icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Bratapfel-Sahnestand 100 g

Produktinformationen "Bratapfel-Sahnestand 100 g"

Richtig kombiniert schmeckt diese Sahne nicht nur in der kalten Jahreszeit!



Bratäpfel sind eine vor allem an Weihnachten und in der Herbstzeit gern servierte Leckerei. Dabei werden Äpfel bei mittlerer Hitze solange gebacken, bis die Schale aufplatzt. Anschließend werden Sie mit Zimt & Zucker, Rosinen, Mandeln etc. verfeinert und bei Belieben mit Vanillesauce serviert. Die köstliche Kombination aus Apfel, Zimt & Mandeln können Sie jetzt ganz einfach und ohne viel Aufwand in Form einer köstlichen Sahne genießen. Einfach den 100g Beutel nach Anleitung anrühren, 500g Sahne unterrühren und damit eine Torte füllen oder bestreichen.

Aber nicht nur zur Weihnachtszeit schmeckt eine leckere Apfel-Sahne fantastisch. Eine cremige Apfel-Sahnetorte kann das ganze Jahr über serviert werden. Zu empfehlen ist auch ein Bratapfel-Dessert, bei dem Sie die Sahne beispielsweise mit zerbröseltem Biskuit bzw. Keksen schichten und anschließend Mandelstifte und Zimt darüber streuen. Sie können auch Ihr nächstes Apfelmus oder Vanilleeis mit etwas Bratapfel-Sahne servieren oder Omas traditionellen Apfelkuchen backen und dazu die aromatische Sahne reichen. Oder Sie toppen leckere Apfelmuffins, sodass daraus ein cremiger Cupcake wird. Auch zimtige Apfel-Rosinen-Schnecken oder warme Apfelpfannkuchen sind in Kombination unbedingt zu empfehlen!

Bei unserer Zimtapfel-Torte haben wir einen schlichten Rührteigboden zuerst mit einer Apfelfüllung, und dann mit der Bratapfel-Sahne geschichtet. Überzeugen Sie sich selbst davon, wie köstlich das Endergebnis ist!

Bratapfel-Sahne selber machen oder kaufen?


Dieser Sahnestand ist ideal für alle, die in der Küche ein wenig Zeit sparen wollen, die ja gerade vor Geburtstagsfeiern, Festen oder auch an Weihnachten immer ein wenig knapp ist. Denn anstatt mühevoll mit Äpfeln, Zimt Sahnefestiger oder Gelatine, und sonstigen Aromen zu hantieren, um eine aromatische Sahne zu bekommen, können Sie auch ganz einfach zu diesem Sahnestand greifen. Denn in diesem Produkt stecken klasse Zutaten, sodass Ihre Sahne nicht nur perfekt schnittfest, sondern auch geschmacklich absolut einwandfrei wird. Überzeugen Sie sich selbst!

Hobbybäcker Tipps:


  • Für hohe Sahneschnitten empfehlen wir das Backblech mit Rahmen. So können Ihre Sahne-Torten mit einer Palette exakt glattgestrichen werden.
  • Alternative Verarbeitung: Sie können gerne Wasser gegen Buttermilch, Kefir, Joghurt oder Molke austauschen. Anstelle von 500 g Sahne kann auch 250 g Sahne und 250 g Quark verwendet werden. Hierzu den Quark nach dem Anrühren des Pulvers einrühren und danach die Sahne unterheben.
  • Für dünne Rouladen & Schichtböden empfehlen wir unseren tollen Allrounder Hobby-Roll!
  • Weihnachten naht und Sie sind schon so richtig in Stimmung? Perfekt, denn in unserem Sortiment finden Sie viele weihnachtliche Artikel! Von Tortenauflegern über Gewürze bis zu Ausstecher ist so ziemlich alles dabei, was ein Hobbybäcker so braucht!

Inhalt: 100g
Zutaten:
Zucker, Lübecker Marzipan getrocknet (MANDELN, Zucker), Gelatine (Rind), Apfel getrocknet, modifizierte Stärke, Aroma, Bourbon Vanille Extrakt, Zimt gemahlen. Kann Spuren von NUSS, MANDEL, MILCH, EI und WEIZEN enthalten.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 31.05.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.699 KJ
401 kcal
Fett 3,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 84,1 g
Eiweiß 7,2 g
davon Zucker 77,8 g
Salz 0,21 g

Lebensmittelunternehmen:
Cake-Masters
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

2 - 10 von 31 Bewertungen

11. Januar 2019 07:03

Verarbeitet zu einem Parfait das war super an Weihnachten.

Verarbeitet zu einem Parfait das war super an Weihnachten.

6. November 2019 20:56

Alle Sahnestände immer lecker!

Alle Sahnestände immer lecker!

21. Oktober 2019 11:37

Alles super

Alles super

18. Oktober 2019 11:02

Man kann den Sahnestand mit Nussnugat Brotaufstrich kombinieren

Man kann den Sahnestand mit Nussnugat Brotaufstrich kombinieren

19. März 2019 18:30

Ich schwärme davon.

Ich schwärme davon.

26. Januar 2019 09:01

Zur Sahnemasse etwas zusätzlich Zimt

Zur Sahnemasse etwas zusätzlich Zimt

25. Dezember 2018 09:49

Prima

Prima

26. Februar 2018 20:30

Super Bratapfel Torte , kam bei der letzten Feier super an.

Super Bratapfel Torte , kam bei der letzten Feier super an.

18. Dezember 2018 09:54

Sehr lecker, gerne wieder

Sehr lecker, gerne wieder

22. November 2019 11:28

Schmeckt einfach genial

Schmeckt einfach genial

Rezepte

Rezept
Advents-Bienenstich
Advents-BienenstichRezept ergibt eine ZahlentorteZutaten Hefe-Quarkteig500 g Hefe-Quarkteig75 g Butter7 g Backtag Trockenhefe1 Ei (Gr. M)180 g MilchZutaten Florentiner-Belag25 g Florentiner-Mix50 g gehobelte MandelnZutaten Bratapfelsahne100 g Bratapfel-Sahnestand125 g Wasser500 g geschlagene Sahne20 g zerbröselte AmarettiniAußerdem50 - 60 g getrocknete gehackte Pflaumen1/2 TL ZimtSo wird's gemacht:Den Hefe-Quarkteig nach Anleitung herstellen.Pflaumen mit Zimt mischen, zum Teig geben und kurz unterkneten.Den Teig ca. 20 Minuten, mit einem Teigtuch abgedeckt, ruhen lassen.Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.In der Zwischenzeit die Zahlenbackform mit Formenspray einsprühen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (30 x 40 cm) legen.Den Hefe-Quarkteig zu einem Strang rollen, in die vorbereitete Backform legen und ca. 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen.Wenn der Teig schön aufgegangen ist, leicht mit Wasser bepinseln, die gehobelten Mandeln gleichmäßig darüber verteilen und Florentiner-Mix aufstreuen.Bei 180°C ca. 35 Minuten goldbraun backen.Die Hefe-Quarkteig-Zahl komplett abkühlen lassen und danach mit einem Tortenring-Schneidemesser aus der Form lösen.Das obere Drittel der Hefe-Quarkteig-Zahl waagrecht abschneiden.Die Bratapfelsahne nach Anleitung herstellen und die zerbröselten Amarettinis unterheben.Die Sahne in einen Spritzbeutel mit einer 14er Lochtülle füllen, Tupfen auf den Zahlenboden aufdressieren und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.Das Zahlen-Oberteil aufsetzen und vor dem Servieren mit Süßem Schnee bestäuben.
Rezept
Bratapfel-Spekulatius-Dessert
Bratapfel-Spekulatius-Dessert Rezept ergibt ca. 14 Stück Zutaten: 100 g Bratapfel-Sahnestand 125 g Wasser (25°C) 500 g SahneAußerdem: 20 g Kakaopulver14 Spekulatiuskekse Apfelscheiben Schokoaufleger nach Wahl Silikonform für Schokoladenriegel 13 x 30 cmSo wird´s gemacht: Bratapfel-Sahnestand nach Anleitung herstellen, in einen Spritzbeutel geben und in die Riegelformen eindressieren. Riegel-Form ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Danach die gefrorenen Dessert-Riegel aus der Form lösen und jeden auf einen Spekulatiuskeks setzen. Mit Kakaopulver bestäuben, mit einer Apfelscheibe und Schokoauflegern nach Belieben dekorieren.
Rezept
Weiße heiße Schokolade mit Bratapfel-Sahne
Weiße heiße Schokolade mit Bratapfel-Sahne Rezept ergibt 2 GläserZutaten Bratapfelsahne:40 g Bratapfel-Sahnestand50 g Wasser200 g SahneAußerdem: 400 g Milch290 g Callebaut Kuvertüre-Chips weißSo wird’s gemacht: Bratapfelsahne nach Anleitung herstellen.Milch in einem Topf erwärmen.Kuvertüre-Chips weiß dazu geben, schmelzen lassen und in zwei Gläser füllen.Lebkuchen-Sahne in einen Spritzbeutel mit 10 mm Lochtülle geben und auf die heiße Schokolade spritzen.
Rezept
Bratapfel-Dessert
Bratapfel Dessert Zutaten Roulade:250 g Biskuit-Mix für Biskuitrollen 200 g Eier50 g Wasser kaltZutaten Füllung:100 g Bratapfel Sahnestand125 g Wasser500 g geschlagene Sahne2 ÄpfelZutaten Karamell Sauce:150 g Sahne150 g Callebaut Kuvertüre-Chips Karamell30 g Butter75 g kalte ButterDekoration:70 g Florentiner Mix50 g gehackte Mandeln1 ApfelSo wird´s gemacht: 1. Backofen auf 230° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Für den Biskuit die Zutaten zusammen 8 bis 10 Minuten mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen. Die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. 3. Je nach Stärke in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 5-10 Minuten backen. 4. Die fertige Roulade sofort vom Backblech abziehen und auskühlen lassen. Anschließend grob zerbröseln.5. Für die Füllung die Äpfel schälen, würfeln und im eigenen Saft weich dünsten und auskühlen lassen. 6. Den Bratapfel-Sahnestand mit dem Wasser anrühren und die geschlagene Sahne unterheben. 7. Die Bratapfel-Sahne in einen Spritzbeutel mit einer 8er Lochtülle füllen.8. Für die Karamellsauce die Sahne, Kuvertüre-Chips und Butter auf 40° C erwärmen, danach die kalte Sahne zugeben und unterrühren.9. Das Dessert in die Weckgläser schichten. Biskuit, Äpfel, Sahne, Soße. Alles wiederholen und mit  Soße enden.10. Für zwei Stunden kalt stellen.11. Für die Dekoration, gehackte Mandeln mit 50 g Florentiner Mix mischen und in die Riegel Backform für 12 Mini-Kuchen 8 x 3 cm Silikon verteilen. 12. Bei 200°C Ober/Unterhitze ca. 8-10 Minuten knusprig backen. Anschließend aus den Formen lösen.13. Den Apfel halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. 14. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und 20 g Florentiner Mix auf die Apfelscheiben streuen. 15. Bei 200°C 5 Minuten backen und auskühlen lassen.16. Die Dessert mit den Krokant Riegeln und einer Apfelscheibe garnieren und servieren.Tipp:Falls keine Riegel Backform vorhanden ist, einfach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech längliche Streifen streuen und wie oben beschrieben backen.
Rezept
Mini-Bratapfel-Pavlovas
Mini-Bratapfel-PavlovasRezept ergibt 12 außen knusprige und innen schaumig-weiche Mini-Bratapfel-PavlovasZutaten für die Baisermasse:500 g Hobbybäcker-Mischung Baiserhaube250 g WasserZutaten für die Sahnefüllung:100 g Bratapfel-Sahnestand120 g Wasser500 g SahneZutaten für die Dekoration:5 frische Äpfel210 g Rosinen in Rum50 g Mandeln gestiftelt  KakaopulverSo wird´s gemacht:Den Backofen auf 130°C Ober-/Unterhitze vorheizen, auf zwei Backpapiere jeweils 6 Kreise Ø 8 - 10 cm aufzeichnen, die Backpapiere umdrehen, auf Backbleche legen und einen Spritzbeutel mit einer 6 mm Sterntülle bestücken.Dann die Baisermasse nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen und in den Spritzbeutel füllen.Jetzt die Baisermasse spiralförmig auf die vorgezeichneten Kreise aufdressieren und zum Schluss jeweils noch einen Tupfen in die Mitte spritzen, damit der Boden gefüllt ist.Danach das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und die Baisermasse bei 130°C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen und dann im warmen, leicht geöffneten Ofen ca. 1 1/2 Stunden trocknen lassen.Anschließend aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und vollständig abkühlen lassen.In der Zwischenzeit 4 Äpfel schälen, entkernen und klein würfeln. In einem Topf dünsten, die Rum Rosinen unterheben und abkühlen lassen.Als Nächstes die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen.Jetzt einen Apfel in dünne Scheiben hobeln, leicht zuckern, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, im Backofen bei 180°C 4 - 6 Minuten goldbraun backen und für die Dekoration beiseitestellen und abkühlen lassen.Nun die Bratapfelsahne nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, in einen Spritzbeutel füllen und in die Baiserkörbchen eindressieren.Die Mini-Pavlovas dann 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.Anschließend die Mini-Bratapfel-Pavlovas mit dem frischen Apfelkompott und den Mandeln ausgarnieren.Zum Abschluss jeweils eine Apfelscheibe auflegen und nach Belieben mit etwas Kakaopulver bestäuben.Tipp: Diese Törtchen eignen sich auch bestens als Weihnachtsdessert. Hierzu noch Goldflitter aufstreuen und jeweils eine Wunderkerze hinein stecken und anzünden.
Rezept
Bratapfel-Butterkaramell-Torte
Bratapfel-Butterkaramell-TorteRezept ergibt eine Torte Ø 26 cmZutaten Rührteig:500 g Rührkuchenmischung 200 g Speiseöl200 g Wasser1 Prise ZimtZutaten Bratapfelsahne:100 g Bratapfel-Sahnestand125 g Wasser (20°C)500 g geschlagene, ungesüßte SahneZutaten Füllung:250 g Butterkaramell Zutaten Deko:50 g ButterkaramellBeeren nach WahlSchokoaufleger nach Wahl ZimtSo wird’s gemacht:Backofen auf 160 - 170° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten für den Rührteig nach Packungsanleitung mit einer Prise Zimt glattrühren.Einen Tortenring Ø 26 cm mit Backpapier einschlagen und auf ein Lochblech stellen.Rührteig einfüllen, bei 160 - 170° C Ober-/ Unterhitze ca. 45 Minuten backen und auskühlen lassen.Danach den Kuchen mittig einmal durchschneiden, sodass zwei dünne Böden entstehen.Den unteren Boden auf eine Tortenunterlage legen und den gesäuberten Tortenring darum stellen.Butterkaramell im Wasserbad oder in der Mikrowelle (10 - 20 Sekunden, immer wieder umrühren) erwärmen, damit dieser streichfähig wird.Mit einer Winkelpalette den Karamell auf den unteren Boden streichen und den zweiten Boden auflegen.Bratapfelsahne nach Anleitung zubereiten und mit einer Winkelpalette auf den Kuchen streichen.Torte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.Mit einem Tortenring-Schneidemesser die Torte aus dem Ring schneiden.Butterkaramell für die Deko leicht erwärmen, in eine Dekor-Spritztüte füllen und über die Torte filieren, der Karamell darf dabei am Rand schön runterlaufen.Die Bratapfel-Butterkaramell-Torte nach Belieben mit Schokoauflegern, verschiedenen Beeren und etwas gesiebtem Zimt dekorieren.
Rezept
Christmas Muffins
Christmas MuffinsRezept ergibt ca. 8 StückZutaten Muffinteig:250 g Hobby-Muffin75 g Öl125 g Wasser4 g ZimtZutaten Bratapfel-Sahne:50 g Bratapfel-Sahnestand60 g Wasser250 g SahneAußerdem:KakaopulverCupcake Kit Weihnachten, Muffinform + Deko für 24 CupcakesSo wird’s gemacht: Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Muffinteig nach Anleitung herstellen.Masse in die Cupcake-Förmchen füllen und bei 180-200°C Ober-/Unterhitze ca. 15-18 Minuten backen, Stäbchenprobe machen (ggf. muss die Backzeit verlängert werden) und abkühlen lassen.Bratapfel-Sahne nach Anleitung zubereiten.In einen Spritzbeutel mit einer 8 mm Sterntülle geben und im Kreis auf die Muffins spritzen.Die Christmas Muffins leicht mit Kakaopulver bestauben und mit den Deko Steckern dekorieren.
Rezept
Zimtapfel-Torte
Zimtapfel-TorteRezept für eine Torte Ø 26 cmZutaten Rührteig:250 g Rührkuchenmischung 100 g Speiseöl100 g Wasser60 g Rosinen in Rum2 g ZimtZutaten Apfelfüllung:900 g Äpfel;2 EL Zitronensaft200 g Apfelsaft100 g Rosinen in Rum200 g BlitzcremepulverZutaten Sahnefüllung:100 g Bratapfel-Sahnestand125 g Wasser (20° C)500 g geschlagene, ungesüßte SahneZutaten Dekoration:50 g Florentiner-Mix100 g gehobelte Mandeln200 g geschlagene SahneSo wird´s gemacht:Alle Zutaten für den Rührteig bis auf die Rosinen glatt rühren, die Rosinen zum Schluss unterheben. Den Teig in einen Tortenring mit Unterblech und eingelegtem Backpapier einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober-/ Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen und auskühlen lassen.Für die Apfelfüllung die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel mit Zitronensaft etwa 5-10 Minuten nicht zu weich dünsten (je nach Größe der Apfelwürfel), danach die Rosinen dazugeben.Das Blitzcremepulver mit dem Apfelsaft anrühren, sofort mit den Apfelwürfeln verrühren und einmal aufkochen lassen, bis die Masse Blasen wirft.Tipp: Je nach Apfelsorte, die Flüssigkeitsmenge anpassen.Die Apfelfüllung auf dem Rührteigboden verteilen und vollständig erkalten lassen.Für die Sahnefüllung den Bratapfel-Sahnestand mit dem Wasser anrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Die Bratapfel-Sahne in einen Spritzbeutel mit einer 8er Lochtülle füllen, auf die Apfelfüllung aufspritzen und mind. 2 Stunden im Kühlschrank absteifen lassen.Backofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.Gehobelte Mandeln und Florentiner-Mix mischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, ca. 5-10 Minuten im Backofen goldbraun backen und komplett auskühlen lassen.Die Torte mit der geschlagenen Sahne einstreichen und mit einem gezackten Kammschaber abziehen.Florentiner in Stücke brechen und vorsichtig seitlich an die Torte andrücken.Torte mit Kakaopulver bestäuben, Florentiner-Bruch und Apfelschnitze als Deko auf die Torte legen.
Rezept
Winter-Apfelschnitte
Winter-ApfelschnitteRezept ergibt eine Schnitte 30 x 20 cmZutaten Rührteig:500 g Rührkuchenfix250 g Eier (5 Stück, Gr. M)250 g Speiseöl5 g Zimt, gemahlen7 g Plätzchen- und SpekulatiusgewürzAußerdem:400 g geschälte Apfelspalten100 g Hagelzucker Süßer SchneeSchnittenblech 30 x 20 cmZutaten Bratapfelsahne:100 g Bratapfel-Sahnestand125 g Wasser500 g SahneSo wird´s gemacht:Rührteig nach Anleitung herstellen und Zimt und Spekulatiusgewürz unterrühren.Schnittenblech hauchdünn mit Formenspray fetten, Rührteig einfüllen und gleichmäßig mit einer Winkelpalette in der Form verteilen.Backofen auf 180 - 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Apfelspalten auf dem Teig verteilen und mit Hagelzucker bestreuen.Schnittenblech in den Backofen schieben und bei 180 - 190°C Ober-/Unterhitze 35 - 40 Minuten backen.Bratapfelsahne nach Anleitung zubereiten und kühl stellen.Winter-Apfelschnitte leicht abkühlen lassen, mit dem Teigschneider in ca. 5 x 10 cm große Stücke teilen und mit Süßem Schnee bestäuben.Die lauwarme Winter-Apfelschnitte zusammen mit der kalten Bratapfelsahne servieren.

Kunden kauften auch

Kirsch-Sahnestand 150g
Mit dem fruchtigen Geschmack köstlich knackiger Kirschen.Kirschen und Kuchen, das passt einfach gut zusammen. Das perfekte i-Tüpfelchen auf dem knackigen Steinobst ist unser fruchtig frischer Kirsch-Sahnestand. Besonders lecker schmeckt zum Beispiel eine Schwarzwälder Kirschtorte mit einer einzelnen Schicht Kirschsahne - mmmhmmmm... Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die erfrischende Kirsch-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Preise gelten jeweils für einen Beutel. Tipp:Backen Sie doch einmal eine Prager Kirschsahne. Einfach 3 dünne Tortenböden mit eingelegten Kirschen backen, die Torte im Ring einsetzen, den obersten Boden mit Fruchtguss abgelieren. Für die Schichtböden empfehlen wir unseren Hobby-Roll.

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*
Rhabarber-Sahnestand mit Erdbeerstückchen 150g
Der saure, fruchtige Geschmack des Rhabarber ist beliebt für Kompott, Kuchenbelag und vieles mehr.Ein Gemüse für raffinierte, vielseitige Süßspeisen mit dezentem Erdbeergeschmack durch leckere kleine Erdbeerstückchen. Das leckere Saisongemüse war schon bei Oma und Opa sehr beliebt und findet wieder zurück in die Küchen. 150 g Sahnestand mit 190 g Wasser 25° C anrühren und 750 g geschlagene ungesüßte Sahne nach und nach unterheben und sofort verarbeiten. Die fertige Torte mindestens 60 Minuten im Kühlschrank absteifen lassen. Reicht für eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Preise gelten jeweils für einen Beutel. Inhalt:150 g

Inhalt: 0,15 kg (31,00 €* / 1 kg)

4,65 €*
Joghurt-Sahnestand 250g
Gibt Ihrer Sahne einen leichten, frischen Joghurt-Touch.Nicht nur Figurbewusste lieben den frischen, leicht säuerlichen Geschmack von Joghurt. Mit unserem Joghurt-Sahnestand verleihen Sie Ihrer Sahne sportliche Frische, ohne ihr die Cremigkeit zu nehmen. Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die leckere Joghurt-Sahne. 1 Beutel reicht für 500 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen.Tipp:Probieren Sie doch einmal leckeres Halbgefrorenes: Dazu einfach die fertige Sahne, eventuell verfeinert mit frischen Früchten aus dem Garten, in Silikonformen füllen und einfrieren. Nach Bedarf aus dem Gefrierschrank nehmen, aus der Form lösen und servieren.

Inhalt: 0,25 kg (18,60 €* / 1 kg)

4,65 €*
Sahnestand: Baumkuchen, 100 g
Mit dem Sahnestand Baumkuchen zu 100 g erhalten Sie leckeres Sahnefestiger-Pulver für Sahnetorten, Sahne-Schnitten, Sahne-Rollen und Sahne-Desserts mit dem Geschmack nach Baumkuchen. Verfeinert ist das Pulver mit Kuchenstückchen und Karamell für einen authentischen Geschmack. Künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe sind nicht enthalten. Ein Päckchen Baumkuchen-Sahnefestiger reicht für 500 g geschlagene Sahne und eine Torte mit ca. 26 cm Durchmesser oder eine Roulade mit den Maßen 60 cm x 40 cm. Für eine Baumkuchen-Mousse als Dessert verwenden Sie 600 g Sahne.

Inhalt: 0,1 kg (34,50 €* / 1 kg)

3,45 €*
Blutorangen-Sahnestand 150g
Winterlich warm oder belebend frisch: Blutorangen-Sahnestand kann beides.Gefriergetrocknete, reife Blutorangenstücke verleihen diesem Sahnestand sein anregendes Aroma. Schmeckt besonders toll, wenn Sie Rotwein oder Glühwein als Anrührflüssigkeit verwenden. Eine Prise Lebkuchengewürz dazu, fertig ist die Füllung für Ihre Weihnachtssahnetorte. Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die leckere Blutorangen-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Preise gelten jeweils für einen Beutel.Tipp:Ein schneller, lockerer und saftiger Tortenboden gelingt Ihnen übrigens mit unserem Hobby-Tortenboden.

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*
Ananas-Sahnestand 150g
Füllen Sie Ihre Torten doch einmal ganz exotisch fruchtig mit Ananas-Sahne.Die milde, spritzige Süße der Ananas gibt diesem Sahnestand eine ganz außergewöhnliche Note - da fühlt man sich sofort wie im Urlaub. Das Zubereiten der Torten- oder Rouladenfüllung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die lockere, aufregend andere Ananas-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Preise gelten jeweils für einen Beutel.Tipp:Ein schneller, lockerer und saftiger Tortenboden gelingt Ihnen übrigens mit unserer Tortenboden-Backmischung.

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*