icon-3
ÖFFNUNGSZEITEN

 Unsere Öffnungszeiten 


Bestell- und Beratungshotline

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Tel: +49 5962 3989827 


Abholzeiten in Herzlake

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr  


Hier finden Sie uns

Siemensstr. 24, 49770 Herzlake

Das Pausenbrot – für die kleine Stärkung zwischendurch

Wer von Ihnen kann sich noch an die Schulzeit erinnern? Wie Klassenkameraden zu Freunden wurden, wie nervig und unnötig doch die Hausaufgaben waren und wie toll und aufregend so manche Pause war. Eines der Highlights dieser Pausen war natürlich das selbstgemachte Pausenbrot von Mama. Wir zeigen Ihnen jetzt, wie auch Sie dieses kleine Pausen-Highlight für den Kindergarten, die Schule oder auch den Arbeitsalltag kreieren können.

Unser Tipp:
Sie wollen mehr über Brot wissen? Lesen Sie jetzt in unserer Themenwelt „Was macht gutes Brot aus“ alles, was Sie schon immer über Brot wissen wollten.

Brot selbst backen – die Grundlage fürs Pausenbrot

Welches Brot darf’s sein:
Klassisches Schwäbisches Genetztes, aromatisches Kürbiskernbrot
oder doch lieber knuspriges Knäckebrot?
Allein in Deutschland gibt es rund 3200 verschiedene Brotsorten. Gar nicht so einfach, die richtige Grundlage für Ihr Pausenbrot zu finden. Wichtig dabei ist jedoch, dass es Ihnen und Ihren Liebsten schmeckt.
Sie mögen es würzig? – Probieren Sie unser Bärlauch-Baguette. Sie essen gerne Brote mit mildem Aroma? – Dann könnte ein helles Bauernbrot das richtige für Sie sein. Für Vollkorn-Liebhaber empfehlen wir Ihnen unser nährstoffreiches Brot Voll im Korn. Doch egal für welche Sorte Sie sich entscheiden, selbstgemacht schmeckt es doch am besten.
Mit den Hobbybäcker-Brotbackmischungen geht das Backen wie von selbst. Für die meisten unserer Brote brauchen Sie nämlich nur drei Zutaten: eine Brotbackmischung Ihrer Wahl, Backtag Trockenhefe und Wasser. Mit einer beigefügten Schritt-für-Schritt Anleitung kann nichts mehr schief gehen. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von unserer umfangreichen Sammlung von Brot-Rezepten inspirieren.

Kennen Sie schon unseren Blog? Hier finden Sie einen Artikel zum Thema Bread Scoring. Darin bekommen Sie Infos und Tipps, wie Ihnen dieser Trend hilft Ihr Brot noch aromatischer zu bekommen und dabei ein außergewöhnliches Aussehen erhält. Auch einen Artikel zum Thema Sauerteig ansetzen & füttern haben wir dort für Sie vorbereitet. Schauen Sie doch mal rein!
Haferbrot 1kg - Brotbackmischung

6,60 €*
Brötchenbackmittel 400g

Inhalt: 0,4 kg (14,88 €* / 1 kg)

5,95 €*
Backmalz traditionell 300g

Inhalt: 0,3 kg (19,00 €* / 1 kg)

5,70 €*
Öko-Sauer flüssig 500g Flasche

Inhalt: 0,5 kg (13,50 €* / 1 kg)

6,75 €*
Sauerteig getrocknet 1kg

8,95 €*

Rezept: 6-Kornbrot

Rezept ergibt 2 Brote á 750 g
Zutaten
So wird's gemacht
  1. Hefe unter das Mehl mischen.
  2. Mit allen Zutaten einen weichen Teig bereiten.
  3. Den Teig ca. 10 Minuten kneten bis er gut gebunden und elastisch ist.

Das perfekte Pausenbrot –
ausgewogen & nährstoffreich

Klar, das Pausenbrot muss natürlich lecker sein. Aber es darf auch gerne ein paar Vitamine enthalten. Diese sind besonders wichtig, wenn das Gehirn auf Hochtouren arbeiten muss, wie zum Beispiel in der Schule oder im Büro. Deshalb setzt man bei der Brotauswahl am besten auf Vollkornbrot. Dieses enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als Brot aus Weißmehl. Durch die enthaltenen Ballaststoffe hält Vollkornbrot länger satt und sorgt für einen stabilen Blutzuckerspiegel, was sich positiv auf die Konzentration auswirkt.

Ideen für den Brotbelag

Die klassischen Grundbeläge sind und bleiben Wurst und Käse. Wer es gerne etwas gesünder mag, greift anstatt zur kalorienreichen Mortadella oder Salami lieber zu einem mageren Schinken oder Putenbrust. Diese enthalten generell weniger gesättigte Fettsäuren und mehr Proteine. Käse ist eine gute vegetarische Alternative, da dieser besonders viel Kalzium enthält. Kalzium ist wichtig für das Wachstum, da dies ein Bestandteil der Knochen ist und somit für Knochen- und Zahnfestigkeit sorgt.
Eine dünne Schicht Butter oder Frischkäse sorgt auf dem Pausenbrot dafür, dass es nicht zu trocken schmeckt. Eine zerdrückte Avocado kann eine vegane Alternative zum tierischen Aufstrich, oder ein veganer Brotbelag sein. Diese ist nicht nur eine Quelle für gesunde Fettsäuren, sondern enthält so viele Vitamine, wie kaum eine andere Frucht. Mit frischen Kräutern, Salz und Pfeffer kann der Avocado-Aufstrich noch verfeinert werden.

Eine weitere Aufstrich-Alternative ist Hummus. Dieser besteht hauptsächlich aus Kichererbsen, also Hülsenfrüchten. Diese sind reich an Nährstoffen, kalorienarm und enthalten Eiweiß. Hummus können Sie entweder im Supermarkt kaufen oder einfach selbst zubereiten. Für ca. 300 ml Hummus brauchen Sie 250 g Kichererbsen (aus dem Glas oder der Dose), 10 EL Olivenöl, 3 EL Tahini (Sesampaste), Saft einer Zitrone, 2 gehackte Knoblauchzehen und Gewürze (1 TL süßes Paprikapulver, 1 TL Salz). Alle Zutaten zu einer homogenen Masse pürieren. Der Hummus ist im Kühlschrank einige Tage haltbar.

Obst und Gemüse sorgen für die nötigen Vitamine. Gurken-, Tomaten- und Paprikascheiben passen hervorragend zu jeglichen herzhaften Brotbelägen und verleihen jedem Brot das gewisse Etwas. Auch ein frisches Salatblatt kann wahre Wunder auf der Stulle bewirken. Für süße Brotbeläge eignen sich übrigens hervorragend reife Früchte, wie Bananen, Erdbeeren oder Pfirsiche. Diese können eine zuckerärmere Alternative zu herkömmlichen Konfitüren sein.

Rezept: Vollkorn Pausenbrot

Rezept ergibt 16 Stück
Zutaten
  • 1000 g Voll im Korn-Brot
  • ca. 12 Scheiben Bergkäse
  • ca. 16 Scheiben Tiroler Speck
  • ca. 75 g Butter
So wird's gemacht
  1. Voll im Korn-Brot nach Anleitung backen oder Rest vom Vortag verwenden und in 16 jeweils 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. 12 Brotscheiben dünn mit Butter bestreichen und jeweils mit einer Scheibe Käse belegen, dabei die Käsescheibe der Brotgröße anpassen.
  3. ...
Voll im Korn 1kg - Brotbackmischung
Brotbackmischung für das Vollkornbrot „Voll im Korn“Suchen Sie nach einer leckeren Brotbackmischung, die sich so schnell zubereiten lässt wie ein Rührkuchen? Dann ist unsere Brotbackmischung für das Vollkornbrot Voll im Korn die richtige Wahl. Sie besteht aus hochwertigem Weizen, Roggen, Hafer und Gerste, Vollkornsauerteig sowie Leinsaat und Sonnenblumenkernen. Die Vollkornprodukte geben dem Brot einen einmalig herzhaften Geschmack. Für die Zubereitung benötigen Sie lediglich etwas Trockenhefe und Wasser und schon gelingt Ihnen im Handumdrehen ein köstliches Vollkornbrot mit Biss. Für etwas Abwechslung empfehlen wie das „Number Brot“ oder „Vollkorn Pausenbrot“. In unserem Hobbybäcker Shop finden Sie nicht nur Vielerlei Rezepte zum Brot selber backen, sondern ebenso viele weitere Brotbackmischungen. Schauen Sie doch einmal vorbei.Wenn Ihnen 1 Kilogramm nicht genügt, können Sie auch direkt 5 Kilogramm unserer Backmischung für Voll im Korn bestellen.Inhalt:1 kgGrundrezept 1500 g Brot:1000 g Voll im Korn5 g Backtag Trockenhefe740 g Wasser 40° CTrockenhefe mit dem Mehl mischen. Wasser zugeben und einen sehr weichen Teig 12 bis 15 Minuten langsam kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig kurz durchkneten und wie Rührteig in eine beschichtete Brotbackform ca. 30 x 11 x 8 cm füllen. Die Oberfläche mit Mehl bestreuen. Den Teig in der Form aufgehen lassen und in den vorgeheizten Backofen mit 15 Minuten bei 230 Grad Celsius plus 55 Minuten bei ca. 180 Grad Celsius backen.Tipps:Wenn Sie das Brot nicht ganz so körnig wünschen: 100 bis 300 g Voll im Korn gegen Pane di Como, Schwarzwälder oder Toastbrotbackmischung austauschen. Dadurch wird es zarter und feiner.

5,99 €*
Brot- und Brötchen-Backblech 34 x 38 cm, Standard
Für rundum knusprige Brötchen.Mit dem Original-Hobbybäcker-Brot- und Brötchenbackblech backen Sie Brote und Brötchen wie die Profis - ganz einfach in Ihrem Küchenherd. Auch zum Aufbacken von halb gebackenen Semmeln oder Baguettes ideal. Ebenso zum Brotbacken oder für Pizza geeignet. Das Lochblech aus Aluminium mit 3-mm-Lochung passt in die meisten Backöfen. Die Lochung der Backform ermöglicht eine gute Luftzirkulation und perfekte Hitzeverteilung, die perfekte Backresultate liefert. Überzeugen Sie sich selbst und backen selber goldbraune und knusprige Brötchen mit dem passenden Backblech. Das Blech hat die Maße 34 x 38 cm und ist dafür gedacht, um es auf das ofeneigene Backofengitter zu stellen. Unser Brot- und Brötchen-Backblech ist bis 300°C hitzebeständig.Inhalt: 1 Stück, Maße: 34 x 38 cm Material: AluminiumHinweis: Bitte messen Sie nach, ob das Blech in Ihrem Küchenherd auf das Gitter passt. Durch hohe Backtemperaturen kann sich das Aluminium-Blech verziehen, aber es kehrt nach dem Abkühlen wieder in seine Ursprungsform zurück. Bitte nur per Hand spülen – nicht spülmaschinengeeignet.Tipp: Damit sich die Backwaren nach dem Backen wieder wie von selbst vom Backofenblech lösen lassen, empfehlen wir das Blech vor dem Backen mit einer hauchdünnen Schicht Formenspray oder Trennspray einzufetten. Ebenso können Sie auch Backpapier oder Dauerbackfolie verwenden. Bitte keiner wasserhaltigen Fette wie z. B. Butter oder Margarine verwenden.

23,50 €*

Brot verpacken – clever & nachhaltig

Damit Ihr Brot auch unterwegs lange frisch und lecker bleibt, ist die richtige Verpackung umso wichtiger. Mit den Sandwichboxen vom Hobbybäcker sind Sie unterwegs bestens versorgt. Diese sind auslaufsicher und bestehen aus langlebigem Edelstahl sowie einem Deckel aus antibakteriellem Naturbambus. Die Boxen sind mit einem Fassungsvermögen von 1250 ml erhältlich.
Eine Alternative zu der klassischen Brotbox sind Bienenwachstücher. Diese sind im Vergleich zu Plastik- und Alufolien sehr viel nachhaltiger, denn sie sind wiederverwendbar. Bienenwachstücher halten aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung Lebensmittel länger frisch. Das Pausenbrot kann einfach darin eingewickelt werden und ist somit Stunden später noch wunderbar genießbar. Anschließend das Tuch einfach mit kaltem (!) Wasser abspülen und wiederverwenden.
Sandwichbox, olive, Edelstahl/Holz, 1250 ml, 19x13,5x7,5cm
Die stylische Brotdose für den AlltagDiese Brotdose aus Edelstahl ist der perfekte Begleiter für den Alltag. Mit einem Fassungsvermögen von 1250 ml bietet die Sandwichbox mehr als genug Platz für Sandwiches, belegte Brötchen, frisches Obst und vieles mehr. Der Deckel aus antibakteriellem Naturbambus fungiert hierbei als praktisches Schneidebrett, falls Sie Ihr Essen erst frisch vor Ort zubereiten möchten. Damit sagen Sie beispielsweise braunen Apfelspalten Lebewohl. Durch den stabilen Edelstahl ist die Brotdose gezielt auf eine lange Lebensdauer ausgelegt und wird sicherlich auch Ihnen große Freude bereiten.Inhalt:1 Sandwichbox 1250 ml FassungsvermögenMaterial:Edelstahl, BambusMaße:19 x 13,5 x 7,5 cmHinweis:Ein Messer ist nicht enthalten

42,60 €*