Themenwelten
Workshops
Bestell-Hotline: 07306 / 925 900
Öffnungszeiten

Backen zum Muttertag

Backen an Ostern

Zaubern Sie Ihrer Mama ein Lächeln ins Gesicht

Frühstück ans Bett, Blumen, Pralinen oder etwas Selbstgebasteltes. Dieser Tag ist für viele Mütter eine willkommene Abwechslung im alltäglichen Stress.

Deshalb möchte man der Mutter an diesem besonderen Tag einfach mal „Danke“ sagen und jeder Mutter zeigen, welche wichtige und notwenige Rolle sie in der Familie hat. Besonders ältere Mütter freuen sich sehr, wenn sich die Familie zu ihren Ehren an diesem Tag zusammen trifft.

Sich von seinen Kindern an diesem Tag verwöhnen zu lassen, genießt bestimmt jede Mutter auf Ihre eigene Weise. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt, können Sie Ihrer Mutter bestimmt ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Von B wie Blumen aus Marzipan über M wie Modellierschokolade bis Z wie Zuckerherzchen, wir haben alles für die perfekte Muttertagstorte. Überraschen Sie sie doch mit etwas Selbstgebackenen, bei uns finden Sie viele Ideen und Anregungen.

Rezept: Erdbeer-Rhabarber-Tarte

Rezept Muttertag

Rezept für 1 Tarte ca. 30 cm Ø

Rezept Mürbteig Rezept Füllung
  • 600g Erdbeeren, tiefgekühlt
  • 700g Rhabarber, tiefgekühlt
  • 200g Zucker(alle Zutaten über Nacht auftauen lassen)
  • 60g Weizenstärke
  • 50g Wasser
Rezept Baiserhaube
So wird's gemacht
  1. Tarteform dünn mit Formen-Spray aussprühen, Mürbteig auf 2,5mm ausrollen...
  2. Die Erdbeeren und den Rhabarber zusammen mit dem Zucker über Nacht auftauen lassen, am besten in einem Topf mit rundem Rand, darin kann man die Früchte dann aufkochen
  3. Erdbeeren und Rhabarber gegebenenfalls halbieren, wenn dieser zu groß ist (1-2cm max.)
  4. Die weiteren Schritte finden Sie in unserem Rezept...
Hier das komplette Rezept ansehen

Backideen zum Muttertag: Das sind unsere Vorschläge

4.90 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 401085
4.45 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 500236
3.90 € 100g = 2,60 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 501869

Mit selbstgemachten Pralinen in Herzform mit cremiger Erdbeerfüllung oder fruchtiger Heidelbeerfüllung erobern Sie das Mutterherz im Nu. Mit unserer leckeren Modellierschokolade, in vielen verschieden Farben und Geschmacksrichtungen zaubern Sie die perfekte Muttertags-Torte. Unsere Blumen aus Marzipan oder Zucker machen jede Torte zu einem echten Hingucker.

Rezept: Erdbeer-Muttertagstörtchen

Rezept für leckere Muttertags-Törtchen

Rezept für ca. 15 Stück

Zutaten Rouladenboden
  • 250 g Hobby-Roll
  • 200 g Eier (4 Stück, Größe M)
  • 50 g kaltes Wasser
Zutaten Erdbeersahne Zutaten Fruchtspiegel
So wird's gemacht
  1. Wiegt 250 Gramm Hobby-Roll in eine Rührschüssel, gebt 200 Gramm Eier und 50 Gramm kaltes Wasser dazu. Schlagt alles flott mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine 8 bis 10 Minuten auf.
  2. Schaltet den Backofen ein und stellt die Temperatur mit Ober- und Unterhitze auf 230° C.
  3. Die weiteren Schritte finden Sie in unserem Rezept...

Hier das komplette Rezept ansehen

Das passt zum Muttertag

3.90 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 402607
11.50 € 1kg = 19,17 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 501609
19.90 €
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 567055
3.50 € 100g = 1,40 EUR
Preis inkl. 7.00% MwSt. zzgl. Versand
ausreichend verfügbar
Artikelnummer: 570110

 

 

Ursprung des Muttertags

Hätten Sie es gewusst? Daher stammt Muttertags-Brauch

Eine Vermutung behauptet, es sei eine Erfindung der Blumengeschäftsinhaber, eine andere besagt, die alten Griechen feierten ein großes Fest zu Ehren der Mutter des Gottes Zeus. Offiziell wurde der Muttertag in Deutschland das erste Mal im Jahr 1923 gefeiert. Mit Blumenwünschen und Plakaten in den Schaufenstern auf dessen standen „Ehret die Mutter“. Seitdem hat sich der Muttertag in der ganzen Welt verbreitet.

In den Ost-Ländern feiert man den Muttertag am 08.März, den internationalen Frauentag. In Irland und Großbritannien feiern die Familien am 4. Fastensonntag.

Woher diese Tradition auch stammt, heutzutage wird sie in Deutschland meist am 2. Sonntag im Mai zelebriert. Man verwöhnt die Mutter mit kleinen Aufmerksamkeiten, um zum Ausdruck zu bringen, wie das tägliche Leisten geschätzt wird. An dem Tag wollen die Kinder ein klein wenig zurückgeben und sich bedanken. Auch ein schönes Geschenk wäre es, wenn die Männer oder Söhne öfters im Jahr ihre Mutter und Frau unterstützen.

Hobbyäcker Katalog Hobbyäcker Katalogbestellung

Hier können Sie Ihren kostenlosen
Hobbybäcker-Katalog bestellen

» Jetzt kostenlos bestellen