Themenwelten
Rezepte
BESTELL-HOTLINE: +49 7306 925900
Öffnungszeiten
Ekomi EHI
Spaghetti Omelettes

Spaghetti Omelettes

Rezept ergibt ca. 12 Spaghetti Omelettes


Zutaten:

  • 250 g Spaghetti (am besten vom Vortag, dann haftet das Rührei besonders gut)
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 5 Eier (Gr. M)
  • 50 g Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl


Zutaten Füllung:

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 500 g Champignons
  • Cocktailtomaten
  • 500 g Putengeschnetzeltes
  • Brotgewürz Kräuterbaguette
  • Pfeffer, Salz
  • Olivenöl


Außerdem:

  • Streichring für Biskuit-Omelettes, Ø 12 cm


So wird’s gemacht:

  1. Spaghetti ca. 8 Minuten al dente kochen und abkühlen lassen.

  2. Gemüse waschen, Zucchini in dünne Scheiben schneiden und vierteln, Paprika in Stücke schneiden, Champignons und Tomaten vierteln.

  3. Gemüse und Fleisch nach und nach in Olivenöl anbraten und aus der Pfanne nehmen, die Cocktailtomaten dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

  4. Eier mit Sahne, Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen und über die Spaghetti geben.

  5. Streichring in eine ausreichend große Pfanne stellen, Olivenöl hineingeben, die Spaghetti-Eiermasse mischen und etwas davon in den Streichring füllen. Es darf nicht zu viel sein, da die Omelettes sonst zu dick werden und nicht mehr eingeklappt werden können.

  6. Goldbraun backen, Streichring herausnehmen und Omelette wenden.

  7. Nach und nach alle 12 Omelettes backen.

  8. Füllung auf die fertig gebackenen Omelettes geben, zur Hälfte einklappen und servieren.