icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Backmischung für Weckmann & Stutenkerl, 500 g

Produktinformationen "Backmischung für Weckmann & Stutenkerl, 500 g"

Weckmänner und Stutenkerle gelingen mit unserer Backmischung im Handumdrehen



Weckmänner und Stutenkerle sind traditionelle Gebäcke, die vor allem im Rheinland und Westfalen zu Sankt Martin oder Nikolaus gebacken und verschenkt werden.

Mit unserer Backmischung gelingen Ihnen die leckeren Gebäcke, egal ob Anfänger oder Profi. Fügen Sie der Backmischung nur noch Milch, Butter, Trockenhefe und ein Ei hinzu und schon kann es losgehen.

Egal, ob Sie die Weckmänner und Stutenkerle für das Sankt-Martins-Fest oder für den Nikolaustag backen möchten, mit unserer Backmischung wird das Backen zum Vergnügen und das Ergebnis wird Ihre Familie und Freunde begeistern. Probieren Sie es aus und genießen Sie das traditionelle Gebäck in all seiner köstlichen Pracht!

Inhalt:
500 g

Grundrezept für 5 Stück:
500 g Hobbybäcker-Mischung für Weckmann & Stutenkerl
180 g Milch (30 °C)
75 g Butter
8 g Trockenhefe
1 Ei (Gr. M)
Rosinen
Weckmann-Ausstecher

Alle Zutaten bis auf die Rosinen für 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten und 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Den Teig anschließend auf ca. 5 mm ausrollen und mit dem Ausstecher Weckmänner ausstechen. Die Rosinen als Gesicht und für die Knöpfe in den Teig eindrücken. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Weckmänner nochmals 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Anschließend ca. 17 Minuten goldbraun backen.

Hinweis:
Backmischung trocken, lichtgeschützt und gut verschlossen lagern.
Weizenmehl, Zucker, Emulgatoren: E471, E481, Sojalecithin, Milchzucker, Glucosesirup, Magerquarkpulver, Weizenkleber, Speisesalz, Backtriebmittel: Diphosphat, Natriumcarbonat, Aroma (enthält Milchzucker), Curcumawurzelextrakt, Mehlbehandlungsmittel: Ascorbinsäure, Backenzyme.
Kann Spuren von Eiern und Sesam enthalten.

Nährwerte bezogen auf 100 g:
Brennwert in kJ: 1547
Brennwert in kcal: 366
Fett in g: 4,4
davon gesättigte Fettsäuren in g: 3,6
Kohlenhydrate in g: 69,4
davon Zucker in g: 9,6
Eiweiß in g: 10,5
Salz in g: 1,4

15. November 2023 14:20

Einfach und gut backen das geht mit der Backmischung perfekt! Ka...

Einfach und gut backen das geht mit der Backmischung perfekt! Kann ich empfehlen, weil das Ergebnis professionell wird.👍

6. Dezember 2023 14:26

Vor allen wenn man mit Kindern backt perfekt

Vor allen wenn man mit Kindern backt perfekt

Rezepte

Rezept
Weckmänner
WeckmännerRezept für ca. 14 StückZutaten Hefe-Quarkteig500 g Backmischung für Weckmann & Stutenkerl180 g Milch (30°C)75 g Butter8 g Hefe1 Ei (Gr. M)Außerdem100 g Wasser10 g Glanz & BräuneRosinen, als Augen & KnöpfeWeckmannpfeifenSo wird's gemacht:Teig nach Packungsanleitung herstellen und ca. 20 Minuten ruhen lassen.Anschließend auf ca. 5 mm ausrollen und Weckmänner ausstechen.10 g Glanz & Bräune mit 100 g Wasser verrühren und die ausgestochenen Weckmänner damit bepinseln.Mit Rosinen als Augen und Knöpfe belegen und die Weckmannpfeifen vorsichtig unter den Arm des Weckmanns legen.Für weitere 20 Minuten ruhen lassen.In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Die Weckmänner ca. 10 Minuten backen und nochmals mit Glanz & Bräune bepinseln.Tipp: Wenn Sie lieber kräfigere und dickere Weckmänner haben möchten, dann den Teig auf ca. 5 - 7 mm ausrollen und danach noch ca. 10 Minuten ruhen lassen.