icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Bei uns finden Sie nicht nur Rezepte für den heimischen Backofen, auch leckere Camping-Rezepte haben wir für Sie in unserer Backstube getestet.

Dank des Omnia® Backofens und passender Silikonform gelingen Ihnen auch Unterwegs die köstlichsten Gebäcke. Egal ob mit dem Wohnwagen oder Camper, auf dem Boot oder im Schrebergarten mit dem Omnia®-Set können Sie unsere Camping-Rezepte ganz einfach nachbacken.

Filter
Rezept
Zitronenkuchen (Omnia®-Backofen)
Zitronenkuchen (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 1 FormZubereitungszeit: ca.  70 MinutenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung für Rührkuchen200 g Öl200 g WasserSaft einer frischen ZitroneZutaten für die Dekoration:2 Bio-ZitronenSüßer SchneeAußerdem:Omnia®-BackofenSo wird’s gemacht:Den Rührkuchen nach Anleitung herstellen.Die Zitronen heiß abwaschen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in die Silikonform des Omnia Ofens auslegen.Nun den Rührkuchenteig darauf verteilen.Für ca. 60 Minuten auf mittlerer Hitze backen. (Backzeit variiert je nach Wärmequelle)Nach dem Backen vorsichtig den Kuchen stürzen und mit süßem Schnee bestäuben.Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.
Rezept
Vollkornbrot "Unser Körniges" (Omnia®-Backofen)
Vollkornbrot "Unser Körniges" (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 1 FormZubereitungszeit: ca. 220 MinutenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung Haferbrot Vollkorn "Unser Körniges"100 g Kürbiskerne12,5 g Salz40 g Zuckerrübensirup40 g Speiseöl450 g WasserZutaten für die Dekoration:ca. 20 g KürbiskerneAußerdem:Omnia®-BackofenSo wird’s gemacht:Das Brot nach Anleitung herstellen und ca. 100 Minuten ruhen lassen.Anschließend den Teig befeuchten, mit den Kürbiskernen bestreuen und weiter ruhen lassen.Auf mittlerer Flamme ca. 100 Minuten backen. (Backzeit kann je nach Wärmequelle variieren)Danach das Brot für 10 Minuten auskühlen lassen und vorsichtig stürzen.Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.
Rezept
Schoko-Nougat-Muffins (Omnia®-Backofen)
Schoko-Nougat-Muffins (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 6 Stück köstliche Schoko-Nougat-Muffins mit einem zartschmelzenden flüssigen KernZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung Schoko-Muffin authentisch-amerikanisch200 g neutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)250 g WasserAußerdem:Omnia® Backofen-Setca. 250 g Nuss-Nougat dunkel oder Nougat-Schokolade (siehe Tipp)MuffinförmchenSpritzbeutelSpritztülleSo wird’s gemacht:Den Muffinteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und in die Muffinförmchen füllen.Nuss-Nougat erwärmen und mit einem Spritzbeutel in die Mitte der Teigmasse spritzen.20 - 25 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze backen. Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.Tipp: Statt des Nuss-Nougats können Sie auch in jeden Muffinteig ein Stück Nougat-Schokolade drücken.
Rezept
Pizzastrudel (Omnia®-Backofen)
Pizzastrudel (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 1 FormZubereitungszeit: ca. 110 MinutenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung für Pizzaboden7 g Trockenhefe330 g Wasser (ca. 35° C)Zutaten für die Füllung:50 g Pizzasoße Pikant185 g WasserZutaten für die Dekoration:150 g geriebener KäseAußerdem:Omnia®-BackofenTrennspraySo wird’s gemacht:Den Pizzaboden nach Packungsanleitung herstellen und für 30 Minuten ruhen lassen.Danach den Pizzateig auf ca. 30x40 cm ausrollen.Die Pizzasoße nach Anleitung anrühren, auf den Teig streichen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.Anschließend den Teig von der langen Seite her einrollen, der Länge nach in der Mitte komplett durchschneiden und die 2 entstandenen Hälften verdrehen.Den Omnia Ofen einfetten und den Pizza-Strudel hineinlegen.Für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze backen. (Backzeit variiert je nach Wärmequelle)Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.
Rezept
Nusskranz (Omnia®-Backofen)
Nusskranz (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt einen köstlichen Nusskranz Ø 25 cmZutaten für den Rührkuchenteig:500 g Hobbybäcker-Mischung Rührkuchenmischung200 g neutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)200 g WasserZutaten für die Haselnussfüllung:250 g Hobbybäcker-Mischung Haselnussfüllung125 g MilchAußerdem:Omnia® Backofen-SetSpritzbeutelLochtüllenSo wird’s gemacht:Den Rührkuchenteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und in die gefettete Omnia®-Form füllen.Dann die Haselnussfüllung ebenfalls nach Anleitung herstellen und ca. 10 Minuten quellen lassen.Die Masse mit einem Spritzbeutel punktweise in die Rührkuchenmasse spritzen.Stellen Sie dann in den Campingbackofen und auf Ihren Gaskocher/-grill. Backen Sie den Teig ca. 25 Minuten bei geringer Hitze. Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.Anschließend den Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form holen.
Rezept
Mediterraner Olivenkranz (Omnia®-Backofen)
Mediterraner Olivenkranz (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt einen Mediterraner Olivenkranz mit MozzarellakernZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung Elsässer Brötchen7 g Backtag Trockenhefe300 g Wasser (35°C)100 g klein geschnittene schwarze OlivenZutaten für den Mozzarellakern:Mini-MozzarellakugelnZutaten zum Bestreichen:Topping Brot u. Brötchen, mediterrane PasteAußerdem:Omnia® Backofen-SetSo wird’s gemacht:Den Teig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und die klein geschnittenen schwarzen Oliven unterkneten.Den Teig mit einem Teigtuch bedecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.Anschließend ca. 120 g Stücke abwiegen, diese leicht auseinander drücken, jeweils eine Mini-Mozzarellakugel in die Mitte legen und runde Kugeln formen.Nun die Teigkugeln in die Omnia®-Silikonform legen, mit einem Teigtuch abdecken und nochmals ca. 20 Minuten ruhen lassen.Danach den Brötchenkranz mit der mediterranen Paste bestreichen, die Silikonform in den Campingbackofen setzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten backen. Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.Nach der Backzeit den mediterranen Olivenkranz ca. 10 Minuten abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen.
Rezept
Laugenkranz (Omnia®-Backofen)
Laugenkranz (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt ca. 7 BrötchenZubereitungszeit: ca. 55 MinutenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung für Brezeln & Laugengebäck240 g kaltes Wasser8 g ÖlZutaten für die Dekoration:10 g Laugenperlen125 g WasserBrezelsalzAußerdem:Omnia®-BackofenTrennspraySo wird’s gemacht:Den Brezelteig nach Anleitung herstellen, ca. 105 g große Kugeln formen und in die gefettete Omnia Form legen.Ca. 30 Minuten ruhen lassen.10 g Laugenperlen vorsichtig mit ca. 125 g Wasser anrühren und die Brötchen damit 2-mal einpinseln.Jedes Brötchen mit einem scharfen Messer einschneiden und mit Brezelsalz bestreuen.Anschließend für ca. 15 Minuten bei mittlere Hitze backen. (Die Backzeit variiert je nach Wärmequelle)Für 10 Minuten auskühlen lassen und danach vorsichtig stürzenJe nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.
Rezept
Kartoffelbrot rustikal (Omnia®-Backofen)
Kartoffelbrot rustikal (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt ein rustikales Kartoffelbrot Ø 25 cm mit Speck und RöstzwiebelnZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung Kartoffelbrot3,5 g Backtag Trockenhefe370 g Wasser (35°C)100 g gewürfelter Speck100 g RöstzwiebelnAußerdem:Omnia® Backofen-SetSo wird’s gemacht:Den Teig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und den gewürfelten Speck und die Röstzwiebeln unterkneten.Dann den Teig mit einem Teigtuch bedecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.Anschließend ca. 60 g Stücke abwiegen, diese flach aneinander in die Omnia®-Silikonform legen, mit einem Teigtuch abdecken und nochmals ca. 30 Minuten ruhen lassen.Danach die Silikonform in den Campingbackofen setzen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten backen. Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.Nach der Backzeit den rustikalen Kartoffelbrotkranz ca. 10 Minuten abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form holen.
Rezept
Heidelbeer-Quark-Kranz (Omnia®-Backofen)
Heidelbeer-Quark-Kranz (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt einen aromatischen Heidelbeer-Quark-Kranz Ø 25 cmZutaten für den Quarkölteig:250 g Hobbybäcker-Mischung Quarkölteig75 g Wasser50 g Eier (1 Ei, Größe M)Zutaten für die Quarkmasse:75 g Hobbybäcker-Mix für Quarkfüllung250 g Quark50 g Eier (1 Ei, Größe M)60 g Milch50 g ÖlAußerdem:Heidelbeeren nach BedarfOmnia® Backofen-SetTrennspraySo wird’s gemacht:Den Quarkölteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und 20 Minuten ruhen lassen.Die Quarkmasse nach Anleitung auf der Packung anrühren.Die Omnia®-Form mit Trennspray einfetten und den zu einem Strang gerollten Teig in die Form geben.Anschließend die Quarkmasse darauf verteilen und mit den Heidelbeeren bestreuen.Den Kuchen bei kleiner Hitze 50-55 Minuten backen. Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.Danach den Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form holen.
Rezept
Hefeschnecken mit Marmelade (Omnia®-Backofen)
Hefeschnecken mit Marmelade (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 1 FormZubereitungszeit: ca. 90 MinutenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung für Hefeteig7 g Trockenhefe1 Ei200 g Milch (ca. 30° C)Zutaten für die Füllung:150 g Marmelade, z.B. ErdbeereZutaten für die Dekoration:ca. 40 g Fruchtgel Neutralca. 30 g Fondant Glasur weiß deckendAußerdem:Omnia®-BackofenSo wird’s gemacht:Den Hefeteig nach Anleitung herstellen und für 15 - 20 Minuten ruhen lassen.Danach den Teig auf ca. 30 x 40 cm ausrollen und mit Marmelade bestreichen.Von der langen Seite her aufrollen, in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden und in die Silikonform des Omnia Ofens legen.Die Scheiben flach in die Silikonform legen und nochmals für 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.Backzeit ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze. ( Backzeit variiert je nach Wärmequelle )Nach dem Auskühlen vorsichtig stürzen, mit dem Fruchtgel bepinseln und mit der Kuchenglasur dünne Striche ziehen.Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.
Rezept
Fruchtiger Rührkuchen (Omnia®-Backofen)
Fruchtiger Rührkuchen (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt einen fruchtigen Rührkuchen Ø 25 cm mit KnusperbelagZutaten für den Rührkuchenteig:500 g Hobbybäcker-Mischung Rührkuchenmischung200 g neutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)200 g Wasser150 g gemischte Beeren nach WahlZutaten für den Knusperbelag:100 g Hobbybäcker-Mischung Florentiner-Mix50 g gehobelte MandelnAußerdem:Omnia® Backofen-SetSo wird’s gemacht:Den Rührkuchenteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und die gemischten Beeren untermischen.Dann den Teig in die in die Omnia®-Silikonform füllen und glattstreichen. Stellen Sie dann die Silikonform in den Campingbackofen und auf Ihren Gaskocher/-grill. Backen Sie den Teig 10 Minuten bei geringer Hitze.In der Zwischenzeit den Florentiner-Mix mit den gehobelten Mandeln mischen und dann auf den Kuchen geben.Jetzt weitere 35 Minuten bei geringer Hitze backen. Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.Danach den Kuchen auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form holen.
Rezept
Cheesecake Aprikose (Omnia®-Backofen)
Cheesecake Aprikose (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt einen fruchtigen Cheesecake Zutaten für den Keksboden:200 g klein zerdrückte Butterkekse100 g geschmolzene ButterZutaten für die Cheesecake-Masse:250 g Hobbybäcker-Mischung Cheesecake-Mix, New Yorker Art75 g Zucker250 g Wasser425 g FrischkäseZutaten für den Fruchtbelag:300 g abgetropfte Aprikosen aus der DoseAußerdem:Omnia® Backofen-SetSo wird’s gemacht:Die zerdrückten Butterkekse mit der geschmolzenen Butter vermischen, in die Omnia®-Silikonform drücken und möglichst kühl stellen.Dann die Cheesecake-Masse nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen.Danach die abgetropften Aprikosen auf den Keksboden legen, die Cheesecake-Masse darauf geben und glattstreichen.Jetzt den Aprikosen Cheesecake ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren vorsichtig aus der Form holen.
Rezept
Bananenbrot (Omnia®-Backofen)
Bananenbrot (Omnia®-Backofen)Rezept ergibt 1 FormZubereitungszeit: ca. 80 MinutenZutaten für den Teig:350 g Bananen80 g Öl110 g Zucker2 Eier200 g Mehl10 g Backpulver1 Prise Salz10 g Vanillezucker1 Prise ZimtAußerdem:Omnia®-BackofenSo wird’s gemacht:Die Bananen schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken.Öl mit Zucker und den Eiern verquirlen.Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Vanillezucker vermischen und mit der Öl-Eiermasse verrühren.Anschließend die zerdrückten Bananen dazu geben und nochmals verrühren.Die Teigmasse in die Silikonform des Omnia Ofens füllen und für ca. 60 Min bei mittlerer Hitze backen. ( Backzeit kann je nach Wärmequelle variieren )Das Brot nach dem Auskühlen vorsichtig aus der Form stürzen.Je nach Grill oder Wärmequelle kann die Backzeit variieren (Stäbchenprobe) und muss ggf. verlängert werden.