icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Himbeer-Sahnestand 150g

Produktinformationen "Himbeer-Sahnestand 150g"

Himbeer-Sahnestand: fruchtig-fein und himbeersüß



Wenn Sie sich Himbeer-Sahnestand kaufen, profitieren Sie gleich von mehreren Vorteilen: Zum einen erhalten Sie eine köstliche Himbeer-Sahne, die wirklich immer gelingt, zum anderen sparen Sie sich jede Menge Zeit und unnötigen Aufwand. Denn unser Sahnestand Himbeere kann in wenigen Minuten angerührt und dann direkt unter Sahne gehoben werden. Weitere Zutaten wie frische Himbeeren, Zucker, Gelatine oder Sahnefestiger und sonstige Aromen sind nicht mehr nötig. Der Himbeer-Sahnestand bietet Ihnen den vollen Geschmack reifer und saftiger Himbeeren und ist enorm vielseitig. Verwenden Sie den himbeerleckeren-Sahnestand für Torten, Biskuitrollen oder auf Kuchen. Mit der Himbeer-Sahne können Sie Number Cakes kreieren oder verwandeln simple Muffins in köstliche Himbeer-Cupcakes. Darüber hinaus können Sie mit dem Sahne-Mix auch leckere Süßspeisen und Desserts zaubern. Verleihen Sie Waffeln, Pfannenkuchen oder Obstkuchen einen Hauch von Süße. Mit unserem Sahnestand Himbeere erhalten Sie eine Sahne, die nicht nur ideal schnittfest ist, sondern ebenso auch geschmacklich überzeugt.

Unseren Himmbeer-Sahnestand gibt es auch als 3 Btl. Himbeer-Sahnestand Set.

Keine Lust auf Himbeere? In unserer Kategorie Sahnefüllungen finden Sie Sahnestände in vielen weiteren Geschmacksrichtungen.

Inhalt:
150 g

Grundrezept:
150 g Himbeer-Sahnestand
180 g Wasser (ca. 25° C)
750 g geschlagene Sahne

Himbeer-Sahnestand mit Wasser anrühren. Anschließend die Sahne nach und nach vorsichtig unterheben damit die Sahne nicht zusammenfällt.

Tipps:
Zutaten:
Zucker, Dextrose, Gelatine (geschwefelt), SÜSSMOLKENPULVER, Glucosesirup, Himbeeren, Säuerungsmittel: Citronensäure, färbendes Lebensmittel: Rote Beete Pulver, Aroma, Fructose, modifizierte Stärke, Speisesalz, Verdickungsmittel: Alginat. Kann Spuren von GLUTEN, EIER, SOJA und SCHALENFRÜCHTEN enthalten.

Haltbarkeit:
Mindestens haltbar bis 31.10.2025 (Live-Datum der Artikel, die jetzt versandt werden)

Nährwertangaben:
100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.603 KJ
377 kcal
Fett 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 80 g
Eiweiß 10,6 g
davon Zucker 75 g
Salz 0,4 g

Lebensmittelunternehmen:
Hobbybäcker
Siemensstraße 24
49770 Herzlake

2 - 10 von 427 Bewertungen

27. Juni 2017 11:22

Problemlose Verarbeitung

Problemlose Verarbeitung

2. Juni 2017 16:25

Die Hochzeitstorte kommt immer gut an.

Die Hochzeitstorte kommt immer gut an.

4. Juni 2017 15:05

Schmeckt schön nach Himbeere

Schmeckt schön nach Himbeere

8. Juni 2017 07:00

Mehr Fruchtig geht nicht. Kombiniere es immer mit frischen Himbe...

Mehr Fruchtig geht nicht. Kombiniere es immer mit frischen Himbeeren. Ein Traum!

11. Juni 2017 10:50

sehr gut

sehr gut

18. Juni 2017 16:46

einfache Verarbeitung. Leckerer Geschmack.

einfache Verarbeitung. Leckerer Geschmack.

22. Juni 2017 09:01

sehr oft verwendet und immer wieder super lecker

sehr oft verwendet und immer wieder super lecker

23. Juni 2017 08:18

Einfach mal etwas anderes! Schmeckt sehr natürlich!

Einfach mal etwas anderes! Schmeckt sehr natürlich!

26. Juni 2017 12:15

Alles super!

Alles super!

7. September 2017 09:47

Einfache Handhabung.

Einfache Handhabung.

Kunden kauften auch

Kunden kauften auch

Erdbeer-Sahnestand 150g
Mit Sahnestand Erdbeer gelingen leckere Torten und SüßspeisenUnser Sahnestand Erdbeer hilft Ihnen dabei köstliche Erdbeersahne im Handumdrehen selbst zu machen. Sparen Sie sich Zeit und Aufwand und verzichten Sie auf das Hantieren mit Zucker, Erdbeeren, Sahnefestiger, Gelatine und Aromen. Unser Sahnestand erlaubt Ihnen die Zubereitung einer fruchtig-süßen Sahne in kürzester Zeit. Dank der erstklassigen Zutaten ist unser Sahnestand Erdbeer besonders schnittfest und überzeugt mit einem authentischen Aroma von frischen Erdbeeren. Er eignet sich optimal zur Zubereitung von Kuchenfüllung mit Erdbeer-Geschmack sowie frischen Obstkuchen. Selbstverständlich kann die Creme aber auch für Desserts wie Eiscreme, Waffeln oder Obstsalat verwendet werden. Oder wie wäre es mit einem entzückenden Muttertagsherz, einer Erdbeere Biskuitrolle oder fruchtigen Tartelettes. Unseren Erdbeer-Sahnestand gibt es auch als 3 Btl. Erdbeer-Sahnestand Set.Keine Lust auf Erdbeere? In unserer Kategorie Sahnefüllungen finden Sie Sahnestände in vielen weiteren Geschmacksrichtungen.Inhalt: 150 gGrundrezept: 150 g Erdbeer-Sahnestand180 g Wasser (ca. 25° C)750 g geschlagene SahneErdbeer-Sahnestand mit Wasser anrühren. Anschließend die Sahne nach und nach vorsichtig unterheben damit die Sahne nicht zusammenfällt.Tipps:Für hohe Sahneschnitten empfehlen wir das Backblech mit Rahmen. So können Ihre Sahne-Torten mit einer Winkelpalette exakt glattgestrichen werden.Für dünne Rouladen & Schichtböden empfehlen wir unseren tollen Allrounder Biskuit-Mix für BiskuitrolleLeckerer Biskuitboden glingt Ihnen mit unserem Tortenboden

Inhalt: 0,15 kg (31,00 €* / 1 kg)

4,65 €*
Pfirsich-Maracuja-Sahnestand 150g
Sahnestand Pfirsich-Maracuja für ein exotisches und fruchtiges GeschmackserlebnisNichts erinnert so sehr an einen tropischen Urlaub als saftige Pfirsiche in Kombination mit frischen Maracujas. Wenn Sie unserem Pfirsich-Maracuja-Sahnestand kaufen, können Sie sich diesen sommerlichen Frischekick bequem nach Hause holen. Der größte Vorteil: Die leichte Anwendung. Denn zur Zubereitung müssen Sie lediglich Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und dann direkt unter die Sahne rühren – und schon ist der leckere Sahnestand Pfirsich-Maracuja fertig. Mit unserem Pfirsich-Maracuja-Sahnestand erhalten Sie eine garantiert schnittfeste und stabile Sahne, die sich zur Füllung von edlen Torten und zur Zubereitung von süßen Kuchen und Gebäck wie Mille-feuille eignet. Dabei möchten wir Ihnen unser Rezept für Pfirsich-Maracuja-Torte ans Herz legen. Zudem kann der Sahnestand Pfirsich-Maracuja auch für leckere Desserts genutzt werden.Keine Lust auf Pfirsich-Maracuja? In unserer Kategorie Sahnefüllungen finden Sie Sahnestände in vielen weiteren Geschmacksrichtungen.Inhalt: 150gGrundrezept für 750 g Sahne: 150 g Sahnestand Neutral180 g Wasser (ca. 25° C)750 g geschlagene SahneSahnestand mit Wasser anrühren. Anschließend die Sahne nach und nach vorsichtig unterheben damit die Sahne nicht zusammenfällt.Tipps:Verwenden Sie statt Wasser als Anrührflüssigkeit Buttermilch oder Sekt - das schmeckt besonders lecker. Für hohe Sahneschnitten empfehlen wir das Backblech mit Rahmen. So können Ihre Sahne-Torten mit einer Winkelpalette exakt glattgestrichen werden.Für dünne Rouladen & Schichtböden empfehlen wir unseren tollen Allrounder Biskuit-Mix für BiskuitrolleLeckerer Biskuitboden glingt Ihnen mit unserem TortenbodenWissenswertes: Sahnestand ist eine Art Sahnesteif bzw. Sahnefestiger, der Ihre servierfertige, geschlagene Sahne schön steif und absolut stabil macht. Bei richtiger Anwendung erhalten Sie mithilfe dieses hochwertigen Produktes eine luftige, klümpchenfreie Sahne.

Inhalt: 0,15 kg (33,00 €* / 1 kg)

4,95 €*
Schoko-Sahnestand, 150g
Schoko-Sahnestand zaubert traumhaft schokoladige Sahne für leckere SüßspeisenHaben Sie Lust auf ein schokoladiges Geschmackserlebnis? Dann sollten Sie sich unseren Schoko-Sahnestand kaufen. Der schokoladige Sahnestand kann schnell mit Wasser angerührt und anschließend in geschlagene Sahne untergehoben werden. Er sorgt für einen köstlich intensiven Schokoladengeschmack und ist optimal für jeden, der in der Küche Zeit sparen möchte. Mit unserem Sahnestand Schokolade sparen Sie sich weitere Zutaten wie Puddingpulver, Gelatine, Zucker und Sahnefestiger oder sonstige Aromen und zaubern im Handumdrehen cremige Schokosahne. Dank der ausgewählten Zutaten ist Ihre Sahne nicht nur optimal schnittfest, sondern überzeugt ebenso mit authentischem Geschmack. Die cremig-schokoladige Sahne kann anschließend zum Torten füllen verwendet werden, aber eignet sich ebenso gut für Desserts wie unser Schoko-Cookie-Dessert oder kann in Kombination mit Früchten wie Erdbeeren, Bananen oder auch Himbeeren serviert werden. Genauso lecker schmeckt die Schokosahne auf Muffins, Cupcakes oder in Biskuitrollen und Windbeuteln. In unserer Kategorie Sahnefüllungen können Sie Sahnestände auch in anderen Geschmacksrichtungen kaufen.Unseren Schoko-Sahnestand gibt es auch als 3 Btl. Schoko-Sahnestand Set.Inhalt: 150 gGrundrezept: 150 g Schoko-Sahnestand180 g Wasser (ca. 25° C)750 g geschlagene SahneSchoko-Sahnestand mit Wasser anrühren. Anschließend die Sahne nach und nach vorsichtig unterheben damit die Sahne nicht zusammenfällt.Tipps:Für hohe Sahneschnitten empfehlen wir das Backblech mit Rahmen. So können Ihre Sahne-Torten mit einer Winkelpalette exakt glattgestrichen werden.Für dünne Rouladen & Schichtböden empfehlen wir unseren tollen Allrounder Biskuit-Mix für BiskuitrolleLeckerer Biskuitboden glingt Ihnen mit unserem TortenbodenDie Schokotorte auf dem Foto oben gelingt übrigens mit unserem Schokobiskuit

Inhalt: 0,15 kg (26,33 €* / 1 kg)

3,95 €*
Nuss-Sahnestand 150g
Nuss-Sahnestand mit köstlichen Haselnuss-StückchenGerade für festliche Anlässe lohnt es sich, einen Nuss-Sahnestand zu kaufen. Denn was gibt es Köstlicheres als eine Nusssahnetorte. Mit unserem Sahnestand sparen Sie sich Zeit und unnötigen Aufwand, denn er ist in kürzester Zeit angerührt und erfordert kein Hantieren mit Gelatine, Sahnefestiger, Zucker, Nüssen und Aromen. Unser Sahnestand Nuss beinhaltet aromatische Haselnuss-Stückchen und passt hervorragend zu Mandeln, Marzipan oder Walnüssen. Zaubern Sie ein leckeres Dessert oder verwenden Sie diese gelungen Kombination für eine hochwertige Torte. Wer möchte, kann den Sahnestand Nuss auch mit Nougat und Schokolade vermengen und ein besonders intensives Aroma kreieren. Oder haben Sie es schon mit unserem Biskuitrolle Nuss Rezept versucht? Echte Feinschmecker sollten diese sowie jede andere Nuss-Sahnetorte zudem mit Haselnuss-Krokant oder Mandelsplittern verfeinern. Die hochwertigen Zutaten machen unseren Nuss-Sahnestand besonders schnittfest und geschmacklich einwandfrei. Testen Sie es selbst!Keine Lust auf Nuss? In unserer Kategorie Sahnefüllungen finden Sie Sahnestände in vielen weiteren Geschmacksrichtungen.Inhalt: 150gGrundrezept:150 g Nuss-Sahnestand180 g Wasser (ca. 25° C)750 g geschlagene SahneNuss-Sahnestand mit Wasser anrühren. Anschließend die Sahne nach und nach vorsichtig unterheben damit die Sahne nicht zusammenfällt.Tipps:Für hohe Sahneschnitten empfehlen wir das Backblech mit Rahmen. So können Ihre Sahne-Torten mit einer Winkelpalette exakt glattgestrichen werden.Für dünne Rouladen & Schichtböden empfehlen wir unseren tollen Allrounder Biskuit-Mix für BiskuitrolleLeckerer Biskuitboden glingt Ihnen mit unserem Tortenboden

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*
Zitronen-Sahnestand 150g
Zarte Frische, sahnig abgerundet.Dieser zitronig frische Sahnestand ist genau das Richtige für die sommerliche Kaffeetafel. Eingebunden in lockere Sahne sorgt die spritzige Zitrone für eine erfrischende Abwechslung bei Torten, Rouladen oder Dessert. Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die leichte Zitronen-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Die Preise gelten jeweils für 1 Beutel. Tipp:Für Sahneschnitten frisch vom Blech empfehlen wir das Schnittenblech 30 x 20 cm.

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*
Kirsch-Sahnestand 150g
Mit dem fruchtigen Geschmack köstlich knackiger Kirschen.Kirschen und Kuchen, das passt einfach gut zusammen. Das perfekte i-Tüpfelchen auf dem knackigen Steinobst ist unser fruchtig frischer Kirsch-Sahnestand. Besonders lecker schmeckt zum Beispiel eine Schwarzwälder Kirschtorte mit einer einzelnen Schicht Kirschsahne - mmmhmmmm... Die Anwendung ist kinderleicht: Einfach Sahne aufschlagen, den Sahnestand nach Anleitung anrühren und die Sahne unterrühren - fertig ist die erfrischende Kirsch-Sahne. 1 Beutel reicht für 750 g Sahne, also eine Torte oder zwei Biskuitrollen. Preise gelten jeweils für einen Beutel. Tipp:Backen Sie doch einmal eine Prager Kirschsahne. Einfach 3 dünne Tortenböden mit eingelegten Kirschen backen, die Torte im Ring einsetzen, den obersten Boden mit Fruchtguss abgelieren. Für die Schichtböden empfehlen wir unseren Hobby-Roll.

Inhalt: 0,15 kg (27,67 €* / 1 kg)

4,15 €*

Rezepte

Rezepte

Rezept
Himbeer-Charlotte
Himbeer-Charlotte Rezept für einen Tortenring Ø 22 cm Zutaten Löffelbiskuits & Tortenboden 4 Eier 110 g Weizen-Kuchenmehl Type 405 40 g Bäckerstärke ½ TL Bourbon-Vanillezucker 140 g feiner Zucker Zutaten zum Bestreuen 150 g feiner Zucker Zutaten Torte 150 g Himbeer-Sahnestand 190 g Wasser 750 g geschlagene, ungesüßte Sahne Dekoration Garniersahne Frische Himbeeren Minzblätter Himbeer-Fruchtpuder Zuckerperlen rosa So wird’s gemacht: Die Eier trennen. Eigelbe mit 40 g Zucker und dem Bourbon-Vanillezucker im schnellen Maschinengang schaumig aufschlagen, bis die Masse eine fast cremige Konsistenz hat. Die Eiweiße mit 100 g Zucker im schnellen Maschinengang zu Eischnee aufschlagen. Den Zucker dabei langsam nach und nach einrieseln lassen (siehe Tipp 1). Mehl mit Speisestärke vermischen und sieben. Den Eischnee behutsam unter die Eigelb-Masse ziehen. Danach das Mehlgemisch vorsichtig, aber zügig unterheben, so dass keine Mehlnester mehr sichtbar sind und die Eiermasse nicht zusammenfällt. Backofen mit Ober- und Unterhitze bei 200° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die fertige Masse in einen Spritzbeutel mit einer 8er-Lochtülle füllen und ca. 20 bis 30 gleichmäßig dünne, ca. 10 cm lange Löff elbiskuits auf das Blech dressieren. Ein weiteres Backblech mit 150 g Zucker bestreuen, so dass der Boden bedeckt ist. Das Backpapier mit den gespritzten Löffelbiskuits an den beiden langen Seiten festhalten, mit viel Schwung hochziehen, kopfüber auf das Zucker-Blech stürzen, sofort wieder hochziehen und zurück auf das Backblech setzen. Die Löffelbiskuits sofort in den Ofen schieben und für ca. 10 Minuten goldgelb backen. Für den Boden der Torte im Durchmesser des Tortenrings (22 cm) schneckenförmig eine gleichmäßig dicke Schicht von innen nach außen spritzen und ebenfalls bei 200° C ca. 10 bis 15 Minuten backen. Den Boden auf die Tortenunterlage legen, Tortenring aufsetzen (falls nötig ausstechen) und die Löff elbiskuits mit der Zuckerseite nach außen (zum Tortenring) hineinstellen. Den Himbeer-Sahnestand nach Anleitung mit Wasser anrühren und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die fertige Himbeer-Sahne mit Hilfe des Schabers bis 2 cm unter den Rand der vorbereiteten Form füllen. Die Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Die Torte auf die Glasplatte setzen, mit dem Dekorationsband (60 bis 80 cm lang) umwickeln und mit einer Schleife vollenden. 250 g Garniersahne (siehe Tipp 2) in einen Spritzbeutel mit 8er-Lochtülle füllen und am inneren Rand eine Perlkante spritzen. Mit frischen Himbeeren, Minzblättern, Himbeer-Fruchtpuder und rosa Zuckerperlen ausgarnieren und servieren. Tipp 1: Der Eischnee sollte eine cremig-feste Konsistenz haben, jedoch nicht überschlagen sein. Wenn der Eischnee richtig aufgeschlagen ist, dann glänzt die Masse und der Zucker ist vollständig aufgelöst. Tipp 2:Garniersahne stellen Sie schnell selbst her, indem Sie 250 g ungesüßte Sahne zu ¾ aufschlagen, dann 30 g Sahnestabil zugeben und die Sahne fertig aufschlagen. Tipp 3:Wenn Himbeer-Sahne übrig bleiben sollte, können Sie aus den restlichen Löffelbiskuits und der Sahne ein herrlich frisches Himbeer-Tiramisu zaubern. Einfach die Löffelbiskuits mit der Tortentränke Kirschwasser beträufeln und im Wechsel mit der Sahne in eine Auflaufform schichten.
Rezept
Himbeersahne Torte
Himbeersahne TorteRezept für eine Springform Ø 26 cmZutaten Schokobiskuit400 g Schokobiskuit300 g Eier (ca. 6 Stück)40 g WasserZutaten Himbeersahnestand150 g Himbeer-Sahnestand190 g Wasser ( ca. 25°C)750 g geschlagene, ungesüßte SahneZum Einstreichen500 g geschlagene SahneVollmilch-Löckchenfrische Himbeeren MinzeblätterSo wird's gemacht:1. Den Backofen mit Ober- und Unterhitze auf 180-190 °C vorheizen.2. Alle Zutaten für den Tortenboden 7-8 Minuten aufschlagen, bis die Masse einen schönen Stand hat.3. Die Biskuitmasse in den Tortenring füllen. Dazu zunächst rundes Backpapier auf das Unterblech legen, den Tortenring daraufstellen und die Masse einfüllen.4. Tortenboden ca. 20-25 Minuten backen. Nach dem Backen auf ein mit einem Geschirrtuch belegtes Kuchengitter stürzen, Unterblech abnehmen und den Boden abkühlen lassen.5. Das Backpapier vom vollständig ausgekühlten Tortenboden abziehen und diesen mit einem Tortenring-Schneidemesser aus der Form lösen.6. Den abgekühlten Tortenboden mit einem Tortenbodensägemesser 3x waagrecht durchschneiden.7. Den unteren Boden auf eine Tortenunterlage legen und den gesäuberten Tortenring um den Biskuit setzen.8. Für die Füllung den Himbeer-Sahnestand mit dem temperierten Wasser anrühren. Anschließen nach und nach die geschlagene Sahne unterheben. Nur leicht rühren, damit die Sahne nicht zusammenfällt.9. 1/3 Himbeer-Sahne auf den untersten Boden aufstreichen und mit einem weiteren Boden abdecken. So fortfahren, bis Sahne und Böden aufgebraucht sind. Die oberste Schicht ist ein Schokoboden.10. Die geschlagene Sahne mit etwas Zucker verfeinern und die Torte damit (bis auf einen Rest für die Rosetten) rundum einstreichen. Mit einem Kammschaber den Rand abziehen.11. Torte mit einem Torteneinsteller einteilen und jeweils eine Rosette auf ein Stück spritzen, mit einer frischen Himbeere sowie einem Minzblatt ausgarnieren.12. Die Mitte der Torte mit Vollmilch-Löckchen bestreuen. 
Rezept
Fruchtige Himbeer-Sahnetorte
Fruchtige Himbeer-SahnetorteRezept ergibt 1 Torte Ø 26 cm Zutaten Tortenboden: 400 g Tortenboden 250 g Eier (5 Eier Gr. M) 30 g WasserZutaten Füllung:  150 g Himbeer-Sahnestand190 g Wasser (ca. 25°C) 750 g geschlagene, ungesüßte SahneZutaten Dekor: 500 g Sahne 60 g Sahnestabil Pistazien gehackt frische Himbeeren frische BlumenSo wird´s gemacht: 1. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Tortenboden nah Anleitung herstellen und die Masse in einen Tortenring geben. 3. Bei 190°C ca. 35 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. 4. Nach dem Auskühlen vorsichtig aud der Form lösen und mit einem Tortenbodensägemesser einmal quer in der Mitte durchschneiden. 5. Den unteren Boden zurück in den inzwischen gesäuberten Tortenring geben und den Himbeer-Sahnestand nach Anleitung herstellen. 6. Die komplette Himbeer-Sahne darauf geben, mit einer Winkelpalette glatt streichen, Boden auflegen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 7. Nach der Kühlzeit, Sahne mit Sahnestabil aufschlagen. Torte vorsichtig aus dem Ring lösen und mit der Sahne einstreichen. 8. Den unteren Rand der Torte mit gehackten Pistazien bestreuen. 9. Torte mit einem Torteneinteiler in 12 Stücke einteilen und auf jedes Stück mit der restlichen Sahne Tupfen aufdressieren. 10. Auf jeden Sahne-Tupfen eine Himbeeraufsetzen und mit gehackten Pistazien den Rand der Torte bestreuen. 11. Nach Wahl können noch frische Blumen in die Mitte der Torte als Deko gesetzt werden. 
Rezept
Himbeer-Cupcakes
Himbeer-CupcakesRezept ergibt ca. 6 Stück Zutaten Teig:250 g Rührkuchen zucker-und fettreduziert 125 g Eier60 g Öl50 g WasserZutaten Icing:75 g Himbeer-Sahnestand95 g Wasser ( 25°c )375 g SahneAußerdem:Zuckerperlen babyrosaZuckerperlen perlmutt So wird´s gemacht:Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Teig nach Anleitung herstellen und mit einem Spritzbeutel bis ca. 1 cm unter den Rand in die Förmchen füllen.Bei 180°C Ober-/ Unterhitze ca. 40 Minuten backen.Danach die Muffins komplett auskühlen lassen.Himbeer-Sahnestand nach Anleitung herstellen, in einen Spritzbeutel mit einer Ø 8 mm Lochtülle füllen und auf die inzwischen ausgekühlten Muffins spritzen.Mit den Zuckerperlen ausdekorieren.
Rezept
Flockensahnetorte mit Himbeer
Flockensahnetorte mit HimbeerRezept ergibt 1 Torte Ø 26 cmZubereitungszeit: ca. 3,5 Stunden mit KühlzeitZutaten für den Teig:300 g Brandteig-Mix3 Eier480 g Wasser30 g ÖlZutaten für die Füllung:150 g Himbeer-Sahnestand180 g Wasser (ca. 20 °C)750 g Sahne geschlagenHimbeermarmeladeAußerdem:Tortenring Ø 26 cmSo wird’s gemacht:Den Brandteig-Mix nach Packungsanleitung herstellen und in drei Portionen teilen.Jeweils auf ein mit Backpapier belegtes Backblech in einen 26er Tortenring streichen und bei 220° C Ober-/ Unterhitze ca. 15 Minuten backen.Den Sahnestand nach Packungsanleitung herstellen.Den ersten ausgekühlten Boden in den gesäuberten Ring legen und mit Himbeermarmelade bestreichen.Die Hälfte der Sahne einfüllen und den zweiten Boden auflegen.Den Rest der Sahne einfüllen und den letzten Boden auflegen.Die Torte für ca. 2 Sunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit süßem Schnee bestäuben.
Rezept
Himbeer-Käsekuchen-Schnitte
Himbeer-Käsekuchen-SchnitteRezept ergibt 30 x 40 cm BlechZutaten Mürbeteig:500 g Mürbeteig für süße Gebäcke 200 g Butter  50 g Ei (1 Ei Größe M)Zutaten Käsekuchenmasse:300 g Käsekuchenfix600 g Quark400 g Sahne210 g Ei (5 Eier Größe M)Zutaten Füllung:200 g HimbeermarmeladeZutaten Himbeersahne (2 x Sahnestand)300 g Himbeer-Sahnestand360 g kaltes Wasser1500 g geschlagene SahneZutaten Fruchtspiegel80 g Fruchtgel Neutral200 g kochendes Wasser20 g Himbeer-FruchtpasteSo wird’s gemacht:Mürbeteig nach Packungsanleitung herstellen.Backblech mit Trennspray einsprühen, gekühlten Mürbteig auf 3 mm ausrollen und in das Backblech einlegen. Bei 190° C Ober-/ Unterhitze ca. 12-15 Minuten goldbraun backen. Anschließend den Mürbteig auf dem Backblech auskühlen lassen.Alle Zutaten der Käsekuchenmasse bei mittlerer Geschwindigkeit 3 Minuten verrühren. Die Käsekuchenmasse auf den vorgebackenen Mürbteig geben und mit einer Winkelpalette glattstreichen.Himbeermarmelade in einen Einwegspritzbeutel füllen, gleichmäßige Punkte in die Käsekuchenmasse spritzen und dabei die Marmelade leicht in die Masse drücken.Käsekuchen bei 180° C Ober-/ Unterhitze ca. 30-40 Minuten backen.Die Himbeersahne nach Anleitung auf der Packung herstellen. Etwa 2/3 davon auf den abgekühlten Käsekuchen geben, gleichmäßig verstreichen und anschließend kühl stellen.Den Fruchtguss Neutral mit dem heißen Wasser verrühren und mit der Himbeerpaste verfeinern. Vorsichtig den Himbeerspiegel auf die gefestigte Sahne geben und verstreichen.Die Schnitten nach Wunsch mit Sahnetupfen und Schoko-Stäbchen etc. verzieren. Vor dem Servieren gut kühlen.Tipp: Restliche Himbeersahne in Dessertgläser verteilen und als zusätzliches Dessert servieren.
Rezept
Leckere Berliner, Pfannkuchen, Krapfen
Leckere Berliner, Pfannkuchen, Krapfen Rezept ergibt insgesamt ca. 14 - 16 leckere Berliner in verschiedenen VariantenZutaten für den Berlinerteig: 500 g Hobbybäcker-Mischung Berliner-Mix10 g Backtag Trockenhefe 3 Eier (Gr. M)150 g Milch (ca. 30°C) Zutaten für die Variante 1 Himbeer-Berliner:75 g Himbeer-Sahnestand 90 g Wasser (ca. 25°C) 375 g Sahne50 g gefriergetrocknete Himbeeren50 g Süßer Schnee 20 g Fruchtpuder HimbeereZutaten für die Variante 2 Marzipan-Berliner:75 g Marzipan-Sahnestand 95 g Wasser ( ca. 25°C) 375 g Sahne50 g Süßer Schnee 20 g KakaopulverSchokoauflegerZutaten für die Variante 3 Pfirsich-Maracuja-Berliner:100 g Leichtcreme 250 g Wasser 10 g Pfirsich-Maracuja-Fruchtpaste150 g Callebaut Callets - Orange 80 g Callebaut Kuvertüre-Chips ZartbitterZutaten für die Variante 4 Schoko-Berliner:100 g Leichtcreme 250 g Wasser 20 g Kakaopulver100 g Schoko-Kuchenglasur Plättchen60 g Schoko-Löckchen ZartbitterSo wird´s gemacht: Den Teig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, daraus ca. 50 g schwere Kugeln formen, auf ein Backbrett setzen und etwas flach drücken.Dann die Teigkugeln mit einem Teigtuch und einer Plastikfolie abdecken und ca. 60 Minuten aufgehen lassen.Anschließend die aufgegangenen Teigkugeln aufdecken und ans offene Fenster stellen, bis sie an der Oberfläche eine trockene Haut gebildet haben und schön stabil sind.Danach die Teigkugeln mit der Unterseite nach oben ins heiße Fettbad geben.Sobald die im Fett liegende Seite goldbraun gebacken ist, die Krapfen mit zwei dünnen Holzstäbchen drehen.Wenn die Krapfen von beiden Seiten goldbraun gebacken sind, aus dem Fett nehmen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.Variante 1 Himbeer-Berliner:Die Berliner waagerecht mit einem Tortenbodensägemesser durchschneiden.Dann die Himbeer-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten und in einen mit einer 14 mm Sterntülle bestückten Spritzbeutel füllen.Jetzt die Himbeer-Sahne auf die unteren Hälften der Berliner aufspritzen, mit den gefriergetrockneten Himbeeren bestreuen und die oberen Berliner-Hälften auflegen.Nun den Süßen Schnee mit dem Fruchtpuder Himbeer mischen und die Berliner damit bestauben.Variante 2 Marzipan-BerlinerDie Berliner waagerecht mit einem Tortenbodensägemesser durchschneiden.Dann die Marzipan-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten und in einen mit einer 12 mm Lochtülle bestückten Spritzbeutel füllen.Jetzt die Marzipan-Sahne auf die unteren Hälften der Berliner aufspritzen und die oberen Berliner-Hälften schräg aufsetzen.Nun den Süßen Schnee mit dem Kakaopulver mischen, die Berliner damit bestauben und nach Belieben mit Schokoauflegern dekorieren.Variante 3 Pfirsich-Maracuja-BerlinerDie Leichtcreme nach dem Grundrezept auf der Packung aufschlagen und die Pfirsich-Maracuja-Fruchtpaste unterrühren.Dann einen Spritzbeutel mit einer Berliner-Fülltülle bestücken, die Creme einfüllen und in jeden Berliner ca. 40 g Pfirsich-Maracuja-Creme spritzen.Jetzt die Callebaut Callets orange  im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, die Berliner mit der Oberseite eintunken, auf ein Kuchengitter ablegen und trocknen lassen. Danach die Kuvertüre-Chips Zartbitter ebenfalls im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und durch Rühren auf 31°C abkühlen.Anschließend die Zartbitter-Kuvertüre in einen Beschriftungsbeutel füllen und über die Berliner filieren.Variante 4 Schoko-Berliner:Die Leichtcreme nach dem Grundrezept auf der Packung aufschlagen und das Kakaopulver unterrühren.Dann einen Spritzbeutel mit einer Berliner-Fülltülle bestücken, die Creme einfüllen und in jeden Berliner ca. 40 g spritzen.Jetzt die Schoko-Plättchen im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und durch Rühren auf 32°C abkühlen.Danach die Berliner mit der Oberseite eintunken, auf ein Kuchengitter ablegen, mit den Schoko-Löckchen bestreuen und trocknen lassen.
Rezept
Himbeertorte in Blumenform
Himbeertorte in BlumenformRezept ergibt 1 Torte Ø 24 cmZubereitungszeit: ca. 4 StundenZutaten für den Teig:200 g Backmischung luftig-lockerer Biskuitboden3 Eier15 g WasserZutaten für die Füllung:75 g Himbeer-Sahnestand90 g Wasser375 g geschlagene SahneZutaten für die Dekoration:500 g FunCakes - Marzipan - pink100 g Kuchenglasur-Chips Kakaofrische Beeren nach WahlAußerdem:Backform Blume, Ø 24 cmBacktrennspraySo wird’s gemacht:Den Biskuitteig nach Packungsanleitung herstellen.Die Blumenform mit dem Trennspray einfetten, den Teig einfüllen und bei 180 °C Ober- /Unterhitze ca. 30 Minuten backen.Anschließend vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.Mit einem Tortenmesser zwei mal waagerecht durchschneiden.Die Himbeersahne nach Packungsanleitung herstellen und davon ein viertel zur Seite stellen. Den Rest der Sahne zwischen die Böden füllen.Die Böden wieder richtig aufeinander stapeln und für 30 Minuten kalt stellen.Die Blume außen mit dem letzten Teil der Himbeersahne mit Hilfe einer kleinen Palette oder eines Teigschabers sehr dünn einstreichen. Dabei 2-3 EL Sahne zurückhalten.Die Torte nochmals für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.Das Marzipan ca. 2 mm dünn ausrollen, vorsichtig über die Blume legen und leicht an allen Seiten und Rundungen entlang glattstreichen.Mit einem Messer das überstehende Marzipan entfernen und die Schnittkante leicht unter dem Boden verstecken.Mit einem Ring oder Ausstecher mit max. 8 cm Ø in der Mitte der Torte einstechen und mit Hilfe eines Löffels den Kreis etwas aushöhlen (nicht tiefer als durch den ersten Boden).Die Torte auf ein Kuchengitter stellen.Die Kuchenglasur schmelzen, in einen Spritzbeutel füllen und außen entlang des Ringes spritzen, dass die Schokolade zwischen den Blütenblättern entlang läuft.Nach kurzer Kühlzeit den Ring entfernen, die restliche Sahne in das ausgehöhlte Loch geben und mit Beeren nach Wahl dekorieren.
Rezept
Number Cake - zweistellig
Number Cake - zweistellig Rezept ergibt einen schnellen, leckeren GeburtstagskuchenZutaten für den Teig: 500 g Hobbybäcker-Mischung Rührkuchenmischung200 g neutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)200 g WasserLustiges Konfetti aus Zucker nach WahlZutaten für die Dekoration:Himbeer-Fruchtpaste150 g Himbeer-Sahnestand750 g SahneStreusel Mix nach BeliebenAußerdem:2 Zahlen-Backrahmen Ziffer nach WahlSo wird’s gemacht: Den Backofen auf 160 - 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen, die Zahlen-Backrahmen mit Formenspray fetten und auf das Backblech stellen.Dann den Rührteig nach dem Grundrezept auf der Packung herstellen, nach Belieben Zucker-Konfetti untermischen, den Teig in die Backrahmen geben und glattstreichen.Jetzt das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und die Ziffern bei 160 - 170°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.Nach der Backzeit die Kuchen aus dem Ofen holen, auf ein Kuchengitter stellen und abkühlen lassen.Danach mit einem Tortenring-Schneidemesser aus den Formen lösen und die Oberfläche der Ziffern, falls erforderlich, gerade schneiden.Anschließend die Himbeer-Sahne nach dem Grundrezept auf der Packung zubereiten und in einen Spritzbeutel mit einer beliebigen Spritztülle füllen.Nun die Himbeer-Fruchtpaste dünn mit einem Löffel oder Pinsel auf die Kuchen streichen und die Himbeersahne aufdressieren.Dann die Ziffern ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und kurz vor dem Servieren nach Belieben mit Steusel Mix dekorieren.