Themenwelten
Rezepte
Katalog-Bestellung
BESTELL-HOTLINE: +49 7306 925900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Ballon-Kekse

Ballon-Kekse

Rezept ergibt ca. 10 bunte Ballon-Kekse


Zutaten für den Mürbeteig:

  • 250 g Hobbybäcker-Mischung Mürbeteig für süße Gebäcke
  • 100 g Butter
  • 1 Ei (Größe S)


Zutaten für die Glasur:

  • 60 g Schmelzschokolade blaue Fettglasur
  • 60 g Schmelzschokolade lila Fettglasur
  • 60 g Schmelzschokolade rosa Fettglasur
  • 60 g Schmelzschokolade gelbe Fettglasur


Zutaten für die Dekoration:

  • Zuckerkristalle nach Wahl


Außerdem:

  • CakePopstiele/ Lutscherstiele weiß oder bunt
  • Cake Pop Ständer, gebogen


So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Den Mürbeteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und ca. 25 g schwere Kugeln daraus formen, dabei eine Spitze an die Kugeln formen, sodass eine tropfenartige Form entsteht.

  3. Die Mürbeteigkugeln auf das Backblech legen, in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.

  4. Anschließend die Ballon-Kekse aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.

  5. Danach die vier Schmelzschokolade-Sorten im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

  6. Jetzt die Lutscherstiele ein wenig in die Schmelzschokolade tauchen und vorsichtig in die Spitzen der Ballon-Kekse stecken.

  7. Die Ballon-Kekse in den Cake Pop Ständer stellen und mit den Schmelzschokoladen bestreichen.

  8. Zum Abschluss die bunten Ballon-Kekse nach Belieben mit Zuckerkristallen bestreuen.