icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Backpulver GdL phosphatfrei 400 g

Produktinformationen "Backpulver GdL phosphatfrei 400 g"
Backpulver für fett- und zuckerarme Teige.

Dieses Backpulver eignet sich ideal für Brot und Brötchen. Damit erhalten Sie ohne Zugabe von Hefe Backwaren, die in Geschmack und Lockerung Hefeteiggebäcken sehr ähnlich sind. Das GdL-Backpulver ohne Phospat mit Glucono-delta-Lacton dient als Säureträger. Ideal, wenn für Brot und Brötchen keine Hefe verwendet werden soll, eignet sich prima für alle unsere Brotbackmischungen. An Zugabemenge rechnet man für das Backpulver 30 bis 50 g pro 1000 g Mehl.

Tipps:

  • Backpulver immer gut mit dem Mehl vermischen. Die Fachleute mischen das Backpulver unter das Mehl und sieben es miteinander durch. Das vermeidet Gebäckfehler durch Backpulver.
  • Brot- und Brötchenteige mit GdL-Backpulver kühl führen, unter 20° C.
  • Nur 2 bis 3 Minuten kneten/rühren und danach formen, ausgarnieren, einschneiden usw.
  • Gebäcke sofort in den vorgeheizten Backofen schieben.
Glucon-delta-lacton, Maisstärke, Natriumhydrogencarbonat.

Nährwerte bezogen auf 100 g:
Brennwert in kJ: 412
Brennwert in kcal: 97
Fett in g: <0,1
davon gesättigte Fettsäuren in g: <0,1
Kohlenhydrate in g: 24,3
davon Zucker in g: <0,1
Eiweiß in g: <0,1
Salz in g: 15,75

28. November 2011 18:10

Sehr gut bei Teige ohne Ei.

Sehr gut bei Teige ohne Ei.

7. März 2012 20:26

Da ich viel backe, sei es Brot oder Kuchen finde ich die größe...

Da ich viel backe, sei es Brot oder Kuchen finde ich die größere Abpackung natürlich prima und das Backpulver steht dem gekauften Zehnerpack aus dem Laden in nichts hinterher. Empfehlenswert für alle Hobbybäcker :)

17. August 2013 16:50

wenn`s mal schnell gehen soll!!

wenn`s mal schnell gehen soll!!

2. Dezember 2013 12:10

für Kuchen

für Kuchen

14. März 2014 17:36

super Backpulver bei Lebensmittelallergie z,Bsp. Histamin und He...

super Backpulver bei Lebensmittelallergie z,Bsp. Histamin und Hefeunverträglichkeit

15. Oktober 2015 12:24

*****

*****

17. Januar 2016 18:12

ich bin total begeistert

ich bin total begeistert

14. August 2017 12:07

Alles gut

Alles gut

22. Oktober 2017 14:36

Ersatz für Hefe bei Brotteigen, sehr gutes Backergebnis

Ersatz für Hefe bei Brotteigen, sehr gutes Backergebnis

30. November 2017 08:56

Das richtige Backpulver für mein Brot und Pizza ohne Hefe.

Das richtige Backpulver für mein Brot und Pizza ohne Hefe.

Rezepte

Rezept
Backpulver GdL Brote
Backpulver GdL BroteDie Alternative zu Hefe.Für fett- und zuckerarme Teige Backpulver GdL ohne Phospat mit Glucono-delta-Lacton als Säureträger.Toastbrot500 g Toastbrotmehl20 g Backpulver GdL20 g Speiseöl260 g Wasser kalt Buttermilchbrot500 g Buttermilchbrot20 g Backpulver GdL20 g Speiseöl380 g Wasser kaltBauernbrot 500 g Bauernbrot20 g Backpulver GdL20 g Speiseöl400 g Wasser kaltSo wird´s gemacht:Zutaten 2 Minuten zu einem glatten Teig kneten, zu einem Brot formen und in die gefettete Backform (20 x 10 x 10 cm) einlegen.Mit Ober- und Unterhitze auf der zweiten Schiene backen. (Die Brote in säurefesten Formen backen.)Backtemperatur: 10 Minuten bei 180 - 200° C plus 50 Minuten bei 200 - 220° C 
Rezept
Honig Kringel
Honig Kringel Rezept ergibt ca. 25 Stück Zutaten Teig: 150 g weiche Butter 100 g flüssiger Honig (von Hobbybäcker) 25 g Vanillezucker 1 Ei (Gr. M) 200 g Weizenmehl 3 g BackpulverZutaten Dekor: 150 g Süßer Schnee 3 EL Wasser 4 g Lebensmittelfarbe Colorgel rotNach Wahl: 75 g Callebaut Kuvertüre-Chips goldSo wird´s gemacht: 1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Honig, Vanillezucker und Ei hinzufügen und verrühren, bis eine gebundene Masse ensteht. 3. Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf mittlerer Stufe unter die Butter-Honig-Ei-Masse rühren. 4. Teig in einen Spritzbeutel mit 8mm Sterntülle füllen und ca. 3 cm Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. 5. Bei 180°C ca. 12 Minuten backen und komplett auskühlen lassen. 6. Die Zutaten für den Dekor miteinander vermischen und die ausgekühlten Kringel darin eintauchen und anschließend wieder zurück aufs Backblech legen zum Trocknen. 7. Nach Wahl 60 g Callebaut Gold in der Mikrowelle schmelzen lassen, weitere 15 g dazu geben und durch Rühren auf 31°C kühlen. 8. Die temperierte Kuverüre in einen Beschriftungsbeutel füllen und die Kringel filieren. 
Rezept
Bananenbrot (Omnia®-Backofen)
Bananenbrot (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 1 FormZubereitungszeit: ca. 80 MinutenZutaten für den Teig:350 g Bananen80 g Öl110 g Zucker2 Eier200 g Mehl10 g Backpulver1 Prise Salz10 g Vanillezucker1 Prise ZimtAußerdem:Omnia®-BackofenSo wird’s gemacht:Die Bananen schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken.Öl mit Zucker und den Eiern verquirlen.Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Vanillezucker vermischen und mit der Öl-Eiermasse verrühren.Anschließend die zerdrückten Bananen dazu geben und nochmals verrühren.Die Teigmasse in die Silikonform des Omnia Ofens füllen und für ca. 60 Min bei mittlerer Hitze backen. ( Backzeit kann je nach Wärmequelle variieren )Das Brot nach dem Auskühlen vorsichtig aus der Form stürzen.Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.
Rezept
Backpulver GdL Brötchen
Backpulver GdL BrötchenHelle Brötchen500 g Elsässer Brötchen20 g Backpulver GdL20 g Speiseöl270 g Wasser kaltKürbiskern-Brötchen500 g Kürbiskern-Brötchen20 g Backpulver GdL20 g Speiseöl / Kürbiskernöl280 g  Wasser kaltSo wird´s gemacht:Backofen auf Ober-/ Unterhitze auf  170° C vorheizen.Den Teig 2-3 Minuten glatt kneten und sofort in 8-9 gleich große Teile teilen. Danach zu Brötchen aufarbeiten, die Oberfläche mit Wasser befeuchten und in Saaten oder Mehl drücken.Auf das leicht mit Formenspray besprühte Backblech absetzen, Oberseite nach Wunsch eindrücken oder einschneiden und gleich in den vorgeheizten Backofen schieben.30 ml Wasser auf den Boden des Backofens kippen und Türe sofort schließen. (Fragen Sie Ihren Hersteller ob dies erlaubt ist.) Die Temperatur auf 220° C erhöhen und ca. 25 Minuten backen.Tipp:Brot und Brötchen mit Backpulver gut ausbacken, damit sich das Backpulver neutralisiert.
Rezept
Bierstangen
BierstangenRezept für ca. 15 Stück, auf 2 BlechenAnders, als es der Name vielleicht vermuten lässt, werden diese leckeren Knabberstangen ganz ohne Bier hergestellt. Der besondere Geschmack entsteht durch das Malzextrakt. Der ideale Knabberspaß, der auch hervorragend zu einem kühlen Bier in einer geselligen Runde passt. Zutaten500 g Pizzaboden200 g temperierte Butter20 g Malzextrakt oder Zucker10 g Salz7 g Backtag Trockenhefe15 g Backpulver GdL phosphatfrei200 g Wasser oder Milch (ca. 20° C)10 g Glanz und Bräune und 100 g Wasser mit dem Schneebesen klumpenfrei anrührenZum BestreuenKümmelBrezelsalzSo wird’s gemacht:Trockenhefe, Zucker (Malzextrakt erst später zugeben), Salz und das Backpulver GdL unter das Pizza-Mehl mischen.Wasser oder Milch und die temperierte Butter (hier jetzt auch das Malzextrakt) zugeben und mit allen Zutaten einen glatten Teig bereiten. Die Knetzeit beträgt ca. 5 Minuten.Den Teig anschließend in 60 g schwere Stücke teilen und diese zu Kugeln formen.Ein Brot- und Brötchen-Backblech hauchdünn mit Formenspray einsprühen.Die Kugeln zu fingerdicken, ca. 30 cm langen Stangen formen und auf das Backblech legen.Mit einem Teigtuch und Frischhaltefolie abdecken und den Teig 60 Minuten entspannen lassen.Den Backofen mit Ober- und Unterhitze auf 210° C vorheizen.Nach der Gärzeit die Bierstangen mit Glanz & Bräunelösung einstreichen, anschließend Kümmel und Brezelsalz aufstreuen.Blech in den Ofen schieben, 30 ml Wasser auf den Boden des Backrohrs kippen und Ofentür schließen. (Fragen Sie beim Verkäufer oder Hersteller Ihres Backofens nach, ob es erlaubt ist 30-50 ml Wasser auf den Boden des heißen Herdes zu gießen.)Die Bierstangen 20 bis 22 Minuten goldbraun backen. Nach 10 Minuten die Backofentür kurz öffnen, damit der sich bildende Dampf entweichen kann und die beiden Bleche tauschen.
Rezept
Apfel-Marmorkuchen mit Ingwer
Apfel-Marmorkuchen mit IngwerZutaten500 g Mehl Type 550250 g weiche Butter250 g Zucker150 g Milch200 g Eier (4 Stück Gr. M)15 g Backpulver GdL phosphatfrei 8 g Vanillinzucker1 Prise SalzAußerdem500 g Äpfel50 g frischen Ingwer10 g Ingwer-Paste2 EL Kakao5 EL Milchetwas ZitronensaftSo wird's gemacht:Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.Eine Backform (10x25 cm) mit Formenspray einfetten und mit Mehl ausstauben.Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln.Tipp: Um braune Stellen auf dem Apfel-Fruchtfleisch zu vermeiden, diese mit etwas Zitronensaft mischen.Butter, Zucker, Vanillinzucker und eine Prise Salz mit einer Küchenmaschine cremig rühren. Eier einzeln hinzugeben.Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch unter den Teig rühren.Ingwer schälen und sehr fein würfeln.Unter die Hälfte des Teigs die Apfelwürfel mischen und dann in die Backform füllen.Kakao mit Milch mischen, mit Ingwer-Paste und frische Ingwer-Stückchen unter die andere Hälfte rühren und den dunklen Teig auf den hellen Teig geben.Kuchen ca. 60 Minuten backen, anschließend ca. 20 Minuten in der Form ruhen lassen und dann aus der Form stürzen.
Rezept
Buchweizen Waffeln glutenfrei
Buchweizen Waffeln glutenfreiRezept ergibt 8 - 12 glutenfreie Waffeln aus BuchweizenZutaten für den Teig: 200 g Buchweizenschrot sehr fein50 g Bäckerstärke6 g Backpulver GdL phosphatfrei3 Eier (Gr. M)50 g Zucker10 g Bourbon-Vanillezucker1 Prise Salz120 g weiche Butter250 ml MilchZutaten für die Garnitur: Kuchenglasur-Chips HaselnussSchokoschreiber weiß zum GarnierenSchokokugeln Crispy, MixSo wird’s gemacht: Den Buchweizen mit der Stärke und dem Backpulver mischen. Dann die Eier mit dem Zucker, dem Salz und der weichen Butter schaumig aufschlagen.Jetzt erst die Milch einrühren und dann das Mehlgemisch dazugeben und untermischen.Nun den Teig etwa 15 Minuten ruhen lassen.Danach das Waffeleisen aufheizen, den Teig portionsweise ins Waffeleisen geben und nacheinander goldbraune Waffeln backen.Die Buchweizen-Waffeln auf ein Kuchengitter legen und nach Belieben mit geschmolzener Kuchenglasur, dem Schokoschreiber und Schokokugeln verzieren.Tipp:Die Buchweizenwaffeln sind weich, nicht zu süß und nussig im Geschmack. Am besten schmecken sie in Kombination mit frischem Obst, Schokolade, Apfel- oder Kirschkompott oder Schlagsahne.
Rezept
Buchweizen Sheet - Pancake
Buchweizen Sheet - PancakeRezept ergibt einen großen leckeren PancakeZutaten für den Teig: 300 g Buchweizenschrot sehr fein75 g Bäckerstärke9 g Backpulver GdL phosphatfrei225 g Eier (5 Stück, Gr. S)180 g weiche Butter75 g Zucker15 g Bourbon-Vanillezucker1 ½ Prisen Salz  375 ml MilchZutaten für den Belag:Chocolate ChunksMandeln gestifteltRosinen in Rumfrisches ObstSüßer SchneeSo wird’s gemacht:Buchweizen, Bäckerstärke und Backpulver miteinander vermischen.Dann die Eier mit dem Zucker, dem Salz und der weichen Butter schaumig aufschlagen.Danach die Milch einrühren, das Mehlgemisch zugeben und unterheben.Jetzt den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.In der Zwischenzeit den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen.Anschließend den Teig auf das Backblech geben und nach Belieben mit Chocolate Chunks, Mandeln gestiftelt, Rosinen in Rum und frischem Obst belegen.Das Backblech dann in den Ofen schieben und den Pancake 25 Minuten bei 175°C Ober-/Unterhitze backen.Nach der Backzeit den Pancake aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Süßem Schnee bestreuen.
Rezept
Corndogs
CorndogsRezept ergibt 12 knusprige Corndogs mit WürstchenZutaten für den Teig:100 g Weizen-Brötchenmehl Type 550100 g Maismehl200 g Milch2 Eier50 g neutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)1 EL Zucker1 TL Salz8 g Hobbybäcker Backpulver GdL phosphatfreiZutaten für die Füllung:6 Wiener WürstchenAußerdem:FrittierölSchaschlik-SpießeSenf und Ketchup nach WahlSo wird’s gemacht:Alle Teigzutaten zu einem glatten, dickflüssigen Teig vermengen und in ein hohes Gefäß geben.Dann die Würstchen halbieren, leicht in Mehl wenden und die Schaschlik-Spieße in die halben Würstchen stecken.Jetzt das Frittieröl in einer Fritteuse oder in einem Topf erhitzen.Nun die Wurst-Spieße in den Teig tauchen, sofort in das heiße Öl geben und ca. 2 - 3 Minuten frittieren.Die frittierten Würstchen dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben mit Senf und Ketchup dekorieren.
Rezept
Maisbrot
MaisbrotRezept ergibt ein amerikanisches Maisbrot ca. 750 gZutaten für den Teig:375 g Maismehl125 g Weizen-Brötchenmehl Type 55016 g Hobbybäcker Backpulver GdL phosphatfrei150 g Zucker5 g Salz4 Eier225 g Butter375 g MilchAußerdem:Königskuchenform 10 x 25 cm emailliertSo wird’s gemacht:Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Kuchenform mit Formenspray fetten.Dann das Maismehl, das Weizenmehl und das Backpulver mischen.Jetzt die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker und Salz verquirlen.Nun nach und nach die geschmolzene Butter, die verquirlten Eier und die Milch zum Mehlgemisch geben und unterrühren.Als Nächstes den Teig in die Backform geben, mit einem Messer längs einschneiden und bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Kunden kauften auch

Bourbon-Vanillezucker 150g Dose
Das feine Vanillearoma aus natürlichem Vanilleextrakt.Lieben Sie den unverwechselbaren, zarten Duft und den intensiven, harmonischen Geschmack der echten Bourbon-Vanille? Dann sind Sie hier genau richtig! Unser Vanillezucker besteht aus natürlichem Vanilleextrakt, echten Bourbon-Vanilleschoten und fein gemahlenem Zucker. Nicht zu verwechseln mit synthetisch hergestelltem Vanillin, das nur den Bruchteil von echter Vanille kostet.Inhalt: 150 g

Inhalt: 0,15 kg (69,67 €* / 1 kg)

10,45 €*
Backmittel Dinkel 400g
Hochwertiges Dinkel-Backmittel auf 100% Dinkelbasis mit allen GetreidebestandteilenSie möchten Dinkelbrot selber backen? Dann sind Sie mit unserem Dinkel-Backmittel bestens beraten. Damit backen Sie milde, aber dennoch aromatische Dinkelbackwaren. Es ist das ideale Backmittel für Brot, Brötchen, Toast und eine Vielzahl weiterer Dinkelbackwaren und wird Sie begeistern. Mit einer saftigen, lockeren Krume und einer knusprigen Kruste schmecken Ihre Dinkelbackwaren garantiert der ganzen Familie und werden die Highlights auf Ihrer Tafel. Sie können Ihre Backwaren süß oder herzhaft genießen, Ihrer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Bestandteile des DinkelbackmittelsDas Backmittel Dinkel enthält alle Getreidebestandteile und wird verfeinert mit aromatischem Dinkelmalzmehl. Das garantiert die Herstellung von 100%igen Dinkelbackwaren. Inhalt:400 gGrundrezept für ca. 10 Dinkel Brötchen:500 g Dinkelmehl Type 630 15 g Backmittel Dinkel 10 g Speiseöl 10 g Salz 4 g Backtag Trockenhefe285 g Wasser, ca. 28° C warmHefe mit Mehl und Backmittel Dinkel mischen, Wasser, Öl und Salz zugeben. In der Küchenmaschine 4 Minuten auf Stufe 1, dann 4 Minuten auf Stufe 3 kneten. Den fertigen Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Daraus anschließend ungefähr 10 Teigkugeln formen und etwas flach drücken und weitere 20 Minuten ruhen lassen. mit Wasser befeuchten und im vorgeheizten Backofen bei 210° C Ober-/Unterhitze ca. 17 Minuten backen. Wir wünschen Ihnen guten Appetit! Hinweis:Lagern Sie das Backmittel Dinkel kühl, trocken und vor Sonnenlicht geschützt. Die Verpackung nach dem Öffnen gut verschließen um das Backmittel Dinkel vor Feuchtigkeit zu schützen.Wissenswertes:Dinkel - das Urgestein der GetreideartenAls enger Verwandter des Weizens war Dinkel lange Zeit in Vergessenheit geraten. Seit einigen Jahren wird das Trendgetreide nun wieder in den Fokus gerückt, nicht zuletzt wegen seiner Vorzüge für die Gesundheit. Es gilt als äußerst verträglich und ist vielseitig einsetzbar.Schon die Heilige Hildegard von Bingen (1098-1179) wusste, dass es „das beste Getreide“ ist und es „macht seinem Esser rechtes Fleisch und rechtes Blut, frohen Sinn und freudig menschliches Denken. In ihm stecken mehr Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und es ist daher eine beliebte und gesunde Alternative zu Weizen.

Inhalt: 0,4 kg (14,25 €* / 1 kg)

5,70 €*
Backmittel für lange Frischhaltung 300g
Das Zaubermittel für Backwaren mit ausdauernder Frische.Das moderne Backmittel, mit dem sich Brot, Brötchen und Hefegebäck extra lange frisch halten. Entdecken Sie den Unterschied! Wirkt besonders gut bei Weizen- und Dinkelmehl. Zugabe: 10 bis 20 g pro 1 kg Mehl.Tipp:Die Wirkung vom Backmittel für lange Frischhaltung unterstützen Sie durch weiche Teige, ausreichend lange Teigruhezeit und lange Backzeit.

Inhalt: 0,3 kg (23,17 €* / 1 kg)

6,95 €*
Backpulver-Profi 500-g-Dose
Dieses Profibackpulver treibt erst im Backofen!Dass unser Profibackpulver erst im Backofen treibt, ist ein entscheidender Vorteil! Denn zubereitete Massen und Teige müssen nicht sofort abgebacken werden - ein zweiter Kuchen aus der einmal angerührten Masse wird genauso locker wie der zuerst gebackene. Quarkteig und Quarkölteig treibt erst richtig beim Backen. Mit Messlöffel in der wiederverschließbaren Dose. Zugabe: 12 bis 15 g pro 500 g Mehl (entspricht ca. 1 1/2 gelben Hobbybäcker-Messlöffeln).Tipps:Verwenden Sie keine höheren Backpulvermengen, mehr muss wirklich nicht sein. Wenn das Backpulver mit dem Mehl gesiebt wird, kann es sich gut verteilen. Backpulverkamine und große Löcher im Rührkuchen sind ein Zeichen von mangelhafter Backpulververteilung. Achten Sie darauf, dass Backpulvergebäcke ausreichend gebacken werden, dabei zerfällt das Backpulver. Nur schlecht gebackene Kuchen schmecken nach Backpulver. Wer den Backpulvergeschmack von früher sucht, greift zu unserem Weinsteinbackpulver in der günstigen Vorratsdose .

Inhalt: 0,5 kg (10,50 €* / 1 kg)

5,25 €*
Backtag Trockenhefe, 10 Beutel à 7 g
Trockenhefe: kleiner Helfer im praktischen PortionsbeutelWer süßes und herzhaftes Hefegebäck herstellen möchte, sollte auf Trockenhefe nicht verzichten. Egal, ob zum Brotbacken, für Hefeteig beim Kuchenbacken oder für Pizzateig, wenn Sie sich Trockenhefe kaufen, liegen Sie immer richtig. Denn diese Hefe in Pulverform ist im Gegensatz zu Frischhefe extrem lange haltbar und kann somit gut gelagert werden. Sie kann sogar eingefroren werden und verliert dabei keinerlei Triebkraft. Anschließend kann die tiefgefrorene Hefe direkt ins Mehl gemischt werden. Darüber hinaus gilt sie als extra triebstark und ist somit ein Garant für köstlichen Hefeteig. Verwenden Sie sie zur Herstellung von Pizzaboden, für Mohn-Streuselkuchen oder auch zum Backen von Afrikanischen Donuts. Da ein separates Anrühren nicht notwendig ist, kann die Hefe einfach mit dem Mehl vermengt werden. Dies spart Ihnen jede Menge Zeit. Sie ermöglicht ein besonders leichtes Dosieren und eignet sich für alle Mehlsorten. Somit gilt Trockenhefe als echter Allrounder und sollte in keinem Hobbybäcker-Schrank fehlen.Inhalt: 10 Beutel mit je 7 gTipps: 7 Gramm Backtag Trockenhefe entsprechen 25 Gramm Frischhefe. Somit reicht eine Packung Trockenhefe für je 500 Gramm Mehl. Damit die Hefe optimal im Teig aufgeht, empfiehlt sich eine Verwendung aller Backzutaten bei Zimmertemperatur.Für die Vielbäcker empfiehlt sich unsere Backtag Trockenhefe 500 g.

Inhalt: 0,07 kg (52,14 €* / 1 kg)

3,65 €*
Brotbackmittel 1kg
Das Brotbackmittel für lockere, voluminöse und einfach leckere BroteMit unserem Brotbackmittel sehen Ihre Brote aus wie vom Profi. Es verleiht Ihren Broten einen frischeren und saftigeren Geschmack und führt dazu, dass Ihre Brote deutlich länger haltbar sind. Wie das funktioniert? Durch die darin enthaltenen Backenzyme, Weizenkleber und Vitamin C. Darüber hinaus ist unser Brotverbesserer besonders sparsam und ergiebig: Pro Kilogramm Mehl oder Backmischung genügt eine Zugabe von nur 10 bis 20 Gramm. Versuchen Sie es selbst und backen Sie unsere leckeren Rezepte für Bayerische Bierweckerl oder unseren Krustenlaib nach. So können Sie mit der Zugabe unseres Brotverbesserers ein knuspriges und schmackhaftes Backergebnis erzielen und ihre Backwaren zusätzlich perfektionieren. Wenn Sie die Lockerheit und das Volumen Ihres selbst gebackenen Brotes verbessern möchten, sollten Sie unser Brotbackmittel kaufen.Inhalt: 1 kgTipp:Backen Sie viel und gerne mit Brotbackmitteln? Dann bestellen Sie unser Brotbackmittel 4 kg Vorratspack und sollte Ihnen das doch zuviel sein, können Sie bei uns auch Brotbackmittel 250 g kaufen.Für Brötchen empfehlen wir Brötchenbäckern unser Brötchenbackmittel gleich mit zu bestellen. Und wenn Sie den Krustenlaib nachbacken möchten, bestellen Sie sich gleich noch die Brotbackmischung für Bauernbrot und Trockenhefe dazu.

21,95 €*