Themenwelten
Rezepte
Bestell-Hotline: +49 (0)7306 / 925-900
Öffnungszeiten

Backwaren fürs Grillen

Hobbybaecker Grillstelle

Ob gegrillte Brötchen, würzige Baguettes oder Desserts

Die Grillsaison ist eröffnet

Im Sommer, wenn die Tulpen Ihre Knospen öffnen und die Temperatur auf dem Thermometer steigt, die Sonne strahlt, dann ist es wieder soweit, sie ist wieder da, die Grillzeit. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf den Rost kommt, das entscheidet ganz allein Ihr Geschmack.

Ob gemütlich auf der Terrasse, im Garten oder spontan bei Freunden, Grillen ist immer eine gute Gelegenheit den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Der Ort des Geschehens spielt dabei nur eine Nebenrolle. Mit selbstgemachten Salaten und leckeren Saucen für Fleisch und Fisch zaubern Sie ein leckeres Abendessen.

Bei einem perfekten Grillabend darf auf keinen Fall das ofenfrische Baguette, mit Grill-, Knoblauch-, oder Kräuterbutter fehlen. Beim Hobbybäcker finden Sie alles um ein perfektes Brot oder Baguette zuzubereiten und das ganz ohne Zeitdruck.

Tipp fürs Grillen

Der krönende Abschluss für einen perfekten Grillabend ist ein süßer Nachtisch. Mit einem leckeren, selbstgemachten Eis machen Sie den Abend zu einem echten Highlight. Mit der Fruchteisbasis vom Hobbybäcker gelingt Ihnen das Eis fruchtig, cremig und lecker.

Rezept: Grillbrot Hot Tomato

Rezept Grillbrot Hot Tomato

Rezept für 4 Stangen à ca. 500 g

Zutaten Vormischung
  • 150 g getrocknete Tomaten
  • 60 g Olivenöl
  • 10 g Chilipulver
  • 10 g Paprikapulver rosenscharf
Zutaten Teig
So wird's gemacht
  1. Für die Vormischung die getrockneten Tomaten fein zerkleinern und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel gut vermengen. Die Vormischung 30 Minuten quellen lassen.
  2. Das Mehl zusammen mit Salz und Trockenhefe in eine Knetschüssel geben, alles gut miteinander vermischen und das temperierte Wasser zugeben.
  3. ...
Zum Rezept

Wussten Sie das schon übers Grillen?

Der Begriff „Grillen“ stammt aus dem Lateinischen craticulum, was Rost oder Flechtwerk bedeutet. Früher hat man das Fleisch über offenem Feuer gebraten. Heutzutage ist der Grillrost ein Hilfsmittel geworden, welches nicht mehr wegzudenken ist

Einer der beliebtesten Freiluftbeschäftigungen ist das Grillen. Im Garten, bei Freunden oder in öffentlichen Parks, am Besten in der Sommerzeit.

Der meistverbreiteste Grill ist eindeutig der Holzkohlegrill, bei dem sich besonders gut Röst-und Aromastoffe bilden und somit zum charakteristischen Grillaroma beitragen.

Durchschnittlich isst jeder Deutsche über 1 kg Schweinefleisch sowie 250 g Kalb- oder Rindfleisch pro Woche.

Hobbybaecker Grill mit Fleisch und Broetchen

Rezept: Bärlauch-Baguette

Rezept Bärlauch Baguette

Rezept für 3 bis 5 Baguette

So wird's gemacht
  1. Die trockenen Zutaten in eine Knetschüssel geben und gut miteinander vermischen.
  2. Das temperierte Wasser zugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine in ca.10 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Die gewünschte Teigtemperatur liegt bei ca. 26-28°C.
  3. ...
Zum Rezept


52.45 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 287804
1.98 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 500359
1.75 € 100g = 8,75 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 553106
8.85 €
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 707170


Tipps und Tricks fürs Grillen

Wird das Fleisch zu oft gedreht, trocknet es aus und wird zäh und hart.

Zum Marinieren von Grillfleisch hitzestabiles Pflanzenöl verwenden, weil dieses Zusammensetzung und Geschmack beim Grillen behält.

Den Grill windgeschützt aufstellen, sodass keine Aschepartikel mit dem Fleisch in Berührung kommen.

Gemüse, wie Zucchini, Paprika und Mais erhalten auf dem Grill ein wunderbares, leicht rauchiges Aroma und schmecken einfach köstlich.

Zum Wenden des Grillguts verwendet man am Besten eine Grillzange, sodass die Struktur des Fleisches nicht zerstört wird.

Hobbybaecker gluehende Grillkohle

Rezept: Grillbrötchen am Stiel

Rezept Grillbrötchen am Stiel

Rezept ergibt ca. 10 Stück

Zutaten
So wird's gemacht
  1. Alles ca. 7-8 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig kneten und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Danach den Teig in 10 Stücke á 90 g teilen, die Teigstücke erst rund und dann zu länglichen Brötchen formen.
  3. ...
Zum Rezept


4.98 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 500332
2.98 € 1kg = 9,93 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 500348
3.98 € 1kg = 9,95 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 500490
1.98 € 100g = 0,99 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager - sofort versandfertig
Artikelnummer: 553110