icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Modellier- und Rollschokolade Zartbitter, 600 g

Produktinformationen "Modellier- und Rollschokolade Zartbitter, 600 g"
Leicht formbar und soooo schokoladig.

Für atemberaubende Torten- und Gebäckdeko. Wir haben in unserer Versuchsbackstube lange getüftelt, bis wir für Sie die perfekte Mischung herausgefunden haben. Es hat sich gelohnt: Unsere Modellier- und Rollschokolade ist etwas ganz Besonderes! Eine gelungene Kombination aus Schokoladengeschmack und Geschmeidigkeit, garantiert ohne Konservierungsstoffe. Wir verwenden ausschließlich Zutaten von höchster Qualität. Sie können sie problemlos ausrollen und verarbeiten wie Marzipan oder Dekormasse. Decken Sie Sahne- und Cremetorten ein, modellieren Sie traumhafte Figuren oder stechen Sie wunderschöne Blüten damit aus. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie auch die Varianten Vollmilch und Weiße Schokolade.

Inhalt:
600 g 

Verarbeitung:
Erwärmen Sie die Modellierschokolade kurz in der Mikrowelle, je nach Menge zwischen 5 und 20 Sekunden bei 600 Watt. Oder kneten Sie die Masse mit den Händen, bis sie elastisch und formbar wird. Anschließend auf die gewünschte Stärke bzw. Größe ausrollen, am besten auf einer hauchdünnen Schicht von Süßem Schnee. Mit Modellierschokolade können Sie auch Sahne- und Cremetorten eindecken. Modellieren Sie Blüten oder Figuren oder stechen Sie Blüten, Blätter, Ornamente aus ... ganz wie es Ihnen gefällt.

Für eine 2 mm dick ausgerollte Fläche benötigen Sie folgende Mengen:
Ring-Ø 15 cm - ca. 170 g
Ring-Ø 20 cm - ca. 250 g
Ring-Ø 22 cm - ca. 270 g
Ring-Ø 26 cm - ca. 330 g
Ring-Ø 32 cm - ca. 500 g
Thementorte 30 x 20 cm, nur Deckel - ca. 180 g
Thementorte 30 x 20 cm, 5 cm hoch, oben und Seiten überzogen - ca. 360 g
Thementorte 30 x 40 cm, 5 cm hoch, nur Deckel - ca. 310 g
Thementorte 30 x 40 cm, 5 cm hoch, oben und Seiten überzogen - ca. 500 g

Tipps:

  • Für das Eindecken einer Torte empfehlen wir eine Stärke von 2 bis 4 Millimetern, zum Ausstechen von Dekorationen 2 Millimeter.
  • Als Ausstecher empfehlen sich unsere Herz- oder das Blüten-Ausstecher-Set . Ausgerollt auf Strukturfolie erhalten Sie wunderschöne Muster.
  • Schminken Sie modellierte Figuren mit Lebensmittel-Faserschreibern .
  • Figuren und Dekorationen werden mit temperierter Kuvertüre befestigt.
Eigenschaft: - Made in Germany, glutenfrei, lactosefrei, vegan
Farbe: Zarbitter Schokolade, braun
Essbare Dekoration: ja
Zutaten:
Glukosesirup, Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: SOJALECITHIN. Es können Spuren von MILCHbestandteilen sowie Nüssen und anderen Ölsaaten enthalten sein. Mindestens 35,3% Kakao.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 31.01.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.918 KJ
458 kcal
Fett 22,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,4 g
Kohlenhydrate 55,9 g
Eiweiß 3,6 g
davon Zucker 31,9 g
Salz 0 g

Lebensmittelunternehmen:
Cake-Masters
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

16. Mai 2017 18:08

Geschmacklich Top Verarbeitung top

Geschmacklich Top Verarbeitung top

22. Januar 2019 07:12

Man kann damit auch nen Hochzeitsstecker machen hochwertige Qual...

Man kann damit auch nen Hochzeitsstecker machen hochwertige Qualität

23. April 2018 21:31

Alles bestens!

Alles bestens!

17. November 2017 19:55

Dekoration olala

Dekoration olala

13. November 2017 07:16

hervorragende Qualität.

hervorragende Qualität.

29. Oktober 2017 00:01

Man kann sich kreativ austoben

Man kann sich kreativ austoben

9. Juli 2017 10:07

Super tolles Produkt! Einfach zu verarbeiten.

Super tolles Produkt! Einfach zu verarbeiten.

15. Juni 2017 10:09

Ich habe eine Torte damit überzogen. Es hat gut funktioniert un...

Ich habe eine Torte damit überzogen. Es hat gut funktioniert und sehr gut geschmeckt😊

26. Oktober 2011 21:31

Sehr gute Qualität gut zu verarbeiten jedem der damit schaffen ...

Sehr gute Qualität gut zu verarbeiten jedem der damit schaffen will super

13. Februar 2016 23:39

Zum Überziehen und Dekorieren von Torten.

Zum Überziehen und Dekorieren von Torten.

Kunden kauften auch

Kunden kauften auch

Modellierschokolade / Rollschokolade weiß, 600 g
Auf die Plätze - fertig - los.Nur kurz erwärmen und dann kann es losgehen. Wir haben in unserer Versuchsbackstube lange getüftelt, bis wir für Sie die perfekte Mischung herausgefunden haben. Es hat sich gelohnt: Unsere Modellier- und Rollschokolade ist etwas ganz Besonderes! Eine gelungene Kombination aus Schokoladengeschmack und Geschmeidigkeit, garantiert ohne Konservierungsstoffe. Sie können sie problemlos ausrollen und verarbeiten wie Marzipan oder Dekormasse. Decken Sie Sahne- und Cremetorten ein, modellieren Sie traumhafte Figuren oder stechen Sie wunderschöne Blüten damit aus. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie auch die Varianten Vollmilch und Zartbitter. Inhalt:600 gVerarbeitung:Erwärmen Sie die Modellierschokolade kurz in der Mikrowelle, je nach Menge zwischen 5 und 20 Sekunden bei 600 Watt. Oder kneten Sie die Masse mit den Händen, bis sie elastisch und formbar wird. Anschließend auf die gewünschte Stärke bzw. Größe ausrollen, am besten auf einer hauchdünnen Schicht von Süßem Schnee . Mit Modellierschokolade können Sie auch Sahne- und Cremetorten eindecken. Modellieren Sie Blüten oder Figuren oder stechen Sie Blüten, Blätter, Ornamente aus - ganz nach Ihrem Geschmack. Möchten Sie Farbe ins Spiel bringen, dann färben Sie die Modellierschokolade mit einer Farbpaste Ihrer Wahl.Tipps:Für das Eindecken einer Torte empfehlen wir eine Stärke von 3 bis 5 Millimetern, zum Ausstechen von Dekorationen 2 Millimeter.Als Ausstecher empfehlen sich z.B. unsere Herz- oder das Blüten-Ausstecher-Set . Ausgerollt auf Strukturfolie erhalten Sie wunderschöne Muster. Schminken Sie modellierte Figuren mit Lebensmittel-Faserschreibern . Figuren und Dekorationen werden mit temperierter Kuvertüre befestigt.

Inhalt: 0,6 kg (23,25 €* / 1 kg)

13,95 €*
Modellier- und Rollschokolade Vollmilch, 600 g
Eine raffinierte Komposition, geschaffen von Meisterhand.Wir haben in unserer Versuchsbackstube lange getüftelt, bis wir für Sie die perfekte Mischung herausgefunden haben. Es hat sich gelohnt: Unsere Modellier- und Rollschokolade ist etwas ganz Besonderes! Eine gelungene Kombination aus Schokoladengeschmack und Geschmeidigkeit, garantiert ohne Konservierungsstoffe. Wir verwenden ausschließlich Zutaten von höchster Qualität. Sie können sie ganz einfach ausrollen und verarbeiten wie Marzipan oder Dekormasse. Decken Sie Sahne- und Cremetorten ein, modellieren Sie traumhafte Figuren oder stechen Sie wunderschöne Blüten damit aus. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie auch die Varianten Zartbitter und Weiße Schokolade. Inhalt:600 g Verarbeitung:Erwärmen Sie die Modellierschokolade kurz in der Mikrowelle, je nach Menge zwischen 5 und 20 Sekunden bei 600 Watt und kneten Sie die Masse mit den Händen, bis sie elastisch und formbar wird. Anschließend auf die gewünschte Stärke bzw. Größe ausrollen, am besten auf einer hauchdünnen Schicht von Süßem Schnee. Mit Modellierschokolade können Sie auch Sahne- und Cremetorten eindecken. Modellieren Sie Blüten oder Figuren oder stechen Sie Blüten, Blätter, Ornamente aus - alles ganz nach Ihren Wünschen.Für eine 2 mm dick ausgerollte Fläche benötigen Sie folgende Mengen:Ring-Ø 15 cm - ca. 170 g Ring-Ø 20 cm - ca. 250 g Ring-Ø 22 cm - ca. 270 g Ring-Ø 26 cm - ca. 330 g Ring-Ø 32 cm - ca. 500 g Thementorte 30 x 20 cm, nur Deckel - ca. 180 g Thementorte 30 x 20 cm, 5 cm hoch, oben und Seiten überzogen - ca. 360 g Thementorte 30 x 40 cm, 5 cm hoch, nur Deckel - ca. 310 g Thementorte 30 x 40 cm, 5 cm hoch, oben und Seiten überzogen - ca. 500 gTipps:Für das Eindecken einer Torte empfehlen wir eine Stärke von 2 bis 4 Millimetern, zum Ausstechen von Dekorationen 2 Millimeter.Als Ausstecher empfehlen sich z.B. unsere Herz- oder das Blüten-Ausstecher-Set . Ausgerollt auf Strukturfolie erhalten Sie wunderschöne Muster. Modellierte Figuren können Sie mit den Lebensmittel-Faserschreibern verzieren. Figuren und Dekorationen werden mit temperierter Kuvertüre befestigt.

Inhalt: 0,6 kg (23,25 €* / 1 kg)

13,95 €*
Süßer Schnee 500g
Süßer Schnee aus Puderzucker: verläuft nicht auf heißem Gepäck und schmilzt zart auf der ZungeWenn Sie Kuchen, Berliner, Waffeln, Muffins oder anderes Gebäck mit Puderzucker bestreuen möchten, sollten Sie unseren süßen Schnee kaufen. Sie können ihn für Vielerlei Backvorhaben nutzen. Süßer Schnee ist Puderzucker aus feinem weißen Traubenzucker, der verführerisch zart auf der Zunge schmilzt und dabei einen leichten Kühleffekt hervorruft. Er wird manchmal auch Dekoschnee, Dekorschnee oder Zierschnee genannt. Denn das Besondere an dem süßen Schnee: Er verläuft und schmilzt nicht. Somit kann er auch auf heißem Gebäck verwendet werden und sorgt er für eine dauerhafte Zuckerschicht auf Weihnachtsstollen, Berlinern, Windbeuteln, Gugelhupf und Co. Die einfache Handhabung macht ihn bei Hobbybäckern besonders beliebt. Einfach nach Belieben aufstreuen und fertig ist das Kunstwerk. Überraschen Sie Freunde, Familie und Bekannte mit diesem innovativen zuckersüßen Highlight.Inhalt: 500 gHinweis:Lagern Sie den süßen Schnee am besten kühl und gut verschlossen.Tipps:Haben Sie Lust auf ein neues Aroma? Für herrlich köstlichen Schokoschnee mischen Sie 15 Gramm Kakao unter 100 Gramm süßen Schnee. Perfekt für Tiramisu und Schokokuchen.

Inhalt: 0,5 kg (8,30 €* / 1 kg)

4,15 €*
Modellier-Schokolade Gelb 600g
Zum Modellieren von Ornamenten oder Eindecken von Torten.Kneten Sie die Masse zunächst etwas geschmeidig. Anschließend modellieren Sie die Masse oder rollen Sie diese aus. Etwas Puderzucker verhindert das Kleben.Die Masse ist ideal zum Eindecken von Sahnetorten, da der Überzug nicht durchweichen kann. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und fügen eines unserer Aroma-Öle hinzu. Damit erhalten Sie nicht nur einen weißen Schokoladengeschmack, sondern verleihen dieser Modellier-Schokolade den besonderen Pfiff.

Inhalt: 0,6 kg (23,25 €* / 1 kg)

13,95 €*
Modellier-Schokolade Grün 600g
Zum Modellieren von Ornamenten oder Eindecken von Torten.Kneten Sie die Masse zunächst etwas geschmeidig. Anschließend modellieren Sie die Masse oder rollen Sie diese aus. Etwas Puderzucker verhindert das Kleben.Die Masse ist ideal zum Eindecken von Sahnetorten, da der Überzug nicht durchweichen kann. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und fügen eines unserer Aroma-Öle hinzu. Damit erhalten Sie nicht nur einen weißen Schokoladengeschmack, sondern verleihen dieser Modellier-Schokolade den besonderen Pfiff.

Inhalt: 0,6 kg (23,25 €* / 1 kg)

13,95 €*
Modellier-Schokolade Blau 600g
Zum Modellieren von Ornamenten oder Eindecken von Torten.Kneten Sie die Masse zunächst etwas geschmeidig. Anschließend modellieren Sie die Masse oder rollen Sie diese aus. Etwas Puderzucker verhindert das Kleben.Die Masse ist ideal zum Eindecken von Sahnetorten, da der Überzug nicht durchweichen kann. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und fügen eines unserer Aroma-Öle hinzu. Damit erhalten Sie nicht nur einen weißen Schokoladengeschmack, sondern verleihen dieser Modellier-Schokolade den besonderen Pfiff.

Inhalt: 0,6 kg (23,25 €* / 1 kg)

13,95 €*

Rezepte

Rezepte

Rezept
Schultüten-Torte
Schultüten-TorteEin Volltreffer für ABC-SchützenRezept für eine Schultüte mit ca. 45 cm LängeZutaten Roulade:250 g Biskuit-Mix für Biskuitrollen 200 g Eier (4 Eier, Größe M)50 g kaltes WasserZutaten Füllung:100 g Mascarpone-Sahnestand125 g Wasser (ca. 25° C)500 g ungesüßte, geschlagene Sahne200 g Aprikosen oder Mandarinen aus der DoseZutaten Garnitur:400 g Fondant orange 400 g Modellier- und Rollschokolade Zartbitter100 g Aprikotur (gekochte, heiße Aprikosenkonfitüre)100 g SpritzglasurSüßer SchneeSchulset Zucker-AuflegerGlanz-Perlmutt-Farbspray silberSo wird’s gemacht:Alle Zutaten für die Roulade zusammen 8 bis 10 Minuten flott mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen, bis die Masse einen schönen Stand hat.Backofen mit Ober- und Unterhitze bei 230° C vorheizen.Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Masse gleichmäßig mit einer Winkelpalette auf das Papier streichen. Je nach Stärke 5 bis 10 Minuten saftig backen.Die fertige Roulade nach dem Backen sofort vom Blech ziehen und auf dem Backpapier abkühlen lassen.Die abgekühlte Roulade auf die Arbeitsplatte stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Um die Roulade zu begradigen, etwa 2 cm von allen Seiten abschneiden und die Teigabschnitte aufbewahren.Nun an beiden langen Seiten je ein schmales, langes Dreieck abschneiden. Darauf achten, dass die Dreiecke an der kurzen Seite ca. 8 cm breit sind. Die zwei abgeschnittenen Dreiecke auf einer großen Kuchen-Platte zu einem dreieckigen Boden zusammenlegen.Für die Füllung den Mascarpone-Sahnestand mit dem temperierten Wasser anrühren. Anschließend nach und nach die geschlagene Sahne unterheben. Nur leicht rühren, damit die Sahne nicht zusammenfällt. Zum Schluss vorsichtig die abgetropften, klein geschnittenen Dosenfrüchte und die Teigabschnitte unterheben.Die Füllung bergartig auf den zusammengesetzten Boden streichen und mit der großen Rouladenplatte bedecken. Den Boden leicht andrücken, in Form bringen und den Kuchen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.Nach der Kühlzeit das Fruchtgelee aufkochen und die Schultüte mit der heißen Aprikotur abstreichen.Den Fondant elastisch kneten und auf einer dünnen Schicht Süßen Schnees ca. 2 mm dünn ausrollen.Die Schultüte mit dem Fondant bis etwa 5 cm an den oberen Rand eindecken. Den überschüssigen Fondant abschneiden und zu einer Kordel formen.Die Modellierschokolade Zartbitter erwärmen, kneten, dünn ausrollen und auf die übrigen 5 cm der Schultüte legen.Den nach oben liegenden Rest in Falten zu einem Beutel legen und in Form schneiden. Den Rest der ausgerollten Zartbitter-Modellierschokolade zur Seite legen. Die Kordel vorsichtig um den Beutel schlingen und zusammenzwirbeln.Die Spritzglasur nach Anleitung mit 12 bis 14 g Wasser anrühren und 4 bis 5 Minuten steif aufschlagen.Die fertige Spritzglasur in einen Spritzbeutel mit einer 6er-Lochtülle füllen und um die Schultüte herum eine Perlkante spritzen.Aus der zur Seite gelegten Zartbitter-Modellierschokolade Buchstaben und Zahlen ausstechen und mit der Spritzglasur befestigen.Das Schulset Zucker-Aufleger ebenfalls mit Spritzglasur ankleben und der Schultüte zum Schluss mit Perlmutt-Farbspray einen schönen Glanz verleihen.
Rezept
Adventskalender aus Lebkuchen
Adventskalender aus LebkuchenRezept ergibt 24 Lebkuchen für den Adventskalender und weitere nach WahlZubereitungszeit: 120 MinutenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung für Lebkuchen50 g Honig90 g MilchZutaten für die Garnitur:Spritzglasur (Eiweißbasis)Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterModellier- und Rollschokolade ZartbitterStreusel nach Wahlgeschälte und blanchierte MandelnSchnur zum AufhängenSo wird’s gemacht:Backofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.Lebkuchenteig nach Packungsanleitung herstellen und 45 Minuten ruhen lassen.Den Teig anschließend auf ca. 3 mm ausrollen und in 8x5 cm große Rechtecke schneiden.Die Rechtecke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Milch bepinseln.Ein paar der Rechtecke mit geschälten, blanchierten Mandeln belegen, nochmals mit Milch bepinseln.In 24 Rechtecke ein Loch für die spätere Befestigung einstechen.Alle Lebkuchen ca. 5-8 Minuten backen und abkühlen lassen.Fertigen Lebkuchen nun nach Lust und Laune dekorierenZ. B. 5 EL Spritzglasur mit 1-2 EL Wasser anrühren und mit Hilfe eines Spritzbeutels Zahlen und Dekorationen aufspritzen oder die Lebkuchen abpinseln.Ein wenig Kuvertüre schmelzen und ebenfalls aufspritzen oder die Lebkuchen eintauchen.Mit dünn ausgerollter Roll- und Modellierschokolade können Zahlen ausgestochen und angeklebt werden.Mit Zuckerperlen ausdekorierenTipp: Geben Sie den Lebkuchen mit Puderfarbe oder Pumpspray den perfekten Glanz.
Rezept
Fledermaus Donuts
Fledermaus DonutsRezept ergibt 14 - 16 StückZutaten Teig:500 g Rührkuchenmischung200 g Öl200 g Wasser1 g Lebensmittelfarbe Colorgel orangeZutaten Dekoration:250 g Kuchenglasur-Chips Kakao200 g Modellier- und Rollschokolade Zartbitter100 g Fondant weißAugen aus Zucker, großAußerdem:Donuts BackformSo wird’s gemacht: Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Alle Zutaten für den Teig 5 Minuten glatt rühren, in einen Spritzbeutel füllen und in die Vertiefungen des Donuts Backblechs dressieren.Bei 180°C Ober-/Unterhitze 15 - 20 Minuten backen.Donuts aus der Form stürzen und Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.Alle Donuts auskühlen lassen.Für die Dekoration die Modellierschokolade leicht erwärmen, nicht über handwarm, durchkneten und auf ca. 3 mm ausrollen.Mit einem Ausstecher Kreise ca. 5 cm Ø ausstechen und diese halbieren.An der geraden Schnittfläche mit zwei unterschiedlich kleinen runden Ausstechern Halbkreise abstechen. So entstehen die Flügel der Fledermaus.Restliche Modellierschokolade zusammenkneten, auf ca. 6 mm ausrollen und kleine Dreiecke für die Ohren ausschneiden. Für die Backen der Fledermäuse weißen Fondant auf 3 mm ausrollen und mit der 14er Lochtülle kleine Kreise ausstechen.Die Kuchenglasur temperieren, die Donuts in die Glasur tauchen, abtropfen lassen und auf ein Backpapier absetzen.Solange die Kuchenglasur noch weich ist, die Donuts mit den Ohren, Augen und Backen bekleben.Für die Flügel der Fledermäuse je zwei vorbereitete Flügel mit den Spitzen aneinander legen, die Spitzen mit temperierter Kuchenglasur bestreichen, die Donuts darauf setzen und aushärten lassen.Tipp:Als kleine runde Ausstecher eignen sich Lochtüllen 14 und 8 mm.
Rezept
Weihnachtstorte
WeihnachtstorteRezept ergibt 1 Torte, Ø 26 cmZubereitungszeit: ca. 7 Stunden, inkl. KühlzeitenZutaten für den Teig:500 g Hobbybäcker-Mischung für Biskuitrolle400 g Eier (ca. 8 Stk., Gr. M)50 g WasserZutaten für die Schokobuttercreme:310 g Hobbybäcker-Mischung für Buttercreme470 g Wasser (ca. 24 °C)310 g temperierte Butter125 g Callebaut Kuvertüre-Chips Zartbitter600 g Modellier- und Rollschokolade ZartbitterZutaten für die Tortentränke:50 g Wasser50 g Zuckeretwas WeinbrandAußerdem:7 Stk. Backpapier ca. 34x38 cmDobos-Streichring Ø 28cmWinkelpaletteTorteneinteiler Ø 26,5 cmTortenring Alu, Ø 26 cmUnterblech mit Rand, Ø 26,5 cmTortenunterlage 32 cm / HartaluminiumSpritzbeutelTortenschablone, z.B. "Weihnachtsbaum"Zuckerstreusel, z. B. Streusel Mix Golden DustGoldpulver, z.B. Puderfarbe, metallic gold/kupfer/bronze, ODERFeenstaub goldSo wird’s gemacht:Biskuitteig nach Anleitung herstellen und 10 Minuten flott aufschlagen.Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.Erstes Backpapier auf ein Backblech legen. TIPP: Die Böden gelingen am besten auf einem Brötchenbackblech.Dobos-Streichring auf das Backpapier stellen und ca. 100 g Teigmasse in die Mitte des Ringes füllen.Mit einer langen Winkelpalette gleichmäßig verteilen. Der Ring funktioniert dabei als Führungsschiene für die Palette.Nach dem Aufstreichen den Streichring mit einem Ruck abheben.Masse ca. 5 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen.Den fertig gebackenen Boden mit dem Backpapier sofort vom Backblech abziehen. Auf diese Weise alle sieben Böden der Reihe nach backen und auskühlen lassen.Für die Tortentränke Wasser und Zucker aufkochen und anschließend abkühlen lassen, danach den Alkohol zugeben.Für die Schoko-Buttercreme alle Zutaten bis auf die Kuvertüre ca. 10-12 Minuten locker aufschlagen.Einen kleinen Teil der Buttercreme für die spätere Dekoration beiseite stellen.Kuvertüre-Chips bei 30 °C schmelzen und anschließend unter die Buttercreme heben.Nun das Backpapier von den ausgekühlten Schichtböden abziehen und mit dem Tortenring die Ränder abstechen, damit Sie saubere runde Böden erhalten.Den ersten Boden auf eine gezuckerte Tortenunterlage legen und mit dem Tortenring umschließen.150 g der Schokobuttercreme gleichmäßig auf dem Schichtboden verteilen.Den nächsten Boden auf den Buttercreme legen und mit der Tortentränke tränken.Nun die Torte wie oben beschrieben Schicht für Schicht zusammengesetzt.Wenn der letzte Boden aufgesetzt ist eine weitere Alu-Tortenscheibe auflegen und die Torte etwas pressen, damit Sie gerade wird.Anschließend den obersten Boden ebenfalls mit etwas Schokobuttercreme einstreichen.Torte für mindestens 2 Stunden kalt stellen.Danach den Ring vorsichtig lösen und nach oben abziehen. Den Rand ebenfalls mit Schokobuttercreme einstreichen.Die Torte für weitere 30 Minuten kühl stellen.Ca. 530 g Rollschokolade auf 1,5 mm ausrollen und die kalt gestellte Torte komplett überziehen.Ca. 70 g der Rollschokolade zu einer dünnen langen Schlange rollen, so dass 2 Teile mit je 80 cm entstehen.Die Schlangen zu einer Kordel verdrehen und zur Seite legen.Beiseite gestellte helle Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen, einen kleines Stück abschneiden und dünn direkt an den Tortenrand auf die Alu-Tortenscheibe spritzen.Die aufgespritzte Buttercreme vorsichtig mit den Zuckerstreuseln dekorieren.Tortenschablone auf die Torte legen und mit einem Pinsel behutsam das Goldpulver auftupfen oder mit dem Feenstaub bestäuben.Schablone vorsichtig abnehmen.Mit etwas Wasser den oberen Rand befeuchten und vorsichtig die Kordel darauf setzen.
Rezept
Reh-Torte
Reh-TorteRezept ergibt eine Torte Ø 22 cmZutaten Schokoladenbiskuit:400 g Schokobiskuit300 g Eier (ca. 6 Stück Gr. M)40 g WasserZutaten Füllung:375 ml Wasser (ca. 24° C)250 g Buttercremepulver250 g temperierte Butter100 g Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterZutaten Garnitur:600 g Modellierschokolade Vollmilch350 g Modellierschokolade Zartbitter100 g Modellierschokolade Weiß50 g Callebaut Kuvertüre-Chips Zartbitter100 g Icing Schoko40 g kaltes Wasser125 g Sahne4-5 frische Blumen z.B. Rosen, RanunkelnFeenstaub goldSo wird´s gemacht:Backofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.Schokobiskuit nach Anleitung herstellen und auf zwei mit Backpapier eingeschlagene Tortenringe Ø 22 cm aufteilen.Etwa 25 Minuten backen, auskühlen lassen, jeden Boden einmal durchschneiden und evtl. begradigen.Buttercreme nach Anleitung zubereiten, die geschmolzene, temperierte Kuvertüre unterrühren und auf 4 Portionen aufteilen.Einen Biskuitboden auf eine Tortenunterlage setzen und einen gesäuberten Ring auflegen.Eine Portion Buttercreme darauf geben und glatt streichen, zweiten Boden auflegen und zweite Schicht Buttercreme aufstreichen.Zweiten Tortenring auflegen, den dritten Boden einlegen, dritte Schicht Creme aufstreichen, letzten Boden auflegen und die Torte 2 Stunden kalt stellen.Danach die Torte aus den Ringen lösen, mit der letzten Portion Creme komplett einstreichen und wieder kalt stellen.Für die Garnitur die Modellierschokolade Vollmilch 10 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle erwärmen, durchkneten und auf 2 - 3 mm ausrollen. Torte damit eindecken und glatt streichen.Für die Nase eine 3 cm große Kugel aus der Vollmilch Modellierschokolade rollen und leicht platt drücken. 5 g weiße Modellierschokolade flach drücken, auf die braune Kugel drücken und verstreichen.Für das Fell mit je 1 - 5 g weißer Modellierschokolade ein paar unterschiedlich große Flecken formen und an die Stirn des Rehs anbringen.Die Modellierschokolade Zartbitter ebenfalls erwärmen, durchkneten und auf etwa 1 cm ausrollen. Auf ein DIN A4 Blatt ein Geweih aufzeichnen. Das Geweih ausschneiden, als Vorlage auf die Modellierschokolade legen und ausschneiden.Kuvertüre Chips Zartbitter temperieren, zwei Zahnstocher in die Schokolade tauchen und bis zur Hälfte in die Unterseite des Geweihs schieben. So kann später das Geweih auf die Torte gesteckt werden.Die restliche Kuvertüre mit einem Pinsel ans Geweih pinseln. Somit erhält es ein natürliches Aussehen und mehr Stabilität.Das Geweih ca. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.Aus der restlichen Modellierschokolade Zartbitter zwei dünne 5 cm lange Stränge für die Augen modellieren, Wimpern einschneiden und mit Kuvertüre an die Torte kleben.Das Geweih in die Torte stecken.Das Icing nach Anleitung herstellen und als Rosetten auf die Torte spritzen.Den Stiel der frischen Blumen auf etwa 3 cm kürzen, in Alufolie einrollen, in die Icing-Rosetten stecken und mit Feenstaub der Torte den letzten Schliff verleihen.