icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Fondant Zuckerguss Glasur, 500 g Dose

Produktinformationen "Fondant Zuckerguss Glasur, 500 g Dose"

Zuckerguss wie vom Bäcker: So macht glasieren Freude



Möchten Sie Ihre selbstgebackenen Köstlichkeiten in schimmerndem Glanz erstrahlen lassen? Mit unserem Zuckerguss wie vom Bäcker haben Sie die Möglichkeit. Einfach etwas auftragen und schon verleihen Sie Ihren Backkreationen einen frischen, weißlich durchsichtigen Schimmer. Dabei ist die Handhabung enorm simpel: Erwärmen Sie die Fondant Glasur einfach auf maximal 40 Grad und verarbeiten Sie sie dann nach Belieben. Der Zuckerguss wie vom Bäcker eignet sich optimal für Plunder Gebäck, Kuchen, Muffins oder andere Leckereien. Die Fondant Glasur wird in einer praktischen 500-Gramm-Dose geliefert und kann direkt auf Ihre Backergebnisse aufgetragen werden. Oder haben Sie Lust auf einen frostigen Look wie man ihn von Amerikanern und Berlinern kennt? Dann empfiehlt sich unsere Fondant Glasur in Weiß. Oder suchen Sie nach einem trockenen Fondant? Dann sollten Sie es mit unserem Trockenfondant versuchen.



Inhalt:
500 g

Tipps:

Wenn Sie dem Zuckerguss wie vom Bäcker etwas mehr Geschmack verleihen wollen, sollten Sie diese mit unseren Pasten und Aromen kombinieren.




Zudem können Sie, die Glasur auch mit Lebensmittelfarbe, Kakao oder Rum einfärben.


Die Zugabemengen sind:

  • Fruchtpasten, Nusspaste, Marzipan bis 15%
  • Kaffeepulver, Moccapaste bis 10%
  • Milchpulver bis 10%
Eigenschaft: - Made in Germany, glutenfrei, lactosefrei, vegan
Farbe: weiß
Belag, Guss, Glasur: Glasur
Zutaten:
Zucker, Wasser, Glukosesirup, Verdickungsmittel: Xanthan; Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 30.11.2024 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.445 KJ
345 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 85 g
Eiweiß 0 g
davon Zucker 75,7 g
Salz 0 g

Lebensmittelunternehmen:
Cake-Masters
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

2 - 10 von 111 Bewertungen

20. Juli 2011 19:01

sehr schöner Glanz, einfach nur erwärmen, weißer und dicker a...

sehr schöner Glanz, einfach nur erwärmen, weißer und dicker als normaler Puderzuckerüberzug - ein Hauch von Luxus; für Kuchenschnitten oder als Kuchenüberzug einfach zu verwenden, bei Blechkuchen mit Verzierungen - lieber erst die Hälfte einpinseln - verzieren, dann die andere Hälfte, da Glasur in kürzerer Zeit als Zucker fest wird

1. August 2011 10:33

Wir benutzen es für Americaner halb weisen Fondant halb Schocko...

Wir benutzen es für Americaner halb weisen Fondant halb Schockolade. Es ist nicht so feucht wie eine Puderzuckerglasur.und es schmeckt auch sehr gut.Auch eine Möhretorte kann mann damit gut Überziehen.

8. August 2011 10:03

super

super

24. August 2011 07:48

genial

genial

13. März 2024 13:59

Einfach immer schnell einsetzbar.

Einfach immer schnell einsetzbar.

6. September 2011 08:54

sie sind der einzige der das anbietet und es bietet gute möglic...

sie sind der einzige der das anbietet und es bietet gute möglichkeiten für petits fours oder törtchen zu überziehen

13. Oktober 2011 14:48

Für die Weihnachtsbäckerei! Kein Geklumpe mehr mit dem Puderzu...

Für die Weihnachtsbäckerei! Kein Geklumpe mehr mit dem Puderzucker

30. September 2011 12:39

ist fix und fertig nur etwas anwärmen und dann auf die amerikan...

ist fix und fertig nur etwas anwärmen und dann auf die amerikaner streichen lecker

2. Oktober 2011 19:13

ich nehme das produkt immer für amerikaner und kuchen. zur weih...

ich nehme das produkt immer für amerikaner und kuchen. zur weihnachtszeit pepinsle ich auch viele plätzchen.

3. Oktober 2011 18:34

Die liebe ich, weil es so schnell geht.....und viiiieeel besser ...

Die liebe ich, weil es so schnell geht.....und viiiieeel besser schmeckt als Puderzuckerguß...

Rezepte

Rezept
Fußball Amis
Fußball AmisRezept für ca.12 Stück(Ø ca. 7,5 cm)Zutaten Teig500 g Amerikaner-Mix250 g Wasser oder Milch1 EiZutaten Garnitur300 g Fondant-GlasurKokos-Dekorstreu grünSo wird’s gemacht:Den Backofen auf 210° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und 2-3 Minuten mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig rühren.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit einem Spritzbeutel kleine Kreise mit (Durchmesser ca. 7,5 cm) aufspritzen. In den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 12 Minuten goldbraun backen.Nach dem Backen die Amerikaner auskühlen lassen und vorsichtig vom Backpapier lösen.Die ausgekühlten Amerikaner mit weißer Fondant-Glasur dünn bepinseln und mit dem grünen Kokos-Dekorstreu bestreuen.Einen Teil der temperierten Fondantglasur in eine Dekor Spritztüte einfüllen, Mittellinie und Mittelkreis mit Anstoßpunkt aufdressieren.Auf die Rückseite der Schokoaufleger einen Punkt der Glasur aufspritzen, auf die Rasenfläche auflegen und leicht andrücken.Tipp: Mit einem Ausstecher oder einem Glas (Ø 7,5 cm) Kreise auf das Backpapier aufzeichnen, Backpapier umdrehen, dann können die Kreise ausgefüllt werden. Das geht sehr schnell und die Kreise werden gleich groß. 
Rezept
Amerikaner
AmerikanerRezept für ca. 10-12 Stück(Ø ca. 10 cm)Zutaten für den Teig500 g Amerikaner-Mix250 g Wasser oder Milch1 EiZutaten für die Garnitur300 g Fondant-Glasur15 g Kuvertüre-Chips KaramellSo wird’s gemacht:Den Backofen auf 210°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und 2-3 Minuten mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig rühren.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Kreis mit (Ø ca. 10 cm) aufspritzen und mit dem Teig ausfüllen. In den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 12 Minuten goldbraun backen.Nach dem Backen die Amerikaner auskühlen lassen und vorsichtig vom Backpapier lösen.Die ausgekühlten Amerikaner mit Fondant-Glasur bestreichen.Kuvertüre-Chips temperieren, in einen Beschriftungsbeutel füllen und über die Amerikaner filieren.Tipp: Mit einem Ausstecher oder einem Glas (Ø 10 cm) Kreise auf das Backpapier aufzeichnen, dann können die Kreise mit Teig ausgefüllt werden. Das geht sehr schnell und all Ihre Amerikaner werden gleich groß. 
Rezept
Mohnschnecken-Kuchen
Mohnschnecken-KuchenRezept für einen Kuchen Ø 30 cmZutaten Hefeteig:500 g Hefeteig200 g Milch50 g Eier (ca. 1 Ei, Gr. M)7 g Backtag TrockenhefeZutaten Füllung:500 g Mohnfüllung400 g WasserAußerdem:60 g Fondant Glasur weißSo wird' gemacht:Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Mohnfüllung mit Wasser glatt rühren und ca. 10 Minuten stehen lassen.Hefeteig nach Anleitung herstellen, zu einem Rechteck ca. 30 x 50 cm und ca. 2 mm dünn ausrollen und die Mohnfüllung mit einer Winkelpalette gleichmäßig auf den Teig streichen.Von der langen Seite her aufrollen und ca. 2 cm breite Scheiben schneiden.Form mit Formenspray einsprühen, die Mohnschnecken hineinlegen und ca. 20 Minuten backen.Fondant Glasur in der Mikrowelle (maximal 40°C) erwärmen und die noch lauwarmen Mohnschnecken damit einstreichen.
Rezept
Mini-Mohn-/Nussstollen
Mini-Mohn-/Nussstollen Rezept ergibt 12 kleine Stollen Zutaten: 500 g Hefe-Quarkteig 75 g Butter7 g Backtag Trockenhefe 1 Ei (Gr. M)180 g Milch (30°C)Zutaten Nussfüllung:330 g Haselnussfüllung160 g WasserZutaten Mohnfüllung:250 g Mohnfüllung trocken 250 g WasserAußerdem:100 g Aprikosenmarmelade100 g Fondant Zuckerguss Glasur So wird´s gemacht: 1. Hefe-Quarkteig nach Anleitung herstellen und mit einem Teigtuch abgedeckt 20 Minuten ruhen lassen. 2. Haselnussfüllung mit Wasser in der Küchenmaschine 2 Minuten verrühren und anschließend 10 Minuten quellen lassen. 3. Die Mohnfüllung mit Wasser in der Küchenmaschine 2 Minuten verrühren und ebenfalls 10 Minuten quellen lassen. 4. Den Hefe-Quarkteig in zwei Hälften teilen und jeweils auf ca. 30 x 40 cm und ca. 1,5 cm dick ausrollen.5. Auf jeweils ein Teigstück die komplette Nuss- bzw. Mohnmasse auftragen und mit einer Winkelpalette glatt streichen. 6. Die bestrichenen Teigplatten in der Mitte der Länge nach durchschneiden und aufrollen; ergibt 2 Mohn- und 2 Nussrollen. 7. Jetzt jeden Strang der Länge nach komplett durchschneiden und jeweils einen Mohn- und einen Nussstrang, mit der Schnittfläche nach oben, nebeneinander legen. 8. Nun jeweils einen Nuss- und Mohn-Strang zu einem 2-Strang-Zopf flechten. Wichtig ist auch hier, dass die Schnittflächen nach oben zeigen. 9. Mini-Stollen-Form mit Formenspray einsprühen, die Zöpfe in ca. 13cm lange Streifen schneiden und mit den Schnittflächen nach oben in die Stollenform legen. 10. Die Stollen, abgedeckt mit einem Teigtuch, in der Mini-Stollen-Backform ca. 60 Minuten aufgehen lassen. 11. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen12. Stollen bei 180°C ca. 30 Minuten ohne Deckel backen. 13. Stollen danach auf ein Gitter stürzen und mit ca. 100 g erhitzter Aprikosenmarmelade bestreichen. 14. Die Mini-Stollen komplett auskühlen lassen. 15. 100 g Fondant Zuckerguss Glasur in der Mikrowelle erwärmen und die Stollen bestreichen.
Rezept
Esterhazy-Törtchen
Esterhazy-TörtchenRezept ergibt 5 zart knusprige Esterhazy-TörtchenZutaten für die Baiserböden:250 g Hobbybäcker-Mischung Baiserhaube125 g Wasser150 g Haselnüsse, mit Schale gemahlenZutaten für die Buttercreme-Füllung:125 g Hobbybäcker Buttercremepulver190 g temperiertes Wasser250 g weiche Butter125 g Hobbybäcker Nuss-Nougat dunkelZutaten zum Bestreichen: Hobbybäcker Tortentränke Basis30 g Marillen-MarmeladeZutaten für die Dekoration: 250 g Hobbybäcker Fondant Zuckerguss Glasur50 g Hobbybäcker Kuchenglasur-Chips Haselnuss160 g Schoko-Löckchen ZartbitterAußerdem:Streichring für Biskuit-Omelettes, Ø 12 cmSo wird’s gemachtDen Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Backbleche für 20 Baiserböden Ø 12 cm mit Backpapier belegen.Die Baisermasse nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und die gemahlenen Haselnüsse vorsichtig unterheben.Dann mithilfe des Streichrings und einer Winkelpalette 20 Böden auf die Backpapiere streichen.Jetzt nach und nach die Backbleche in den vorgeheizten Backofen schieben und die Baiserböden bei 170°C Ober-/Unterhitze 15 - 20 Minuten backen. Es können auch 2 Bleche gleichzeitig in den Ofen, müssen dann aber durchgetauscht werden.Nach der Backzeit die Böden aus dem Ofen holen, mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen, kurz abkühlen lassen und dann vom Backpapier lösen.Anschließend die Oberseite der kalten Böden vorsichtig mit einer Gabel aufrauen, damit die Tortentränke gut einziehen kann, und mit einem Pinsel mit der Tortentränke bestreichen.Danach die Buttercreme unter Zugabe von 125 g Nuss-Nougat dunkel nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten.Nun die Törtchen zusammensetzen. Dazu für jedes Törtchen 4 Böden bereitlegen, 3 davon mithilfe des Streichrings und einer Winkelpalette mit einer Schicht Buttercreme bestreichen und aufeinander setzen.Dann den vierten Boden mit der Unterseite nach oben auflegen, vorsichtig andrücken, die überstehende Buttercreme am Rand mit der Winkelpalette glatt verstreichen und die Törtchen etwa 1 Stunde kalt stellen.Nach der Kühlzeit die Törtchen stürzen, sodass die Unterseite oben ist, und mit Marillen-Marmelade bestreichen.Jetzt die Fondant Zuckerguss Glasur nach Anleitung erwärmen und die Kuchenglasur-Chips Haselnuss im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die Kuchenglasur in einen Spritzbeutel füllen und diesen hauchdünn aufschneiden.Nun ein Törtchen nach dem anderen fertigstellen. Dazu Fondantglasur auf ein Törtchen geben und verstreichen. Mit der Kuchenglasur gerade Linien aufgarnieren und mit einem Messer das typische Esterhazy Muster einzeichnen.Zum Abschluss noch die Schoko-Löckchen an den Rand der Esterhazy-Törtchen drücken.Tipp: Die Tortentränke nach Belieben mit etwas Rum oder Maraschino abschmecken.

Kunden kauften auch

Biskuit-Mix für Biskuitrollen, 1kg
Biskuitrollen kann wirklich jeder backen.Mit unserer Backmischung für Biskuitrollen zauben Sie ganz einfach eine fluffig-lockere Grundlage für diese köstlichen Klassiker. Im Unterschied zu unserem Tortenboden wird dieser Boden besonders flexibel und lässt sich einwandfrei rollen. Ein weiterer Vorteil unserer Mischung für Buiskitrollen ist, dass sie bereits fertig für Sie vorbreitet ist und schon alle Zutaten enthält. Sie müssen nur noch Eier und kaltes Wasser hinzufügen.Inhalt:1 kgGrundrezept:250 g Biskuit-Mix für Biskuitrollen200 g Eier50 g Wasser kaltDie Zutaten zusammen 8 bis 10 Minuten mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen. Die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. 5 bis 10 Minuten, je nach Stärke, mit Ober- und Unterhitze bei 230 Grad Celsius backen. Die fertige Roulade sofort vom Backblech abziehen.

5,70 €*
Süßer Schnee 500g
Süßer Schnee aus Puderzucker: verläuft nicht auf heißem Gepäck und schmilzt zart auf der ZungeWenn Sie Kuchen, Berliner, Waffeln, Muffins oder anderes Gebäck mit Puderzucker bestreuen möchten, sollten Sie unseren süßen Schnee kaufen. Sie können ihn für Vielerlei Backvorhaben nutzen. Süßer Schnee ist Puderzucker aus feinem weißen Traubenzucker, der verführerisch zart auf der Zunge schmilzt und dabei einen leichten Kühleffekt hervorruft. Er wird manchmal auch Dekoschnee, Dekorschnee oder Zierschnee genannt. Denn das Besondere an dem süßen Schnee: Er verläuft und schmilzt nicht. Somit kann er auch auf heißem Gebäck verwendet werden und sorgt er für eine dauerhafte Zuckerschicht auf Weihnachtsstollen, Berlinern, Windbeuteln, Gugelhupf und Co. Die einfache Handhabung macht ihn bei Hobbybäckern besonders beliebt. Einfach nach Belieben aufstreuen und fertig ist das Kunstwerk. Überraschen Sie Freunde, Familie und Bekannte mit diesem innovativen zuckersüßen Highlight.Inhalt: 500 gHinweis:Lagern Sie den süßen Schnee am besten kühl und gut verschlossen.Tipps:Haben Sie Lust auf ein neues Aroma? Für herrlich köstlichen Schokoschnee mischen Sie 15 Gramm Kakao unter 100 Gramm süßen Schnee. Perfekt für Tiramisu und Schokokuchen.

Inhalt: 0,5 kg (8,30 €* / 1 kg)

4,15 €*
Topping Brot u. Brötchen, Tiger Paste Meersalz-Pfeffer, 200g
Tigerpaste: Unser geschmacklich intensives Topping für Brot und BrötchenLieben Sie einen intensiven, kräftigen Brotgeschmack? Dann ist unsere Tigerpaste für Brötchen und Brot genau die richtige Wahl. Unser Spezialtopping garantiert Ihnen ein Broterlebnis der besonderen Art, denn die Tigerpaste Meersalz-Pfeffer verleiht Ihrem Brot eine starke pfeffrige und salzige Note. Mit ihr können Sie Brezeln veredeln, Dinkelseelen verfeinern oder auch andere Rezepte mit einem besonderen Geschmackserlebnis versehen. Zudem sorgt die Tigerpaste für Brötchen und Brote für eine tigerähnliche Optik und bringt dadurch jede Menge Abwechslung auf Ihren Tisch. Das Topping wird in einer praktischen 200 Gramm Dose geliefert und kann somit problemlos aufbewahrt werden.In unserem Shop finden Sie noch noch viele weitere Pasten und Aromen, wie die Country-Paste oder die mediterrane Paste. Wenn Ihnen 200 Gramm zu wenig sind, können Sie auch 450 Gramm unserer Tiger Paste bestellen.Inhalt:200 gAnwendungshinweis:Für ein perfektes Geschmackserlebnis bestreichen Sie Ihr Gebäck nach Wunsch ein- bis zweimal dünn mit der Tigerpaste.Tipps:Probieren Sie doch einmal ein selbstgebackenes Brot, z. B. Antons Bauernbrot oder das Dinkel-Baguette und verleihen Sie Ihrem Gebäck mit der Tigerpaste einen kräftigen Geschmack und eine beeindruckende Optik!

Inhalt: 0,2 kg (29,50 €* / 1 kg)

5,90 €*
Schwarzkümmel 100g
Orientalische Würze für Feinschmecker.Schwarzkümmel wird auch als Römischer Koriander oder schwarzer Sesam bezeichnet und verleiht Fleischgerichten und Salatdressing einen ganz besonderen Geschmack. Bei den alten Ägyptern soll er ein begehrtes Hausmittel gewesen sein. Bei Backwaren die kleinen schwarzen Körner vor dem Backen auf die Gebäckoberfläche aufstreuen oder (geröstet) unter den Teig kneten.

Inhalt: 0,1 kg (31,50 €* / 1 kg)

3,15 €*
Tortenguss klar 300g Dose
Tortenguss in Profiqualität.Dieser Tortenguss verleiht Ihrer Obsttorte einen strahlenden Glanz, zusätzliches Aroma und Frische. Er hält die Früchte auf Ihrem Obstkuchen auch bei dünnem Auftrag perfekt zusammen. Der fertige Guss wird auch von sauren Früchten nicht aufgelöst. Mit Wein, Fruchtsaft, Fruchtsirup, Aromapaste oder Lebensmittelfarbe stimmen Sie den Tortenguss nach Ihrem Geschmack ab. Sie erhalten das Tortengusspulver in der praktischen 300-g-Dose mit wiederverschließbarem Deckel und Messlöffel. So stellen Sie immer exakt so viel Tortenguss her, wie Sie wirklich brauchen. 50 g Pulver reichen für 1 Liter klaren Tortenguss, unabhängig davon, ob Sie ihn mit Wasser, Fruchtsaft oder Wein zubereiten. Inhalt:300 gTipp:Wird der Guss zu schnell fest, erhitzen Sie ihn einfach wieder. Überziehen Sie die Früchte in zwei Arbeitsgängen. Zuerst hauchdünn isolieren und versiegeln, damit der Saft der Früchte nicht ausläuft. Danach abgelieren, damit eine glatte Oberfläche entsteht.

Inhalt: 0,3 kg (33,17 €* / 1 kg)

9,95 €*
Brotklee aus Südtirol 100g Dose
Brotklee aus Südtirol: Für den typischen Geschmack von Tiroler Brot-Spezialitäten Sie möchten sich den typischen Geschmack von Tiroler Brot-Spezialitäten nach Hause holen? Dann sollten Sie Brotklee kaufen. Die beliebte Backzutat eignet sich zur Zubereitung von Leckereien wie Schüttelbrot, Vinschgerl, Pusterer Breatln, Tiroler Fladenbrot und anderen Gewürzbroten. Brotklee ist im Volksmund auch als Käseklee, Zigainerkraut, Schabzigerklee, Hexenkraut und Blauer Steinklee bekannt. Unsere Original Südtiroler Version wächst im Dorf Mals im Obervinschgau auf einer stolzen Höhe von 1.040 Metern. Fein gehackt und gemahlen verteilt er sich schnell im Teig und verleiht Ihren Backspezialitäten den besonderen Geschmack Südtirols. So können Sie sich bei Fernweh künftig einfach etwas Tiroler Flair nach Hause holen. Oder möchten Sie einmal etwas Neues ausprobieren? Dann können Sie den Schabziger Klee auch einfach zum Würzen von Kartoffeln, Kräuterquark oder anderem Gemüse verwenden.Und wenn Sie von unserem Südtiroler Brotklee nicht genug bekommen können, finden Sie bei uns auch Brotklee aus Südirol in der 1 kg Dose.Inhalt: 200 gTipp:Je nach gewünschtem Geschmack können Sie 0,3 bis 6 Gramm Brotklee pro 1 Kilogramm Mehl zugeben.Für Brot mischen Sie den Brotklee nicht unter das Mehl, sondern verteilen Sie das Brotklee im Wasser und geben Sie dies zum Mehl.

Inhalt: 0,1 kg (52,50 €* / 1 kg)

5,25 €*