren, bis die Masse leicht fest wird.Die Masse auskühlen lassen, danach zu Kugeln (ca. 10 g) formen.In den Schokoladen-Splittern wälzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Rezept
Donuts
DonutsRezept für ca. 15 StückZutaten500 g Berliner-Mix - Backmischung für Berliner und Krapfen7 g Backtag Trockenhefe3 Eier (Größe M)150 g Wasser (15° C)So wird’s gemacht:Die Trockenhefe zum Mehl geben und untermischen. Eier und Wasser zugeben und einen nicht zu weichen, kühlen Teig herstellen.Den Teig intensiv mit der Küchenmaschine kneten, bis er glatt und glänzend ist. Das Kneten von Hand oder mit einem Handrührgerät ist nicht ausreichend. Den Donut-Teig 10 Minuten ruhen lassen.Anschließend den Teig auf einem bemehlten Backbrett einen Zentimeter dick ausrollen und weitere 10 Minuten ruhen lassen.Ein Teigtuch auf ein Backblech oder Backbrett legen und dünn mit Bäckerstärke bestreuen oder mit Kartoffelstärke besieben.Mit dem Donut-Ausstechring Teigringe ausstechen und auf das vorbereitete Tuch absetzen. Den Teig dabei so ausstechen, dass möglichst wenig Reste übrig bleibt.Die ausgestochenen Teigstücke mit einem Tuch abdecken und gut aufgehen lassen. Wenn sich die Größe der Ringe fast verdoppelt hat, das Tuch abnehmen und eventuell kurz an ein offenes Fenster stellen. Die Teigstücke sollen dadurch abtrocknen und eine Haut bekommen.Geeignetes Fett in die Friteuse geben und diese auf 170° C einstellen. Die Temperatur eventuell mit einem Fett-Thermometer überprüfen.Die Ringe mit der Oberseite nach unten ins heiße Fett einlegen. 1,5 Minuten backen, mit zwei Kochlöffelstielen aus Holz wenden und weitere 1,5 Minuten backen.Wenn die Donuts hellbraun sind, aus dem Fett nehmen und auf einem Kuchengitter oder Küchenkrepp abtrocknen lassen.Die fertigen Donuts noch warm in Zimtzucker wälzen oder nach einer kurzen Abkühlzeit mit Schokoglasur oder Fondant überziehen. Anschließend mit Schokoladen-Splittern oder buntem Zucker-Streudekor ausgarnieren.
Rezept
Bananen-Muffins
Bananen-Muffins Rezept ergibt ca. 8 Stück Zutaten Teig: 250 g Schoko-Muffin 100 g Öl 125 g WasserZutaten Füllung: 75 g Bananen-Sahnestand 90 g Wasser (25°C) 380 g SahneAußerdem: 1 Banane 40 g Schokoladen-Splitter Schokoaufleger nach WahlSo wird´s gemacht: 1. Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Den Teig nach Packungsanleitung herstellen und in die Muffins-Förmchen füllen. 3. Bei 170°C ca. 25 Minuten backen und danach auskühlen lassen. 4. Die abgekühlten Muffins einmal quer mit einem Tortenbodensägemesser durchschneiden. 5. Banane dünn in Scheiben schneiden und die untere Hälfte des Muffins mit Bananenscheiben belegen. 6. Sahnestand nach Anleitung herstellen und in einen Spritzbeutel mit 6 mm Lochtülle füllen. 7. Tupfen auf die Bananenscheiben aufdressieren und die obere Hälfte des Muffins vorsichtig auf die Sahnetupfen aufsetzen. 8. Auf die Oberseite des Muffins einen weiteren kleinen Tupfen aufspritzen und Schokoladen Splitter und Schoko-Auflegern ausdekorieren. 
Rezept
Brigadeiros mit Himbeeren
Brigadeiros mit HimbeerenRezept ergibt ca. 30 StückZubereitungszeit: ca. 2 StundenZutaten für den Teig:400 g Kondensmilch, gezuckert30 g Butter15 g Backkakao30 g Himbeeren, gefriergetrocknetZutaten für die Dekoration:80 g Schokoladen-Splitter30 g Himbeeren gefriergetrocknetSo wird’s gemacht:Alle Zutaten miteinander in einem Topf erhitzen.Kurz zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten rühren, bis die Masse leicht fest ist.Die Masse auskühlen lassen. Danach zu Kugeln (ca. 10g) formen.In dem Schokoladensplitter-Himbeere-Gemisch wälzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Rezept
Fault Line Halloween Cake
Fault Line Halloween Cake Rezept ergibt 1 Torte Ø 22 cmZutaten für den Tortenboden:400 g Tortenboden250 g Eier (5 Stück Gr. M)30 g WasserLebensmittelfarbe Pulver ErdbeerrotZutaten für Füllung und Einstrich:250 g Buttercremepulver375 g temperiertes Wasser250 g weiche Butter10 g Vanille-PasteZutaten für die Garnitur:250 g Buttercremepulver375 g temperiertes Wasser250 g weiche ButterAugen aus Zucker50 g Schokoladen-Splitter Halbbitter, dragiert50 g Schoko-Löckchen Zartbitter100 g Fruchtgel NeutralLebensmittelfarbe Pulver ErdbeerrotLebensmittelfarbe Pulver Schwarz 10 gSo wird’s gemacht:Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Tortenboden nach Anleitung aufschlagen, rotes Farbpulver nach Geschmack unterrühren und die Masse auf zwei mit Backpapier eingeschlagene Tortenringe Ø 22 cm verteilen.Jeweils bei 190°C Ober-/Unterhitze etwa 20 - 25 Minuten backen und auskühlen lassen.Anschließend jeden Boden einmal quer durchschneiden, Ringe säubern und den ersten Boden in den Ring legen.Buttercreme nach Anleitung herstellen, mit Vanille Paste aromatisieren und etwa 100 g beiseite stellen.Die Torte Schicht für Schicht mit der Buttercreme füllen.Die Ringe von der Torte lösen und die ganze Torte mit der restlichen Creme dünn einstreichen.Schokoladen-Splitter und -Löckchen rings um die Torte, am Tortenrand in der Mitte, vorsichtig andrücken.Zucker-Augen mit etwas Buttercreme auf die Splitter kleben.Torte etwa 2 Stunden kalt stellen.Buttercreme für die Garnitur nach Anleitung herstellen und in einen Spritzbeutel mit einer 6er Lochtülle füllen.Dann mit der Buttercreme eine Spirale auf die Torte spritzen und Streifen von oben nach unten an der Torte entlang, die Mitte mit der Dekoration dabei auslassen.Mit einem großen Teigschaber nun den Rand der Torte sowie die Oberfläche glatt streichen, dabei entsteht am Tortenrand, in der Tortenmitte, die gebrochene Kante.Danach rotes Lebensmittelfarb pulver in das Fruchtgel geben, glatt rühren, in einen Beschriftungsbeutel füllen und das Gel an der gebrochenen Kante entlang aufspritzen und verlaufen lassen.Restliche Buttercreme mit der schwarzen Lebensmittelfarbe einfärben, in einen Spritzbeutel mit 14er Sterntülle füllen und große Tupfen auf die Torte aufspritzen.  Die Halloween Torte vor dem Servieren nochmals 1 Stunde kalt stellen.
Rezept
Eis Fondue zu Silvester
Eis Fondue zu SilvesterRezept ergibt ca. 24 Mini-Halbkugeln Zutaten Eis:25 g Eispulver Vanille100 g Zucker450 g MilchAußerdem:Lutscherstäbe aus HolzHalbkugel Backform für 24 Mini-HalbkugelnZum Tunken:verschiedene Sorten Fettglasuren und Callebaut Kuvertüre-ChipsStreudekor:nach Belieben Zuckerperlen, Zuckerkristalle, Haselnuss-Krokant, Zimtnibs, Kokos-Dekorstreu, Hagelzucker, Schokoladen-Splitter So wird's gemacht:Eispulver nach Anleitung anrühren, in die laufende Eismaschine einfüllen und gefrieren lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.Eis in einen Spritzbeutel füllen und in die Silikonformen spritzen.Lutscherstäbe in die Eismasse stecken und das Eis mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht, gefrieren lassen.Für das Fondue verschiedene Sorten Fettglasuren und Kuvertüre-Chips erwärmen und in kleine hohe Gefäße füllen, am besten kleine Weck-Sturzgläser nehmen.Verschiedenes Streudekor wie Zuckerperlen, Zuckerkristalle, Haselnuss-Krokant, Zimtnibs, Kokos-Dekorstreu, Hagelzucker, Schokoladen-Splitter usw. bereitstellen.Nachdem der Tisch mit den verschiedenen Schokoladensorten und dem Streudekor vorbereitet ist, das Eis ebenfalls auf den Tisch stellen und nach Herzenslust tauchen, wälzen und genießen.Tipp:Eismasse nur so weit gefrieren lassen, dass sie gut in die Formen gespritzt werden kann.

Kunden kauften auch

Zimt gemahlen 100-g-Dose
Zimt ist ein hocharomatisches Gewürz.Im Europa des 16. bis 18. Jahrhunderts galt Zimt als eines der besonders teuren und kostbaren Gewürze. Mit seinem besonders feinen, süß-aromatischen Geschmack ist der Zimt daher für Zimtsterne, Zimteis, Glühwein und viele andere weihnachtliche Köstlichkeiten unverzichtbar. Außerdem eignet der Zimt sich für Süßspeisen, Kompotte und Obstsalat.Inhalt:100 g

Inhalt: 0,1 kg (31,50 €* / 1 kg)

3,15 €*
Vanillin-Zucker, 500 g
Mit unserem Vanillin-Zucker zu 500 g im Vorratspack geben Sie Ihren Gebäcken, Füllungen, Cremes, Desserts und Smoothies immer einen feinen Geschmack nach Vanille. Der Vanillin-Zucker enthält leckeres Vanillin-Aroma.

Inhalt: 0,5 kg (7,90 €* / 1 kg)

3,95 €*
CALLEBAUT Callets Cappuccino, Schoko-Drops mit Kaffee-Aroma, 200 g
Mit den hochwertigen Callebaut Callets Cappuccino zu 200 g erhalten Sie feinste Schoko-Drops aus Schokolade mit Cappuccino-Geschmack. Die glutenfreien Schokoladen-Schmelzdrops aus einer Mischung von belgischer Milchschokolade und weißer Schokolade enthalten 2 % Kaffee und natürliche Vanille. Nutzen Sie die Schokoladen-Drops für Pralinen, Mousse, Torten, Cremes, Füllungen, Schokoladentafeln oder als Schokoguss. Callebaut ist ein 100 % nachhaltiges Unternehmen. Es arbeitet mit der Cocoa Horizons Foundation zusammen. Temperaturkurve Schmelztemperatur: 40–45 °C Kristallisationstemperatur: 27 °C Arbeitstemperatur: 28–29 °C

Inhalt: 0,2 kg (29,75 €* / 1 kg)

5,95 €*
Backtag Trockenhefe, 10 Beutel à 7 g
Trockenhefe: kleiner Helfer im praktischen PortionsbeutelWer süßes und herzhaftes Hefegebäck herstellen möchte, sollte auf Trockenhefe nicht verzichten. Egal, ob zum Brotbacken, für Hefeteig beim Kuchenbacken oder für Pizzateig, wenn Sie sich Trockenhefe kaufen, liegen Sie immer richtig. Denn diese Hefe in Pulverform ist im Gegensatz zu Frischhefe extrem lange haltbar und kann somit gut gelagert werden. Sie kann sogar eingefroren werden und verliert dabei keinerlei Triebkraft. Anschließend kann die tiefgefrorene Hefe direkt ins Mehl gemischt werden. Darüber hinaus gilt sie als extra triebstark und ist somit ein Garant für köstlichen Hefeteig. Verwenden Sie sie zur Herstellung von Pizzaboden, für Mohn-Streuselkuchen oder auch zum Backen von Afrikanischen Donuts. Da ein separates Anrühren nicht notwendig ist, kann die Hefe einfach mit dem Mehl vermengt werden. Dies spart Ihnen jede Menge Zeit. Sie ermöglicht ein besonders leichtes Dosieren und eignet sich für alle Mehlsorten. Somit gilt Trockenhefe als echter Allrounder und sollte in keinem Hobbybäcker-Schrank fehlen.Inhalt: 10 Beutel mit je 7 gTipps: 7 Gramm Backtag Trockenhefe entsprechen 25 Gramm Frischhefe. Somit reicht eine Packung Trockenhefe für je 500 Gramm Mehl. Damit die Hefe optimal im Teig aufgeht, empfiehlt sich eine Verwendung aller Backzutaten bei Zimmertemperatur.Für die Vielbäcker empfiehlt sich unsere Backtag Trockenhefe 500 g.

Inhalt: 0,07 kg (52,14 €* / 1 kg)

3,65 €*
Culpitt: Zuckerblumen Bunte Gänseblümchen, 4 Designs bis 25 mm, 12 Stück
Verschönern Sie Kuchen, Torten, Cupcakes und Desserts mit den in Handarbeit hergestellten Zuckerblumen Bunte Gänseblümchen im 12er-Pack von Culpitt. Die essbaren Zuckerblüten aus Royal Icing mit einem Durchmesser bis zu 2,5 cm werden in Dunkelviolett, Hellblau, Rot und Gelb sowie in zwei Größen geliefert. Die Mini-Blüten haben grüne Blätter.

4,95 €*
Foto Standard, essbar auf Fondantpapier, rund, 20cm
Die originelle Geschenkidee - Kuchen und Torten mit essbarem FotoMuttertag, Valentinstag, Verlobung, Hochzeit, Silberhochzeit, Party, bestandene Prüfung, Kommunion, Konfirmation oder Geburtstag sind nur einige Anlässe, um einen lieben Menschen mit dieser außergewöhnlichen Idee zu überraschen. Mit einem selbst gewählten Text geben Sie dem Foto eine persönliche Note. Der Preis gilt für ein Foto.Maße:20cm DurchmesserTipp:Sie können das Foto nach Wunsch zuschneiden, zum Beispiel in Herzform für die Muttertagstorte.Verarbeitung:Das Tortenbild kann mit einem Cutter zugeschnitten werden.Lösen Sie das Tortenbild vor dem Auflegen von der Trägerfolie.Bei hoher Luftfeuchtigkeit, vor allem im Sommer, kann das Foto auf der Trägerfolie festkleben. Bitte zupfen Sie das Bild nicht ab, es könnte reißen. Trocknen Sie stattdessen die Oberseite des Fotos einige Minuten mit dem Fön. Sie können das Foto auch ca. 30 Minuten bei 30°C im Backofen trocknen, dabei die Backofentür einen Spalt offen lassen. So lange trocknen, bis sich das Foto fast von selbst von der Trägerfolie löst.Ist das Foto hart geworden, legen Sie es für min. 2 Tage bei 7-8° Grad in den Kühlschrank, damit es wieder schnittfest wird.Haltbarkeit des Tortenfotos:Das Tortenfoto ist ca. 12 Wochen haltbar, bitte berücksichtigen Sie dies beim Zeitpunkt Ihrer Bestellung.Haltbarkeit des Fotos auf der Torte:Am besten eignet sich ein "trockener" Boden.Bei Buttercreme das Foto maximal 2 Stunden vor dem Verzehr auflegen.Bei Sahne das Foto erst 30 Minuten vor dem Verzehr auflegen.Sie können die Haltbarkeit auf der Torte verlängern, indem Sie den Untergrund mit süßem Schnee bestäuben.Bestreichen Sie die Unterseite des Fotos vor dem Auflegen auf Sahne oder Buttercreme mit flüssiger Kakaobutter. So bleibt die Bildqualität bis zu 24 Stunden lang erhalten.Kuchen mit dem Foto nicht in den Kühlschrank stellen.Hinweis:Das Foto wird genauso gedruckt, wie Sie es uns zusenden. Das Foto wird nicht auf einen weißen Hintergrund freigestellt.

16,90 €*