Themenwelten
Rezepte
BESTELL-HOTLINE: +49 7306 925900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Früchtebrot

Früchtebrot

Rezept ergibt ein saftiges Früchtebrot ca. 30 cm


Zutaten für den Teig:

  • 200 g Bio-Weizen-Vollkornmehl
  • 2 gestrichene TL Backpulver-Profi
  • 4 Eier
  • 2 TL Zimt gemahlen
  • 150 g Honig, flüssig
  • 150 g Haselnüsse grob gehackt (oder Nüsse nach Wahl)
  • 330 g Trockenfrüchte in groben Stücken (z.B. Datteln, Pflaumen, Aprikosen, Cranberries)
  • 150 g Rosinen in Rum
  • 100 g Zitronat


Außerdem:

  • Königskuchenform 11 x 30 cm


So wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Kuchenform mit Backpapier auslegen.

  2. Dann die Eier mit dem Honig schaumig schlagen, das Weizen-Vollkornmehl mit Backpulver und Zimt vermischen und unter die Eiermasse heben.

  3. Danach die Trockenfrüchte, die gehackten Nüsse, die Rum-Rosinen und das Zitronat dazugeben und unterheben.

  4. Jetzt die Masse in die Kastenform füllen, diese in den vorgeheizten Backofen schieben und das Früchtebrot bei 160°C Ober-/Unterhitze 1 Stunde backen.

  5. Nach der Backzeit das Früchtebrot aus dem Ofen holen, aus der Form nehmen, auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.


Tipp:

  • In Alufolie gewickelt ist das Früchtebrot gut 3 Tage haltbar.