icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Callebaut Callets - Orange, 300-g

Produktinformationen "Callebaut Callets - Orange, 300-g"
Zitrusfrisch orangig, fruchtig und lecker.

Die gefärbten Callets mit Orangengeschmack in belgischer Qualität werden auf der Basis von Kakaobutter hergestellt. Sie erinnern den Kenner und Genießer an feine, weiße Schokolade. Die neue aufregende Geschmacks- und Farbrichtung ist ideal zum Herstellen von Pralinen, zum Schokolieren, zum Gießen von Schokoladenfiguren und für das Gestalten verspielter Dekorationen. Die Tropfen lassen sich problemlos auflösen.

Inhalt:
300 g

Entdecken Sie auch unsere große Auswahl an weiteren Callebaut Schokoladen.

In unserem Blog finden Sie im Artikel Kuvertüre schmelzen & temperieren Tipps, Trick und Anleitungen wie Ihnen der perfekte Schokoladenüberzug gelingt.
Zutaten:
Zucker, Kakaobutter 29,0%, VOLLMILCHPULVER, Emulgator: Lecithin (SOJA); natürliches Aroma, Farbstoffe: E 160e (Beta-apo-8'-Carotinal); natürliche Vanille.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 30.04.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 2.377 KJ
568 kcal
Fett 35,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 22,5 g
Kohlenhydrate 55,5 g
Eiweiß 6,1 g
davon Zucker 55,1 g
Salz 0,1 g

Lebensmittelunternehmen:
Barry Callebaut Belgium N.V.
Aalstersestraat 122
9280 Lebbeke (Wieze)
Belgien

10. Januar 2015 14:45

Gut zu verarbeiten, schöne Farbe

Gut zu verarbeiten, schöne Farbe

7. Dezember 2018 08:33

Sehr gut zum Herstellen von Campari Orangen Pralinen

Sehr gut zum Herstellen von Campari Orangen Pralinen

19. Dezember 2017 16:54

Likörholkörper mit Cointreau füllen und dann trüffeln.

Likörholkörper mit Cointreau füllen und dann trüffeln.

10. März 2016 08:17

bestelle ich jedes Jahr, Geschmack super

bestelle ich jedes Jahr, Geschmack super

27. November 2015 19:47

Wurde bisher von Callebaut nicht enttäuscht - immer sehr gute Q...

Wurde bisher von Callebaut nicht enttäuscht - immer sehr gute Qualität! Farbe sehr intensiv

26. November 2015 09:43

sehr gut zu verarbeiten bei Pralinenummantelung

sehr gut zu verarbeiten bei Pralinenummantelung

20. Oktober 2015 08:48

Likörpralinen mit Orangenlikör füllen und mit der Schokolade ...

Likörpralinen mit Orangenlikör füllen und mit der Schokolade trüffeln.

4. Juni 2015 11:10

Diese Kuvertüre verwende ich zur Verzierung für Minigugelhupff...

Diese Kuvertüre verwende ich zur Verzierung für Minigugelhupfformen, die ich dann mit dieser orangen Kuvertüre zu einem Kürbis verwandele.

22. Januar 2014 11:40

super

super

26. März 2014 07:48

Qualitität ist super und einfache handhabung

Qualitität ist super und einfache handhabung

Rezepte

Rezept
Glutenfreier Mandel Orangen Schoko Kuchen
Glutenfreier Mandel Orangen Schoko Kuchen Rezept ergibt einen Schoko-Orangen-Kuchen mit einer Knusperdecke Ø 23 cmZutaten für den Teig: 2 Orangen (bio)80 g neutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)4 Eier (200 g)70 g Callebaut Callets - Orange250 g Zucker65 g Backkakao1,5 g Weinstein-Backpulver200 g gemahlene Mandeln (ohne Schale)1 EL Glutenfreie Mehlmischung KuchenZutaten für den Belag:120 g Mandeln gestiftelt200 g Bienenstich-MixAußerdem: Springform Ø 23 cm aus KarbonstahlSo wird’s gemacht:Die Orangen abwaschen und mit Schale in Wasser kurz aufkochen und weitere 45 Minuten leicht köcheln lassen. Danach abkühlen lassen und die Enden abschneiden.Anschließend die orangefarbenen Callets im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und das Öl unterrühren. Jetzt die geschmolzene Schokolade entweder in den Thermomix oder in ein hohes Gefäß geben und alle weiteren Zutaten, mit den Orangen anfangen, nach und nach zugeben und im Thermomix oder mit einem Pürierstab pürieren.Dann den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Springform mit Backpapier auslegen.Nun die Mandeln mit dem Bienenstich-Mix vermischen, in die Backform streuen und die Teigmasse drauf geben.Die Form dann in den vorgeheizten Backofen schieben und den Kuchen bei 160°C Ober-/Unterhitze 45 Minuten und weitere 20 Minuten bei 180°C backen.Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen, in der Form auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen.Wenn der Kuchen ganz abgekühlt ist, aus der Form lösen, stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen.Tipp:Anstelle von glutenfreiem Mehl Bio-Weizenmehl Type 550 nehmen, dann ist der Kuchen allerdings nicht mehr glutenfrei.
Rezept
Kürbis Gugelhupf mit Orangengeschmack
Kürbis Gugelhupf mit OrangengeschmackRezept ergibt einen Gugelhupf Ø 26 cmZutaten Teig:750 g Rührkuchenfix375 g Eier (8 Stück Gr. S)375 g weiche Butter220 g geraspelter Kürbis (z.B. Hokkaido)75 g Orangensaft120 g Callebaut Callets - OrangeZutaten Garnitur:150 g Callebaut Callets - OrangeSo wird’s gemacht: Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.Rührteig nach Anleitung herstellen und geraspelten Kürbis, Orangensaft und Callebaut Callets - Orange unterrühren.Gugelhupf-Form mit Formenspray aussprühen und ausmehlen.Teig gleichmäßig einfüllen und bei 180°C Ober/Unterhitze etwa 60 - 70 Minuten backen. Mit einem Holzspieß die Stäbchenprobe machen.Den Gugelhupf lauwarm auskühlen lassen und dann aus der Form auf eine Kuchenplatte stürzen.  150 g Callebaut Callets - Orange temperieren und über den Kürbis Orangen Gugelhupf fließen lassen.
Rezept
Capri-Eis Roulade
Capri-Eis RouladeRezept ergibt 1 Eis RouladeZubereitungszeit: ca. 90 Minuten; Gefrierzeit 24 StundenZutaten für den Teig:125 g Hobbybäcker-Mischung Biskuit-Mix für Biskuitrollen2 Eier25 g kaltes WasserZutaten für die Eisfüllung:50 g Hobbybäcker-Eispulver Mandarine200 g Zucker900 g WasserAußerdem:Silikonform, Silikomart Diamond BucheEismaschine One UNOLD100 g Callebaut Callets - OrangeSo wird’s gemacht:Biskuitteig nach Anleitung auf der Packung herstellen und bei 230 °C Ober/- Unterhitze für ca. 5 Minuten backen.Auskühlen lassen und Biskuit auf 8x26 cm zurechtschneiden.In die Silikonform, die dazugehörige Silikonmatte mit der Diamantstruktur einlegen und den Deckel aufsetzten.Eispulver Mandarine, Zucker und Wasser vermengen und für 60 Minuten in die Eismaschine geben.Callebaut Orange im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen, in die Silikonform geben, gleichmäßig verstreichen und leicht anziehen lassen. Anschließend die Form in die Gefriertruhe geben, solange das Eis noch nicht fertig ist.Sobald das Eis fertig ist gleichmäßig in der Silikonform verteilen. Mit einem Teigschaber das Eis oben glatt streichen und den ausgeschnittenen Biskuit auflegen. Alles über Nacht einfrieren.Am nächsten Tag das Eis vorsichtig aus der Form drücken. Alternativ etwas warmes Wasser über die Form laufen lassen (aber Achtung, nicht auf den Biskuit) und dann aus der Form stürzen.
Rezept
Orangen-Panna-Cotta-Schnitten
Orangen-Panna-Cotta-SchnittenRezept ergibt ein Schnittenblech 30 x 20 cm.Durch unseren Panna-Cotta-Sahnestand und die Orangen-Fruchtpaste erhalten Sie eine fruchtig-frische Schnitte, die Sie das ganze Jahr über genießen können. Der absolute Hingucker ist die Deko aus Orangen-Schokolade, die der Schnitte einen besonderen Twist gibt. Zutaten Boden: 400 g Tortenboden 250 g Eier (5 Stück Gr. M)30 g Wasser 15 g Orangen-FruchtpasteZutaten Füllung: 125 g Panna-Cotta-Orangen-Sahnestand250 g Wasser (25°C)250 g ungeschlagene SahneAußerdem: 250 g geschlagene, ungesüßte Sahne 200 g Callebaut Callets - OrangeSo wird's gemacht: Backofen auf 190° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.Tortenboden nach Anleitung herstellen und Orangenpaste unterrühren.Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Schnittenblech einfüllen und bei 190° C ca. 30 Minuten backen.Tortenboden auskühlen lassen, aus dem Blech stürzen, und mit einem Tortenbodensägemesser einmal waagrecht durchschneiden.Den unteren Teil des Tortenbodens wieder in das gesäuberte Schnittenblech einsetzen.Sahnestand nach Anleitung herstellen und auf den eingelegten Tortenboden streichen. Den zweiten Tortenboden auf den Sahnestand legen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.Nachdem der Sahnestand festgeworden ist, ca. 250 g ungesüßte Sahne aufschlagen und gleichmäßig mit einer Winkelpalette über die Schnitte verstreichen.150 g Callebaut Callets in einem Wasserbad auf ca. 45° C erwärmen. Die restlichen 50 g dazu geben, unterrühren und auf 30°C abkühlen lassen.Mit einem Esslöffel in die Kuvertüre tauchen mit dem Löffelrücken Wellen in die Sahne der Schnitte streichen.Schnitte mit Minze ausdekorieren.Tipp: Damit Sie die Schnitte leichter schneiden können, das Messer vorher in heißem Wasser erwärmen.  
Rezept
Leckere Berliner, Pfannkuchen, Krapfen
Leckere Berliner, Pfannkuchen, Krapfen Rezept ergibt insgesamt ca. 14 - 16 leckere Berliner in verschiedenen VariantenZutaten für den Berlinerteig: 500 g Hobbybäcker-Mischung Berliner-Mix10 g Backtag Trockenhefe 3 Eier (Gr. M)150 g Milch (ca. 30°C) Zutaten für die Variante 1 Himbeer-Berliner:75 g Himbeer-Sahnestand 90 g Wasser (ca. 25°C) 375 g Sahne50 g gefriergetrocknete Himbeeren50 g Süßer Schnee 20 g Fruchtpuder HimbeereZutaten für die Variante 2 Marzipan-Berliner:75 g Marzipan-Sahnestand 95 g Wasser ( ca. 25°C) 375 g Sahne50 g Süßer Schnee 20 g KakaopulverSchokoauflegerZutaten für die Variante 3 Pfirsich-Maracuja-Berliner:100 g Leichtcreme 250 g Wasser 10 g Pfirsich-Maracuja-Fruchtpaste150 g Callebaut Callets - Orange 80 g Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterZutaten für die Variante 4 Schoko-Berliner:100 g Leichtcreme 250 g Wasser 20 g Kakaopulver100 g Schoko-Kuchenglasur Plättchen60 g Schoko-Löckchen ZartbitterSo wird´s gemacht: Den Teig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, daraus ca. 50 g schwere Kugeln formen, auf ein Backbrett setzen und etwas flach drücken.Dann die Teigkugeln mit einem Teigtuch und einer Plastikfolie abdecken und ca. 60 Minuten aufgehen lassen.Anschließend die aufgegangenen Teigkugeln aufdecken und ans offene Fenster stellen, bis sie an der Oberfläche eine trockene Haut gebildet haben und schön stabil sind.Danach die Teigkugeln mit der Unterseite nach oben ins heiße Fettbad geben.Sobald die im Fett liegende Seite goldbraun gebacken ist, die Krapfen mit zwei dünnen Holzstäbchen drehen.Wenn die Krapfen von beiden Seiten goldbraun gebacken sind, aus dem Fett nehmen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.Variante 1 Himbeer-Berliner:Die Berliner waagerecht mit einem Tortenbodensägemesser durchschneiden.Dann die Himbeer-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten und in einen mit einer 14 mm Sterntülle bestückten Spritzbeutel füllen.Jetzt die Himbeer-Sahne auf die unteren Hälften der Berliner aufspritzen, mit den gefriergetrockneten Himbeeren bestreuen und die oberen Berliner-Hälften auflegen.Nun den Süßen Schnee mit dem Fruchtpuder Himbeer mischen und die Berliner damit bestauben.Variante 2 Marzipan-BerlinerDie Berliner waagerecht mit einem Tortenbodensägemesser durchschneiden.Dann die Marzipan-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten und in einen mit einer 12 mm Lochtülle bestückten Spritzbeutel füllen.Jetzt die Marzipan-Sahne auf die unteren Hälften der Berliner aufspritzen und die oberen Berliner-Hälften schräg aufsetzen.Nun den Süßen Schnee mit dem Kakaopulver mischen, die Berliner damit bestauben und nach Belieben mit Schokoauflegern dekorieren.Variante 3 Pfirsich-Maracuja-BerlinerDie Leichtcreme nach dem Grundrezept auf der Packung aufschlagen und die Pfirsich-Maracuja-Fruchtpaste unterrühren.Dann einen Spritzbeutel mit einer Berliner-Fülltülle bestücken, die Creme einfüllen und in jeden Berliner ca. 40 g Pfirsich-Maracuja-Creme spritzen.Jetzt die Callebaut Callets orange  im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, die Berliner mit der Oberseite eintunken, auf ein Kuchengitter ablegen und trocknen lassen. Danach die Kuvertüre-Chips Zartbitter ebenfalls im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und durch Rühren auf 31°C abkühlen.Anschließend die Zartbitter-Kuvertüre in einen Beschriftungsbeutel füllen und über die Berliner filieren.Variante 4 Schoko-Berliner:Die Leichtcreme nach dem Grundrezept auf der Packung aufschlagen und das Kakaopulver unterrühren.Dann einen Spritzbeutel mit einer Berliner-Fülltülle bestücken, die Creme einfüllen und in jeden Berliner ca. 40 g spritzen.Jetzt die Schoko-Plättchen im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und durch Rühren auf 32°C abkühlen.Danach die Berliner mit der Oberseite eintunken, auf ein Kuchengitter ablegen, mit den Schoko-Löckchen bestreuen und trocknen lassen.
Rezept
Marzipanschnitte
MarzipanschnitteRezept ergibt eine locker-leichte Marzipanschnitte 30 x 20 cmZutaten für den Tortenboden: 400 g Hobbybäcker-Mischung Tortenboden250 g Eier (5 Stück, Gr. M)30 g WasserZutaten für die Füllung:75 g Marzipan-Sahnestand90 g Wasser (25°C)375 g SahneZutaten für die Dekoration:200 g Erdbeermarmelade200 g Marzipanrohmasse15 g Kakaopulver  Außerdem:Schnittenblech 30 x 20 cmSo wird’s gemacht:   Den Backofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Schnittenblech dünn mit Formenspray einsprühen.                   Die Biskuitmasse nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und in das Schnittenblech füllen.Das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben und die Biskuitmasse bei 180° C Ober-/ Unterhitze ca. 35 Minuten backen.Danach aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und abkühlen lassen.Anschließend den Tortenboden aus der Form nehmen, die Oberfläche gerade schneiden und den Boden einmal waagerecht mittig halbieren.Dann die Marzipan-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten.Das Schnittenblech säubern und einen Spritzbeutel mit einer 8 mm Lochtülle bestücken.Jetzt den unteren Teil des Bodens wieder zurück in das Schnittenblech legen.150 g Marzipan-Sahne in den Spritzbeutel füllen und beiseite stellen.Die restliche Sahne auf den Boden geben, mit einer Winkelpalette glatt streichen, den zweiten Boden auflegen und die Schnitte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.Danach die Erdbeermarmelade leicht erwärmen und auf die Schnitte pinseln.Die Marzipanrohmasse mit einem Nudelholz auf ca. 3 mm ausrollen, auf die Schnitte legen und die überstehenden Ränder glatt abschneiden.Dann die Marzipanschnitte mit einem Teigschneider in 3 x 4 cm Stücke einteilen und mit Kakaopulver bestauben.Zum Abschluss mit der beiseite gestellten Sahne auf jedes Stückchen einen Tupfen spritzen und jeden Sahnetupfen nach Belieben mit einem Schokoladendekor garnieren.

Kunden kauften auch

Tortenboden, 1kg, Backmischung luftig-lockerer Biskuitboden
Tortenboden-Backmischung: für einen schnellen, lockeren BiskuitbodenMit unserem Tortenboden zaubern Sie im Handumdrehen einen exzellenten Biskuitboden. Sparen Sie sich unnötigen Aufwand. Entscheiden Sie sich lieber dazu, unsere Backmischung für Tortenboden zu kaufen. Die Tortenboden-Backmischung vom Hobbybäcker ist Ihr idealer Backhelfer. Damit gelingt Ihnen immer ein fluffiger und lockerer Boden. Das Beste daran: Sie können den Tortenboden in nur einem Arbeitsschritt fertigstellen und sparen somit jede Menge Zeit. Natürlich können Sie die Backmischung nicht nur für Biskuitböden, sondern auch für Törtchen, Cake-Pops oder andere Backvorhaben verwenden. Für Biskuitrouladen empfehlen wir Ihnen unsere Backmischung Biskuit-Mix für Biskuitrollen Vielleicht haben Sie auch Lust auf etwas mehr Abwechslung? Dann mischen Sie am besten unsere Pasten und Aromen in Ihren Teig. Diese sorgen für immer wieder neue Kreationen und einen individuellen Geschmack. Für die Herstellung eines gelungenen Tortenbodens benötigen Sie lediglich unsere Backmischung, etwas Wasser und ein paar Eier. Ebenso praktisch: Falls Ihnen die 1 kg Backmischung zu klein ist, können Sie auch zu unserer Tortenboden 5 kg Backmischung greifen.Inhalt:1 kgGrundrezept für einen Tortenboden 26-28 cm :400 g Tortenboden-Backmischung250 g Eier (5 Stück Gr. M)30 g WasserTipp: Zutaten temperiert verarbeitenEier (bei Raumtemeratur gelagert) und Wasser mit dem Schneebesen leicht von Hand aufschlagen. Das Tortenbodenmehl in eine Rührschüssel geben, Eier-Wasser-Mischung hinzugeben und alles zusammen mit dem Rührgerät 7 bis 8 Minuten flott aufschlagen, bis die Masse steif ist. Mit Ober- und Unterhitze bei 190 bis 200°C (nicht mit Heißluft) ca. 30 bis 35 Minuten backen. Für Wiener Böden zum Schluss 40 g flüssige Butter kurz untermischen. Den Tortenboden nach dem Backen auf ein mit einem Geschirrtuch belegtes Kuchengitter stürzen.Tipps:Haben Backzeit und Backtemperatur gestimmt und hat:der Tortenboden nach dem Backen eine Kuppel, war die Masse zu wenig aufgeschlagenist der Tortenboden gerade und schön glatt, Aufschlagzeit und Geschwindigkeit notierenhat der Tortenboden eine Schüssel nach dem Backen, war die Masse zu stark aufgeschlagen.Passende Backformen finden Sie in unserer Kategorie Kuchen- und BackformenAuf unserem Blog finden Sie im Artikel Backform umrechnen Tipps und Tricks wie Sie ganz einfach Backrezepte für für unterschiedlich große Backformen umrechnen können.

5,65 €*
Schokobiskuit 1kg - Backmischung für leckeren Schokoboden
Tortenböden aus der Backmischung für Schokobiskuit: gelingen locker und schmecken leckerSind Sie ein Schokoladenliebhaber und macht es Ihnen Freude, leckere Schoko-Torten selbst zu backen? Dann wissen Sie sicherlich, wie aufwendig und schwer es sein kann, einen gelungenen Schokoladen-Tortenboden zu zaubern. Mit unserer Backmischung für Schokobiskuit gehören diese Sorgen der Vergangenheit, denn die Backmischung sorgt für garantiert leckeren Schoko-Biskuitboden. Besonders leicht anzuwenden und zuverlässig gelingsicher können sogar Anfänger mit der Schoko-Backmischung fluffigen und stabilen Tortenboden backen. Sie ermöglicht die Herstellung von sowohl schönen als auch leckeren Tortenböden mit vollmundigem Schokoladengeschmack. Die Backmischung für Schokobiskuit eignet sich für Black Forrest Cake, Schokotorte und Rouladen. Darüber hinaus kann sie auch für leckere Schichtkuchen und Törtchen verwendet werden.Inhalt:1 kgGrundrezept für 1 Tortenboden mit 26 cm:400 g Tortenbodenmehl300 g Eier (ca.6 Stück)40 g WasserAlles zusammen 7 bis 8 Minuten flott aufschlagen, bis die Masse steif ist. Mit Ober- und Unterhitze bei 180 bis 190 Grad Celsius ca. 30 bis 35 Minuten backen. Für Wiener Boden zum Schluss 40 g flüssige Butter kurz untermischen.Zutaten für Boden mit 28 cm460 g Schokobiskuit345 g Eier (ca. 6 Stück)45 g WasserZutaten Schokoroulade 40 x 30 cm150 g Schokobisuit150 g Eier (3 Stück Gr. M)10 ml WasserTipps:In unserer Umrechnungstabelle Tortenboden finden Sie viele weitere gängige Kuchen-/Tortengrößen mit dem entsprechenden Umrechnungsfaktor für die Zutaten.Haben wir Sie mit unserer praktischen Backmischung überzeugt? Dann kaufen Sie doch die Backmischung Schokobiskuit 5 kg.

5,75 €*
Buttercremepulver 500g
Buttercremepulver: zaubern Sie eine lockere und leckere feine CremeArbeiten Sie mit den Tricks der Spitzen-Konditoren: Anstatt ewig in der Küche zu stehen, können Sie ab sofort Ihre Buttercreme einfach mit unserem Buttercremepulver zubereiten. Wenn Sie sich unser Buttercremepulver kaufen, können Sie dieses einfach mit Wasser anrühren, etwas Butter zugeben und das Ganze locker aufschlagen. Zaubern Sie im Handumdrehen eine lockere, leckere und cremig feine Buttercreme – das Pulver ist kinderleicht in der Anwendung und jederzeit gelingsicher. Mit unserem Pulver für Buttercreme fertigen Sie Füllung für Torten, Biskuitrollen und Frankfurter Kranz oder haben ein leckeres Topping für Muffins und Cupcakes. Selbstverständlich können Sie die fertige Buttercreme auch mit frischen Früchten oder mit anderen Aromen und Pasten veredeln. Haben Sie Lust auf eine leckere Schokocreme? Dann rühren Sie einfach ein wenig temperierte Kuvertüre unter die Buttercreme. Für ein ausgefallenes Design können Sie ebenso Zuckerperlen, Schokostreusel und anderes Dekor unter die Buttercreme mischen. Dies sorgt für eine gelungene Optik und zusätzlichen Geschmack.Inhalt:500 gGrundrezept:250 g Buttercremepulver 375 g (20°) Wasser325 g weiche ButterButtercremepulver und Wasser glatt rühren und anschließend die Butter zugeben. Alles zusammen bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 12 Minuten aufschlagen.Für eine leichte Sommercreme statt 325 g Butter nur 250 g verwenden. Sie können statt Butter auch Margarine verwenden.Für eine Schokocreme lassen Sie 150 g aufgelöste Kuvertüre-Chips (35 °C) unter die fertige Creme laufen.Tipp:Verwenden Sie keine streichzarte Butter (Fertigprodukt aus dem Supermarkt). Damit wird die Creme schmierig.Sie können die Buttercreme mit unseren Frucht- und Aromapasten verfeinern oder auch mit Likör und anderen Spirituosen abschmecken. Die Zugabgemenge darf je Geschmak variieren, sollte aber bei 40 - 80 g pro Kilogramm Buttercreme liegen.Mit unserem Tortenboden haben Sie die perfekte Grundlage für Ihre Creme.Ist Ihnen die 500 g Packung zu wenig? Dann kaufen Sie das Buttercrempulver 1 kg.

Inhalt: 0,5 kg (12,50 €* / 1 kg)

6,25 €*
Biskuit-Mix für Biskuitrollen, 1kg
Biskuitrollen kann wirklich jeder backen.Mit unserer Backmischung für Biskuitrollen zauben Sie ganz einfach eine fluffig-lockere Grundlage für diese köstlichen Klassiker. Im Unterschied zu unserem Tortenboden wird dieser Boden besonders flexibel und lässt sich einwandfrei rollen. Ein weiterer Vorteil unserer Mischung für Buiskitrollen ist, dass sie bereits fertig für Sie vorbreitet ist und schon alle Zutaten enthält. Sie müssen nur noch Eier und kaltes Wasser hinzufügen.Inhalt:1 kgGrundrezept:250 g Biskuit-Mix für Biskuitrollen200 g Eier50 g Wasser kaltDie Zutaten zusammen 8 bis 10 Minuten mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen. Die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. 5 bis 10 Minuten, je nach Stärke, mit Ober- und Unterhitze bei 230 Grad Celsius backen. Die fertige Roulade sofort vom Backblech abziehen.

5,70 €*
Moccacino-Sahnestand 150g
Milder Kaffeegeschmack kombiniert mit cremig-leichter Sahne!Der Moccacino, oder auch Café Mocha genannt, ist ein Heißgetränk bestehend aus einem Espresso, Milch und Schokoladensirup oder flüssiger Schokolade. Anschließend kann der Moccacino noch mit einem Klecks Sahne versehen werden. Um dieses schokoladige Kaffeeerlebnis jetzt in Form einer leckeren Sahne für Ihre Süßspeisen genießen zu können, empfehlen wir unseren raffinierten Moccacino Sahnestand! Einfach den 150g Beutel nach Anleitung anrühren, 750g Sahne unterrühren und damit eine Torte oder 2 Biskuitrollen füllen oder bestreichen.Gekonnt kombinieren & in vollen Zügen genießen!Ganz besonders köstlich ist die Mocha-Sahne in Kombination mit Muffins. Einfach ein wenig cremige Sahne auf einen Schokoladen-Muffin spritzen und bei Belieben noch mit ein paar Kaffeebohnen dekorieren. Fertig ist ein Cupcake ganz besonderer Art!Sie können aber auch selbstgemachte Profiteroles oder Windbeutel damit füllen. Oder Sie verfeinern einen neutralen Joghurt, Quark oder einen Schokopudding, indem Sie ihn mit ein wenig Sahne toppen. Geschmacklich passt zum Moccacino beispielsweise Amarettini-Kekse, Mandeln, Nüsse , Karamell & Schokolade in jeder Form. Übrigens: Wenn es mal schnell gehen soll, backen Sie einfach 2 oder 3 Schichtböden und bestreichen Sie sie mit der Sahne. Anschließend zum Beispiel mit Tortenauflegern dekorieren, und fertig ist eine köstliche, ansehnliche und schnelle Moccacino-Sahnetorte! Moccacino-Sahne selber machen oder kaufen? Dieser Sahnestand ist ideal für alle, die in der Küche ein wenig Zeit sparen wollen, die ja gerade vor Geburtstagsfeiern oder Festen immer ein wenig knapp ist. Denn anstatt mühevoll mit Kaffee, Zucker, Sahnefestiger oder Gelatine, und sonstigen Aromen zu hantieren, um eine aromatische Sahne zu bekommen, können Sie auch ganz einfach zu diesem Sahnestand greifen. Denn in diesem Produkt stecken klasse Zutaten, sodass Ihre Sahne nicht nur perfekt schnittfest, sondern auch geschmacklich absolut einwandfrei wird. Überzeugen Sie sich selbst!Hobbybäcker Tipps: Für hohe Sahneschnitten empfehlen wir das Backblech mit Rahmen. So können Ihre Sahne-Torten mit einer Palette exakt glattgestrichen werden. Alternative Verarbeitung: Sie können einen Teil der Flüssigkeit mit Cognac, Amaretto oder Rum ersetzen. Dies unterstreicht das köstlich-nussige Aroma!Für dünne Rouladen & Schichtböden empfehlen wir unseren tollen Allrounder Hobby-Roll! Sie kriegen nicht genug von aromatischem Kaffee-Aroma? In unserem Sortiment finden Sie viele weitere tolle Produkte mit dem unverkennbaren Geschmack! Neben einer raffinierten Mokka-Paste finden Sie auch Kuvertüre, Eispasten, Pralinenfüllungen & Modellierschokolade in den Geschmäckern Latte-Macchiato bzw. Cappuccino Inhalt: 150g

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*
Eierlikör-Sahnestand 190g
Für köstlichen Genuss ganz ohne schlechtes Gewissen.Mit unserem Eierlikör-Sahnestand können Sie cremigen Geschmack ganz ohne Alkohol genießen - da müssen Sie keine Sorgen um Ihre Kinder haben. Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die leckere Eierlikör-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Der Preis gilt für 1 Beutel. Tipp:Mit echten Eierlikör können Sie den Geschmack natürlich noch zusätzlich verstärken.So kommen diese in Top-Qualität bei Ihnen an und sorgen für höchsten Sahnegenuss.

Inhalt: 0,19 kg (28,37 €* / 1 kg)

5,39 €*