icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Bonbonsirup (Glukosesirup) 500 g Dose

Produktinformationen "Bonbonsirup (Glukosesirup) 500 g Dose"

Glukosesirup: ideal zur Herstellung von Fruchtgelees, Pralinenfüllungen, Bonbons und Lollis.



Möchten Sie einen Bonbonsirup kaufen, der für eine besonders zarte Pralinenfüllung sorgt? Dann ist der Bonbonsirup in der 600-Gramm-Dose die richtige Wahl. Der hochwertige Glukosesirup ist vielseitig einsetzbar und eignet sich ideal zur Herstellung von Fruchtgelee, Pralinenfüllungen, Bonbons und Lollis. Das praktische Pralinen-Fix sorgt dafür, dass Pralinenfüllung und Gelees lange cremig bleiben und zart auf der Zunge schmelzen. Auch erfahrene Konditoren setzen schon lange auf Bonbonsirup in der ursprünglichen Form. Denn Glukosesirup kann deutlich schneller angewandt werden als Pulver und lässt sich anschließend praktisch im wiederverschließbaren Behälter verstauen. Wenn Sie Glukosesirup kaufen, können Sie diesen außerdem selbst mit nassen Händen verwenden. Darüber hinaus lässt er sich ebenso problemlos abwiegen. Somit ist die Anwendung deutlich praktischer und vielseitiger als bei anderen Alternativen.

Inhalt:
500 g

Hinweis:
Verstauen Sie den Bonbonsirup nach dem Öffnen immer im Kühlschrank. Verwenden Sie hierfür stets den mitgelieferten Behälter und schließen Sie den Deckel gut, damit nichts ausläuft.
Eigenschaft: - Made in Germany, glutenfrei, lactosefrei, vegan
Farbe: transparent
Zutaten:
Glukosesirup 43 BE.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 27.04.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.343 KJ
321 kcal
Fett 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 79 g
Eiweiß 0,1 g
davon Zucker 25 g
Salz 0 g

Lebensmittelunternehmen:
Cake-Masters
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

2 - 10 von 129 Bewertungen

17. Januar 2015 00:35

Klaase

Klaase

10. Juni 2015 13:39

Ich habe den Bonbonsirup bestellt um ein Internetrezept nachzuba...

Ich habe den Bonbonsirup bestellt um ein Internetrezept nachzubacken. Er ist ideal um künstliches Glas oder Kristall für Dekorationen von verschiedenen Backwaren herzustellen.

27. März 2015 06:58

Perfekt

Perfekt

3. März 2015 11:45

gut

gut

3. März 2015 07:43

Ich verwende Glukosesirup für meine Ganache zum Füllen der Pra...

Ich verwende Glukosesirup für meine Ganache zum Füllen der Pralinen. Die Qualität ist sehr gut und man kann dieses Produkt jederzeit weiterempfehlen

28. Februar 2015 08:01

Den Bonbonsirup verwende ich um Fondant selber zu machen. Die Qu...

Den Bonbonsirup verwende ich um Fondant selber zu machen. Die Qualität ist sehr gut.

13. Februar 2015 08:27

um Pralinen herzustellen

um Pralinen herzustellen

21. Januar 2015 12:59

habe gute Erfahrung gemacht

habe gute Erfahrung gemacht

8. Dezember 2014 16:58

sehr gut damit klar gekommen, gute Qualität und dekorativ, imm...

sehr gut damit klar gekommen, gute Qualität und dekorativ, immer viel Lob bekommen

11. Dezember 2014 21:05

Total lecker, wenn ich erst richtige Pralinen daraus hergestellt...

Total lecker, wenn ich erst richtige Pralinen daraus hergestellt habe!

Rezepte

Rezept
Weißes Mandelnougat mit Pistazien
Weißes Mandelnougat mit PistazienRezept ergibt 1 Blecht, 30x20 cmZubereitungszeit: ca. 30 - 45 MinutenZutaten für die Schokolade:200 g Zucker100 g Bonbonsirup/Glukosesirup120 ml Wasser150 g Honig2 Eiweiß100 g Mandelkerne, geschält100 g PistazienkerneAußerdem:Schnittenblech 30 x 20 cmSo wird’s gemacht:Den Zucker zusammen mit dem Sirup, Wasser und Honig unter Rühren erhitzen bis sich der Zucker gelöst hat (nicht kochen lassen!) und zügig auf 140 °C erhitzen.Das Schnittenblech mit Backpapier auslegen.Eiweiß in der Küchenmaschine steif schlagen, nach und nach den heißen Zuckersirup zugießen und anschließend ca. 15 Minuten weiterschlagen, bis die cremige Masse abgekühlt ist.Danach Mandeln und Pistazien untermischen und die Masse schnell auf dem Blech verteilenÜber Nacht fest werden lassen und anschließend in Würfel schneiden.
Rezept
Joghurt-Pralinen
Joghurt-PralinenRezept für ca.  90 bis 100 StückZutaten Füllung:100 g Sahne20 g Bonbonsirup100 g Joghurt400 g Kuvertüre-Chips weiß20 g Likör (z.B. Schlehe oder Waldfrucht)Zutaten Garnitur:600 g Kuvertüre-Chips weißPigmentfarbe erdbeerrot und blau fettlöslichSilberflitter feinAußerdem:2 Lagen Pralinen-Schalen rund Weiße SchokoladeSo wird’s gemacht:Die Sahne erwärmen. Glukosesirup und Joghurt dazugeben, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.Die Kuvertüre-Chips in das Joghurt-Sahnegemisch geben. So lange rühren, bis sich die Stücke komplett aufgelöst haben und eine gebundene Masse entstanden ist.Den Likör zur Masse geben, unterrühren und die Füllung anschließend auf circa 20 bis 25° C abkühlen lassen.Die temperierte Pralinenfüllung in einen Spritzbeutel mit einer 6er-Lochtülle füllen.Die Pralinenschalen bis unter den Rand mit der Ganache füllen und – am besten über Nacht – abstehen lassen.200 g weiße Kuvertüre temperieren, in einen Einmal-Spritzbeutel füllen, Spitze abschneiden und die Pralinenschalen verschließen. Die Kuvertüre vollständig erkalten lassen.Restliche Kuvertüre temperieren, die Pralinen mit Hilfe einer Pralinen-Tunkgabel in die flüssige Schokolade tauchen und auf Trennpapier absetzen.Ca. 50 bis 80 g der restlichen Kuvertüre bei Bedarf noch einmal temperieren und mit Hilfe der beiden Pigmentfarben lila einfärben. Farbige Kuvertüre in einen Beschriftungsbeutel füllen.Auf jede Praline aus zwei Tropfen Kuvertüre ein geschwungenes Herz spritzen und mit Silber-Flitter verzieren, solange die Kuvertüre noch flüssig ist.Die Pralinen bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.
Rezept
Nussifee
NussifeeRezept ergibt 63 runde Pralinen-Schalenoder 54 Schoko-Tassen miniZutaten Füllung:54 oder 63 Haselnusskerne300 g Callebaut Kuvertüre-Chips Karamell100 g Sahne1 Prise Salz20 g Bonbonsirup (Glukosesirup)Zutaten Garnitur:100 g Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterAußerdem:1 Lage Pralinen-Schalen rund Vollmilchoder 1 Lage Schoko-Tasse mini VollmilchSo wird’s gemacht:Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Haselnusskerne auf ein Backblech geben, ca. 10 Minuten 200°C Ober-/Unterhitze rösten und dann lauwarm abkühlen lassen.In ein grobes Sieb geben und mit der Handfläche solange reiben, bis alle Häutchen abgerieben sind. Anschließend vollständig abkühlen lassen.Für die Karamellfüllung die Sahne mit dem Salz in einem Topf erwärmen, den Bonbonsirup zugeben und einmal aufkochen lassen.Sahnemischung vom Herd nehmen, die Kuvertüre-Chips Karamell zugeben und so lange rühren, bis eine gebundene glatte Füllung entsteht.Karamellfüllung auf 20 - 25°C abkühlen lassen, in einen Einmal-Spritzbeutel füllen und die Spitze mit einer Schere abschneiden.Jeweils einen kleinen Tupfen der Füllung in die Pralinen-Schalen spritzen und je eine geröstete Nuss auf den Tupfen setzen.Alle Pralinen-Schalen mit der restlichen Karamellfüllung bis zum Rand füllen und ca. 30 Minuten zum Absteifen kalt stellen.Danach Kuvertüre-Chips Zartbitter auf 29 - 31° C temperieren, in einen Beschriftungsbeutel füllen und zum krönenden Abschluss je einen großen Tupfen auf die Pralinenoberfläche spritzen.Tipp: Es können auch blanchierte Haselnusskerne genommen werden, dann entfällt das aufwendige Häuten. Auch diese sollten auf jeden Fall geröstet werden, damit sich ein feines Nuss-Aroma entfaltet, das die Nussifee-Pralinen besonders lecker schmecken lässt.Variationsmöglichkeit Coffifee-Pralinen: Einfach Kuvertüre-Chips Cappuccino statt der Kuvertüre-Chips Karamell nehmen. Das verleiht den Pralinen ein feines Kaffee-Aroma.
Rezept
Pralinenfüllungen für Sahne-, Whisky- und Weiße Trüffel
Pralinenfüllungen für Sahne-, Whisky- und Weiße Trüffelfür ca. 1 Lage PralinenhohlkörperSahne-Trüffel150 g süße Sahne40 g Bonbonsirup (Glukosesirup)300 g Kuvertüre-Chips VollmilchHerstellung:Sahne und Glucosesirup kurz aufkochen. Die Kuvertüre-Chipse unterrühren und die Masse glatt rühren. Wenn die Masse auf 25° C abgekühlt ist, mit einem Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle in die Hohlkugeln füllen bis ca. 2 mm unter den Rand der Einfüllöffnung. Über Nacht bei ca. 18-20° C stehen lassen. Die Trüffel mit temperierter Kuvertüre verschließen. Wenn die Schokolade fest ist, die Trüffel mit Kuvertüre überziehen und auf einem Gitter igeln.Whisky-Trüffel125 g süße Sahne40 g Bonbonsirup (Glukosesirup)300 g Kuvertüre-Chips Zartbitter25 g WhiskyHerstellung wie Sahne-Trüffel.Weiße-Trüffel125 g süße Sahne40 g Bonbonsirup (Glukosesirup)300 g Kuvertüre-Chips weiß25 g KirschwasserHerstellung wie Sahne-Trüffel.
Rezept
Chilli-Pfeffer-Pralinen
Chilli-Pfeffer-PralinenRezept ergibt 1 Lage Viereck-Schalen ZartbitterZutaten150 g süße Sahne40 g Bonbonsirup (Glukosesirup)300 g Callebaut Kuvertüre-Chips1 kleine Messerspitze Cayenne Pfeffer1 Lage Viereck-Schalen für Pralinen ZartbitterSo wird's gemacht:Sahne und Bonbonsirup kurz miteinander aufkochen.Die Callebaut-Kuvertüre-Chips in die heiße Sahne einrühren, bis die Masse glatt und gebunden ist.Cayenne-Pfeffer zugeben. VORSICHT SCHARF!Wenn die Füllung auf 25° C abgekühlt ist, diese mit einem Spritzbeutel und einer kleinen Lochtülle in die Viereckschalen bis 2 mm unter den Rand füllen. Über Nacht bei ca. 18-20° C stehen lassen.Als Dekoration können Sie Chiliflocken auf die noch warme Füllung auflegen.Tipp: Die Pralinen können zusätzlich noch mit Kuvertüre verschlossen werden. Dazu temperierte Kuvertüre-Chips Zartbitter auf den Viereckschalen verteilen, glatt streichen und über den Rand die überschüssige Kuvertüre abziehen. 
Rezept
Bier Sorbet
Bier SorbetRezept ergibt 600 ml erfrischendes Bier SorbetZutaten für das Sorbet:500 ml Bier25 g Zucker50 g Bonbonsirup (Glukosesirup)Zutaten für die Dekoration: SalzbrezelnSo wird’s gemacht: Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und leicht erwärmen, damit sich der Zucker auflöst.Die Masse dann in die kalte Eismaschine geben und ca. 60 Minuten gefrieren lassen.Anschließend am besten direkt aus der Eismaschine servieren und nach Belieben mit Salzbrezeln dekorieren.Tipp:  Weißbier eignet sich sehr gut für das Bier Sorbet, wer es etwas herber mag, nimmt dunkles Bier.
Rezept
Sahne-Trüffel
Sahne-TrüffelRezept ergibt 63 StückZubereitungszeit: ca. 4 Stunden und eine Nacht StehzeitZutaten für die Füllung:150 g süße Sahne40 g Bonbonsirup300 g Callebaut Kuvertüre-Chips VollmilchZutaten für die Dekoration:500 g Callebaut Kuvertüre-Chips VollmilchAußerdem:63 Trüffel-Hohlkugeln VollmilchEinmal-SpritzbeutelSo wird’s gemacht:Die Sahne und den Bonbonsirup kurz aufkochen.Die Kuvertüre Chips zugeben und die Masse glatt rühren.Wenn die Masse auf ca. 25°C abgekühlt ist, diese mit einem Spritzbeutel in die Hohlkugeln füllen bis ca. 2 mm unter den Rand der Einfüllöffnung.Über Nacht bei ca. 20 °C stehen lassen.Die Trüffel mit ca. 150 g temperierter Kuvertüre verschließen.Wenn die Schokolade fest ist, die Trüffel mit ca. 350 g temperierter Kuvertüre überziehen und auf einem Gitter Igeln.
Rezept
Walnuss-Marzipan-Pralinen
Walnuss-Marzipan-PralinenRezept für 2 Lagen Walnuss-Schalen ergibt 60 PralinenZutaten Pralinenfüllung:400 g Marzipanrohmasse20 g flüssiges Kokosfett30 g Glukosesirup (Bonbonsirup)70 g Walnuss-Paste70 g WeinbrandAußerdem:2 Lagen Walnuss-Schalen für Pralinen Vollmilch150 g Callebaut Kuvertüre-Chips VollmilchSo wird’s gemacht:Alle Zutaten für die Pralinenfüllung klumpenfrei zu einer glatten Masse verarbeiten (eventuell durch ein Sieb streichen).Die Pralinenfüllung in einen Spritzbeutel mit einer 6er-Lochtülle geben, die Walnuss-Schalen bis zum Rand damit füllen und ca. 2 Stunden bei 18 bis 20° C abstehen lassen.Die Kuvertüre-Chips temperieren, in einen Spritzbeutel füllen und je einen großen Tupfen auf die fest gewordene Füllung spritzen. Die Walnuss-Halbschalen anschließend gleichmäßig zusammensetzen und die Schokolade fest werden lassen.
Rezept
Eierlikör-Pralinen
Eierlikör-PralinenRezept ergibt ca. 63 StückZutaten:1 Lage Trüffel-Hohlkugeln weiße Schokolade320 g Callebaut Kuvertüre-Chips weiß500 g Callebaut Kuvertüre-Chips weiß80 g Sahne100 g Eierlikör30 g Bonbonsirup (Glukosesirup)Außerdem:100 g Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterEinmal-SpritzbeutelSo wird's gemacht:Sahne aufkochen, Bonbonsirup hinzugeben, 320 g weiße Kuvertüre-Chips unterrühren und die Masse mit einem Schneebesen glatt rühren.Eierlikör unterrühren und auf ca. 25°C abkühlen lassen.Eierlikör-Masse in einen Spritzbeutel geben und bis ca. 2 mm unter den Rand in die Hohlkugeln einfüllen.Über Nacht bei 18 - 20°C stehen lassen.Am nächsten Tag 500 g weiße Kuvertüre-Chips temperieren und die Hohlkugeln damit verschließen.Die gefüllten Pralinen in die restliche weiße, temperierte Kuvertüre eintauchen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.100 g Kuvertüre-Chips Zartbitter temperieren, in eine Dekor Spritztüte einfüllen und die Eierlikör-Pralinen damit filieren.
Rezept
Whisky-Trüffel
Whisky-TrüffelRezept ergibt 63 StückZubereitungszeit: ca. 4 Stunden und eine Nacht StehzeitZutaten für die Füllung:125 g süße Sahne40 g Bonbonsirup300 g Callebaut Kuvertüre-Chips Zartbitter25 g WhiskyZutaten für die Dekoration:500 g Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterAußerdem:63 Trüffel-Hohlkugeln ZartbitterEinmal-SpritzbeutelSo wird’s gemacht:Die Sahne und den Bonbonsirup kurz aufkochen.Die Kuvertüre Chips zugeben, die Masse glatt rühren und den Whiskey einrühren.Wenn die Masse auf ca. 25 °C abgekühlt ist, diese mit einem Spritzbeutel in die Hohlkugeln füllen bis ca. 2 mm unter den Rand der Einfüllöffnung.Über Nacht bei ca. 20°C stehen lassen.Die Trüffel mit ca. 150 g temperierter Kuvertüre verschließen.Wenn die Schokolade fest ist, die Trüffel mit ca. 350 g temperierter Kuvertüre überziehen und auf einem Gitter Igeln.
Rezept
Weiße Trüffel-Pralinen
Weiße Trüffel-PralinenRezept ergibt 63 StückZubereitungszeit: ca. 4 Stunden und eine Nacht StehzeitZutaten für die Füllung:125 g süße Sahne.40 g Bonbonsirup300 g Callebaut Kuvertüre-Chips weiß25 g KirschwasserZutaten für die Dekoration:500 g Callebaut Kuvertüre-Chips weiß Zutat 1Außerdem:63 Trüffel-Hohlkugeln Weiße SchokoladeEinmal-SpritzbeutelSo wird’s gemacht:Die Sahne und den Bonbonsirup kurz aufkochen.Die Kuvertüre Chips zugeben, die Masse glatt rühren und das Kirschwasser einrühren.Wenn die Masse auf ca. 25 °C abgekühlt ist, mit einem Spritzbeutel in die Hohlkugeln füllen bis ca. 2 mm unter den Rand der Einfüllöffnung.Über Nacht bei ca. 20 °C stehen lassen.Die Trüffel mit ca. 150 g temperierter Kuvertüre verschließen.Wenn die Schokolade fest ist, die Trüffel mit ca. 350 g temperierter Kuvertüre überziehen und auf einem Gitter Igeln.
Rezept
Hochzeitstorte in Grün-Weiß
Hochzeitstorte in Grün-WeißRezept für eine 3-stufige Torte (Plattengrößen: 32 cm, 26 cm, 20 cm)Zutaten Teig (Ringgröße 28 cm)460 g Tortenboden300 g Eier (6 Stück, Größe M)30 g WasserZutaten Teig (Ringgröße 22 cm)320 g Tortenboden200 g Eier (4 Stück, Größe M)24 g WasserZutaten Teig (Ringgröße 16 cm)180 g Tortenboden100 g Eier (2 Stück, Größe M)20 g WasserZutaten für 2 Rouladenböden375 g Biskuit-Mix für Biskuitrollen 300 g Eier (6 Stück, Größe M)75 g kaltes WasserZutaten Füllung (Ringgröße 28 cm)150 g Erdbeer-Sahnestand180 g Wasser (25° C)750 g ungesüßte, geschlagene SahneZutaten Füllung (Ringgröße 22 cm)120 g Pfirsich-Maracuja-Sahnestand144 g Wasser (25° C)600 g ungesüßte, geschlagene SahneZutaten Füllung (Ringgröße 16 cm)70 g Bananen-Sahnestand80 g Wasser (25° C)340 g ungesüßte, geschlagene SahneZutaten Garnitur2 kg Modellier- u. Rollschokolade Limone400 g Aprikotur (gekochte, heiße Aprikosenkonfitüre)300 g Glukosesirup (Bonbonsirup)30–50 g Wasser250 g Zuckerkristalle weiß2x Zucker-Rosen weiß1x Zucker-Rosen + -Callas weiß1 Brautpaar-Figur nach WahlTortenspitzen für Hochzeitstortenständer 3 EtagenSo wird’s gemacht:TortenbodenFür den größten Tortenboden das Tortenbodenmehl, die Eier und das Wasser zusammen 7-8 Minuten flott aufschlagen, bis die Masse einen schönen Stand hat.Den Backofen mit Ober- und Unterhitze bei 190° C vorheizen.Den 28er-Tortenring in Backpapier einschlagen. Dazu den Ring auf das Papier legen und das Papier am Rand eng eindrehen. Anschließend die Masse einfüllen.Den Tortenboden für ca. 30-35 Minuten backen, auf ein Küchentuch stürzen und auskühlen lassen. Die beiden anderen Böden wie oben beschrieben backen und auskühlen lassen. Bei den beiden anderen Böden die Backzeit um 5-8 Minunten reduzierenRouladenbodenAlle Zutaten für die beiden Rouladenböden 8-10 Minuten mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen. Die Masse gleichmäßig auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche streichen.Je nach Stärke ca. 5-10 Minuten im vorgeheizten Backofen mit Oberund Unterhitze bei 230° C backen. Die dünnen Rouladenböden sofort vom Backblech ziehen und auf dem Backpapier auskühlen lassen.Herstellung:Das Backpapier von den vollständig abgekühlten Tortenböden abziehen und diese mit einem Tortenring-Schneidemesser aus den Ringen lösen. Anschließend jeden Tortenboden zwei Mal mit einem Tortenbodensägemesser durchschneiden.Die Ringe säubern, den ersten Boden des 28er-Biskuits auf eine Tortenplatte legen und den Tortenring wieder darumlegen.Den ersten Rouladenboden der Länge nach in 6 cm (entspricht der Tortenringhöhe) breite Streifen schneiden und den Tortenring auf der Innenseite mit den Rouladenstreifen auskleiden.Füllung:Den Erdbeer-Sahnestand mit dem temperierten Wasser anrühren. Anschließend nach und nach die geschlagene Sahne unterheben. Nur leicht rühren, damit die Sahne nicht zusammenfällt.Die Hälfte der Erdbeer-Sahne mit der Winkelpalette auf dem ersten Boden verteilen, den zweiten (mittleren) Boden auflegen und vorsichtig andrücken. Die restliche Fruchtsahne darauf verteilen, den letzten Boden als Deckel auflegen und mit einer Tortenunterlage vorsichtig auf Ringhöhe eben drücken.Die beiden anderen Tortenringe wie oben beschrieben ebenfalls mit den Rouladenstreifen auskleiden und anschließend mit den Sahneständen füllen. Alle Torten für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.Dekor:Nach der Kühlzeit die Tortenringe vorsichtig von den Torten ziehen. Das Fruchtgelee aufkochen und die heiße Aprikotur mit einem Pinsel auf die Deckel und die seitlichen Rouladenböden streichen.Die Modellierschokolade Limone 5-10 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle erwärmen, mit den Händen elastisch kneten und auf einer dünnen Schicht Süßen Schnees ca. 2 mm dünn ausrollen.Die drei Torten mit der Rollschokolade eindecken, die Schokolade mit Hilfe eines Glätters oben und an den Seiten ebnen und sauber am Rand entlang abschneiden.Den Glukosesirup mit Wasser auf ca. 25° C erwärmen und mit einem Pinsel gleichmäßig auf alle Torten auftragen. Den Sirup etwas antrocknen lassen. Danach die Zuckerkristalle in die Hand streuen und vorsichtig von unten nach obenan die Torten drücken. Den gesamten Rand bedecken und anschließend Zuckerkristalle auf die Deckel der Torten streuen.Die Tortenspitzen auf den Hochzeitstortenständer verteilen und die beiden unteren Torten auf die Spitzen setzen. In diese Böden mit dem Mittelloch- Ausstecher mittig ein Loch in die Torten stechen und diese mit dem Ständer zusammenschrauben.Die oberste Tortenspitze mit etwas Glukosesirup an der obersten Platte ankleben, damit die Torte nicht von der Platte rutscht. Die kleinste Torte zum Schluss auf die oberste Tortenplatte setzen.Die Hochzeitstorte mit Zuckerblumen dekorativ ausgarnieren. Dazu die Blumen verteilen und vorsichtig einstecken. Das Brautpaar aufsetzen und bei Bedarf mit Spritzglasur oder Kuvertüre befestigen.

Kunden kauften auch

Joghurt-Pulver, sprühgetrocknet, 100 % Magermilchjoghurt, 100 g
Unser sprühgetrocknetes Joghurt-Pulver zu 100 g verwenden Sie für Füllungen in Pralinen und Torten, für Cremes oder Saucen zum Abrunden des Geschmacks. Das glutenfreie Joghurt-Pulver behält die ursprüngliche Konsistenz Ihrer Füllung bei, macht sie also nicht flüssiger oder wässriger. Pulverisiertes Joghurt ist nicht zum Aufschlagen geeignet. 100 g entsprechen etwa 720 g frischem Magermilchjoghurt. Es ist nichts weiter enthalten.

Inhalt: 0,1 kg (39,50 €* / 1 kg)

3,95 €*
%
Neu
Backmischung Weltmeisterbrot 1kg
Backmischung für ein saftiges Weltmeisterbrot. Diese Backmischung beinhaltet:- MehlmischungNur noch 300ml Wasser und 7 g Hefe zugeben. Vor dem Backen in einer beliebigen Körnermischung wälzen.Inhalt: 1 kg

6,50 €* 7,90 €* (17.72% gespart)
Nonpareille, bunt, 100 g
Verschönern Sie Ihre Muffins, Kuchen, Cake Pops und Desserts mit den bunten Nonpareille zu 100 g. Die essbaren Mini-Perlen aus Zucker messen etwa 2 mm im Durchmesser und sind laktosefrei.

Inhalt: 0,1 kg (19,50 €* / 1 kg)

1,95 €*
Lebensmittelfarbpaste, Apfelgrün, 25 g
Mit dieser Lebensmittelfarbpaste in Apfelgrün zu 25 g färben Sie Rollfondant, Blütenpaste und Marzipan im Handumdrehen ein. Die Pastenfarbe ist glutenfrei, laktosefrei, vegan und ergiebig hoch konzentriert. Für intensive Farbergebnisse reicht schon eine Messerspitze Speisefarbpaste (2 g Farbpaste auf 500 g Rollfondant). Sie funktioniert auch bei Sahne, Cremes, Saucen und Teig.

Inhalt: 0,025 kg (138,00 €* / 1 kg)

3,45 €*
Eispulver Neutral 500g
Köstliches Eis wie vom Profi mir Eispulver NeutralDamit Eis seine typische cremige Konsistenz erhält, bedarf es einem guten Eispulver. Deshalb setzen auch Konditoren immer auf ein Eispulver Neutral, das anschließend mit Zutaten nach Wahl zubereitet werden kann. Mit unserem Eispulver neutral können Sie Gelati zaubern, das so zart ist, dass es verführerisch auf der Zunge vergeht. Dieser Effekt kann sonst nur durch die Zugabe von Eigelb erzielt werden. Das bedeutet: Mit unserem Eispulver wird die Zugabe von Eigelb überflüssig. Somit muss Ihr Eis nicht auf Grund von Salmonellengefahr pasteurisiert werden. Dies spart Ihnen unnötigen Aufwand und jede Menge Zeit. Unser Pulver kann in jeder Eismaschine verwendet werden und ermöglicht eine fixe Zubereitung. Nach Lust und Laune können Sie das Pulver mit verschiedenen Eispasten mischen und somit jeden Geschmack Ihrer Wahl erzeugen. Selbstverständlich kann das Eispulver Neutral auch mit frischen Früchten, Schokostreuseln oder anderen Zutaten kombiniert werden.Inhalt:500 gTipps:40 bis 50 Gramm des Pulvers reichen für 1 Liter Eismasse. Außerdem empfehlen wir eine Verwendung mit einer Eismaschine von Unold oder Tchibo. Probieren Sie sich an verschiedenen Sorten aus, diese finden Sie in unserer Kategorie Eispulver für die Eismaschine!Sind Ihnen 500 g zuviel? Dann kaufen Sie doch das Eispulver neutral 100 g in der Großpackung.

Inhalt: 0,5 kg (27,70 €* / 1 kg)

13,85 €*
Eispulver Milcheisbasis 100g
Leckeres Eis aus Eispulver auf Milcheisbasis: schmeckt wie beim ItalienerHaben Sie Lust auf leckeres Milch- und Sahneeis wie beim Italiener? Dann können Sie sich unsere Eispulver Milcheisbasis kaufen und köstliches Speiseeis einfach selbst zaubern. Damit können Sie ohne großen Zeitaufwand cremiges und zartes Speiseeis selbstmachen. Denn Sie sparen sich dadurch die Zugabe von Eigelb und somit das Pasteurisieren, das bei der Verwendung von Ei empfohlen wird. Das Beste daran: Das Eispulver Milcheisbasis kann direkt für die Eismaschine verwendet werden und ist enorm ergiebig. Für 1 Liter Eismasse benötigen Sie nur 50 Gramm Eispulver. Zudem lädt unser Eispulver für Milcheisbasis zu mehr Kreativität ein. Sie haben die Möglichkeit, ausgewählte Zutaten beizugeben und somit immer wieder neue Eiskreationen zu zaubern. Kein vorgefertigter Mix, kein Standardgeschmack, sondern alles individuell nach Lust und Laune. So können Sie mit unseren Pasten und Aromen immer wieder frische Eissorten kreieren und Ihren Ideen freien Lauf lassen. Inhalt:100 gTipp:Am besten gelingt unsere Eisrezept-Vorschläge mit der Eismaschine One von UNOLD oder Tchibo. Beachten Sie unbedingt die maximale Herstellmenge Ihrer Eismaschine. Ist der Behälter zu voll, ist kein Platz für Luft - und die ist wichtig, damit ihr Speiseeis cremig wird und gut portionierbar bleibt.Sind Sie Eisliebhaber und machen Ihr Eis am liebsten selbst? Dann kaufen Sie unsere Großpackung Eispulver Milcheisbasis 500 g.

Inhalt: 0,1 kg (29,00 €* / 1 kg)

2,90 €*